Alle Beiträge zu Youngtimer

Seite 1234
Sparbüchsen im Test

AUTO BILD KLASSIK 03/2019: Blick ins Heft

Sparbüchsen im Test

Ostblockauto, Japaner und natürlich der Käfer: AUTO BILD KLASSIK zeigt Billig-Autos der 80er. Diese und weitere Storys in Ausgabe 03/2019.

Der Bulli von Porsche

VW T3 Bulli mit Sechszylinder: Porsche B32

Der Bulli von Porsche

Ein 911er-Motor im VW Bus? Porsche baut in den 80ern mit dem B32 eine Kleinserie des Power-Bullis. Das Ergebnis ist der heißeste Serien-T3!

Die coolsten Ami-Schlitten

US-Cars aus sechs Jahrzehnten

Die coolsten Ami-Schlitten

Diese sieben US-Klassiker aus 60 Jahren widerlegen angestaubte Ami-Klischees: Corvette, Camaro und Mustang gehören zu den coolsten US-Cars aller Zeiten!

Bulli aus 400.000 Steinen

VW T2 aus Lego

Bulli aus 400.000 Steinen

Zwei Lego-Profis haben für die Münchner Freizeitmesse f.re.e einen VW T2 Westfalia Camper aus Legosteinen gebaut. In Lebensgröße!

Dreiliter-Polo aus den 80ern

VW Öko-Polo (1987)

Dreiliter-Polo aus den 80ern

Dieser VW Öko-Polo hat 32 Jahre auf dem Buckel und ein besonderes Talent: Er verbraucht kaum mehr als drei Liter Diesel auf 100 Kilometer!

Empfehlung bis 5000 Euro

Welches Auto ist das richtige? Youngtimer-Edition

Empfehlung bis 5000 Euro

Gesucht wird ein Youngtimer mit Allrad oder Hinterradantrieb für maximal 5000 Euro. Hier kommen die Vorschläge der AUTO BILD-Redakteure!

Dieser 190er ist ein C 63

Mercedes

Dieser 190er ist ein C 63

Schrauber haben einem Mercedes C 63 AMG von 2010 die Karosserie eines 190 E von 1985 übergezogen. Fertig ist der Baby-Benz mit Bums!

Günstige Traum-Oldies

Bremen Classic Motorshow 2019: Kaufklassiker

Günstige Traum-Oldies

Auf der Bremen Classic Motorshow stehen schöne und vor allem bezahlbare Klassiker. AUTO BILD KLASSIK zeigt Oldies für weniger als 20.000 Euro!

Sport-Träume von Opel

Kultmobil Opel GT (1. Generation): Rückblick

Sport-Träume von Opel

Der Opel GT hat sich einen Ruf als absoluter Traum-Opel aufgebaut. 2016 kam die Studie eines Nachfolgers. AUTO BILD KLASSIK blickt zurück.

Gammel-Ford aus dem Verkehr gezogen

Dortmund: vermooster Ford Sierra

Gammel-Ford aus dem Verkehr gezogen

Die Dortmunder Polizei zog einen völlig vermoosten Ford Sierra aus dem Verkehr. Moos außen und innen – so fuhr der Fahrer durch die Gegend!

Youngtimer

Seit ungefähr 30 Jahren befindet sich die Oldtimer-Szene im Umbruch. Ursache ist die sich ändernde Fahrzeuglandschaft und der Generationenwechsel bei den Liebhabern. Damit haben sich auch die Begrifflichkeiten geändert. Bis dahin gab es nur den Ausdruck Oldtimer. Übrigens ein Schein-Anglizismus, denn im englischen Sprachraum gibt es das Wort nicht, dort ist von Vintage oder Classic Cars die Rede. Unter einem Oldtimer verstand man damals ein sehr altes Auto, in der Regel mit frei stehenden Kotflügeln und Scheinwerfern. Jüngere Fahrzeuge waren ältere Gebrauchtwagen und selten in einem Liebhaberzustand, sondern eher von den winterlichen Streusalzorgien der Sechziger- und Siebzigerjahre zerfressen. Doch auch für die letzten Überlebenden dieser Baujahre begannen sich – überwiegend junge – Leute zu interessieren, bestimmte Modelle wie Mercedes Heckflossen oder Strichachter wurden Kult. Für diese und ähnliche Fahrzeuge bürgerte sich in den Neunzigerjahren schließlich der Ausdruck Youngtimer ein.

Die Oldtimer-Szene nahm Fahrt auf und dank Mitwirken der Veteranenclubs befasste sich auch die Gesetzgebung mit dem Phänomen. Mit dem Resultat, dass ab 1994 eine speziell Zulassung für Fahrzeuge ab einem Alter von 30 Jahren eingeführt wurde, das H-Kennzeichen. Gleichzeitig wurde auch das Rote Sammlerkennzeichen zu wiederkehrenden Verwendung (07-Nummer) eingeführt, dessen Benutzung aber mit Einschränkungen verbunden ist. Anfangs wurde dafür eine Altersgrenze von 20 Jahren zu Grunde gelegt, die aber am 1.3. 2007 auf 30 Jahre angehoben wurde.

Fakt ist, dass mit dieser Zulassungsordnung das Alter eines Oldtimers auf 30 Jahre festgeschrieben wurde, der Begriff des Youngtimers darin jedoch gar nicht auftaucht, folglich rechtlich auch keine Bedeutung besitzt. Außerdem gibt es Überschneidungen, hinsichtlich Alters und Gruppenzugehörigkeit. Denn niemand wird einen 30 Jahre alten VW Golf 2 oder Mercedes 190 als Oldtimer bezeichnen oder die 2016 20 Jahre alt werdenden Porsche Boxster als Youngtimer. Dort wird es noch Verschiebungen geben, wie eben die gesamte Old- und Youngtimer-Szene im steten Wandel begriffen ist.

Themen von A-Z

# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Anzeige