Kindersitz

3
Note
RÖMER ADVENTURE

Britax Römer ADVENTURE

Produktdetails

Marktstart 2008
Körpergewicht 15 bis 36 kg
Altersklasse 4 bis 12 Jahre
Gewicht 4,3 kg
Travelsystem Nein
Schlafhilfe Nein
Preis ohne Isofix 100 EUR
Preis mit Isofix -
Preis Isofix-Base -
Hersteller Britax Römer
Kategorie Gruppe 2/3

Testfazit

+

Vorteile

Ein leichter Sitz mit gutem Schutz im Kopfbereich

-

Nachteile

Keine seitlichen Gurtführungshörner im Beckenbereich

UVP 100 EUR

Testbericht Britax Römer ADVENTURE

Eine günstige Version für diese Altersklasse von RÖMER. Sie erfüllt durchaus die nötigen Anforderungen, wirkt aber wie der Vorgänger VIP etwas instabil. Die dicken Seitenwände an der Kopfstütze schützen optimal vor einem Seitencrash, leider fühlen sich einige Kinder dadurch aber etwas beengt. Es stört sie, das sie nicht so gut seitlich aus dem Fenster schauen können.  Der Adventure hat wie sein Vorgänger eine leichte Liegeposition und eine elffach höhenverstellbare Kopfstütze, die aber recht hakelig ist. Der Schultergurt lässt sich für Kinder nicht so einfach einfädeln. Es gibt keine Beckengurtführungsösen. Insgesamt wirkt der Sitz nicht gerade kuschelig und eher einfach verarbeitet. Gute Idee: die ausklappbaren Getränkehalter am Sitz. In der Praxis sind sie jedoch zu kippelig, scharfkantig, und die Kinder können sich die Finger klemmen. Perfekt: der Tragegriff zum Transportieren des Sitzes, so können Schulkinder ihren Sitz auch mal allein tragen.

Weitere Produktdetails

Art der Montage -
Reinigung -
eigenes Gurtsystem Nein
Gurtsystem Dreipunktgurte
Gurtbandlänge -
Höhe x Tiefe x Breite 76 x 33 x 27 cm
max. Schulterbreite -
Gewicht Normalversion 4,3 kg
Gewicht Isofixversion -
Gewicht Isofixbase -

Weitere Sitze von Britax Römer

Britax Römer Swingfix i-Size

Körpergewicht 18 kg
Altersklasse Geburt bis ca. 4 Jahre
Gewicht 15 kg
UVP 560 EUR
2+
Note
Britax Römer Dualfix i-Size

Britax Römer Dualfix i-Size

Körpergewicht 18 kg
Altersklasse Geburt bis ca. 4 Jahre
Gewicht 16,2 kg
UVP 530 EUR
Britax Römer DualFix

Britax Römer DualFix

Körpergewicht 18 kg
Altersklasse Geburt bis 4 Jahre
Gewicht 14,7 kg
UVP 480 EUR

Britax Römer Dualfix M i-Size

Körpergewicht 18 kg
Altersklasse 3 Monate bis ca. 4 Jahre
Gewicht 15 kg
UVP 450 EUR

Britax Römer Max-Way Plus

Körpergewicht 25 kg
Altersklasse 9 Monate bis ca. 6 Jahre
Gewicht 7,0 kg
UVP 379 EUR
Britax Römer Max-Fix II

Britax Römer Max-Fix II

Körpergewicht 18 kg
Altersklasse Geburt bis ca. 4 Jahre
Gewicht 12,2 kg
UVP 375 EUR
2
Note
RÖMER SAFEFIX plus

Britax Römer Safefix plus

Körpergewicht 18 kg
Altersklasse 9 Monate bis ca. 4 Jahre
Gewicht 13,7 kg
UVP 330 EUR
2-
Note

Britax Römer Trifix2 i-Size

Körpergewicht 22 kg
Altersklasse 15 Monate bis etwa vier Jahre
Gewicht 10,5 kg
UVP 329 EUR

Britax Römer Versafix

Körpergewicht 18 kg
Altersklasse 9 Monate bis ca. 4 Jahre
Gewicht 10,0 kg
UVP 329 EUR
Britax Römer Multi-Tech II

Britax Römer Multi-Tech II

Körpergewicht 25 kg
Altersklasse 9 Monate bis ca. 6 Jahre
Gewicht 10,5 kg
UVP 310 EUR
Seite1 2 3 4 >

Top5-Bestseller

Maxi-Cosi Pebble

Babyschalen

Maxi-Cosi Pebble

Cybex Pallas 2-fix

Gruppe 1/2/3

Cybex Pallas 2-fix

Cybex Sirona

Gruppe 0/1

Cybex Sirona

Maxi-Cosi Pearl

Gruppe 1

Maxi-Cosi Pearl

Maxi-Cosi Tobi

Gruppe 1

Maxi-Cosi Tobi

Artikelempfehlungen

Kindersitz-Test 2018: ADAC & Stiftung Warentest

ADAC Kindersitztest 2018

Vier Kindersitze fallen durch

ADAC und Stiftung Warentest haben insgesamt 18 neue Kindersitze getestet. Vier Modelle wurden mit "mangelhaft" bewertet. Die Ergebnisse!

Kindersicherheit im Auto

Kindersicherheit im Auto

Sieben folgenschwere Fehler

Jährlich verunglücken mehrere Tausend Kinder im Pkw. Kein Wunder: Fast jedes zweite Kind ist im Auto nicht richtig gesichert. Die sieben häufigsten Fehler!

Kindersitzgruppen und i-Size-Norm

Kindersitzgruppen und i-Size-Norm

Welcher Kindersitz ab wann?

Welcher Kindersitz ist der richtige für mein Kind? Alles über die unterschiedlichen Kindersitzgruppen und die neue i-Size-Norm!

Babyschalen: Test

Babyschalen: Test

Den Alleskönner gibt es nicht

In der Bedienbarkeit unterscheiden sich Babyschalen deutlich. AUTO BILD hat fünf Modelle miteinander verglichen. Das sind die Stärken und Schwächen.