Liqui Moly Kalender 2018
Die Motive für den 2018er Kalender enstanden in Laupheim bei Tuner Hamann Motorsport.
Die Belegschaft von Hamann Motorsport arbeitete im Sommer 2017 ein paar Tage lang in einem Fotostudio – in dieser Zeit hat Liqui Moly in den Räumlichkeiten des schwäbischen Tuners nämlich den Erotikkalender 2018 fotografieren lassen! Der erste Blick auf den fertigen Kalender zeigt: Die Bilder sind ultraheiß geworden, die wunderschönen Models verzichteten großteils auf lästige Kleidung. Auch das Jahr 2018 beginnt für Liqui Moly übrigens schon 1. Dezember: Dann startet der Erotikkalender fürs kommende Jahr. In der Bildergalerie zeigt AUTO BILD die Fotos, und ein Making-of-Video gibt es obendrauf!