Neue Hypercars (2018, 2019 und 2020)

McLaren Speedtail (2018): BP23, Hyper-GT, Preis

McLaren bringt einen F1-Nachfolger

McLaren bringt das schnellste Modell der Firmengeschichte! Alle 106 Exemplare zum Stückpreis von 2,3 Millionen Euro sind bereits verkauft. Der Name: Speedtail!
Drei Sitze, 106 Exemplare und schon ausverkauft: McLaren bringt ein neues Modell der Ultimate Series und damit einen Nachfolger des legendären F1. Der Name Speedtail steht dabei gleichzeitig für ein besonders stromlinienförmiges Design und den Fakt, dass der Hyper-GT der schnellste McLaren aller Zeiten sein soll. Das würde bedeuten, dass der Speedtail mindestens 391 km/h schafft, so schnell ist schließlich der F1.

Ein erster offizieller Teaser gibt einen Ausblick auf den kommenden F1-Nachfolger mit mittiger Sitzposition!

Beim Motor setzen die Briten auf den Vierliter-V8-Biturbo aus 720S und Senna, der genau wie beim P1 von einem Elektromotor unterstützt wird und über 900 PS leistet. Der Speedtail soll noch 2018 präsentiert werden und etwa zwei Millionen Pfund kosten. Das sind umgerechnet etwa 2,3 Millionen Euro. McLarens-Spezialabteilung für Sonderwünsche (MSO) kümmert sich um die Individualisierung. Als Hommage an den F1 werden genau 106 Exemplare gebaut, die ersten Kundenfahrzeuge sollen Anfang 2019 ausgeliefert werden.

Neue Plug-in-Hybrid- und Elektroautos bis 2024

Hybrid- und Elektro-Neuheiten bis 2025Hybrid- und Elektro-Neuheiten bis 2025

Autor: Jan Götze

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.