Kindersitze: Kiwy Gruppe 1

Edel und sicher präsentiert sich der italienische Hersteller Kiwy in der Gruppe 1 bei einem Kindesgewicht von 9 bis 18 Kilogramm. Ein Novum in Puncto Sicherheit ist das so genannte SA-ATS-System (Safety System Shock Absorber and Automatic Tensioning System). Bei einem Frontalunfall wird der Oberkörper des Kindes über einen speziellen Mechanismus über die Gurte besonders fest im Sitz gehalten. Die Aufprallenergie wird durch einen Stoßdämpfer in Verbindung mit einem neuartigen Kippsystem stark reduziert – laut Kiwy um bis zu 30 Prozent gegenüber Sitzen ohne SA-ATS. Die gleichzeitige Gurtstraffung gewährleistet eine stärkere Rückhaltung des Kindes im Kinderautositz. Für zusätzlichen Schutz sorgen seitliche Protektoren, eine in sechs Stufen verstellbare Kopfstütze samt Gurtführung sowie die Installation des Sitzes im Auto über die ISOFIX-Haltepunkte. Für ein Plus an Stabilität trägt dabei ein Teleskop-Stützfuß für den Fußraum bei. Farbige Indikatoren zeigen den korrekten Sitz an. Parallel können die Sitze von Kiwy in der Gruppe 1 auch mit dem herkömmlichen 3-Punkt-Gurt befestigt werden. Ein spezielles Belüftungssystem namens „Air-Go“, eine vierfache Neigungsverstellung des Sitzes sowie eine hohe Sitzpositionen und eine weiche Polsterung unterstützen den Sitzkomfort. In der Übersicht finden Sie alle Informationen, Testergebnisse und Preisangaben zu Kindersitzen von Kiwy in der Gruppe 1.

Kiwy Gruppe 1

3
Note
Kiwy SP1 SA-ATS

Kiwy SP1 SA-ATS

Körpergewicht 18 kg
Altersklasse 9 Monate bis ca. 4 Jahre
Gewicht 10,0 kg
UVP 240 EUR
3
Note
Kiwy SPF1 SA-ATS

Kiwy SPF1 SA-ATS

Körpergewicht 18 kg
Altersklasse 9 Monate bis ca. 4 Jahre
Gewicht -
UVP 340 EUR

Top5-Bestseller

Maxi-Cosi Pebble

Babyschalen

Maxi-Cosi Pebble

Cybex Pallas 2-fix

Gruppe 1/2/3

Cybex Pallas 2-fix

Cybex Sirona

Gruppe 0/1

Cybex Sirona

Maxi-Cosi Pearl

Gruppe 1

Maxi-Cosi Pearl

Maxi-Cosi Tobi

Gruppe 1

Maxi-Cosi Tobi

Artikelempfehlungen

Kindersitz-Test 2018: ADAC & Stiftung Warentest

ADAC Kindersitztest 2018

Vier Kindersitze fallen durch

ADAC und Stiftung Warentest haben insgesamt 18 neue Kindersitze getestet. Vier Modelle wurden mit "mangelhaft" bewertet. Die Ergebnisse!

Kindersicherheit im Auto

Kindersicherheit im Auto

Sieben folgenschwere Fehler

Jährlich verunglücken mehrere Tausend Kinder im Pkw. Kein Wunder: Fast jedes zweite Kind ist im Auto nicht richtig gesichert. Die sieben häufigsten Fehler!

Kindersitzgruppen und i-Size-Norm

Kindersitzgruppen und i-Size-Norm

Welcher Kindersitz ab wann?

Welcher Kindersitz ist der richtige für mein Kind? Alles über die unterschiedlichen Kindersitzgruppen und die neue i-Size-Norm!

Babyschalen: Test

Babyschalen: Test

Den Alleskönner gibt es nicht

In der Bedienbarkeit unterscheiden sich Babyschalen deutlich. AUTO BILD hat fünf Modelle miteinander verglichen. Das sind die Stärken und Schwächen.