Citroën Acadiane

Citroën Acadiane

1977 - 1988

Citroën Acadiane Citroën Acadiane

Übersicht

Alle Infos zur Generation: Citroën Acadiane

Nachfolger einer Legende zu sein, hat durchaus seine Tücken. Als Erbe des 2CV und auf Basis der Dyane wurde 1978 die Acadiane vorgestellt – und war fast genauso erfolgreich wie der 2CV. Der Lieferwagen mit den Flügeltüren am Heck und einer Zuladung von 435 Kilogramm war vielseitig einsetzbar – ob bei der französischen Post, in Handwerksbetrieben oder als Wohnmobil. Serienmäßig verfügte die Arcadiane über einen zweiten Außenspiegel, Armlehnen, eine Anlasserkurbel und Unterlegkeile aus Holz. Der 602 Kubik-Motor leisteten 31 PS und beschleunigte den Kastenwagen immerhin auf eine Höchstgeschwindigkeit von 100 km/h. Aufgrund der sinkenden Absatzzahlen wurde die Produktion der Acadiane 1987 eingestellt. Alle Informationen zum Citroën Acadiane finden Sie hier.

Daten im Überblick

Letzter Neupreis 6.700 EUR
Leistung 33 PS
0-100 km/h -
Aufbauarten Van

Kfz-Versicherungsvergleich

Ein Service von

  • 1-Klick-Kündigungsservice
  • Über 300 Tarife im Vergleich
  • Testsieger

Citroën Acadiane, Van

Preis 6.700 €
Leistung 33 PS
Fahrzeugtyp Verfügbarkeit kW (PS) Motorart Hubraum (ccm) Preis *
Acadiane 1978 - 1986 24 (33) 2-Zylinder-Boxermotor 602 6.700 €

* Die Angaben zu den hier aufgeführten Fahrzeugen wurden uns von unserem Partner Classic Data zur Verfügung gestellt