MKV

Toyota GR Supra MKV

seit 2019
Toyota GR Supra MKV

Übersicht

Alle Infos zur Generation: Toyota GR Supra MKV

Die fünfte Generation des japanischen Sportwagens hört auf den internen Baucode "A90" und bekommt den Namenszusatz "GR", ein Hinweis auf Toyotas Sportabteilung Gazoo Racing. Der neue GR Supra (offizielle Sprachregelung von Toyota: "der" Supra) tritt nach 17 Jahren Unterbrechung die Nachfolge des mittlerweile legendären Supra Mk. IV an, der speziell durch Filme wie "The Fast and the Furious" oder Videospiele wie "Gran Turismo" zu einer Ikone der JDM-Fangemeinde wurde. Die Grundkonstruktion bleibt dabei unverändert: Reihensechszylinder mit Turboaufladung (jedenfalls im Topmodell), Hinterradantrieb und eine Karosserie mit langer Haube, zwei Türen und einem gedrungenen Heck. Wichtig in diesem Zusammenhang ist die Kooperation zwischen Toyota und BMW. Die beiden Hersteller teilen sich die Entwicklung von GR Supra und Z4. Beide Sportwagen stehen auf der gleichen Plattform, und auch der Reihensechszylinder-Motor des GR Supra stammt aus München. Alle Infos zu Motoren, Ausstattung und Preis sowie alles Weitere zum Toyota GR Supra MKV finden Sie hier.

Alle News

Alle Tests

Alle Videos