Kindersitz

4
Note
Britax Römer Evolva 123 plus

Britax Römer Evolva 123 plus

Produktdetails

Marktstart 2008
Körpergewicht 9 bis 36 kg
Altersklasse 9 Monate bis 12 Jahre
Gewicht -
Travelsystem Nein
Schlafhilfe Nein
Preis ohne Isofix 200 EUR
Preis mit Isofix -
Preis Isofix-Base -
Hersteller Britax Römer
Kategorie Gruppe 1/2/3

Testfazit

+

Vorteile

Kann sehr lange eingesetzt werden

-

Nachteile

Komplizierte Handhabung, schlechte Detaillösungen

UVP 200 EUR

Testbericht Britax Römer Evolva 123 plus

Der Evolva ist ein Sitz, der für einen langen Zeitraum eingesetzt werden kann. In der Gruppe 1 für Kinder von neun Monaten bis ca. vier Jahre und dann in der Gruppe 2/3 für Kinder von drei bis zwölf Jahren. Solche Kombisitze sind aber immer ein Kompromiss. Beim Evolva geht das schon bei der Liegeposition los, die muss eingestellt werden, bevor der Sitz im Auto montiert wird. Ist der Sitz erst einmal im Auto angegurtet, dann lässt sie sich nicht mehr verstellen Somit ist der Sitz nichts für längere Autofahrten, es sei denn, Eltern legen beim Schlafen des Kindes keinen Wert auf eine Liegeposition oder das Kind wird generell nur in Liegeposition gefahren.
Die Befestigung des Sitzes im Auto wird gut mit Hilfe einer DVD erklärt, die ist aber auch nötig, denn die schriftliche Bedienungsanleitung ist äußerst knapp. Leider lässt sich der Sitz sich nicht nicht immer hundertprozentig fest montieren, da es keine zu verschließenden Gurtklemmen gibt. Dadurch kann es passieren, dass ich beim Festziehen der Sitzgurte, der gesamte Sitz bewegt wird.
Der Sitzkomfort wird von Eltern als gut bewertet, zumal es Einstellungen für die Schulterbreite gibt und die Polsterung weich ist. Die Getränkehalter links und rechts des Sitzes sind überflüssig. Kleine Kinder können sie nicht erreichen und Geschwisterkinder können sich die Finger klemmen. Hat das Auto gewölbte Sitzflächen lassen sie sich nicht herausziehen.
Das Anschnallen der Kinder im Sitz ist fummelig und es wird ein gewisses Maß an Geduld gefordert. Die Gurtpolster sind sehr steif und passen sich nicht wirklich dem Körper an. Die Umrüstung auf die nächste Altersstufe ist ein Geduldsspiel, die Bedienungsanleitung nur eine dürftige Hilfe.

Weitere Produktdetails

Art der Montage in Fahrtrichtung
Reinigung Handwäsche
eigenes Gurtsystem Nein
Gurtsystem Fünfpunktgurte / Dreipunktgurte
Gurtbandlänge 150 cm
Höhe x Tiefe x Breite 74 x 38 x 34 cm
max. Schulterbreite -
Gewicht Normalversion -
Gewicht Isofixversion -
Gewicht Isofixbase -

Weitere Sitze von Britax Römer

Britax Römer Swingfix i-Size

Körpergewicht 18 kg
Altersklasse Geburt bis ca. 4 Jahre
Gewicht 15 kg
UVP 560 EUR
2+
Note
Britax Römer Dualfix i-Size

Britax Römer Dualfix i-Size

Körpergewicht 18 kg
Altersklasse Geburt bis ca. 4 Jahre
Gewicht 16,2 kg
UVP 530 EUR
Britax Römer DualFix

Britax Römer DualFix

Körpergewicht 18 kg
Altersklasse Geburt bis 4 Jahre
Gewicht 14,7 kg
UVP 480 EUR

Britax Römer Dualfix M i-Size

Körpergewicht 18 kg
Altersklasse 3 Monate bis ca. 4 Jahre
Gewicht 15 kg
UVP 450 EUR

Britax Römer Max-Way Plus

Körpergewicht 25 kg
Altersklasse 9 Monate bis ca. 6 Jahre
Gewicht 7,0 kg
UVP 379 EUR
Britax Römer Max-Fix II

Britax Römer Max-Fix II

Körpergewicht 18 kg
Altersklasse Geburt bis ca. 4 Jahre
Gewicht 12,2 kg
UVP 375 EUR
2
Note
RÖMER SAFEFIX plus

Britax Römer Safefix plus

Körpergewicht 18 kg
Altersklasse 9 Monate bis ca. 4 Jahre
Gewicht 13,7 kg
UVP 330 EUR
2-
Note

Britax Römer Trifix2 i-Size

Körpergewicht 22 kg
Altersklasse 15 Monate bis etwa vier Jahre
Gewicht 10,5 kg
UVP 329 EUR

Britax Römer Versafix

Körpergewicht 18 kg
Altersklasse 9 Monate bis ca. 4 Jahre
Gewicht 10,0 kg
UVP 329 EUR
Britax Römer Multi-Tech II

Britax Römer Multi-Tech II

Körpergewicht 25 kg
Altersklasse 9 Monate bis ca. 6 Jahre
Gewicht 10,5 kg
UVP 310 EUR
Seite1 2 3 4 >

Top5-Bestseller

Maxi-Cosi Pebble

Babyschalen

Maxi-Cosi Pebble

Cybex Pallas 2-fix

Gruppe 1/2/3

Cybex Pallas 2-fix

Cybex Sirona

Gruppe 0/1

Cybex Sirona

Maxi-Cosi Pearl

Gruppe 1

Maxi-Cosi Pearl

Maxi-Cosi Tobi

Gruppe 1

Maxi-Cosi Tobi

Artikelempfehlungen

Kindersitz-Test 2018: ADAC & Stiftung Warentest

ADAC Kindersitztest 2018

Vier Kindersitze fallen durch

ADAC und Stiftung Warentest haben insgesamt 18 neue Kindersitze getestet. Vier Modelle wurden mit "mangelhaft" bewertet. Die Ergebnisse!

Kindersicherheit im Auto

Kindersicherheit im Auto

Sieben folgenschwere Fehler

Jährlich verunglücken mehrere Tausend Kinder im Pkw. Kein Wunder: Fast jedes zweite Kind ist im Auto nicht richtig gesichert. Die sieben häufigsten Fehler!

Kindersitzgruppen und i-Size-Norm

Kindersitzgruppen und i-Size-Norm

Welcher Kindersitz ab wann?

Welcher Kindersitz ist der richtige für mein Kind? Alles über die unterschiedlichen Kindersitzgruppen und die neue i-Size-Norm!

Babyschalen: Test

Babyschalen: Test

Den Alleskönner gibt es nicht

In der Bedienbarkeit unterscheiden sich Babyschalen deutlich. AUTO BILD hat fünf Modelle miteinander verglichen. Das sind die Stärken und Schwächen.