Alle Beiträge zu Assistenzsystem

Seite 1234
Das kostet der neue A5

Audi A5/S5 Coupé (2016): Preise

Das kostet der neue A5

Audi zeigt den neuen A5 und nennt die Preise. Günstiger wird das Coupé nicht. AUTO BILD hat alle Infos zu den Preisen und Neuerungen.

Autonom über Asphalt und Schotter

Selbstfahrende Versuchsautos

Autonom über Asphalt und Schotter

Jaguar Land Rover arbeitet am autonomen Fahren. Damit sollen künftig sowohl Geländefahrten als auch normale Fahrten bequemer und sicherer werden.

Irre Rückwärtsfahrt durch Oslo

VW Trailer Assist: Witzige Werbung

Irre Rückwärtsfahrt durch Oslo

Ein witziges VW-Werbevideo für den Trailer-Assistenten geistert durchs Internet. Ein Gespann rast – Anhänger voran – durch Olso. Wie geht das?

eCall kommt 2018

EU-Parlament beschließt eCall-Verordnung

eCall kommt 2018

Ab 2018 sollen alle Neuwagen in der EU mit dem Notrufsystem eCall ausgestattet sein. Das hat nun das EU-Parlament per Verordnung beschlossen.

Parken wie von Geisterhand

Neun Einparkautomaten im Test

Parken wie von Geisterhand

Verlockend: Das Auto sucht und findet seinen Parkplatz von allein. Klappt das wirklich? Wir haben neun Parkassistenzsysteme unter die Lupe genommen.

Flensburg–Füssen ohne Füße

Autonomes Fahren

Flensburg–Füssen ohne Füße

965 Kilometer, ohne in die Pedale zu treten. Und dabei fast nicht lenken. In einem Serienauto! Klappt das? Ein Versuch mit der Mercedes C-Klasse.

Unsichtbare Fahrzeugsäulen

Jaguar Land Rover mit Rundumblick

Unsichtbare Fahrzeugsäulen

Jaguar und Land Rover arbeiten dank Kameratechnik am perfekten Rundumblick. Außerdem soll ein "Ghost Car" die Navigation erleichtern.

So schön kann Stau sein

BMW 5er/Mercedes C-Klasse/VW Passat: Test

So schön kann Stau sein

Bis zu 60 km/h können VW Passat, BMW 5er und Mercedes C-Klasse selbstständig fahren. Unser Test zeigt, wie schlau die Stauassistenten wirklich sind.

Volvo erkennt Fluchtweg

Neues Volvo-Sicherheitssystem

Volvo erkennt Fluchtweg

Ein neues Sicherheitssystem von Volvo soll einen hindernisfreien Fluchtweg erkennen. Es ist Teil des Projekts "Vision 2020".

Handy als Lebensretter

Kollisionswarner im Handy

Handy als Lebensretter

An der TU München wurde ein Verfahren entwickelt, mit dem Autos in Zukunft Fußgänger orten können, selbst wenn diese durch Hindernisse verdeckt sind.

Themen von A-Z

# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Anzeige