Trumps Strafzölle: Auswirkungen, Folgen

Auto-Bosse nach Trump-Gipfel zufrieden

Die deutschen Auto-Chefs trafen sich mit US-Präsident Trump, um die Strafzölle für Autos zu verhindern.

EY-Studie zur Lage der Autoindustrie

EY-Studie zur Lage der Autoindustrie

Harte Zeiten für Autobauer

Weltweit sinken die Margen der Autobauer. Besonders stark trifft es die deutschen Hersteller!

Nissan trennt sich von Ghosn

Nissan trennt sich von Ghosn

Nissan entlässt Ghosn

Nissan entlässt seinen Top-Manager Carlos Ghosn. Er steht im Verdacht, Firmengelder veruntreut zu haben.

Bilanz des Opel-Umbaus durch PSA

Bilanz des Opel-Umbaus durch PSA

2000 Ingenieure wechseln

Die Partnerschaft zwischen Opel und Segula ist perfekt. 2000 Mitarbeiter wechseln den Arbeitgeber.

Tesla: Erfolg durch Model 3

Tesla: Erfolg durch Model 3

USA: Tesla überholt Audi

Das Model 3 kommt in Fahrt und avanciert zum meistverkauften E-Auto der Welt. Dank des Model 3 zieht Tesla in den USA beim Absatz an Audi vorbei!

Källenius folgt auf Zetsche

Führungswechsel bei Daimler

Führungswechsel bei Daimler: Im Mai 2019 gibt Dieter Zetsche den Posten des Vorstandschefs an Mercedes-Entwicklungschef Ola Källenius ab.

Anzeige
Autoindustrie unter Kartellverdacht

Autoindustrie unter Kartellverdacht

Was Sie zur Kartellaffäre wissen müssen

Neuwagen suchen

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und richtig Geld sparen.

Gebrauchtwagen suchen

Finden Sie Ihr Wunschfahrzeug.

ADAC: Gekündigte Mitgliedschaften

AfD erzürnt über den ADAC

Die AfD empört sich über das neue Imagevideo des ADAC: ein Politiker der Rechtspopulisten ruft gar zum Boykott des Automobilclubs auf. Nur: warum?

Beteiligung bei Rimac: Porsche erwirbt Anteile

Beteiligung bei Rimac: Porsche erwirbt Anteile

Porsche kauft sich bei Rimac ein

E-Auto-Kompetenz: Porsche übernimmt zehn Prozent der kroatischen Sportwagenschmiede Rimac.

Ford und VW prüfen Zusammenarbeit

Transporter-Allianz?

Ford und Volkswagen sondieren eine Zusammenarbeit zum gemeinsamen Bau von Transportern. Alle Infos!

Wertvolle Automarken: Wertrangliste 2018

Wertvolle Automarken: Wertrangliste 2018

Mercedes stürmt zur Spitze

Mercedes hat im internationalen Wertvergleich der Automarken Toyota und BMW hinter sich gelassen.

Neuer VW-Chef Diess: Pläne und Strategie

Diess soll Tempo machen

Mit Herbert Diess in die Zukunft: Der neue Volkswagen-Chef soll Tempo machen beim Wandel des Konzerns.

ALLE ARTIKEL

Seite 1234
VW und Tata kooperieren

Allianz zwischen VW-Konzern und Tata

VW und Tata kooperieren

VW will mit Billigautobauer Tata Indien und andere Wachstumsmärkte erobern. Bei der Kooperation sind auch gemeinsame Fahrzeugkonzepte möglich.

Ateca-Käufer müssen warten

Seat Ateca: Lieferverzögerung

Ateca-Käufer müssen warten

Produktionsstopp: Mindestens 1500 Seat-Käufer müssen auf ihren Ateca noch ein halbes Jahr warten. AUTO BILD erklärt, um welche Autos es geht!

Keine neuen Saab

Saab-Nachfolger: Zukunftspläne ab 2017

Keine neuen Saab

NEVS kündigt an, 2017 das erste Elektrofahrzeug auf den Markt zu bringen. Den Namen Saab wird das Unternehmen dafür nicht nutzen.

Inder übernehmen Pininfarina

Pininfarina verkauft

Inder übernehmen Pininfarina

Die italienische Designschmiede Pininfarina hat einen neuen Besitzer: Der indische Mahindra-Konzer verleibt sich drei Viertel der Anteile ein.

Neuer Industriestandard

Daimler, Audi und BMW: Kartendienst Here

Neuer Industriestandard

Audi, BMW und Daimler wollen ihren Kartendienst Here auch Konkurrenten zur Verfügung stellen. Ihr Ziel ist ein neuer Industriestandard.

Anzeige
Volkswagen wieder Nummer 1 der Autobauer

Volkswagen wieder Nummer 1 der Autobauer

VW verteidigt Platz 1

VW bleibt trotz Dieselskandal der größte Autobauer der Welt, Toyota fährt vermutlich auf Platz zwei, GM gilt nach dem Opel-Verkauf als abgeschlagen.

VW-Abgasskandal/Schmidt-Entlassung: Kommentar

VW-Abgasskandal/Schmidt-Entlassung: Kommentar

Schmidt nicht fallen lassen!

VW wirft den Manager Oliver Schmidt raus, der für die Abgasmanipulation ins Gefängnis muss. Ein herzloser wie sinnloser Schritt. Ein Kommentar!

80. Geburtstag: Ferdinand Piëchs Autos

Piëchs Auto-Meilensteine

Der VW-König Ferdinand Piëch hat das Auto verändert, nun ist er 80 Jahre alt. Ein Blick auf die Entwicklungen, die auf den Porsche-Enkel zurückgehen.

Hintergrund: Die Details zum PSA-Opel-Deal

Hintergrund: Die Details zum PSA-Opel-Deal

Was der Verkauf bedeutet

In Berlin hat der Peugeot-Chef Sorgen zerstreut, doch die Opelaner bangen um ihre Jobs. Hintergrund zum Verkauf von Opel an Peugeot.