Diese SUVs verbrauchen am meisten

Diese SUVs verbrauchen am meisten

Spritverbrauch: SUV-Ranking

Diese SUVs saufen was weg!

Bis zu 16 Liter Sprit auf 100 Kilometer: AUTO BILD entlarvt die durstigsten SUVs in der Kompakt-, Mittel- und Oberklasse!

Der Bentley Bentayga ist ein Dampfhammer, der ordentlich was schluckt. Testverbrauch: 15,9 Liter.

In der Käufergunst stehen große SUVs weit oben – doch die Unterhaltskosten machen den Fahrspaß teuer. Vor dem Kauf ist es also gut zu wissen, mit welchem Verbrauch man rechnen muss. Dabei hilft ein Blick in die AUTO BILD-Testdatenbank. Alle getesteten Fahrzeuge müssen sich auf der Verbrauchsstrecke beweisen, auch die SUVs. Die 155 Kilometer lange Teststrecke (61 km Landstraße, 40 km Stadt, 54 km Autobahn) erlaubt keine Ausreden. Wie hoch ist der Verbrauch unter realen Bedingungen wirklich? Die Tester fahren zügig, mit normaler Drehzahl, unter Einhaltung der Tempolimits. Auf einem 20 Kilometer langen, freien Autobahnabschnitt geben sie Vollgas. Vor und nach der Testrunde wird jeweils randvoll getankt und dann aus der beim zweiten Stopp getankten Menge Kraftstoff der Schnitt errechnet. Daraus ergibt sich der Verbrauch bis auf den Zehntelliter genau.

Benzinpreisuche

Preise suchen und clever sparen

  • aktuelle Preise ohne Anmeldung
  • Preisalarm-Benachrichtigung

Sparer und Säufer unter den SUVs

Nach der Vorstellung der sparsamsten SUVs zeigen wir hier die Modelle, die ihren Durst am wenigsten zügeln können. Die Basis des Vergleichs: alle SUVs, die seit 2010 von AUTO BILD getestet wurden. Das Modell an der Spitze ist ein muskelbepackter Dampfhammer im orange glitzernden Kleid, der es auf 15,9 Liter Verbrauch pro 100 Kilometer bringt. Ein heftiger Wert! Die komplette Liste der durstigsten SUVs zeigt AUTO BILD in der Bildergalerie!

Diese SUVs verbrauchen am meisten

Autoren: , Patrick Seitz

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.