Formel 1: Bilder vom USA GP

Formel 1: Die besten Bilder aus Austin

Anti-Verstappen-Kerb angebracht

Die Formel 1 gibt in Austin Gas. AUTO BILD MOTORSPORT liefert die besten Bilder und schönsten Impressionen vom USA GP.
Auf dem offiziellen Twitter-Account des Circuit of The Americas nennen sie ihn bereits den "Verstopper" - ein Anti-Verstappen-Kerb quasi, den die Streckenbetreiber für den diesjährigen Formel-1-Grand-Prix in der langgezogenen Doppelrechts von Kurve 16 und 17 angebracht haben.
Zur Erinnerung: Im Vorjahr schnappte sich Max Verstappen hier in der Schlussphase des Rennens Kimi Räikkönen - allerdings nach Meinung der Stewards nicht regelkonform. Die urteilten, dass Verstappen innen neben der Strecke überholt hatte und brummten ihm deswegen fünf Strafsekunden auf. Die kuriose Folge: Der Holländer, als Dritter über die Ziellinie gefahren, verlor seinen Podestplatz wieder, wurde aus dem Raum hinter dem Podium abkommandiert.
2018 soll sich diese Geschichte nicht wiederholen: Mit dem "Verstopper" wird dem Verlassen der Strecke nun Einhalt geboten. Und das nicht nur am Vorjahres-Tatort - sondern auch in Kurve eins. Da haben die Streckenbetreiber außen nämlich auch einen neuen Extra-Kerb installiert. Damit Verstappen gar nicht erst auf dumme Gedanken kommt...
Die besten Bilder vom Aufgalopp in Austin - jetzt in unserer Bildergalerie:

Formel 1: Bilder vom USA GP

F1F1F1

Autor: Frederik Hackbarth

Fotos: Picture-Alliance / COTA

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.