Mercedes 190 E 2.3-16: Baby-Benz, Evo

Mercedes 190 E 2.3-16: Baby-Benz, Evo

Mercedes 190 E 2.3-16: Klassiker des Tages

Der Mercedes 190 E 2.3-16 war der erste kompakte Mercedes mit Spoilern. Mit ihm wollte vom Tuning-Boom profitieren und Rennerfolge feiern.
Als Mercedes 1983 den 190 E 2.3-16  brachte, ging ein Raunen durch die Reihen der Mercedes-Fahrer. Ein kompakter Daimler sowieso und dann auch noch mit Spoilern – das passte nicht zum Image der Marke! Doch die Rechnung, dem Kleinen mit Hilfe der britischen Sportmotor-Experten von Cosworth einen Sportanzug überzustreifen, ging auf.

Video: Mercedes 190 E (1982)

Happy Birthday, Unkaputtbarer!

Stramme 185 PS aus einem Sechzehnventiler mit 2,3 Litern Hubraum schieben den 190er bis heute vehement an. Das ließ Mercedes am Tuning-Boom der 80er-Jahre teilhaben und hielt die Konkurrenz wie den ersten BMW M3 auf Distanz. Und der 2.3-16 war nur der Anfang: Es folgte zuerst der ausgewogenere, weil weniger stürmische 2.5-16 (204 PS). Dann kamen die DTM-Homologationsmodelle Evo (204 bzw. 195 PS mit Kat) und Evo II (235 PS). Lesen Sie hier im Fahrbericht, warum man den Evo II nicht langsam fahren kann

1992 war das erfolgreichste DTM-Jahr für den Baby-Benz

Die radikalste Ausbaustufe heißt 190 E 2.5-16 Evo II und hat nichts mit einem Alltagsauto gemeinsam. 

Bleiben die DTM-Erfolge des schnellen Baby-Benz. 1992 sammelte er die meisten Siege (16 von 24), die meisten Punkte, die meisten Trainingsbestzeiten, schnellsten Runden und Führungskilometer der DTM-Saison. Wenn Klaus Ludwig und Co. die 370 PS der Rennversion forderten und sich mit BMW M3, Audi V8 und weiteren Konkurrenten wilde Zweikämpfe lieferten, stockte den Zuschauern regelmäßig der Atem. Wer sich ein wenig dieser Nostalgie in die heimische Garage holen will, kommt um eine mittelgroße Investition nicht herum. Mit 23.300 Euro taxiert Classic Data einen 190 E 2.3-16 im Zustand 2. Angebote sind dafür immer wieder zu finden.
Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.