Mercedes 280 SE

Mercedes, VW, Ford, Chrysler: Oldtimerspendenaktion 2020

Diese Traum-Klassiker gibt es für nur fünf Euro!

Bei der Oldtimerspendenaktion 2020 gibt es traumhafte Klassiker zu gewinnen – vom Mercedes 280 SE bis zum Chrysler LeBaron. Jeder kann mit nur fünf Euro sein Glück versuchen!
Die Oldtimerspendenaktion der Lebenshilfe Gießen verlost auch 2020 wieder traumhaft schöne Klassiker. Fünf Euro kostet ein Los. Das Highlight ist dieses Mal ein bildschöner Mercedes 280 SE in Blau. Dieses Manufaktur-Auto war noch nicht zum Leichtbau verurteilt, sondern durfte stattdessen in opulenten Formen und viel Chrom-Zierrat schwelgen. Aber auch die anderen acht Klassiker sind echte Hingucker:
Nützliches für Oldtimerbesitzer

Owatrol Rostversiegelung (1 Liter)

Preis*: 23,06 Euro

SONAX XTREME MetalPolish

Preis*: 11,09 Euro

FLUID FILM AS-R Hohlraumversiegelung

Preis*: 25,00 Euro

Black+Decker Auto-Werkzeugtasche (76-teilig)

Preis*: 42,00 Euro

GEDORE Drehmomentschlüssel (40 - 200 Nm)

Preis*: 96,58 Euro

*Preise: Stand 12.01.2021

1. Preis: Mercedes 280 SE Coupé

Der Hauptgewinn des Vorjahres, Günther Jauchs Ponton-Mercedes, inspirierte Sebastian Fetscher aus Lübeck zu einer außergewöhnlichen Spende. Er übergab der Lebenshilfe Gießen ein für über 100.000 Euro restauriertes Mercedes-Coupé der Baureihe W 111. Die drei Einsen könnten auch den Zustand von Lack, Innenraum und Technik beschreiben. Seine Entscheidung kommt so spontan, dass er selbst keinen Meter fährt. Das überlässt er dem Gewinner der diesjährigen Oldtimerspendenaktion.

2. Preis: Triumph Spitfire Mk IV

Tiefe Seitenlinie, Hüftschwung, satter Sound, flotte Fahrleistungen dank 70 PS und nur 800 Kilo Leergewicht: Der "Spiti" bewegt sich spaßtechnisch im dunkelgrünen Bereich. Optisch sowieso: Bevor der neue Besitzer den sportlichen Engländer um die Ecken scheuchen kann, hat ein Verdeck-Profi schon mal Stoff gegeben. Er hat das neue, zur Lackierung passende grüne Verdeck gesponsert und auch gleich eingebaut.

3. Preis: Mercedes 240 D (W 123)

©Marcus Gloger / AUTO BILD

Ein Mercedes 240 D aus dem Jahr 1976 – da weiß der Kenner gleich, dass es sich um einen W 123 der 0,5er-Serie handelt. Und dass er noch per Zugstarter zum Leben erweckt werden will. Da fängt das Entschleunigen schon beim Anlassen an. Mit gut 137.000 Kilometer Laufleistung ist der langlebige, 65 PS starke Vorkammerdiesel der überaus gepflegten Mercedes-Limousine gerade eben eingefahren. Zum angenehmen Reisekomfort trägt auch das mechanische Schiebedach bei.

4. Preis: VW Golf 1

©Marcus Gloger / AUTO BILD

Über sechs Millionen Mal lief der Nachfolger des VW Käfer von 1974 bis 1983 vom Band. Ein guter Golf der ersten Generation ist aber kaum noch zu finden. Schon gar nicht mit nur 20.000 Kilometern auf dem Zähler. Dieses Exemplar hat auch noch eine besondere Ausstattung. Die Erstbesitzerin gönnte sich ein Automatikgetriebe, eine Scheinwerfer-Reinigungsanlage, ein Schiebedach, Metalliclack und ein Radio.

5. Preis: Simca Aronde

Der Simca 9 Aronde von 1953 hat so manche Überraschung auf Lager. Er startet nicht per Zündschlüssel, sondern nach dem Ziehen zweier Schalter. Ein klassischer Blinkerhebel fehlt auch, stattdessen hat die schmucke Limousine einen formschönen Schalter auf der Lenksäule. Auch sehr elegant: Der Tankstutzen des Simca steckt unter einer Klappe im linken Rücklicht. Die größte Überraschung aber: Der kleine Franzose mit dem 45-PS-Motörchen dürfte sogar bei der Mille Miglia starten.

6. Preis: Ford 20M P7B

©Marcus Gloger / AUTO BILD

Der Kabarettist und Oldtimerfan Urban Priol hat diesen Ford Taunus 20M gespendet, der mit einem kerngesunden Austauschmotor daherkommt. Dank schlanker 1130 Kilo Leergewicht ist die werksintern P7b genannte Limousine mit dem 90 PS starken, "kleinen" 2,0-Liter-V6 flott unterwegs. Vier Türen und ein riesiger Kofferraum machen den eleganten und wunderbar übersichtlichen 70er-Jahre-Ford zum komfortablen Reise-Oldie.

7. Preis: Ford Escort Cabrio

©Marcus Gloger / AUTO BILD

Die 36 Jahre sieht man dem Ford Escort Cabrio wirklich nicht an. Auch technisch macht er dank bewährter Großserientechnik keine Probleme. Bei schönem Wetter ist das manuelle Verdeck ruck, zuck zurückgeklappt. Dann genießen bis zu fünf Personen ihren Platz an der Sonne. Mit erst 66.000 Kilometer Laufleistung wird der Ford noch so manchen Sommer erleben und dabei als wandlungsfähiges Alltagsauto mit brauchbarem Kofferraum überzeugen.

8. Preis: Chrysler LeBaron Convertible

©Marcus Gloger / AUTO BILD

Der American Way of Drive der 90er hat nur noch wenig mit den alten Straßenkreuzern zu tun. Aber er hat trotzdem seinen Reiz, denn lässiges Cruisen liegt auch einem Chrysler Le Baron 2-Door Convertible in den Genen. Automatik, elektrisches Verdeck, elektrische Fensterheber, Lederausstattung, Klimaanlage, Soundanlage und der angenehm klingende Mitsubishi-V6 machen es dem Fahrer leicht, seinen offenen Ami-Schlitten bei jedem Wetter zu genießen.

9. Preis: Fiat Panda Cabriolet

Der erste Fiat Panda wollte von Haus aus anders sein – Stichwort "verschiebbarer Aschenbecher". Solche Details brachten ihm viele Sympathien ein, und auch diesen Panda kann man nur gernhaben, denn er ist zum Cabrio umgebaut und mit einem einzigartigen Strandmotiv handbemalt worden. Der Gewinner bekommt also eine einzigartige, besonders tolle "tolle Kiste", die mit 34 PS völlig ausreichend motorisiert ist.

Einen Oldtimer gewinnen und Gutes tun

Reinhard Schade hat die Oldtimerspendenaktion vor 20 Jahren ins Leben gerufen. Ihr Erlös kommt Jahr für Jahr Projekten zugute, die geistig und körperlich behinderten Menschen ein selbstbestimmtes Leben ermöglichen. Dieses Mal fließt das gespendete Geld in den Bau eines inklusiven Hotels in Gießen. Wer an der 26. Oldtimerspendenaktion teilnehmen will, spendet bis zum 20. Januar 2021 in Fünf-Euro-Schritten aufs Konto der Lebenshilfe bei der Sparkasse Gießen, IBAN: DE38 5135 0025 0200 6260 00, BIC SKGIDE5FXXX – als Betreff Name und Adresse angeben! Oder per Spendenformular auf www.oldtimerspendenaktion.de. Mit jedem Fünf-Euro-Schritt steigt die Gewinnchance!

Fotos: Marcus Gloger / AUTO BILD

Stichworte:

Oldtimer

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.