Koenigsegg Jesko

Koenigsegg Jesko

seit 2020
Koenigsegg Jesko Koenigsegg Jesko

Übersicht

Alle Infos zur Generation: Koenigsegg Jesko

Als Nachfolger des Agera stellte Koenigsegg auf dem Genfer Autosalon 2019 den Jesko vor – benannt nach dem Vater des Firmengründers Christian von Koenigsegg. Der Motor ist eine Weiterentwicklung des Fünfliter-V8 aus dem Agera und leistet bis zu 1599 PS. 125 Stück werden gebaut – bereits kurz nach der Vorstellung wurde gemeldet, dass alle verkauft sind. Im März 2020 präsentierte Koenigsegg dann den aerodynamisch optimierten Jesko Absolut, der 500 km/h erreichen soll. Ein schnelleres Auto will die Marke nicht mehr bauen. Alle News, Tests und Infos zum Koenigsegg Jesko gibt es hier.

Alle News