BMW 540i: Klassiker des Tages

BMW 540i: Verbrauch, Touring, kaufen

BMW 540i: Klassiker des Tages

Der BMW 540i der Baureihe E34 galt als eines der besten Autos der Welt. Heute reizt der Youngtimer mit seiner stilvollen Kraft. Klassiker des Tages!
Der BMW 540i (E34) war schon premium, "als die anderen es noch nicht versuchten", schrieb AUTO BILD KLASSIK 2014 über den Edel-5er. Das bezog sich sowohl auf die feine Qualität des Bayern als auch auf seine sehenswerten Fahreigenschaften.

Optik und Qualität beeindrucken auch nach 20 Jahren

Das Cockpit des 540i sitzt wie ein maßgeschneiderter Anzug. Hier zu sitzen fühlt sich an wie eine Umarmung.

Zunächst ist da die perfekte Passform des Cockpits. Es betört auf Wunsch mit der "erweiterten Lederausstattung mit Edelholzausführung" und sitzt wie ein auf Taille genähter Anzug. Die von Ex-Zagato-Mann Ercole Spada gestaltete Form kombinierte Dynamik mit einem repräsentativen Auftritt. Heute fällt vor allem ins Auge, dass sie aus einer Zeit stammt, in der Breitreifen und ähnlich auffälliges Gehabe in der Mittelklasse noch nicht erwünscht waren. Die überschaubare Größe des BMW schlägt in Baustellenspuren genauso positiv zu Buche wie im Parkhaus. Hier wie dort lässt sich der 540i angstfrei bewegen. Wichtig beim Kauf: Stammt der 5er aus pflegender Hand, befindet sich der Innenraum bei Limousine wie Touring in gutem Zustand, funktioniert die Elektrik? Ersatz für Teile der Innenausstattung gibt es über Klubs und Online-Börsen. BMW hat nur noch vereinzelt was auf Lager – und was da ist, ist nicht billig.

Souveränes, ausgewogenes Fahrverhalten

Der M60 unter der Haube wiegt 213 Kilo und leistet 286 PS. Im Drittelmix verbraucht er knapp zwölf Liter.

Auf schmalen, gewundenen Landstraßen ist der BMW 540i in seinem Element. Selbst mit Automatik – sie lässt gefühlte 50 der 286 PS im Wandler verschwinden – reicht die Kraft aus, um die Distanz zwischen zwei Kurven zügig zusammenschmelzen zu lassen. Der 213 Kilo leichte Vollaluminium-V8 hängt gut am Gas und zeigt bei genügend Drehzahl richtig die Zähne. Immerhin entspricht seine Leistung exakt der des ersten M5 (E28). Ab 3500 Touren kommt seine Bullenkraft zum Tragen. Dann kippt das dunkle Timbre ruhigen Cruisens in schrilles Hämmern, und der BMW stürmt in Richtung Horizont. Der Verbrauch ist dabei erstaunlich moderat, er pendelt sich im Drittelmix bei knapp zwölf Litern ein. Wer einen BMW 540i der Baureihe E34 haben will, der sollte ein originales Exemplar mit sauberer Historie suchen. Die Folgekosten sind überschaubarer als bei Bastelbuden. Kenner warten mit Geduld auf einen der raren Schalter. Hier gibt es schöne BMW 5er!
Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.