Alle Beiträge zu Kältemittel

Brüssel greift ein

Kältemittel-Streit: EU will schlichten

Brüssel greift ein

Die EU-Kommission will jetzt eigene Kältemittel-Tests durchführen. Derweil geht der Rechtsstreit zwischen Daimler und Frankreich in eine neue Runde.

EU steht hinter Frankreich

Kältemittel-Streit: Frankreich gegen Mercedes

EU steht hinter Frankreich

Frankreich verhängt einen Zulassungsstopp für Mercedes-Modelle – Daimler benutze das falsche Kältemittel. Die EU unterstützt Frankreich.

Daimler stellt Ersatzautos

Kältemittel: Mercedes-Zulassungsstopp

Daimler stellt Ersatzautos

Im Kältemittel-Streit bekommen französische Mercedes-Kunden jetzt Ersatzautos gestellt. In der Bilanz schlage sich das Thema noch nicht nieder.

Daimler bleibt hart

Killer-Kältemittel R1234yf

Daimler bleibt hart

Daimler beharrt weiter auf seiner Ablehnung des Kältemittels R1234yf. Zuvor gab es auf einer Sitzung von EU-Experten in Brüssel neuen Gegenwind.

Mercedes ohne Zulassung

Kältemittel-Zoff in Frankreich

Mercedes ohne Zulassung

Frankreich verweigert einigen Mercedes-Neuwagen die Zulassung. In den Autos schwappt das nach EU-Vorschriften unzulässige Kältemittel R134a.

Daimler weiter ohne R1234yf

Streit ums Killer-Kältemittel

Daimler weiter ohne R1234yf

Mercedes darf auch weiterhin das alte Klimaanlagen-Kältemittel R134a benutzen. Das Kraftfahrt-Bundesamt machte Daimler den Weg frei.

Amtlicher Crashtest

Killer-Kältemittel R1234yf

Amtlicher Crashtest

Das Kraftfahrt-Bundesamt plant einen offiziellen Test, der die Crashsicherheit von Modellen mit dem Killer-Kältemittel R1234yf aufzeigen soll.

Kein R1234yf-Service möglich

Freie Werkstätten scheuen Killer-Kältemittel

Kein R1234yf-Service möglich

Autofahrer, die auf das neue Kältemittel R1234yf setzen, haben bei freien Werkstätten schlechte Karten. Der Grund: Zu hohe Kosten für Servicegeräte.

Keine Entwarnung

Opel Mokka mit Killer-Kältemittel

Keine Entwarnung

Opel hat einen Mokka mit dem neuen Kältemittel R1234yf gecrasht. Die Gefahr des umstrittenen Mittels konnte aber nicht überzeugend widerlegt werden.

Opel crasht R1234yf-Mokka

Opel Mokka mit Killer-Kältemittel

Opel crasht R1234yf-Mokka

Der Opel Mokka wird seit März 2013 mit dem Killer-Kältemittel R1234yf ausgeliefert. Ein Crashtest soll die Unbedenklichkeit bescheinigen.