Logo

Der Autosalon Paris – in Frankreich bekannt unter dem Namen Mondial de l’Automobile – kann auf über 100 Jahre Geschichte zurückblicken. Alle zwei Jahre findet die große Autoshow in den Pariser Messehallen statt – immer im Wechsel mit der IAA in Frankfurt. Für die französischen Hersteller Peugeot, Renault, Citroën haben hier ihr Heimspiel, aber auch alle anderen Hersteller trumpfen in Paris mit Concept Cars, Facelifts und neuen Modellen auf. AUTO BILD informiert Sie vorab über die wichtigsten Neuheiten.

Informationen

Termin

04. bis 14.10.2018

Öffnungszeiten

10 - 20 Uhr

Preise Tagesticket

ab 9 EUR

Veranstaltungsort

Paris Expo Porte de Versailles

ALLE ARTIKEL

Das kostet der Offroad-E

Mercedes E-Klasse All-Terrain: Vorstellung

Das kostet der Offroad-E

Die Mercedes E-Klasse fürs leichte Gelände startet im Frühjahr 2017. AUTO BILD hat alle Infos und den Einstiegspreis für die E-Klasse All Terrain!

Das kostet der neue Q5

Audi Q5 (2016): Vorstellung

Das kostet der neue Q5

Nach acht Jahren Bauzeit bringt Audi den neuen Q5 auf den Markt. Besonders unterm Blech hat Audi das SUV überarbeitet. Alle Infos und Preise!

RS 3 stärker denn je

Audi RS 3 Limousine Facelift (2016): Sitzprobe

RS 3 stärker denn je

Audi schärft den RS 3 nach: Der Fünfzylinder bekommt mehr PS, die Karosserie passt sich dem A3-Facelift an. AUTO BILD macht die Sitzprobe.

Ganz nah dran am BMW X2

BMW Concept X2 (2016): Erstkontakt mit dem SUV-Coupé

Ganz nah dran am BMW X2

BMW bringt auf X1-Basis ein sportlich geschnittenes SUV-Coupé: den X2. AUTO BILD war ganz nah dran am Münchner Lifestyle-Kompakten!

Schicker Micra überzeugt

Nissan Micra (Paris 2016): Sitzprobe

Schicker Micra überzeugt

Mit dem neuen Micra will Nissan wieder im Kleinwagensegment wildern. Mit einem komplett neuen Design und mehr Technik könnte das gelingen. Sitzprobe!

Mercedes wird clean

Mercedes EQ SUV (2016): Sitzprobe

Mercedes wird clean

Mit dem EQ SUV gibt Mercedes in Paris nicht nur einen Ausblick auf die neue Submarke, sondern auch auf die neue Designsprache. Erster Check!

Der wilde Top-Ateca

Seat Ateca X-Perience (2016): Sitzprobe

Der wilde Top-Ateca

Mehr geht immer: Seat spendiert dem Ateca eine crosse X-Perience-Variante. AUTO BILD hat die Sitzprobe im wild verplankten SUV gemacht!

Darüber freut sich AUTO BILD

Autosalon Paris 2016: Geschmackssachen

Darüber freut sich AUTO BILD

Paris, mon amour? Nicht ganz: Einige Neuheiten treffen die AUTO BILD-Reporter voll ins Herz, andere bereiten Kopfzerbrechen.

Neuer Ignis als Hybrid

Suzuki Ignis (2016): Vorstellung

Neuer Ignis als Hybrid

Suzuki bringt eine neue Generation des Crossover Ignis. Das kleine SUV ist sehr schlicht gestylt und bekommt einen Mild-Hybrid.

i30 als Rennwagen

Hyundai RN30 Studie (2016): Vorstellung

i30 als Rennwagen

Hyundai zeigt mit der Studie RN30 neue Details des kommenden i30 N. Das Concept Car hat 380 PS und Kameras zur Rennanalyse!

Abgespeckt mit Aluminium

Land Rover Discovery (2017): Vorstellung

Abgespeckt mit Aluminium

Neues Design, neue Technik, weniger Gewicht: Der Land Rover Discovery verliert bis zu 480 Kilo – und bleibt ein Kletterkünstler. Alle Infos!

VW plant i3-Konkurrent

VW Showcar I.D.: Autosalon Paris 2016

VW plant i3-Konkurrent

Volkswagen setzt aufs Elektroauto: Schon auf dem Autosalon Paris steht die kompakte Studie VW I.D., die genau auf den BMW i3 zielt.

Facelift für Soul und Carens

Kia Soul/Carens Facelift (2016): Vorstellung

Facelift für Soul und Carens

Kia bringt ein kleines Facelift der Modelle Carens und Soul mit mehr Connectivity. Außerdem gibt es vom Soul künftig eine Sportversion.

Smart voll elektrisch

Smart electric drive (2016): Vorstellung

Smart voll elektrisch

Bei Smart sind künftig alle Autos der Modellpalette voll elektrisch erhältlich: Coupé, Cabrio und Forfour starten mit 160 Kilometern Reichweite.

Ateca fürs Gelände

Seat Ateca/X-Perience (2016): Vorstellung

Ateca fürs Gelände

Seat bringt mit dem Ateca das erste SUV der Marke. Der kompakte Hochsitz kommt auch als geländefestere Variante. Alle Infos, Preise und Motoren!

Mini-Kombi mit 231 PS

Mini John Cooper Works Clubman (2016): Vorstellung

Mini-Kombi mit 231 PS

Nach Mini Dreitürer und Cabrio bekommt auch der Mini Clubman die John Cooper Works-Behandlung. Der Lifestyle-Kombi leistet 231 PS. Alle Infos!

Upps, Oben-ohne-Show im Netz

Ferrari LaFerrari Aperta in Paris (2016): Vorstellung

Upps, Oben-ohne-Show im Netz

Ferrari zeigt den LaFerrari Aperta in Paris. Der Roadster ist schon vor der Präsentation ausverkauft und jetzt erstmals in einem Video zu sehen!

Mehr Platz im A5 Sportback

Audi A5 Sportback II (2016): Vorstellung

Mehr Platz im A5 Sportback

Kurz nach dem Audi A5 Coupé steht der Sportback in den Startlöchern. Das Topmodell S5 leistet satte 354 PS! Alle Infos und Bilder!

SUV-Coupé mit AMG-Power

Mercedes-AMG GLC 43 4Matic Coupé (2016): Vorstellung

SUV-Coupé mit AMG-Power

Mercedes-AMG bringt den GLC 43 auch als sportliches Coupé. Der Motor ist bekannt, der Look ist neu. Alle Infos zum neuen SUV-Coupé!

Facelift für den Logan Kombi

Dacia Logan MCV Facelift (2016): Vorstellung

Facelift für den Logan Kombi

Dacia bringt das Facelift des Logan MCV mit zum Autosalon Paris 2016. Der Kombi hat einige Stylingkniffe vom SUV Duster übernommen.

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig leasen oder vario-finanzieren

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

 
Der Autosalon Paris – in Frankreich bekannt unter dem Namen Mondial de l’Automobil – kann auf über 100 Jahre Geschichte zurückblicken. Für die französischen Automobilhersteller Peugeot, Citroën und Renault ist der Pariser Autosalon ein Heimspiel, doch auch ausländische Marken nutzen hier die Chance Ihre Neuheiten der Welt zu präsentieren. Die AUTO BILD Redaktion informiert Sie vorab schon über die geplanten Präsentationen und Concept Cars.