Alle Beiträge zu V8

Seite 1234
BMW M5 Competition zum Tiefpreis!

BMW M5 (F10): Gebrauchtwagen

BMW M5 Competition zum Tiefpreis!

Der M5 Competition gehört zum Heißesten, was BMW zu bieten hat. Dieser Gebrauchtwagen wird mit knapp 90.000 Euro Wertverlust verkauft!

Mercedes in BMW- oder Porsche-Farben

Mercedes: Designo Manufaktur

Mercedes in BMW- oder Porsche-Farben

Über das "Designo Manufaktur"-Programm können Mercedes-Kunden ihre Autos jetzt in Farben von BMW, Porsche oder Ferrari lackieren lassen.

Das ist der neue Viertelmeilen-Boss!

Dodge Challenger SRT Super Stock (2021)

Das ist der neue Viertelmeilen-Boss!

Der neue Dodge Challenger SRT Super Stock ist voll auf maximale Beschleunigung gepolt. Mit Demon-Teilen geht er auf dem Dragstrip auf Zeitenjagd!

Querverkehr bis die Reifen kapitulieren

Drift-Vergleich 2020: Test

Querverkehr bis die Reifen kapitulieren

Wer wird 2020 neuer Meister des Querfahrens? Zur Wahl stehen dieses Mal zwei Allradler und vier Hecktriebler. Ein Vergleich jenseits aller Haftgrenzen.

SUV-Wahnsinn mit RS Q8 und X6 M

Audi RS Q8, BMW X6 M: V8-SUVs im Test

SUV-Wahnsinn mit RS Q8 und X6 M

Ein bisschen mehr sollte es schon sein! Audi RS Q8 und BMW X6 M kennen kein Limit, sind unfassbar stark, schnell, teuer. Super-SUVs im Vergleich.

7,3-Liter-V8 von Ford zum Selbsteinbau

Ford verkauft separaten V8-Motor

7,3-Liter-V8 von Ford zum Selbsteinbau

Hungerstiller für alle Hubraumfans: Ford Performance bietet den 7,3-Liter-V8 aus dem Pick-up F-250 jetzt separat zum Verkauf an. Günstig ist er nicht!

Rostiges Muscle Car für eine halbe Million

Plymouth 440 'Cuda Cabrio (1971): Auktion

Rostiges Muscle Car für eine halbe Million

Dieser Haufen Schrott ist in Wahrheit ein schier unbezahlbares Powerpaket: Das Plymouth 'Cuda Cabrio hat alles, wonach sich Sammler die Finger lecken!

Leak: Das ist der AMG GT R Black Series!

AMG GT R Black Series (2020): Leak

Leak: Das ist der AMG GT R Black Series!

Noch vor der Premiere wurden Fotos des Mercedes-AMG GT R Black Series geleakt. Die zeigen: Der Black Series wird um einiges wilder als der GT R!

C 63 AMG als Sauger oder Biturbo?

Mercedes C 63 AMG Coupé: Gebrauchtwagen

C 63 AMG als Sauger oder Biturbo?

Zwei gebrauchte AMG-Coupés mit V8 und Hinterradantrieb – die neue Generation ist mehr als 22.000 Euro teurer als der Vorgänger! Lohnt sich der Aufpreis?

AMG-Alternative mit V8-Sauger von Lexus

Lexus GS F (2016): Gebraucht

AMG-Alternative mit V8-Sauger von Lexus

V8-Sauger und Heckantrieb: Der Lexus GS F vereint die Tugenden der guten alten Mercedes E 63 AMG in sich. Dieser Gebrauchte hat noch ein Ass im Ärmel!

V8

Die Bezeichnung V8 übt auf eine Mehrheit der Autofreunde eine große Faszination aus. Denn Fans verbinden mit dem V8-Motor satte Leistung, endloses Drehmoment und diesen unnachahmlichen Sound. Klassischerweise sind es amerikanische Pony- und Muscle-Cars wie Ford Mustang und Dodge Challenger, an die beim Stichwort V8 gedacht wird. Ihren Ursprung haben V8-Autos aber in Italien. Lancia war der Hersteller, der mit dem ab 1928 gebauten Dilambda zuerst ein entsprechendes Fahrzeug anbieten konnte.

Der erste in Massen gefertigte V8 war Fords sogenannter „Flathead“, der von 1932 bis 1953 in verschiedenen Pkw und Kleinlastern der Marke zum Einsatz kam. Danach wurde der großvolumige Achtzylinder praktisch zum Standard für amerikanische Pkw. Tatra setzte von 1936 bis 1999 einen luftgekühlten V8-Heckmotor in seinen Oberklasse-Limousinen ein, ein Exot. Denn mehrheitlich finden seit den 30er Jahren auf beiden Seiten des Atlantiks wassergekühlte Achtzylinder Verwendung, unter anderem etwa in Kraftwerken, im Flugzeug-, Schiff- und Automobilbau. Ingenieure und Motorenbauer bevorzugen den V8 gegenüber dem Reihenachtzylinder für den Einsatz in Lkws, Bussen und Pkws wegen seiner geringeren Gesamtgröße. Die übliche Bauform ist der sogenannte crossplane-V8 mit einer um 90 Grad gekröpften Kurbelwelle.

Die Faszination V8 hat zahlreiche Facetten. Sie beginnt, z.B. was den Hubraum angeht, beim extra für Italien gebauten Ferrari 208 von 1980 mit nicht mal zwei Litern und endet beim Cadillac Eldorado von 1974 mit 500 cubic inches bzw. 8,2 Litern. Der englische Superleicht-Brutalo Ariel Atom V8 lässt  seinen Fahrer gnadenlos die Gewalt seines Aggregats spüren, der Gentleman-Racer Aston Martin V8 Vantage gibt dagegen eher den vornehmen Beschleuniger. Italiener, Amerikaner, Tschechen und Briten haben wunderbare Fahrzeuge mit V8 vorzuweisen. Aber auch der S-Klasse-Schreck Opel Diplomat V8, Audi V8 und BMW V8 müssen sich nicht verstecken. Ebenso wenig wie der Toyota Land Cruiser V8 mit seinem bärenstarken Achtzylinder-Diesel.

Themen von A-Z

# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Anzeige