ALLE ARTIKEL

500.000 Billigautos pro Jahr?

Volkswagen plant Billigmarke

500.000 Billigautos pro Jahr?

Volkswagen setzt bei seinem Weg an die Weltspitze auch auf ein Billigauto. Einem Medienbericht zufolge soll es 500.000 Mal pro Jahr verkauft werden.

Capricorn kauft den Ring

Nürburgring-Verkauf: Neuer Inhaber steht fest

Capricorn kauft den Ring

Der Käufer des insolventen Nürburgrings steht fest: Der Autozulieferer Capricorn hat das Rennen gemacht. Es geht um mehr als 100 Millionen Euro.

Streit um Steuer

Neuer Vorwurf gegen den ADAC

Streit um Steuer

Der ADAC schuldet dem Bund laut einem Medienbericht bis zu 500 Millionen Euro Versicherungssteuer. Der Autoklub weist den Vorwurf zurück.

ADAC: Gelber Engel

"Gelbe Engel" im ADAC-Lager

Was tun mit den vielen "Gelben Engeln", die enttäuschte Autohersteller dem ADAC zurückschicken? Erstmal geht es ab in den Keller – ins Lager.

Dongfeng als PSA-Retter

PSA: Milliardenverlust

Dongfeng als PSA-Retter

PSA Peugeot Citroën hat 2013 einen Milliardenverlust eingefahren. Jetzt sollen der chinesische Fahrzeugbauer Dongfeng und der französische Staat helfen.

Regierung steht zur Million

Eine Million Elektrofahrzeuge für Deutschland

Regierung steht zur Million

Eine Million Elektro- und Plug-in-Hybridautos in Deutschland bis 2020? Ein realistisches Ziel, sagt Staatssekretärin Katherina Reiche.

VW schnürt das Engel-Paket

ADAC: Gelber Engel

VW schnürt das Engel-Paket

Volkswagen hat die Trophäen zu den 19 ersten Plätzen beim "Gelben Engel" in ein Paket gepackt – und als Retoure zum ADAC nach München geschickt.

Jahrelang geschummelt

ADAC: Prüfbericht und Reaktionen

Jahrelang geschummelt

Auch in den vergangenen Jahren wurde die Wahl zum Lieblingsauto offenbar manipuliert. VW, BMW und Daimler schicken ihre "Gelben Engel" zurück.

Millionen für die Autofrau

GM: Gehalt von Chefin Mary Barra

Millionen für die Autofrau

In vielen Jobs werden Frauen schlechter bezahlt als Männer. Nicht so bei General Motors: Mary Barra bekommt 60 Prozent mehr als ihr Vorgänger.

Hersteller wollen Preise zurückgeben

ADAC: Prüfbericht zu Manipulationen

Hersteller wollen Preise zurückgeben

Auch die Reihenfolge bei der Wahl zum "Lieblingsauto" wurde manipuliert. Die Autohersteller wollen ihre Gelben Engel nun zurückgeben.

Kampf um Milliarden

Porsche-Prozess

Kampf um Milliarden

Wegen des gescheiterten VW-Übernahmeversuchs hat Porsche diverse Klagen am Hals. Ein Prozess in Stuttgart könnte nun Rückenwind geben.

Aus für Australien

Toyota in Australien

Aus für Australien

Nach General Motors und Ford will auch Toyota die Autoproduktion in Australien einstellen. In drei Jahren sollen die Bänder in Melbourne still stehen.

Umbau zeigt Wirkung

Opel-Bilanz 2013: Minus halbiert

Umbau zeigt Wirkung

Der positive Trend bei Opel setzt sich fort: Nach mehreren Horror-Jahren verzeichnete Mutter GM 2013 in Europa nur halb so viel Verlust wie 2012.

VW bricht ein

US-Autoabsatz Januar 2014

VW bricht ein

Das Jahr beginnt schlecht für VW: Im Januar verkauften die Wolfsburger in den USA 20 Prozent weniger Autos. Gut da stehen aber Audi, BMW und Mercedes.

Hedgefonds klagt an

Porsche und Piëch: 1,8-Milliarden-Euro-Klage

Hedgefonds klagt an

Wolfgang Porsche und Ferdinand Piëch sind angeklagt, durch Nichtbekanntgabe von Insiderwissen US-Spekulanten hohe Verluste eingebracht zu haben.

Kuscheln mit Bruce Willis

Honda: Super-Bowl-Spot 2014

Kuscheln mit Bruce Willis

Bruce Willis ist der ideale Darsteller für einen Kuschel-Spot? Klar, dachten die Honda-Werbeexperten – und buchten ihn für ihren Super-Bowl-Werbespot.

Die Kluge und das Biest

Maserati Ghibli: Super Bowl-Werbespot 2014

Die Kluge und das Biest

Der Maserati Ghibli hebt sich von der Masse ab. Genau wie sein Super Bowl-Werbespot 2014 mit Quvenzhané Wallis, Hollywoods neuem Kinderstar.

Schmu mit Batterien?

UPDATE: Wachsende Kritik am ADAC

Schmu mit Batterien?

Teure Batterien vom ADAC, hingehaltene Versicherte, Werbe-Deal mit ADAC-Funktionär: Die Liste der Vorwürfe wächst – wie auch die Zahl der Kündigungen.

Kündigungsschutz bis 2018

Opel: Gute Nachrichten

Kündigungsschutz bis 2018

Das Opel-Werk Bochum schließt, in anderen Werken verzichten Arbeiter auf Lohn. GM honoriert die Einsparungen – und verlängert den Kündigungsschutz.

Zwei-Klassen-Taxi in Berlin?

Berlin: Taxi-Konkurrenz durch Limo-Dienste

Zwei-Klassen-Taxi in Berlin?

Für ein paar Euro mehr versprechen Limousinen-Vermittler besseren Service. Die Taxi-Zunft reagiert mit eigenen Premium-Angeboten.

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.