Alle Beiträge zu Brennstoffzellenauto

Seite 1234
Wasserstoff-Mia mit reichlich Reichweite

Stromkasten Nr. 221: Mia mit Brennstoffzelle

Wasserstoff-Mia mit reichlich Reichweite

Der Elektro-Microbus Mia soll bald 300 Kilometer weit kommen – und zwar mit Brennstoffzellentechnik. Tests in Frankreich laufen auf Hochtouren.

Brennstoffzelle in Serie

Toyota FCV Concept: Tokyo Motor Show 2013

Brennstoffzelle in Serie

Toyota zeigt auf der Tokyo Motor Show das Brennstoffzellenfahrzeug FCV Concept. Bereits 2015 soll das wasserstoffbetriebene Auto kommen.

Brennstoffzelle vor

Wasserstoff-Tankstellen: Netzausbau

Brennstoffzelle vor

Sechs Unternehmen wollen binnen zehn Jahren insgesamt 400 Wasserstoff-Tankstellen einrichten. In vier Jahren soll es bereits 100 Stationen geben.

Zellteilung für die Zukunft

Honda und GM entwickeln Brennstoffzelle

Zellteilung für die Zukunft

Honda und GM treiben gemeinsam die Entwicklung der Brennstoffzellen-Technologie voran. Die Kooperation soll Kosten sparen.

Nachhaltig und sparsam

Kabinett beschließt Kraftstoffstrategie

Nachhaltig und sparsam

Bis 2050 will die Bundesregierung 40 Prozent des Energieverbrauchs im Verkehr einsparen. Wie soll das gehen? Die Marschroute wurde jetzt festgelegt.

So fährt der Wasserstoff-Hyundai

Hyundai ix35 FuelCell: Fahrbericht

So fährt der Wasserstoff-Hyundai

Als erster Autohersteller geht Hyundai mit einem Wasserstoff-getriebenen Auto in Serie. AUTO BILD ist den ix35 FuelCell schon gefahren.

Die Mia-Familie wächst

Schriebers Stromkasten, Teil 205

Die Mia-Familie wächst

Sie hält durch, trotz aller Skepsis gegenüber E-Autos: die Mia. Bald soll die Familie Zuwachs bekommen – von einem Cabrio und einer Fuel-Cell-Version.

Reif, aber noch zu teuer

Brennstoffzellen-Technik

Reif, aber noch zu teuer

Sie gilt als vielversprechender Antrieb der Zukunft: die Brennstoffzellen-Technik. Noch aber ist sie zu teuer. Wir erklären Ihnen das Prinzip.

Trio entwickelt Brennstoffzelle

Kooperation Daimler/Ford/Nissan

Trio entwickelt Brennstoffzelle

Daimler, Ford und Nissan entwickeln ein gemeinames Brennstoffzellensystem. Die "großflächige Markteinführung" des alternativen Antriebs ist für 2017 geplant.

Gemeinsame grüne Früchte

BMW und Toyota: Kooperation

Gemeinsame grüne Früchte

Bis 2020 wollen BMW und Toyota einen gemeinsamen Brennstoffzellen-Antrieb entwickeln. "Bald werden wir die Früchte ernten", verkündet Akio Toyoda.

Themen von A-Z

# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Anzeige