BMW M3 Compact: Klassiker des Tages

BMW M3 Compact (E36): Umbau

BMW M3 Compact: Klassiker des Tages

Der BMW M3 Compact (E36) wäre der schnellste Kompakte seiner Zeit geworden, leider ging er nie in Serie. Heute ist er Klassiker des Tages.
BMW hatte zu E36-Zeiten einen sahnigen Sechszylinder mit 321 PS und einen handlichen Kompakten mit Hinterradantrieb. Im Prototypen BMW M3 Compact fanden beide zusammen, doch vom Konzept gibt es offiziell nur zwei Autos. Klassiker des Tages!

Technik aus dem BMW M3 Coupé

Leistung: Zur Zeit des M3 Compact an waren 321 PS in einem Kompakten noch nicht zu denken.

Nach den Zutaten für die heiße Studie M3 Compact mussten die Ingenieure nicht lange suchen. Das M3 Coupé der Baureihe E36 spendete seine Technik inklusive Fahrwerk und Hinterachse. Beide mussten lediglich an das geringere Gewicht und den kürzeren Radstand angepasst werden. Der S50 B32-Motor hat 321 PS und entwickelt 350 Nm Drehmoment bei 3250 Umdrehungen pro Minute. Bei M3-Limousine, -Coupé und -Cabrio liegt die Zeit für den Sprint von 0 auf 100 bei gut 5,5 Sekunden. Mit seinen 150 Kilo weniger auf den Rippen hätte der M3 Compact da sicher die Nase vorne gehabt. Vor allem aber wäre er dem schwereren Coupé im Kapitel Fahrdynamik gefährlich geworden. Der Mut zur Serienproduktion fehlte den Münchner seinerzeit. 1er M Coupé und M2 holten das nach.

So nähert man sich dem Traum vom schnellen 3er Compact

Die Recaros sorgen für den passenden Seitenhalt – und sie helfen beim Gewicht sparen.

Zwei M3 Compact gibt es, einer davon gehört zur Sammlung von BMW. Einen M3 Compact in der heimischen Garage zu parken, ist also beinahe unmöglich. Beinahe, weil unter der Hand zusätzliche Fahrzeuge entstanden sein sollen. Wer über viel Geld und/oder viel technisches Know-how verfügt, kann den Umbau in Eigenregie wagen. Allerdings ist so ein Projekt nichts für Hobby-Schrauber, denn mit dem einfachen Tausch der Antriebseinheit ist es nicht getan. 3er Compact mit kleinen Motoren sind bereits für wenig Geld zu haben und machen ebenfalls Spaß. Wegen seiner Wendigkeit ist der E36 auch beliebte Basis für Rallye-Autos. Lust auf einen klassischen BMW 3er? Hier finden Sie Angebote.
Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.