Kindersitz

Britax Römer First Class Plus

Produktdetails

Marktstart -
Körpergewicht bis 18 kg
Altersklasse Geburt bis ca. 4 Jahre
Gewicht 8,4 kg
Travelsystem Nein
Schlafhilfe Nein
Preis ohne Isofix 199 EUR
Preis mit Isofix -
Preis Isofix-Base -
Hersteller Britax Römer
Kategorie Gruppe 0+/1

Testfazit

+

Vorteile

noch nicht getestet

-

Nachteile

noch nicht getestet

UVP 199 EUR

Britax Römer First Class Plus

Der First Class Plus ist ein Kindersitz der Gruppe 0/1 des Herstellers Britax Römer. Der Sitz darf demnach für Kinder ab der Geburt und maximal bis zu einem Gewicht von 18 Kilogramm genutzt werden. Das entspricht ungefähr einem Alter von 4 Jahren. Für Neugeborene bietet der Kindersitz eine herausnehmbare Sitzeinlage, die auf den kleinen Körper des Babys ausgelegt ist und für eine flachere Liegeposition sorgt. Außerdem ist die Sitzfläche verstellbar, sodass auch ohne Einlage eine flache Liegeposition ermöglicht wird. Dadurch werden die Nacken- und die Rückenmuskulatur des Babys entlastet. Laut Britax Römer kann der Kindersitz mit nur einem Griff in diese sogenannte "Ruheposition" versetzt werden.
Die Montage des First Class Plus im Auto kann dabei auf zwei Arten erfolgen: Für Kinder mit einem Gewicht von bis zu 13 Kilogramm kann der Sitz entgegen der Fahrtrichtung eingebaut werden. Für Babys ist die rückwärtsgerichtete Sitzposition bis neun Kilo vorgeschrieben, es ist aber ratsam das Kind so lange wie möglich entgegen der Fahrtrichtung zu transportieren, da die schwache Nackenmuskulatur bei einem Unfall zu stark belastet wird. In Fahrtrichtung montiert, darf der Sitz für Kinder mit einem Gewicht von 9 bis 18 Kilo genutzt werden. Bei aktivem Airbag ist die Verwendung des Kindersitzes auf dem Beifahrersitz des Fahrzeuges strengstens verboten! Der First Class Plus wird mit dem Sicherheitsgurt im Auto befestigt, unabhängig von der Montage. Isofix-Punkte sind zur Montage im Auto nicht notwendig. Das Kind wird mit einem sitzeigenen Fünf-Punkt-Hosenträgergurt-System gesichert. Diese Gurte verfügen auch noch über Schulterpolster, die im Falle eines Unfalls die Belastung der Nackenmuskulatur reduzieren sollen.

Weitere Produktdetails

Art der Montage in und gegen Fahrtrichtung
Reinigung Maschinenwäsche
eigenes Gurtsystem Ja
Gurtsystem 5-Punkt-Gurt
Gurtbandlänge -
Höhe x Tiefe x Breite 65 x 59 x 45 cm
max. Schulterbreite -
Gewicht Normalversion 8,4 kg
Gewicht Isofixversion -
Gewicht Isofixbase -

Weitere Sitze von Britax Römer

Britax Römer Swingfix i-Size

Körpergewicht 18 kg
Altersklasse Geburt bis ca. 4 Jahre
Gewicht 15 kg
UVP 560 EUR
2+
Note
Britax Römer Dualfix i-Size

Britax Römer Dualfix i-Size

Körpergewicht 18 kg
Altersklasse Geburt bis ca. 4 Jahre
Gewicht 16,2 kg
UVP 530 EUR
Britax Römer DualFix

Britax Römer DualFix

Körpergewicht 18 kg
Altersklasse Geburt bis 4 Jahre
Gewicht 14,7 kg
UVP 480 EUR

Britax Römer Dualfix M i-Size

Körpergewicht 18 kg
Altersklasse 3 Monate bis ca. 4 Jahre
Gewicht 15 kg
UVP 450 EUR

Britax-Römer Swingfix M i-Size

Körpergewicht 18 kg
Altersklasse 3 Monate bis zirka 4 Jahre
Gewicht -
UVP 449.5 EUR

Britax Römer Dualfix² R

Körpergewicht 18 kg
Altersklasse Geburt bis ca. 4 Jahre
Gewicht -
UVP 399.9 EUR

Britax Römer Max-Way Plus

Körpergewicht 25 kg
Altersklasse 9 Monate bis ca. 6 Jahre
Gewicht 7,0 kg
UVP 379 EUR
Britax Römer Max-Fix II

Britax Römer Max-Fix II

Körpergewicht 18 kg
Altersklasse Geburt bis ca. 4 Jahre
Gewicht 12,2 kg
UVP 375 EUR
2
Note
RÖMER SAFEFIX plus

Britax Römer Safefix plus

Körpergewicht 18 kg
Altersklasse 9 Monate bis ca. 4 Jahre
Gewicht 13,7 kg
UVP 330 EUR
2-
Note

Britax Römer Trifix2 i-Size

Körpergewicht 22 kg
Altersklasse 15 Monate bis etwa vier Jahre
Gewicht 10,5 kg
UVP 329 EUR
Seite1 2 3 4 5 >

Top5-Bestseller

Joie Traver

Gruppe 1/2/3

Joie Traver

Maxi-Cosi RodiFix AirProtect

Gruppe 2/3

Maxi-Cosi RodiFix AirProtect

Cybex Solution Z-Fix

Gruppe 2/3

Cybex Solution Z-Fix

Britax Römer Dualfix 2 R

Gruppe 0+/1

Britax Römer Dualfix 2 R

Artikelempfehlungen

Kindersitz-Test 2018: ADAC & Stiftung Warentest

ADAC Kindersitztest 2018

Vier Kindersitze fallen durch

ADAC und Stiftung Warentest haben insgesamt 18 neue Kindersitze getestet. Vier Modelle wurden mit "mangelhaft" bewertet. Die Ergebnisse!

Kindersicherheit im Auto

Kindersicherheit im Auto

Sieben folgenschwere Fehler

Jährlich verunglücken mehrere Tausend Kinder im Pkw. Kein Wunder: Fast jedes zweite Kind ist im Auto nicht richtig gesichert. Die sieben häufigsten Fehler!

Kindersitzgruppen und i-Size-Norm

Kindersitzgruppen und i-Size-Norm

Welcher Kindersitz ab wann?

Welcher Kindersitz ist der richtige für mein Kind? Alles über die unterschiedlichen Kindersitzgruppen und die neue i-Size-Norm!

Babyschalen: Test

Babyschalen: Test

Den Alleskönner gibt es nicht

In der Bedienbarkeit unterscheiden sich Babyschalen deutlich. AUTO BILD hat fünf Modelle miteinander verglichen. Das sind die Stärken und Schwächen.