ALLE ARTIKEL

Die bessere Gesellschaft

Sechszylinder von 1960

Die bessere Gesellschaft

Wer es um 1960 zu Wohlstand gebracht hatte, der zeigte das auch gern. Ein Sechszylinder von Mercedes, Borgward, Opel oder Fiat gehörte dazu.

Der heiße Hesse

Klassik-Test: Opel Kapitän P 2.6

Der heiße Hesse

Rüsselsheim setzte in den 60ern auf Autobau nach Ami-Art. Der Erfolg war einmalig: In vier Jahren baute Opel den sechszylindrigen Kapitän 145.000-mal.

Der Seriöse

Klassik-Test: Mercedes 220 b

Der Seriöse

Der 220 b gibt sich trotz Heckflossen sehr nüchtern, bleibt aber auch nach 50 Jahren ein echter Mercedes: solide, autoritär, vertrauenswürdig.

Der Ingeniöse

Klassik-Test: Borgward P 100

Der Ingeniöse

Dass Carl F. W. Borgward bei allen Details das letzte Wort hatte, macht den Charme seines Topmodells aus. Trotzdem blieb dem P 100 nur ein Jahr.

Ganz großer Sport

Klassik Test: Porsche 928 GTS

Ganz großer Sport

Trotz Super-Qualitäten,Top-Design und Transaxle-V8 scheiterte der Porsche 928 an der größten aller Aufgaben: die Legende 911 zu beerben.

Stille Kraft

Klassik-Test: Mercedes 500 E

Stille Kraft

Dieser Test verspricht viel: Am Start ist der Mercedes 500 E W 124 – die heiße Mixtur aus gemütlicher Limousine und Sportwagen, gebaut von Porsche.

Wir sind Porsche

Youngtimer mit Porsche-Technik

Wir sind Porsche

Viermal Leistung, Luxus und Komfort. 928 gegen Mercedes 500 E, VW T3 und Audi RS 2: Nicht überall, wo Porsche drin ist, steht auch Porsche drauf!

Eine schräge Geschichte

Vergleichstest: Limousinen mit Schrägheck

Eine schräge Geschichte

Für diesen Vergleich reißen wir große Klappen ganz weit auf. Entdecken Skurriles und Vernünftiges – und einen Sieger, mit dem keiner gerechnet hat.

Deutscher Schräglenker

Audi 100 Avant 5E im Klassik-Test

Deutscher Schräglenker

Langsam gerät der von 1976 bis 1982 gebaute Audi 100 in Vergessenheit. Zu Unrecht! AUTO BILD KLASSIK hat ihn getestet und viele Tugenden entdeckt.

Französischer Quergeist

Klassik-Test: Citroën CX 2400 Injection

Französischer Quergeist

Als der Citroën CX 1975 auf den Markt kam, wurden sein rauer Motor und seine mäßige Qualität kritisiert. Wie fährt sich der Individualist heute?

Italienische Schieflage

Klassik-Test: Lancia Gamma 2500

Italienische Schieflage

Wegen seines problematischen Motors und seiner schlechten Verarbeitung war der Gamma umstritten. Wir haben ihm noch eine zweite Chance gegeben.

Britische Zuneigung

Klassik-Test: Rover 2600

Britische Zuneigung

Feiner Sechszylinder, beste Straßenlage, äußerst wendig: Womit der Engländer beim Fahrtest von AUTO BILD KLASSIK sonst noch eine gute Figur machte!

Der zeitgeistige Dreitürer

Klassik-Test: Opel Kadett C City

Der zeitgeistige Dreitürer

Er war einer der Lieblinge der 70er. Dennoch hat Opel Kadett City den Golf I niemals richtig eingeholt. Wie schneidet er heute im Vergleichstest ab?

Der Mehrheits-Dreitürer

Klassik-Test: VW Golf 1

Der Mehrheits-Dreitürer

Das einstige Allerweltsauto ist nicht nur rar geworden, wir kennen es kaum noch. Was kann der Klassenprimus von damals? Wir haben ihn getestet.

Cleverer Dreitürer

Klassik-Test: DAF 66 Variomatic

Cleverer Dreitürer

Ältere Damen liebten den DAF 66: Dank seines Variomatik-Getriebes war der skurrile Holländer kinderleicht zu fahren. Wie fühlt er sich heute an?

Drahtige Dreitürer

Vergleichstest: Kompakte der Siebziger

Drahtige Dreitürer

In den Siebzigern waren Dreitürer der Hit: Das Volk wollte Schräghecks und bekam Golf, Kadett City, na ja, und den DAF. Was taugen die drei heute?

Gesucht: der wahre Porsche

911er im Vergleichstest

Gesucht: der wahre Porsche

Der Motor ist immer hinten, seine sechs Zylinder boxen. Das sind schon die Gemeinsamkeiten: elf Porsche 911, elf Eindrücke, elf Wege zum Elfer-Glück.

Der fordert zum Vergleich heraus

Klassik-Test: Ford Taunus 1600 GXL

Der fordert zum Vergleich heraus

Der Taunus war das amerikanischste unter den den deutschen Autos. Was der kultige Knudsen aus heutiger Sicht kann, zeigt er im AUTO BILD KLASSIK-Test.

Die neue Mitte

Mittelklasse der 70er-Jahre: Test

Die neue Mitte

Audi 80 und VW Passat mischten in den 70er-Jahren die Mittelklasse kräftig auf. Waren damit Ford Taunus und Opel Ascona A auf einen Schlag veraltet?

Flotter Biedermann aus Rüsselsheim

Klassik-Test: Opel Ascona 1.6

Flotter Biedermann aus Rüsselsheim

1970 füllt der Opel Ascona die Lücke zwischen Kadett und Rekord. Er sieht gut aus und ist simpel und solide. Was taugt der Ascona aus heutiger Sicht?

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.