Kindersitz

4
Note
HTS BeSafe 1-2-3 Europe X1

HTS BeSafe 1-2-3 Europe X1

Produktdetails

Marktstart 2003
Körpergewicht 15 bis 36 kg
Altersklasse 4 bis 12 Jahre
Gewicht 4,5 kg
Travelsystem Nein
Schlafhilfe Nein
Preis ohne Isofix 96 EUR
Preis mit Isofix -
Preis Isofix-Base -
Hersteller HTS Besafe
Kategorie Gruppe 2/3

Testfazit

+

Vorteile

Sehr stabiler und leichter Sitz

-

Nachteile

Nicht mit einem Handgriff in der Höhe zu verstellen

UVP 96 EUR

Testbericht HTS BeSafe 1-2-3 Europe X1

Prima: Kopf-und Rückenlehne lassen sich individuell verstellen. Allerdings müssen dazu an der Rückwand des Sitzes Drehschrauben gelöst werden. Das macht das Ganze etwas umständlich. Der weiche Bezug der Sitzfläche ist nicht nur bequem, sondern schützt zusätzlich. Die Rückenlehne könnte etwas besser gepolstert sein. Die zusätzliche Gurtklemme sorgt dafür, dass Kindern jeden Alters der Sitz optimal angepasst werden kann. Nachteil: Die zusätzliche Gurtklemme ist für Kinder schwer zu bedienen; wer nicht aufpasst, kann Fehler machen. Der 1-2-3 wiegt zwar nur 4,5 Kilogramm, ist aber trotzdem schlecht zu tragen, weil ein richtiger Griff fehlt. Größere Kinder beschweren sich über die zusätzlichen Lappen in der Kopfstütze, Kleine dagegen finden sie sehr bequem.
Trotz der Gewichtsvorteile, den individuellen Einstellmöglichkeiten und dem günstigen Preis gibt es Kritik: Die Gurtklammer sollte einfacher zu bedienen sein. Die Rückenlehne kann für größere Kinder abgenommen werden.

Weitere Produktdetails

Art der Montage -
Reinigung Maschinenwäsche
eigenes Gurtsystem Nein
Gurtsystem Dreipunktgurte
Gurtbandlänge -
Höhe x Tiefe x Breite 67 x 37 x 29 cm
max. Schulterbreite -
Gewicht Normalversion 4,5 kg
Gewicht Isofixversion -
Gewicht Isofixbase -

Weitere Sitze von HTS Besafe

BeSafe iZi Kid X2 i-Size

Körpergewicht 18 kg
Altersklasse ca. 6 Monate bis 4 Jahre
Gewicht 16,1 kg
UVP 549 EUR

BeSafe iZi Combi X4 ISOfix

Körpergewicht 18 kg
Altersklasse Geburt bis ca. 4 Jahre
Gewicht 17 kg
UVP 549 EUR

BeSafe iZi Plus

Körpergewicht 25 kg
Altersklasse ca. 6 Monate bis 5 Jahre
Gewicht 12,2 kg
UVP 509 EUR

BeSafe iZi Modular RF i-Size

Körpergewicht 18 kg
Altersklasse ca. 6 Monate bis 4 Jahre
Gewicht -
UVP 459 EUR

BeSafe iZi Modular i-Size

Körpergewicht -
Altersklasse ca. 6 Monate bis 4 Jahre
Gewicht 8,7 kg
UVP 369 EUR

BeSafe iZi Flex FIX i-Size

Körpergewicht -
Altersklasse ca. 4 Jahre bis 12 Jahre
Gewicht 7 kg
UVP 349 EUR
3
Note
HTS BeSafe iZi combi X1

HTS BeSafe iZi combi X1

Körpergewicht 18 kg
Altersklasse Geburt bis ca. 4 Jahre
Gewicht 8,8 kg
UVP 299 EUR

BeSafe iZi Comfort X3

Körpergewicht 18 kg
Altersklasse ca. 9 Monate bis 4 Jahre
Gewicht 17 kg
UVP 279 EUR
3
Note
HTS BeSafe iZi Fix semiuni

HTS BeSafe iZi Fix semiuni

Körpergewicht 18 kg
Altersklasse 9 Monate bis ca. 4 Jahre
Gewicht 12,0 kg
UVP 269 EUR

BeSafe iZi Go X1

Körpergewicht 13 kg
Altersklasse Geburt bis ca. 12 Monate
Gewicht 4,2 kg
UVP 269 EUR
Seite1 2 >

Top5-Bestseller

Maxi-Cosi Pebble

Babyschalen

Maxi-Cosi Pebble

Cybex Pallas 2-fix

Gruppe 1/2/3

Cybex Pallas 2-fix

Cybex Sirona

Gruppe 0/1

Cybex Sirona

Maxi-Cosi Pearl

Gruppe 1

Maxi-Cosi Pearl

Maxi-Cosi Tobi

Gruppe 1

Maxi-Cosi Tobi

Artikelempfehlungen

Kindersitz-Test 2018: ADAC & Stiftung Warentest

ADAC Kindersitztest 2018

Vier Kindersitze fallen durch

ADAC und Stiftung Warentest haben insgesamt 18 neue Kindersitze getestet. Vier Modelle wurden mit "mangelhaft" bewertet. Die Ergebnisse!

Kindersicherheit im Auto

Kindersicherheit im Auto

Sieben folgenschwere Fehler

Jährlich verunglücken mehrere Tausend Kinder im Pkw. Kein Wunder: Fast jedes zweite Kind ist im Auto nicht richtig gesichert. Die sieben häufigsten Fehler!

Kindersitzgruppen und i-Size-Norm

Kindersitzgruppen und i-Size-Norm

Welcher Kindersitz ab wann?

Welcher Kindersitz ist der richtige für mein Kind? Alles über die unterschiedlichen Kindersitzgruppen und die neue i-Size-Norm!

Babyschalen: Test

Babyschalen: Test

Den Alleskönner gibt es nicht

In der Bedienbarkeit unterscheiden sich Babyschalen deutlich. AUTO BILD hat fünf Modelle miteinander verglichen. Das sind die Stärken und Schwächen.