Chrysler Saratoga

Chrysler Saratoga

1988 - 1995
Chrysler Saratoga Chrysler Saratoga

Übersicht

Alle Infos zur Generation: Chrysler Saratoga

Nach dem Ende der Saratoga-Baureihe Anfang der 1960er Jahre wurde der Modellname 1988 wiederbelebt. Chrysler bezeichnete das Konzernmodell Dodge Spirit für den Verkauf in Europa einfach als Saratoga und schuf damit einen klassischen Fall von Badge Engineering. Ami-typisch besaß der Saratoga eine üppige Serienausstattung u.a. mit Leder und Klimaanlage. Die Motorenpalette umfasste zwei 2,5-Liter-Reihenvierzylinder mit 95 und 150 PS sowie einen von Mitsubishi zugekauften 3-Liter-V6 mit 142 PS. Alle Informationen zum Chrysler Saratoga finden Sie hier.

Daten im Überblick

Letzter Neupreis von 14.416 - 23.008 EUR
Leistung von 97 - 141 PS
0-100 km/h von 11,5 - 13,5 Sekunden
CO2-Ausstoß -
Aufbauarten Limousine
Kraftstoff Normalbenzin

Technische Daten

Alle Daten und Varianten

Chrysler Saratoga

Chrysler Saratoga Chrysler Saratoga Limousine

Sitze 5
Türen 4
Kofferraum 0 Liter
Maße (L/B/H) 0/0/0 - 0/0/0 cm
Verfügbarkeit ab 09/1989
Kraftstoff Benzin

Chrysler Saratoga Chrysler Saratoga Limousine Benzin

Typenbezeichnung (Verfügbarkeit) kW (PS) 0-100 km/h Verbrauch (CO2) Preis ab (€) Zyl. Getriebe Hubraum (ccm) Sitze/Türen
Saratoga 2.5 (1990 - 1992) 71 (97) 13,5 sek. 8,6 l komb. (0 g/km) 14.416 4, Reihe 5 Gänge-Manuelles Getriebe 2.501 ccm 5 / 4
Saratoga 3.0 Automatik (1989 - 1992) 104 (141) 11,5 sek. 9,1 l komb. (0 g/km) 19.787 6, V-Form 4 Gänge-Automatik 2.972 ccm 5 / 4