Formel 1: Grid Girls

Die feschen Spielberg-Madln

Endlich wieder Grid-Girls in der Formel 1. Trotz Grid-Girl-Verbot zeigten sich diverse hübsche Frauen in österreichischer Tracht. Ein Augenschmaus.
Könnten wir bitte Rennen wie Frankreich aus dem Kalender nehmen und dafür öfter in Österreich vorbeischauen? Nach bisher richtig langweiligen Rennen der Saison 2019 erlebten die Fans beim Grand Prix in Spielberg endlich wieder einen richtig guten Formel-1-Lauf. Mit spannenden Überholmanövern, einem Sieger, der nicht Mercedes fährt und einem perfekten Rahmenprogramm.
Grid Girls aus Europa: Hier klicken
Auch auf das Verbot der Grid-Girls pfeift der Österreich-GP-Veranstalter Red Bull. Viele hübsche Frauen in österreichischer Dirndl-Tracht zierten das Geschehen in Spielberg. Hübsches Lächeln, scharfe Kurven, schicke Beine – aber machen Sie sich in unserer Galerie ruhig ein eigenes Bild.
Sie wollen die Formel 1 live, mit allen Trainings und ohne Werbeunterbrechung sehen?
Via AUTO BILD MOTORSPORT bekommen Sie Sky Q für die Hälfte des Preises.
SKY Q Formel 1 50% Rabatt: Nur 14,99€ im 12-Monats-Abo statt 24 Monate

Fotos: Picture-alliance

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.