ALLE ARTIKEL

Der mediterrane Schönling

VW Karmann-Ghia Typ 14

Der mediterrane Schönling

Zeitlebens als Hausfrauen-Porsche geschmäht, bezaubert der VW Karmann-Ghia Typ 14 heute mit südländischem Charme und norddeutscher Solidität.

Der Gast aus Brasilien

VW SP2 Coupé do Brasil

Der Gast aus Brasilien

Der VW SP2, auch Coupé do Brasil genannt, ist der große Unbekannte unter den VW-Coupés der 70er-Jahre. Kaum eines von 10.000 Exemplaren kam zu uns.

Scharfes Geflügel

Sportlimousinen der 80er

Scharfes Geflügel

Ab Werk getunt und mit Monster-Flügeln behängt, wurden aus Biedermännern echte Brüller. BMW M3 gegen Ford Sierra RS Cosworth und Mercedes 190 E 2.5-16 Evo II.

Auf ihn stehen alle Frauen

Mercedes 280 SL : Klassik-Test

Auf ihn stehen alle Frauen

Der SL ist ein Auto für Männer, die Frauen bezirzen wollen. Fast unmöglich, eine Lady zu finden, die sich nicht vom klassischen Mercedes-Stil beeindrucken lässt.

Der Super-Käfer

Porsche 911 S: Klassik-Test

Der Super-Käfer

Der 911 kann es nicht verleugnen: Unterm Blech steckt ein wild gewordener VW. Im Wettbewerb "Deutschland sucht den Superkäfer" hätte dieser Porsche beste Chancen.

Mit einem Schuss Ferrari

Fiat Dino 2.4: Klassik-Test

Mit einem Schuss Ferrari

Der Fiat Dino beweist: Italiener können nicht nur lecker kochen, sondern auch gute Autos bauen. Erst recht, wenn ein Ferrari-Motor unter der Haube summt.

Auf die sanfte Tour

Peugeot 404, Renault 16 und Simca 1500

Auf die sanfte Tour

Jetzt können wir Vorurteile pflegen: Französische Autos sind weich und klapprig. Ob das stimmt, zeigt der Vergleich zwischen Peugeot 404, Renault 16 und Simca 1500.

Die andere Golfklasse

Traumcoupés der 70er

Die andere Golfklasse

Aufschlag der Auto-Elite am Golfplatz: BMW 635 CSi, Jaguar XJ 5.3 C, Mercedes 450 SLC 5.0 und Porsche 928 S treffen sich zum klassischen Vergleichstest.

Sehniger Sportler

BMW M3: Klassik-Test

Sehniger Sportler

Der M3 ist durch und durch ehrlich. Kein Rennwagen, aber ein sehr schnelles Auto. So macht der BMW auch im Alltag einen Riesen-Spaß, weil man auf nichts verzichten muss.

Leisetreter mit Stil

Jaguar XJ 5.3 C

Leisetreter mit Stil

Der Jaguar XJ 5.3 C ein Sportwagen? Never. Das Coupé mit sanftem V12 ist ein Tee-Salon auf Rädern. Das lauteste Geräusch ist das Knirschen der Räder auf Kies.

Gleiter und Ballermann

Mercedes 450 SLC 5.0

Gleiter und Ballermann

Was ist dieser Mercedes eigentlich? Leise oder laut, komfortabel oder sportlich, leicht oder schwer? Der 450 SLC 5.0 ist Biedermann und Brandstifter.

Der Bic Mac

Porsche 928 S

Der Bic Mac

Dieser Porsche ist wie ein Big Mac – den packst du nur mit beiden Händen. Dann liegt der 928 S einfach nur satt und schwer auf der Straße, der V8 sorgt für satten Schub.

Das Schlüsselloch

Opel Kapitän P 2.5

Das Schlüsselloch

Die Form des Opel Kapitän 2.5 ähnelt der des erfolgreichen Rekord P1, dessen Erfolg aber bleibt dem ersten Oberklassen-Opel aber verwehrt.

Europäischer Diplomat

Opel Diplomat B

Europäischer Diplomat

Opels letzter Versuch, in der Oberklasse Fuß zu fassen: der Diplomat B mit 5,4-Liter-V8. War es nur der fehlende Stern, der den Verkaufserfolg verhinderte?

Der US-Opel

Opel Diplomat A

Der US-Opel

Amerikanischer als der Diplomat A war kein großer Opel mehr, alle Nachfolger schrumpften. AUTO BILD KLASSIK fuhr den deutschen Straßenkreuzer mit Ami-V8.

Die Prominentenklasse

Opel Kapitän P II 2.6

Die Prominentenklasse

Der Opel Kapitän P II 2.6 war der beliebteste Kapitän aller Zeiten. Keiner verkaufte sich häufiger. AUTO BILD KLASSIK steigt ein in die Prominentenklasse.

Die alternative Liste

Mittelklasse-Exoten der 60er

Die alternative Liste

Querdenker mochten schon in den 60ern keine Massenautos. Auf der alternativen Liste standen: Alfa 2000 Berlina, Citroën ID 19, Rover 2000 TC und Volvo 144.

Die große Katze

Jaguar 420G von 1966

Die große Katze

Nichts für schmale Straßen: Mit 1,93 Metern ist der 420G so breit wie ein Mercedes 600. Und fast so nobel. Doch der große Erfolg blieb dem Gentlemen-Jaguar versagt.

Der erste Jaguar

SS Jaguar 3.5 Litre von 1935

Der erste Jaguar

1935 fiel der Startschuss: SS Cars zeigte den ersten Jaguar, eine schnittige Sportlimousine. Zwei Jahre später betörte der SS Jaguar 3.5 Litre mit seinen Proportionen.

Jaguar wird vornehm

Jaguar Mk. VII M von 1954

Jaguar wird vornehm

Aristokratischer Auftritt: Die Raubkatze steigt in die Oberliga auf und wird vornehm. Dieser Jaguar Mk. VII M hat königliches Blut in seinen Adern. In ihm fuhr Queen Mum.

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig leasen oder vario-finanzieren

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.