Opel zitiert bundesweit exakt 1053 Fahrzeuge der Baureihe Monterey zu einem Rückruf in die Werkstätten. Betroffen sind angegraute SUV aus den Baujahren 1998 bis 1999. Bei den Opel Monterey mit Dreiliter-Turbodiesel kann ein veränderter Kontaktwiderstand zum Drosselklappen-Sensor zu einer erhöhten Leerlaufdrehzahl führen. In der Werkstatt wird der Kontakt zum Drosselklappen-Sensor überprüft und gegebenenfalls geändert. Der Zeitbedarf dafür beträgt laut Opel etwa eine Stunde. Das Kraftfahrt-Bundesamt ist informiert und schreibt die Halter an. Die Aktion läuft bereits seit Oktober 2011, abgearbeitete Fahrzeuge sind mit einem weißen Lackpunkt auf dem Lufteinlasskanal markiert. 

Überblick: Alle News und Tests zu Opel