Kindersitz

2
Note
ISOFIX

Cybex Sirona M2 i-Size

Produktdetails

Marktstart -
Körpergewicht
Altersklasse Geburt bis ca. 4 Jahre
Gewicht 14 kg
Travelsystem Nein
Schlafhilfe Nein
Preis ohne Isofix 220 EUR
Preis mit Isofix 360 EUR
Preis Isofix-Base -
Hersteller Cybex
Kategorie i-Size

Testfazit

+

Vorteile

Sehr sicherer, schlichter und einfach zu bedienender Kindersitz. Dank weiter Verstellbereiche komfortabel und schon von Geburt an nutzbar. Preislich noch im akzeptablen Bereich.

-

Nachteile

Erschwertes Einsetzen des Kindes, Verarbeitung teilweise nur durchschnittlich, eingeschränkte Sicht für das Kind.

UVP 220 EUR

Testbericht Cybex Sirona M2 i-Size

Der Sirona M2 i-Size von Cybex ist ein Kindersitz für Kleinkinder bis circa vier Jahre. Der Sitz ist nach Richtlinie ECE 129 (i-Size) zugelassen und ist für Kinder von Geburt an bis zu einer Größe von 105 Zentimeter einsetzbar. Als maximales Körpergewicht gibt der Hersteller 19 Kilogramm an, womit der Sirona M2 i-Size der Kindersitzgruppe 0+/I entspricht. Der Sirona M2 i-Size kann nur in Verbindung mit der Isofixbasis "Base M" von Cybex genutzt werden. Diese Basis kommt außerdem (optional) für die Babyschale Cybex Aton M zum Einsatz. Eltern, die diese Babyschale bereits mit der Isofixbasis erworben haben, sparen sich somit für den Sirona M2 i-Size den Kauf der Basis. Im Gegensatz zur Babyschale Aton M kann der Kleinkindersitz Sirona M2 i-Size gegen und in Fahrtrichtung auf der Basis installiert werden. Wichtig zu wissen: Entsprechend der i-Size-Norm ist die Aufstellung entgegen der Fahrtrichtung bis zu einem Kindesalter von 15 Monaten und einer Größe von 75 Zentimetern Pflicht. Erst danach darf der Sitz in Fahrtrichtung genutzt werden. Doch es empfiehlt sich das Kind so lange wie möglich gegen die Fahrtrichtung im Auto zu befördern, im besten Fall bis zum Erreichen der maximalen Größe von 105 Zentimetern.
Sicherheit:
Ordentlich gepolsterter Fünfpunktgurt mit gutem Gurtverlauf und zusätzlichen Polstern für die Beingurte. Allerdings ist die Polsterung am Gurtschloss nicht fest vernäht, kann dadurch verloren gehen. Das Einführen der Schlosszungen ins Gurtschloss ist etwas aufwändiger. Weite Höhenverstellung des Gurtes, der Hebel zur Verstellung ist jedoch unpraktisch im Rückenbereich des Kindes platziert. Daher sollte die Höheneinstellung der Gurte vor dem Einsetzen des Kindes vorgenommen werden. Gut gelöst: Eine Markierung im Bereich der höhenverstellbaren Kopfstütze dient als Warnhinweis und Indikator, bis zu welcher Gurt-/Kopfstützenhöheneinstellung der Sitz in der rückwärtsgerichteten Position zu nutzen ist. Gut ablesbare Anzeigen am oberen Teil des Stützfußes der Isofix-Basis bestätigen den korrekten Einbau. Neben tiefgezogenen Seitenwangen und einer an den Seiten sehr weich ausgepolsterten Kopfstütze schützen ausklappbare Protektoren bei einem Seitenaufprall. Aufgrund der unkomplizierten Konstruktion besteht kaum die Gefahr einer Fehlbedienung.
Maße, Einbau und Bedienung:
Einfach zu bedienender Sitz, der Einbau der Basis und des Sitzes im Auto gelingt problemlos und ist selbsterklärend. Um den Sitz auf der Basis korrekt einrasten zu lassen, ist jedoch ein wenig Treffsicherheit erforderlich. Der Sirona M2 i-Size gehört im eingebauten Zustand zu den größeren Sitzen. Daher empfiehlt sich als Fahrzeug mindestens ein Auto im Kompaktklasse-Format (VW Golf etc.). Die wichtigsten Warnhinweise sind auf dem Sitz abgedruckt, dazu auf den ersten Seiten der im Rückenteil des Sitzes integrierten und einfach verständlichen Bedienungsanleitung. Das Einsetzen und Festschnallen des Kindes wird durch die stark ausgeprägten Seitenwangen des Sirona M2 i-Size überdurchschnittlich erschwert, vor allem wenn der Sitz rückwärtsgerichtet eingebaut ist. Die Schalter der Neigungsverstellung und zum Lösen des Sitzes von der Basis sind leicht zu bedienen und gut erreichbar. Bei Bedarf können Sitzbezug, Kopfstützenbezug und Gurtpolster für eine Maschinenwäsche einfach entfernt und auch vergleichsweise einfach wieder aufgezogen werden.
Komfort/Ergonomie:
Komfortable Sitzposition des Kindes mit ausreichendem Platz, jedoch einer etwas kürzeren Beinauflage. Durch die großen Seitenwangen erschwerter seitlicher Ausblick für das Kind. Die weite Neigungsverstellung ermöglicht eine gute Schlafposition, ohne dass ein Vorkippen des Kopfes zu befürchten ist. Die flachste Position wird gleichzeitig vom Hersteller für den Transport von Neugeborenen und Babys bis zu einem Alter von zwölf Monaten empfohlen. Die Polsterung ist einigen Bereichen etwas hart, aber noch ausreichend.

Qualität und Preis:
Gut verarbeiteter Sitzbezug, einige Lösungen, wie die Gestaltung des Gurtschlosses, wirken in Anbetracht des relativ hohen Gesamtpreises aber zu einfach gestaltet. Sitzt kein Kind im Kindersitz, nervte der Sirona im Test während der Fahrt teilweise mit Klappergeräuschen. Wer bereits die Babyschale Cybex Aton M inklusive Isofixbasis "Base M" nutzt, benötigt nur noch den Kindersitz Sirona M2 i-Size, der ohne die Basis ab rund 200 Euro angeboten wird. Die Basis kostet zusätzlich etwa 140 Euro.

Weitere Produktdetails

Art der Montage in und gegen Fahrtrichtung
Reinigung Maschinenwäsche
eigenes Gurtsystem Ja
Gurtsystem 5-Punkt-Gurt
Gurtbandlänge -
Höhe x Tiefe x Breite 66 x 72 x 44 cm
max. Schulterbreite -
Gewicht Normalversion 14 kg
Gewicht Isofixversion -
Gewicht Isofixbase -

Weitere Sitze von Cybex

Cybex Sirona Q i-Size

Körpergewicht -
Altersklasse 16 Monate bis ca. 4 Jahre
Gewicht 15 kg
UVP 500 EUR
1
Note
Cybex Sirona

Cybex Sirona

Körpergewicht 18 kg
Altersklasse Geburt bis ca. 4 Jahre
Gewicht 15,0 kg
UVP 450 EUR

Cybex Sirona S i-Size

Körpergewicht -
Altersklasse ab Geburt bis ca. 4 Jahre
Gewicht 15 kg
UVP 440 EUR

Cybex Pallas M-Fix SL

Körpergewicht 36 kg
Altersklasse Ab ca. 9 Monate bis 12 Jahre
Gewicht -
UVP 299.95 EUR
Cybex Pallas M-fix

Cybex Pallas M-fix

Körpergewicht 36 kg
Altersklasse 9 Monate bis ca. 12 Jahre
Gewicht 9,3 kg
UVP 280 EUR

Cybex Pallas M

Körpergewicht 36 kg
Altersklasse 9 Monate bis 12 Jahre
Gewicht 8,3 kg
UVP 269 EUR
1
Note
Cybex Pallas-fix

Cybex Pallas-fix

Körpergewicht 36 kg
Altersklasse 9 Monate bis 12 Jahre
Gewicht -
UVP 259 EUR

Cybex Pallas M SL

Körpergewicht 36 kg
Altersklasse Ab ca. 9 Monate bis 12 Jahre
Gewicht 5 kg
UVP 250 EUR
2-
Note

Cybex Solution Z-Fix

Körpergewicht 36 kg
Altersklasse ca. 3,5 bis 12 Jahre
Gewicht 7,9 kg
UVP 240 EUR
2-
Note
Babyschale Cybex Cloud Q

Cybex Cloud Q

Körpergewicht 13 kg
Altersklasse ab Geburt bis ca. 18 Monate
Gewicht 5,6 kg
UVP 230 EUR
Seite1 2 3 4 5 >

Top5-Bestseller

Joie Traver

Gruppe 1/2/3

Joie Traver

Maxi-Cosi RodiFix AirProtect

Gruppe 2/3

Maxi-Cosi RodiFix AirProtect

Cybex Solution Z-Fix

Gruppe 2/3

Cybex Solution Z-Fix

Britax Römer Dualfix 2 R

Gruppe 0+/1

Britax Römer Dualfix 2 R

Artikelempfehlungen

Kindersitz-Test 2018: ADAC & Stiftung Warentest

ADAC Kindersitztest 2018

Vier Kindersitze fallen durch

ADAC und Stiftung Warentest haben insgesamt 18 neue Kindersitze getestet. Vier Modelle wurden mit "mangelhaft" bewertet. Die Ergebnisse!

Kindersicherheit im Auto

Kindersicherheit im Auto

Sieben folgenschwere Fehler

Jährlich verunglücken mehrere Tausend Kinder im Pkw. Kein Wunder: Fast jedes zweite Kind ist im Auto nicht richtig gesichert. Die sieben häufigsten Fehler!

Kindersitzgruppen und i-Size-Norm

Kindersitzgruppen und i-Size-Norm

Welcher Kindersitz ab wann?

Welcher Kindersitz ist der richtige für mein Kind? Alles über die unterschiedlichen Kindersitzgruppen und die neue i-Size-Norm!

Babyschalen: Test

Babyschalen: Test

Den Alleskönner gibt es nicht

In der Bedienbarkeit unterscheiden sich Babyschalen deutlich. AUTO BILD hat fünf Modelle miteinander verglichen. Das sind die Stärken und Schwächen.