VW T-Cross (2019): Neuer Topmotor

VW T-Cross (2019): neuer Topmotor im Crossover

T-Cross mit 150 PS

VW hat einen neuen Topmotor für das Kleinwagen-SUV T-Cross mit 150 PS im Programm. AUTO BILD verrät, was der stärkste T-Cross kostet.
VW macht den T-Cross stärker: Das kleine SUV ist ab sofort mit einem neuen Motor bestellbar. Der 1,5-Liter-Benziner leistet 150 PS und 250 Nm – deutlich mehr als die bisher stärkste Version, die 115 PS und 200 Nm aus einem Einliter-Benziner kitzelte. Der neue Motor soll den T-Cross in 8,5 Sekunden auf 100 km/h beschleunigen und 5,2 Liter auf 100 Kilometer verbrauchen. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 200 km/h. Der Einstiegspreis für den stärksten T-Cross liegt bei 25.690 Euro – allerdings immer mit Siebengang-DSG. Eine Handschaltung bietet VW für den 150-PS-Motor nicht an.

Stichworte:

Kleinwagen-SUV

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.