ALLE ARTIKEL

Geschichte wird gemacht

Ford Sierra 2.3 V6

Geschichte wird gemacht

Der Ford Sierra, unentschlossen wie die 80er: Alles sollte anders werden und sich doch gewohnt anfühlen. Ein Auto zwischen den Zeiten – vergessen und bewahrenswert.

So hoch auf der Leiter

Bitter SC 3.9

So hoch auf der Leiter

Außen extravagant, innen Opel – das kann ja nur ein Bitter SC 3.9 sein! Mit dem Senator im Italo-Designer-Anzug kam Erich Bitter Anfang der 80er ganz nach oben.

Wohin du willst

BMW 528i Automatik

Wohin du willst

Die meisten aktuellen Fahrer eines BMW der Baureihe E28 saßen allenfalls hinten als Kind in diesem 5er. Vorn gab Papa gern mal mehr Gas als nötig – weil es Spaß machte.

Völlig losgelöst

DeLorean DMC-12

Völlig losgelöst

Höhenflug und Bruchlandung lagen selten so nah beieinander wie beim DeLorean DMC-12. Eines der schillerndsten Autos seiner Zeit scheiterte an Übermut.

Wohlstand für alle

Deutsche Mittelklasse der 60er

Wohlstand für alle

In den 60er-Jahren kommt Schwung in die deutsche Mittelklasse: Ford überrascht mit dem 17M P3, VW bedient Käfer-Müde mit dem Typ 3, Opel punktet mit dem P2.

Escort-Service

Ford Escort XR3i Cabriolet

Escort-Service

Cabrio auf Kölsch hieß vor 20 Jahren: Escort XR3i. Die Kölner holten sich ebenso wie VW Hilfe in Osnabrück. Das Escort Cabrio entstand ab 1983 bei Karmann.

Eine Frage der Form

Sportwagen der 60er-Jahre

Eine Frage der Form

Drei Sportwagen, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten: Fiat Dino 2.4, Porsche 911 S und Mercedes 280 SL. Jeder ist ein Charakterkopf mit ganz speziellen Stärken.

Erdbeerkörbchen

VW Golf Cabriolet 1.8

Erdbeerkörbchen

Der Golf I setzte den Trend: 1979 erschien als Nachfolger für das Käfer Cabriolet der erste offene Golf. Der Überrollbügel rief Spötter und Nachahmer auf den Plan.

Windiger Geselle

Peugeot 205 CTi Cabriolet

Windiger Geselle

Der offene Peugeot 205 kam 1986 als Ersatz für den Talbot Samba, gebaut beim Hauslieferanten Pininfarina. Bis 1994 blieb das erfolgreiche Cabrio im Programm.

Der mit dem Golf tanzt

Opel Kadett GSi Cabrio

Der mit dem Golf tanzt

Der offene Kadett war ein Nachzügler. Erst 1987 kam er auf den Markt – erdacht, entwickelt und gebaut bei Bertone in, wo gleichzeitig auch das Ritmo Cabrio entstand.

Glatte Schale, weicher Kern

Ford 17M P3 im Klassik-Test

Glatte Schale, weicher Kern

Mit dem 17M P3 findet Ford Anfang der 60er-Jahren zur "Linie der Vernunft". Die Nachfolger verfielen wieder dem US-Bombast. Wie schlägt sich die "Badewanne" heute?

Biedermann

VW 1500 S Typ 3 im Klassik-Test

Biedermann

In der Mittelklasse dominierten einst Opel und Ford. Doch dann öffnete sich mit dem Typ 3 eine Marktlücke, die VW mit dem Passat noch immer erfolgreich verteidigt.

Neuer Stil

Opel Rekord P2 im Klassik-Test

Neuer Stil

Gegenüber seinem Vorgänger gradliniger gestaltet, punktet der P2 mit Eleganz. Die Erinnerungen sind gut an den Rekord, der kein Käfer war und trotzdem lief und lief.

Die Klasse von 1976

Kleinwagen der 70er-Jahre im Klassik-Test

Die Klasse von 1976

In den 70ern werden Käfer, Ente und 500 verdrängt von smarten Vollwertautos wie Audi 50, Ford Fiesta und Fiat 127. Wie modern fahren die sich heute noch?

Der große Zampano

Fiat 127 im Klassik-Test

Der große Zampano

Der Fiat 127 war damals der Größte. Schon im Jahr 1971 legten die Turiner Autobauer den Standard fest: So werden Kleinwagen der Zukunft gemacht – lange ist es her.

Der kleine Prinz

Audi 50 im Klassik-Test

Der kleine Prinz

Ist er nun ein bei Volkswagen gebauter Audi? Oder ein von Audi entwickelter Volkswagen? Jedenfalls war er der erste Kleinwagen der Marke Audi – und der letzte.

Oh, wann kommst du?

Ford Fiesta I im Klassik-Test

Oh, wann kommst du?

Erst 1976 schob Ford den Fiesta auf den Markt. Spät, doch äußerst erfolgreich. Weil er gleich reifer auf die Welt kam als seine Konkurrenten? Das klären wir heute.

Im Namen des Volkes

VW-Coupés im Klassik-Test

Im Namen des Volkes

Luftgekühlter Heckmotor oder moderner Fronttriebler – Anfang der 70er konnten Volkswagen-Freunde mit dem Bestellblock abstimmen. Wie fällt das Urteil heute aus?

Der sportliche Bruder

VW-Porsche 914/4

Der sportliche Bruder

356-Nachfolger, Ersatz für den Karmann-Ghia – der VW-Porsche 914 scheiterte an ambitionierten Vorgaben. Ist der Mittelmotor-Sportler heute mehr Porsche als Volkswagen?

Der kantige Italiener

VW Scirocco I

Der kantige Italiener

Kurz vor dem VW Golf erschien das Golf-Coupé als Scirocco – die VW-Zukunft mit wassergekühltem Frontmotor, Frontantrieb und knackig-kantigem Giugiaro-Design.

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig leasen oder vario-finanzieren

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.