ALLE ARTIKEL

Mit mehr Ressourcen zum Erfolg?

Formel 1: Racing Point weiter pink

Mit mehr Ressourcen zum Erfolg?

Racing Point startet in eine neue Ära. Das Auto ist weiterhin BWT-pink, hat jetzt auch Blautöne. Die Ressourcen wurden unter neuem Besitzer aufgestockt.

Marko:

Formel 1: Red Bull in neuen Farben

Marko: "Auto läuft tadellos"

Red Bull präsentiert den neuen Formel-1-Flitzer für die kommende Saison, den ersten mit Honda-Power. Technikchef Adrian Newey hat sich wieder ausgetobt.

Indy: Als ein Dieselmotor auf Pole fuhr

Formel 1: 1000. WM-Rennen (7)

Indy: Als ein Dieselmotor auf Pole fuhr

Mehrere der 1000 WM-Rennen waren gar keine F1-Rennen. Das Indy 500 wurde elf Mal zur WM gezählt – mit kuriosen Motoren und skurrilen Fahrern.

Ricciardo soll Renault Siege bringen

Formel 1: Hülkenbergs neuer Renault präsentiert

Ricciardo soll Renault Siege bringen

Renault hat mit dem R.S. 19 die neue gelbe Gefahr für die Formel-1-Saison 2019 präsentiert. AUTO BILD MOTORSPORT hat alle Infos.

Wird er jüngster Ferrari-Sieger aller Zeiten?

Formel 1: Ferrari-Neuzugang Leclerc

Wird er jüngster Ferrari-Sieger aller Zeiten?

Das Debüt eines neuen Ferrari-Fahrers ist immer etwas Besonderes. Das gilt noch mehr für Charles Leclerc. Er könnte Rekorde brechen.

Williams erstrahlt in neuen Farben

Formel 1: Neuer Sponsor

Williams erstrahlt in neuen Farben

Das Williams-Team präsentiert beim Launch zwar nur den alten Wagen in neuer Lackierung, dafür aber einen neuen Titelsponsor.

Diese Folierung ist total abgedreht!

NASCAR

Diese Folierung ist total abgedreht!

Das NASCAR-Team "Go Fas Racing" hat sich eine skurrile Auto-Folierung für 2019 ausgedacht: das Gesicht von Fahrer Cory LaJoie. Infos und Bilder!

Das ist der neue Toro Rosso

Formel 1

Das ist der neue Toro Rosso

Toro Rosso eröffnet die Präsentationswoche in der Formel 1. Die Kooperation mit Red Bull wird enger. Steht das Team damit besser da?

Todesfälle und Sicherheitsentwicklung

Formel 1: 1000. WM-Rennen (6)

Todesfälle und Sicherheitsentwicklung

Die Formel 1 hat schon 25 Tote allein an den Rennwochenenden gefordert. Doch schlimme Unfälle sind immer seltener – dank extremer Sicherheitsentwicklung.

Die ältesten F1-Fahrer aller Zeiten

Formel 1: 1000. Grand Prix (Teil 5)

Die ältesten F1-Fahrer aller Zeiten

Kimi Räikkönen wird beim 1000. WM-Rennen der Oldie im Formel-1-Feld sein. Aber verglichen mit den ältesten Fahrern ist der Finne ein junger Hüpfer.

Mehr als nur eine neue Lackierung

Formel 1: Technik des neuen Haas

Mehr als nur eine neue Lackierung

Eigentlich hat Haas nur eine neue Lackierung vorgestellt. Doch das Auto enthält interessante Details, die darauf hindeuten, was uns 2019 erwartet.

Diese Hersteller waren schon in der Formel 1

Formel 1: 1000. Jubiläumsrennen (Teil 4)

Diese Hersteller waren schon in der Formel 1

Derzeit mischen zwar nur vier Hersteller in der Formel 1 mit. Aber die Geschichte brachte in der Königsklasse insgesamt 68 Motorbauer hervor.

Verstappen will nicht abheben

Formel 1: Red Bull vs. Mercedes

Verstappen will nicht abheben

Die Saison hat noch nicht begonnen, doch schon startet Red Bull den Psychokrieg gegen Mercedes.

Rich Energy will Red Bull fordern

Formel 1: Haas jetzt schwarz-gold

Rich Energy will Red Bull fordern

Nach drei Jahren startet für das Haas-Team ein neues Kapitel in der Formel 1. Erstmals ist ein Hauptsponsor an Bord. So sieht die Lackierung aus.

Mit der Nummer 27 zu Ehren seines Vaters

Italienische GT: Villeneuve im Ferrari

Mit der Nummer 27 zu Ehren seines Vaters

Villeneuve klemmt sich 2019 wieder ins Rennauto. Neben der europäischen NASCAR-Meisterschaft fährt er die italienische GT-Serie mit einem Ferrari.

„Früher war ich die große Nummer“

Formel 1: Pérez vor Rekord

„Früher war ich die große Nummer“

Sergio Pérez droht als ewiges Talent zu versumpfen. 2019 wird er Martin Brundle und Johnny Herbert einen einzigartigen Rekord abjagen.

Aufbruchstimmung durch neuen Teamchef

Formel 1: Ferrari-Durchbruch?

Aufbruchstimmung durch neuen Teamchef

Ferrari hat mit Mattia Binotto einen neuen Teamchef. Es kommt einem Trainerwechsel im Fußball gleich. Im Team herrscht Aufbruchstimmung.

Welche Hersteller sind dabei?

WEC: Bildergalerie Hypercars

Welche Hersteller sind dabei?

Die Planungen für die Hypercar-Saison 2021 laufen nur schleppend an. Welche Hersteller sind dabei? Wir zeigen Ihnen, wie die Autos aussehen könnten.

Cora verklagt Anwalt

Ex-Rennfahrerin Cora Schumacher: Klage

Cora verklagt Anwalt

Ex-Rennfahrerin Cora Schumacher verklagt den Anwalt, der sie bei der Scheidung von Ralf Schumacher beraten hatte. Es geht um Sorgerechtsfragen.

Die schlechtesten F1-Fahrer aller Zeiten

Formel 1: 1000. Grand Prix (Teil 3)

Die schlechtesten F1-Fahrer aller Zeiten

Unter den 761 Formel-1-Piloten waren 33 Weltmeister, 109 Sieger – aber genauso viele Verlierer. Fahrer, die heillos überfordert waren.

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig leasen oder vario-finanzieren

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.