ALLE ARTIKEL

Schiedsstellen

Werkstattstreit

Schiedsstellen

Rechnung zu hoch? Auto schlampig repariert? Wenn es Streit mit der Werkstatt gibt, muss man nicht gleich vor Gericht ziehen – Schiedsstellen versuchen zu schlichten.

Polizei darf filmen

Raser-Urteil des Bundesverfassungsgerichts

Polizei darf filmen

Raser und Drängler dürfen von der Polizei gefilmt werden. Solche Aufnahmen sind laut Bundesverfassungsgericht zulässig. Allerdings muss ein Verdacht vorliegen.

Geblitzt – was nun?

Anhörungsbogen: Ausfüllhilfe

Geblitzt – was nun?

Wenn Sie geblitzt wurden, kommt bald der Anhörungsbogen vom Amt zu Ihnen ins Haus geflattert. Lesen Sie, worauf man beim Ausfüllen des Bogens achten sollte.

Abkommen verzögert sich

Bußgeld im Ausland

Abkommen verzögert sich

Bald müssen auch Bußgelder aus dem Ausland in Deutschland bezahlt werden. Aber ab wann genau? Sünder bekommen offenbar noch ein paar Monate Galgenfrist.

StVO bis Herbst fehlerfrei

Verkehrsrecht: StVO

StVO bis Herbst fehlerfrei

Der Unmut über Peter Ramsauer und die fehlerhafte Straßenverkehrsordnung wird größer. Doch Klärung ist in Sicht: Bis zum Herbst soll eine neue StVO in Kraft sein.

Hier irrt der Stammtisch

Verkehrsrecht

Hier irrt der Stammtisch

Muss man dies, darf man jenes? Geht es ums Verkehrsrecht, gibt es viele Gerüchte. AUTO BILD klärt auf, welche dieser Weisheiten man getrost vergessen kann.

Gefährliches Halbwissen

Verkehrsregeln: forsa-Umfrage

Gefährliches Halbwissen

72 Prozent der Autofahrer glauben, dass sie beim Thema Verkehrsregeln topfit sind. Eine aktuelle Studie zeigt: ein Irrtum, der zudem teuer und gefährlich werden kann.

Klagen gegen Bußgeld?

Verkehrsschilder

Klagen gegen Bußgeld?

AUTO BILD deckte Gesetzgebungspannen auf. Jetzt gibt es erste Klagen gegen Bußgeldbescheide. Die Erfolgsaussichten sind ungewiss. Ramsauer überprüft Verordnungen.

Keine Punkte mehr drin

Umweltzonen-Streit

Keine Punkte mehr drin

40 Euro Bußgeld und ein Punkt drohen zurzeit bei der Einfahrt in eine der 40 Umweltzonen ohne Feinstaubplakette. Der Verkehrsminister will, dass damit bald Schluss ist.

Muss man pusten?

Verkehrskontrolle

Muss man pusten?

Lieber abwarten oder gleich nach den Papieren suchen? Bei einer Verkehrskontrolle gibt es feste Spielregeln, an die sich sowohl die Autofahrer als auch die Polizei halten müssen.

Verfahren eingestellt

Brücken-Blitzer

Verfahren eingestellt

Der Datenschutz bewahrt so manchen Autofahrer vor Bußgeldern: Nach einem Urteil des Bundesverfassungsgerichts zum Thema Brücken-Blitzer rudern jetzt einige Gerichte zurück.

Staat darf spitzeln

Führerschein-Tourismus: Neues Urteil

Staat darf spitzeln

Bislang dümpelte der Führerschein-Tourismus in einer rechtlichen Grauzone. Jetzt erlaubt ein neues Urteil die Überprüfung des ausländischen Wohnsitzes zur Zeit des Führerscheinerwerbs.

Teure Schlaglöcher

Schlagloch-Alarm

Teure Schlaglöcher

Der lange, harte Winter hat Spuren hinterlassen - vor allem auf Deutschlands Straßen. Schlaglöcher reihen sich aneinander, im Asphalt tun sich regelrechte Krater auf.

Superblitzer vor dem Aus?

Verkehrsüberwachung

Superblitzer vor dem Aus?

Der Einsatz von Deutschlands modernstem Blitzer ist nach Ansicht eines Amtsgerichts verfassungswidrig. Bald könnte eine weitere Instanz das stangenförmige Gerät kippen lassen.

Winterliches Schilderraten

Verschneite Verkehrsschilder

Winterliches Schilderraten

Der Winter liegt über Deutschland. Mit unter der Schneedecke verschwunden sind viele Verkehrszeichen. Dennoch müssen Autofahrer einige weiße Schilder erkennen, warnt der AvD.

Das ändert sich 2010

Ratgeber Verkehrsrecht

Das ändert sich 2010

Dieseln ohne Filter gibt Ärger, Fahren ohne AU-Plakette nicht. Das nächste Jahr bringt neue Regeln. In Berlin und Hannover etwa dürfen Autos nur noch mit grüner Plakette in die Umweltzonen.

Weihnachts-Fahrer

Ratgeber Verkehrsrecht

Weihnachts-Fahrer

Mit Handy am Ohr Auto fahren ist verboten. Und als Weihnachtsmann? Darf man mit roter Mütze und weißem Rauschebart Auto fahren? AUTO BILD sagt, was hinterm Steuer erlaubt ist und was nicht.

Todsünden im Verkehr

Verkehrsvergehen

Todsünden im Verkehr

Wer eine der "sieben Todsünden im Verkehr" begeht, kann auch ohne Unfall vor dem Richter landen. AUTO BILD sagt Ihnen, welche Vergehen als "gemeingefährliche Straftaten" gelten.

Unfall? Markenwerkstatt!

Neues BGH-Urteil

Unfall? Markenwerkstatt!

Wenn ein Unfallauto nicht älter als drei Jahre ist, muss die gegnerische Versicherung die Reparaturkosten nach Markenwerkstatt-Tarif bezahlen. Auch dann, wenn es um eine "fiktive" Abrechnung geht.

Nachtschicht für Richter

Verkehrskontrolle

Nachtschicht für Richter

Wird im Rahmen einer Verkehrskontrolle eine Blutprobe entnommen, muss ein Richter sie vorab genehmigen. Prüft die Polizei ohne Beschluss, kann das Ergebnis unzulässig sein.

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig leasen oder vario-finanzieren

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.