Alle Beiträge zu Autolack

Schwarz bleibt Lieblingsfarbe

Autofarben 2013: Lackliste des VDA

Schwarz bleibt Lieblingsfarbe

Die Deutschen haben im Jahr 2013 am liebsten schwarze Neuwagen gekauft. Auf dem Vormarsch ist laut dem VDA die Farbe Weiß.

Bitte nicht berühren

Sonnencreme auf Autolack

Bitte nicht berühren

Die Sonne scheint, die Sonnencreme fließt und landet beim Türschließen auf dem Autolack. Eine Stude zeigt: Das kann zu irreparablen Lackschäden führen.

Die Lack-Zukunft

Autofarben und Autolacke

Die Lack-Zukunft

Schon in sieben Jahren sollen selbstreparierende Lacke auf Autos gang und gäbe sein. Das und mehr behauptet eine Studie einer Spezialchemie-Firma.

Autowäsche überflüssig?

Neue Lack-Technologie

Autowäsche überflüssig?

Macht eine neue Erfindung Autowäsche bald überflüssig? Eine Forscherin aus Eindhoven hat einen selbstreinigenden und -reparierenden Lack entwickelt.

Glänzende Aussichten

Auto-Politur im Test

Glänzende Aussichten

Wer den Lack seines Autos mit einer Politur schützt, investiert in den Werterhalt des Wagens. Doch welche Mittel sind zu empfehlen? Wir haben fünf Produkte getestet.

Kratzer ade

Nissan: iPhone-Schutzhülle

Kratzer ade

Kratzer auf dem iPhone gehören der Vergangenheit an – mit der "selbstheilenden" Handy-Schutzhülle von Nissan. Der Lack kommt auch auf Fahrzeugen zum Einsatz.

Tücken des matten Lacks

Mattlack-Pflege

Tücken des matten Lacks

Matt lackierte Autos sind extravagant. Allerdings ist es schwer, die stumpfe Pracht zu erhalten. Das gelingt nur dem, der weder Kosten noch Mühen scheut.

Lackstift für die Tonne

Auto-Lackstift im Test

Lackstift für die Tonne

Im Fernsehen werben sie für einen Zauber-Lackstift, der auch tiefe Kratzer im Handumdrehen verschwinden lässt. AUTO BILD testet das Teil: Taugt es was?

Angriff der Natur

Lackpflege

Angriff der Natur

Vogelkot, Pollen, Honigtau: Manche Verschmutzungen sind pures Gift für den Lack. Höchste Zeit für einen Großputz! So werden Sie den Dreck am besten wieder los.

Lack wird knapp

Folge des Erdbebens in Japan

Lack wird knapp

Den Autobauern gehen die Farben aus. Weil ein Pigment fehlt, gibt es Lieferprobleme. Denn das einzige Werk für das Pigment Xirallic steht in Japan bei Fukushima.

Themen von A-Z

# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Anzeige