Zu Hause am Werk

KAPITEL 02: WORK FROM HOME

Zu Hause am Werk

Heute ist es bereits die neue Normalität: Arbeiten und Lernen zu Hause. Mit der richtigen Technik klappt das nicht nur problemlos, sondern macht sogar richtig Spaß. So, wie nette Kollegen.

Klar, der zufällige und oft so nette Plausch beim Kaffeeholen fällt zu Hause eher aus. Doch die Kollegen sind ja da, alle über Technik miteinander verbunden. Damit das souverän klappt, stellt MEDION® hier modernste Technik vor – zwei Notebooks, einen PC und einen Monitor. Sie sind maßgeschneidert für alle Anforderungen, die das Arbeiten im Home Office mit sich bringt.

Die neue Arbeitswelt bringt viel Ungewohntes mit sich, zum Beispiel: Freiheit. Wer sich gerne bewegt, nimmt sein Notebook einfach mit nach draußen – und ist unabhängig, dabei dennoch stets mittendrin. Das beweist das MEDION® AKOYA® E14303 mit seiner starken Akkulaufzeit von bis zu acht Stunden2). Elegant und schick zeigt sich das schlanke Gehäuse auch in der Café-Bar um die Ecke. Neben seiner Flexibilität punktet das AKOYA ® E14303 zudem mit seiner starken Rechenleistung. Die verdankt es einem AMD RyzenTM Prozessor mit integrierter AMD RadeonTM Grafik und seinem 8 Gigabyte großen DDR4-RAM. Dazu kommt das große 14“-Display, auf dem sich jedes Webmeeting entspannt verfolgen lässt. Außerdem verfügt das AKOYA ® E14303 über zwei eingebaute Mikrofone und eine Webcam: Für Videokonferenzen ist es somit bestens vorbereitet. Clever: Per Schalter lassen sich Kamera und Mikro ruckzuck in den „Privacy Mode“ versetzen, der einfach und zuverlässig die Privatsphäre schützt. Daten finden auf einer schnellen 256 Gigabyte großen SSD Platz, und mit Windows 10 Home (S Modus) ist ein sicheres wie leistungsfähiges Betriebssystem an Bord. Sogar über Amazon Alexa lassen sich bestimmte Funktionen wie z.B. "Musik abspielen", "News" oder "Smart Home" des AKOYA® E14303 smart steuern.

Wer auf noch mehr Leistung setzt, sollte einen Blick auf den MEDION® AKOYA® P15651 werfen. Sein besonders schneller Intel® CoreTM Prozessor der 11. Generation ermöglicht anspruchsvollste Multimedia-Anwendungen, zum Beispiel den Schnitt von Videos. Perfekt klappt das im Zusammenspiel mit der NVIDIA® GeForce® MX450 Grafikkarte. Was an ihm zu allererst auffällt, ist jedoch nicht seine unglaubliche Performance, sondern seine schlanke Erscheinung – trotz seines 15,6“ großen Full-HD-Displays mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln. Besonders smart für alle Nutzer, die gerne superflexibel sind: Das AKOYA® P15651 bietet in dunkler Umgebung den Vorteil einer Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung. Dazu kommt eine geniale Schnellladefunktion: In nur einer Stunde ist der Akku um bis zu 80 Prozent wieder gefüllt3).

Als echtes Talent für alle Multimedia- und Businessanwendungen beweist sich der platzsparende MEDION® AKOYA® S22003. Sein Slim-Gehäuse findet in der engsten Büronische Platz, zum Beispiel verschwindet er per VESA-Halterung auf der Rückseite eines Monitors. Smarter und dezenter lässt sich ein vollwertiger PC kaum verstecken. Dabei bietet er einiges: Seine 256 Gigabyte SSD speichert jede Menge Daten, und mit 8 GB DDR3L RAM steht ausreichend Arbeitsspeicher für schnelle Rechenoperationen bereit. Sogar Windows 10 Home ist bereits vorinstalliert.

Perfekt passt dazu der MEDION® AKOYA® P52760 Curved Full HD Monitor4). Mit 68,6 cm (27”) bietet er bei Webmeetings, Filmen, Spielen oder anspruchsvollen Multimedia-Anwendungen bestechende Bilder. Ein augenschonend gebogenes Display, Full HD und sein schlankes Design überzeugen sofort, ebenso sein dynamischer Kontrast von 30 Mio:1. Bemerkenswert ist seine maximale Flexibilität: Anschlüsse für HDMI®, VGA, Blu-Ray-Player und Spielekonsolen sind ebenso an Bord wie zwei integrierte Lautsprecher.

2) Abhängig vom Nutzungsverhalten (z.B. 4,0 Stunden bei Videoplayback)
3) Geladen im Power-Off-Modus mit beigefügtem Netzadapter. Akkuladezeit variiert durch Einstellungen, Nutzung und anderen Faktoren
4) Energieeffizienzklasse F, Spektrum A-G
5) Speicherkarten nicht im Lieferumfang enthalten
6) DisplayPort kann nur mit einem Adapter genutzt werden. Alle anderen Marken sind Eigentum des jeweiligen Inhabers