GRUPPENDYNAMIK

ZUKUNFTSBILD BMW GROUP

GRUPPENDYNAMIK

Die BMW Group steht im Jubiläumsjahr besser da als je zuvor. Weltweit feiert sie Verkaufsrekorde mit BMW, MINI, Rolls-Royce und BMW Motorrad. So soll es in Zukunft weitergehen.

Zukunftsorientierung und Wandlungsfähigkeit prägen seit jeher das Selbstverständnis der BMW Group. Seit 100 Jahren gestaltet die BMW Group die Zukunft der Mobilität entscheidend mit. Heute ist sie mit 31 Produktions- und Montagestätten in 14 Ländern der weltweit führende Premium-Hersteller von Automobilen und Motorrädern. Einer der führenden Anbieter von innovativen Dienstleistungen für individuelle Mobilität wie die Carsharing-Flotte DriveNow. Und erfolgreich mit Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen; allein 2015 wurden 1,66 Millionen Neuverträge mit Kunden abgeschlossen, ein Plus von 9,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Auch im Rahmen ihres Jubiläums richtet die BMW Group den Blick vor allen Dingen nach vorn, insbesondere auf die kommenden drei Jahrzehnte. Wie verändern sich Gesellschaft, Wirtschaft, Lebensbedingungen und damit unsere Mobilität? Welche Möglichkeiten eröffnen uns neue Technologien? Was bedeuten Digitalisierung und Vernetzung für unsere automobilen Bedürfnisse? Sechs zentrale Thesen hat die BMW Group dazu formuliert. Basis sind wesentliche Megatrends und Zukunftsprognosen.

Diese sechs Thesen zeichnen das Zukunftsbild der BMW Group. Und sie bilden die Basis und Inspiration zur Gestaltung der Visionsfahrzeuge. Jede Marke der BMW Group greift die aus ihren typischen Werten entstehende Interpretation zur Mobilität der Zukunft auf: