So simpel war die HU/AU noch nie

Kapitel 1: Schnell, bequem, zuverlässig – und günstig

So simpel war die HU/AU noch nie

Das Gesetz schreibt es vor: Nach zwei Jahren ist jedes Auto dran, Neuwagen nach drei. Dann müssen alle Typen zur Haupt– und Abgasuntersuchung, kurz: HU/AU. Wie gut, dass A.T.U jedem so einfach, sicher und fair hilft, die neue Plakette zu bekommen.

Schon der Preis ist eine Wucht: Für nur 89,99 Euro¹ gibt es bei A.T.U die Haupt– und Abgasuntersuchung. A.T.U bietet eine rundum clevere, stressfreie Lösung mit täglichen Prüfterminen und bestem Service. Der gilt für alle Typen, egal, ob Benziner, Diesel, Hybrid oder Elektro. A.T.U ist für jeden offen. Und das Beste ist: Wer sich jetzt die Plakette bei A.T.U sichert, profitiert zusätzlich von einem Gutschein über 50,– Euro².

Die Profis bei A.T.U machen die HU/AU so angenehm und einfach wie möglich. Das beginnt schon bei der Terminvereinbarung, die telefonisch, vor Ort in der Filiale oder online möglich ist. Übrigens: Wer sich nicht sicher ist, ob sein Auto die Hauptuntersuchung ohne vorherige Reparatur besteht, erhält auf Wunsch bei A.T.U einen umfangreichen Vorab-Check für nur 29,99 Euro. Dabei erfolgt eine gründliche Durchsicht aller relevanten Prüfpunkte. Sollten dabei Mängel auffallen, informiert A.T.U umgehend und berät zu den Möglichkeiten und Kosten einer Reparatur. Sogar eine Garantie bietet A.T.U dazu: Besteht das Auto die HU/AU trotz dieser Voruntersuchung und Beseitigung aller Mängel nicht, übernimmt A.T.U die Kosten der Nachprüfung.

HU/AU für nur 89,99 Euro

So bequem läuft eine HU/AU bei A.T.U ab: Falls es keinen Vorab–Check gab, bittet der A.T.U–Profi am vereinbarten Tag der Haupt– und Abgasuntersuchung direkt zur Dialogannahme. Bei einer kurzen Durchsicht prüft er das Auto auf alle wichtigen Punkte und teilt mögliche Mängel umgehend dem Kunden mit. Kleinere Probleme lassen sich nach Rücksprache oft noch am gleichen Tag und rechtzeitig vor der Hauptuntersuchung beheben – ohne einen neuen Termin, ohne zusätzliche Lauferei.

Die Abgasuntersuchung führen A.T.U–Mitarbeiter persönlich durch. Dagegen wird die Hauptuntersuchung – so, wie es gesetzlich vorgeschrieben ist – in Zusammenarbeit mit einer amtlich anerkannten Prüforganisation wie TÜV Nord, TÜV Süd, DEKRA, FSP, GTÜ oder KÜS erledigt. Jede A.T.U–Werkstatt kooperiert mit einer dieser Institutionen und informiert gerne über ihren Partner.

Hier folgt ein wertvoller Tipp für alle, die gerne noch mehr Zeit, Kosten und Aufwand sparen möchten: Wenn das Auto sowieso zur HU/AU in einer A.T.U–Werkstatt ist, bietet es sich an, bei dieser Gelegenheit gleich die Jahresinspektion oder einen Ölwechsel durchführen zu lassen. Das ist einfach, sicher und fair – typisch A.T.U eben.

Günstige HU/AU bietet A.T.U für nur 89,99 Euro. Für jeden Typ. Mehr Infos hier.

 

¹ Angebot gültig von 19.08. – 30.09.2019. Gilt nur für PKW bis 3,5 t, gilt nicht für vertiefte Prüfung gem. § 29 Abs. 1 StVZO i.V.m. Anlage VIIIa Nr. 2.2. Durchführung der Abgasuntersuchung durch A.T.U.

² Der 50,– € Gutschein ist ab einem Mindesteinkaufswert von 100,– € im Zeitraum vom 01.11. – 31.12.2019, nur in deutschen Filialen einlösbar. Der Gutschein gilt nicht für Flottenkunden, Online-Bestellungen, Gutscheinkäufe und alle von der Versicherung bezahlten Leistungen. Gilt für Service-Leistungen von A.T.U (ausgenommen Reifenmontage, HU-–Folgereparaturen und Leistungen externer Partner, z. B. HU) sowie für Produkte, die A.T.U im Sortiment führt (ausgenommen Reifen und Kompletträder). Der Gutschein ist nicht mit laufenden Coupons, Gutscheinen, Werbe– und Rabattaktionen kombinierbar, nur einmalig und nicht nachträglich einlösbar. Pro Auftrag nur ein Gutschein erhältlich und einlösbar. Keine Barauszahlung möglich.