Kaufberatung: So finden Sie das richtige Produkt in unserem Akku-Heckenschere Vergleich 2022

Das Wichtigste in Kürze
  • Akku-Heckenscheren können flexibel und ohne Stromquelle in der Nähe im gesamten Garten genutzt werden. Sie arbeiten verhältnismäßig leise und umweltschonend.
  • Mit eine Schnittstärke ab 18 mm und einer Schwertlänge von 30 bis 40 mm ist die Akku-Heckenschere ideal für den Form- und Rückschnitt von Hecken, Büschen und Co.
  • Akku-Heckenscheren sind besonders leicht und lassen sich daher handlicher und bequemer bedienen als solche mit schwerem Benzin-Tank.

akku heckenschere test
In großen sowie kleinen Gärten ist sie ein praktischer Helfer: die Heckenschere. Mit ihr lassen sich neben Hecken auch Büsche und Sträucher schnell und sauber in Form bringen, ohne dass ein großer Kraftaufwand von Nöten ist. Unterscheiden lassen sich Heckenscheren zuerst in manuelle Modelle, Benzin-Heckenscheren und Elektro-Heckenscheren. Zu der Kategorie Elektro-Heckenscheren gehören auch die beliebten Akku-Heckenscheren, die frei von Kabeln genutzt werden können.

Akku-Heckenscheren punkten nicht nur durch die große Bewegungsfreiheit, sie bieten gegenüber ihren Alternativen viele weitere Vorteile, die wir Ihnen im Akku-Heckenscheren-Vergleich 2022 vorstellen möchten. Weiterhin informieren wir Sie über die verschiedenen Typen von Akku-Heckenscheren und lassen Sie wissen, was Sie beachten müssen, wenn Sie eine Akku-Heckenschere kaufen möchten.

1. Wie funktioniert eine Akku-Heckenschere?

frau bedient kleine akku-heckenschere

Akku-Heckenscheren sind deutlich leichter und lassen sich bequemer bedienen.

Wie Benzin- und kabelgebundene Elektro-Heckenscheren auch, besitzen Akku-Heckenscheren gezahnte Schneidbalken, die mit einem Motor angetrieben werden und mit einer hohen Geschwindigkeit übereinander gleiten. Im Gegensatz zu manuellen Heckenscheren, deren Schneiden sich scherenartig öffnen und schließen, kann durch die vielzähligen Scheren am Schneidbalken der Akku-Heckenschere die Leistung enorm gesteigert werden.

Der Vorteil von Benzin- und Akku-Heckenscheren gegenüber kabelgebundenen Modellen ist eindeutig: Sie lassen sich ohne Kabel flexibel an jedem Ort einsetzen, die Bewegungsfreiheit wird also nicht eingeschränkt. Die Akku-Heckenscheren sind teilweise mit Akku und Ladegerät erhältlich, bei einigen Modellen muss der Akku aber zusätzlich erworben werden.

Aber welche Vor- und Nachteile bietet die Akku-Heckenschere gegenüber der benzinbetriebenen Heckenschere? Wir fassen sie übersichtlich für Sie zusammen:

    Vorteile
  • besonders leicht im Gewicht
  • preiswerter und wartungsarm
  • umweltschonender, da keine Abgase freigesetzt werden
  • geruchsneutral und leiser im Betrieb
    Nachteile
  • nicht so leistungsstark wie Benzin-Heckenschere
  • Einsatzdauer ist je nach Akkulaufzeit begrenzt
  • Akku hat begrenzte Lebensdauer

2. Welche verschiedenen Arten von Akku-Heckenscheren gibt es?

Eine Akku-Heckenschere mit Akku und Ladegerät bietet also einige Vorteile, wenn es um die kleineren Arbeiten im eigenen Garten geht. Auch akkubetriebene Heckenscheren lassen sich in weitere Kategorien und Untertypen unterteilen, die wir Ihnen nachfolgend vorstellen möchten:

Mini-Akku-Heckenschere Teleskop-Akku-Heckenschere Profi-Akku-Heckenschere
  • besonders kleine Akku-Heckenschere
  • für unaufwändige Gartenarbeit geeignet
  • ideal für kleine Sträucher und Buchsbäume
  • Akku-Heckenschere mit Teleskoparm
  • kann problemlos auch höher gelegene Hecken schneiden
  • teilweise drehbare Schneidarme, um verwinkelte Ecken zu erreichen
  • besonders leistungsstarke und robuste Geräte
  • doppelseitig geschliffene Schneidmesser, die besonders schnittstark sind
  • eignen sich für dicke Zweige und Trimmschnitte

3. Wie findet man die beste Akku-Heckenschere?

Bei der Wahl einer geeigneten Akku-Heckenschere spielt der Einsatzzweck immer eine tragende Rolle. Worauf es bei den einzelnen Kriterien im Detail ankommt, erfahren Sie in diesem Kapitel.

3.1. Schwertlänge und Schnittstärke

Das Schwert der Akku-Heckenschere ist ihr Herzstück. Die Länge bestimmt, wie viel Fläche mit der Heckenschere zur selben Zeit geschnitten werden kann. Eine Akku-Heckenschere mit 70 cm langem Schwert ist ideal, um großflächige Bereiche oder höher liegende Gewächse zu bearbeiten, allerdings auch schwieriger zu führen. Anfänger sollten zunächst zu einer kürzeren Schwertlänge greifen.

Eine Akku-Heckenschere mit 30 cm langer Schwertlänge oder eine Akku-Heckenschere mit 40 cm langer Schwertlänge ist deutlich handlicher und leichter zu führen, was die Gartenarbeit gerade für Beginner bequemer macht. Zudem gilt die Faustregel, dass für den Formschnitt einzelner Büsche das Schwert nicht länger als 50 cm sein sollte.

Hinweis: Möchten Sie dagegen eine lange Hecke, die als Grundstücksbegrenzung dient, in Form bringen oder zurückschneiden, sollte die Schnittlänge aber mindestens 60 cm betragen.

Die Schnittstärke der Akku-Heckenschere beschreibt den Zahnabstand der einzelnen Messer am Schwert in Millimeter. Durch den Messerabstand lässt sich festlegen, wie groß der maximale Durchmesser von Ästen und Zweigen ist, die mit der Heckenschere durchtrennt werden können.

Empfehlenswert ist eine Schnittstärke ab 18 mm, wobei die meisten Akku-Heckenscheren im Test mindestens 20 mm Schnittstärke aufweisen, was absolut ausreichend für einen regelmäßigen Heckenschnitt ist. Wurde sich allerdings länger nicht um einen Rückschnitt gekümmert, können höhere Schnittstärken erforderlich werden.

3.2. Gewicht

Ergonomische Akku-Heckenscheren

Der Bedienkomfort kann zusätzlich erhöht werden, wenn die Akku-Heckenschere über einen ergonomisch ausgerichteten Schwerpunkt, einen Griff mit Softgrip und einen Zusatzhandgriff verfügt.

Das Gewicht der Akku-Heckenschere ist ausschlaggebend für den Bedienkomfort und die Handlichkeit des Gartengeräts. Da Akku-Heckenscheren im Vergleich zu benzinbetriebenen Modellen keinen schweren Tank benötigen und mit leichten Elektromotoren ausgestattet sind, fällt ihr Gewicht deutlich geringer aus.

Während das Eigengewicht einer Benzin-Heckenschere bei rund 5 bis 7 kg liegen kann, beträgt es bei Akku-Heckenscheren in der Regel nicht mehr als 4 kg. Einige kleine Akku-Heckenscheren beginnen bereits bei 2 kg, was als besonders leichte Akku-Heckenschere gewertet werden kann und den Kraftaufwand beim Arbeiten minimiert.

3.3. Lärmpegel

mann mit gehoerschutz schneidet hecke mit leiser akku-heckenschere

Ein Gehörschutz kann auch bei den relativ leisen Akku-Heckenscheren sinnvoll sein.

Im Vergleich zu Benzin-Heckenscheren, die über einen Schalldruckpegel von mehr als 90 dB verfügen und damit ähnlich laut wie ein Presslufthammer arbeiten, sind Akku-Heckenscheren deutlich leiser. Ab 85 dB besteht bei längerer Einwirkung der Lärmbelastung Tests zufolge ein höheres Risiko für langfristige Hörschädigungen.

Akku-Heckenscheren im Test weisen in der Regel im Betrieb einen Lärmpegel von maximal 80 dB auf, was in etwa mit der Lautstärke eines Rasenmähers vergleichbar ist. Einige Modelle liegen sogar noch darunter und sind mit ca. 70 dB besonders leise Akku-Heckenscheren. Beim Kauf einer Akku-Heckenschere sollten Sie also den Lärmpegel genauer betrachten.

Liegt er über 85 dB, ist ein Gehörschutz während der Gartenarbeit zu empfehlen. Generell eignen sich Akku-Heckenscheren aber gut für lärmsensible Areale, da Anwohner und Passanten deutlich weniger gestört werden.

3.4. Spannung

Die Akkuspannung Ihrer Heckenschere sollte nach dem Verwendungszweck gewählt werden. Je höher die Spannung, desto mehr Drehmoment und Kraft kann vom Motor bereitgestellt werden. So eignen sich 18-Volt-Akkus für den regelmäßigen Schnitt herkömmlicher Büsche und kleinerer Gehölze im eigenen Garten.

Eine Akku-Heckenschere mit 36 Volt gilt dagegen bereits als Profi-Akku-Heckenschere, die ohne Kraftaufwand auch dicke Äste und Zweige klein bekommt. Ob 18 oder 36 Volt: Moderne Akku-Heckenscheren verfügen üblicherweise über einen Lithium-Ionen-Akku, der mit haushaltsüblichem Strom aufgeladen werden kann.

3.5. Akkulaufzeit und Akkuladezeit

leichte akku-heckenschere auf busch gerichtet

Wer nicht vom schwachen Akku gestört werden will, greift zur Akku-Heckenschere mit zwei Akkus und Ladegerät.

Die Akkulaufzeit Ihrer Heckenschere bestimmt, wie lange Sie mit dem Gerät im Garten arbeiten können. Mit voll aufgeladenem Akku können die meisten Heckenscheren bis zu 60 Minuten betrieben werden. Einige Modelle verfügen über eine Ladestand-Anzeige, die Ihnen ersichtlich macht, wie viel Akkuleistung noch verfügbar ist.

Möchten Sie länger an einem Stück arbeiten, kann es sinnvoll sein, sich einen Ersatz-Akku zuzulegen. Einige Akku-Heckenscheren sind mit zwei Akkus und Ladegerät im Set erhältlich, sodass Sie ohne lange Pausen mit der Heckenschere trimmen und schneiden können.

Andernfalls ist auch ein Schnellladegerät sinnvoll, denn die meisten Akkus von Heckenscheren haben eine Ladezeit von zwei bis drei Stunden bis sie vollständig aufgeladen sind. Mit einem Schnellladegerät verkürzt sich die Ladezeit auf etwa 30 bis 35 Minuten bei 18-Volt-Akkus.

4. Welches Urteil wurde von der Stiftung Warentest bezüglich Akku-Heckenscheren gefällt?

profi-akku-heckenschere wird von mann bedient

Bei der Wahl der richtigen Akku-Heckenschere dürfen auch Sicherheitsausstattungen nicht zu kurz kommen.

Im Juli 2022 hat die Verbraucherorganisation Stiftung Warentest 15 Akku-Heckenscheren getestet, worunter sieben Modelle mit der Note „Gut“ (1,9 bis 2,3) bewertet wurden und eines als „Mangelhaft“ (4,9), da insbesondere die Haltbarkeit bei dieser Akku-Heckenschere zu wünschen übrig ließ.

Getestet wurde außerdem auf die Schnittleistung, die Handhabung, die Sicherheit, eventuell enthaltene Schadstoffe, außerdem wurde der Akku mitsamt Ladegerät genauer unter die Lupe genommen.

Als Akku-Heckenscheren-Testsieger ging ein Modell der Marke Einhell hervor, dass sich durch mehrere Sicherheitsausstattungen, eine hochwertige Verarbeitung und praktische Zusatz-Features auszeichnete. Auch die Hersteller Wolf, Bosch, Gardena, Metabo und Ryobi landeten auf den oberen Rängen im Akku-Heckenscheren-Test.

Neben den getesteten Heckenscheren der Stiftung sind außerdem die Hersteller Makita, Stihl und Husqvarna für hochwertige Akku-Heckenscheren bekannt. Wer seine Akku-Heckenschere günstig erhalten möchte, kann zur Marke Parkside greifen, die durch ihr solides Preis-Leistungs-Verhältnis glänzt.

gaertner bearbeitet hecke mit leistungsstarker akku-heckenschere

Für große Hecken, die als Garten- oder Wegbegrenzung dienen, ist eine Akku-Heckenschere mit langem Schwert und starkem Akku empfehlenswert.

5. Akku-Heckenscheren-Test bzw. Vergleich: Die wichtigsten Nutzerfragen und Antworten zu Akku-Heckenscheren

Abschließend möchten wir Ihnen weitere wissenswerte Fakten zu Akku-Heckenscheren im Test liefern und auf häufig gestellte Fragen zum Thema eingehen, um die Kaufberatung abzurunden.

5.1. Woran kann es liegen, wenn die Akku-Heckenschere nicht anläuft?

Will die Akku-Heckenschere nicht anlaufen, kann es zunächst am nicht aufgeladenen Akku liegen. Wurde der Akku aber über mehrere Stunden aufgeladen und das Gerät startet dennoch nicht, kann es sein, dass der Akku aufgrund seiner begrenzten Lebensdauer vollständig ausgetauscht werden muss. Im Zweifelsfall sollten Sie aber einen Fachmann zu Rate ziehen.

» Mehr Informationen

5.2. Ist es sinnvoll, sich eine Akku-Heckenschere mit zwei Akkus und Ladegerät zuzulegen?

Wenn Sie während der Gartenarbeit nicht zur Pause gezwungen werden möchten, weil der Akku der Heckenschere nachgibt, ist es sinnvoll, sich eine Akku-Heckenschere mit zwei Akkus und Ladegerät zuzulegen. Häufig sind Starter-Sets mit zwei Akkus sogar preiswerter als einen Akku im Nachhinein zu erwerben.

» Mehr Informationen

5.3. Welche Akku-Heckenschere eignet sich für dicke Äste?

mann schneidet hecke mit 36-v-akku-heckenschere

Mit einer leistungsstarken Akku-Heckenschere bringen Sie Gewächse im Garten leicht in Form.

Für dicke Äste ist eine Akku-Heckenschere ideal, die über eine Schnittstärke von mindestens 25 mm verfügt. Zudem sollte die Spannung bei etwa 36 Volt liegen, damit der Kraftaufwand beim Bearbeiten dickerer Zweige und Äste minimiert wird.

» Mehr Informationen

5.4. Braucht man eine Akku-Heckenschere und einen Rasentrimmer im Set?

Akku-Heckenscheren und Rasentrimmer im Set zu kaufen, kann sinnvoll sein, wenn Sie großen Wert auf eine akkurate und präzise Gartenpflege legen. Mit dem Rasentrimmer können Sie Rasenkanten in Form bringen und auch schwer zugängliche Stellen am Gartenboden bearbeiten, was das gepflegte Erscheinungsbild fördert.

» Mehr Informationen

5.5. Wie lange hält ein Akku für die Heckenschere?

Handelt es sich um einen Lithium-Ionen-Akku, so wird dem Akku eine Lebensdauer von 800 bis 1000 Arbeitszyklen zugeschrieben, was also 800 bis 1000 Lade- und Entladeprozessen entspricht.

Hinweis: Dass der Akku ausgetauscht werden muss, merken Sie an einer nachweislich kürzeren Akkulaufzeit und schwächerer Leistung der Heckenschere.


» Mehr Informationen

Quellenverzeichnis

Schröder, M. & C. (2020, 25. Oktober). Tipps aus der Praxis: Welche Heckenschere ist die passende für mich? https://www.ploetzlichbauherr.de/. Abgerufen am 1. November 2022, von https://www.ploetzlichbauherr.de/heckenschere-tipps-aus-der-praxis

Selbst ist der Mann. (2017, 26. April). Grundwissen Heckenscheren. https://www.selbst.de/. Abgerufen am 1. November 2022, von https://www.selbst.de/grundwissen-heckenscheren-1266.html

Stiftung Warentest. (2022, 20. Juli). Akku-Heckenscheren im Test: Siebenmal gut, einmal mangelhaft. https://www.test.de/Abgerufen am 1. November 2022, von https://www.test.de/Test-Heckenscheren-4435042-0/

STIHL. (o. D.). AKKU-HECKENSCHEREN / AKKU-HECKENSCHNEIDER. https://www.stihl.de/. Abgerufen am 1. November 2022, von https://www.stihl.de/de/c/heckenscheren-heckenschneider-98171/akku

Bosch 0600849K01
Bosch 0600849K01 Derzeit ab 151,23 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Leerlauf-Hubzahl 2.600 min⁻¹
Gewicht 2,5 kg
Wie schwer ist die Bosch 0600849K01 Akku-Heckenschere? Das Gewicht dieser Heckenschere aus dem Hause Bosch beträgt bei eingesetztem Akku etwa 3 kg und lässt ist damit besonders leicht und handlich.
Wie schwer ist die Bosch 0600849K01 Heckenschere? Die Akku-Heckenschere des Herstellers Bosch wiegt 2,5 kg und liegt damit im unteren Bereich unseres Vergleiches, da ähnliche Geräte zwischen 2,5 und 4,1 kg wiegen.
Makita DUH651Z
Makita DUH651Z Derzeit ab 229,90 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Leerlauf-Hubzahl 1.800 min⁻¹
Gewicht 4,1 kg
Kann man die Makita DUH651Z Akku-Heckenschere mit einem Akku betreiben? Sie benötigen für den Betrieb zwei 18-V-Akkus, die nicht im Lieferumfang enthalten sind. Sollten Sie noch keine Akkus und Ladegerät aus dem Hause Makita besitzen, müssten Sie diese Investition mit einplanen.
Wie viel Ampere-Stunden haben die 18-V-Akkus der Makita DUH651Z Heckenschere? Die Akkus aus der 18-V-Reihe können Sie in unterschiedlichen Größen erwerben. Im Lieferumfang sind keine Akkus vorhanden. Beachten Sie, dass die Heckenschere zwei 18-V-Akkus für den Betrieb benötigt.
Bosch AHS 50-20 LI
Bosch AHS 50-20 LI Derzeit ab 149,86 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Leerlauf-Hubzahl 2.600 min⁻¹
Gewicht 2,5 kg
Kann man die Akkus der Bosch-Blau-Geräte in der Akku-Heckenschere Bosch AHS 50-20 LI benutzen? Nein, die blaue Geräteserie des Herstellers Bosch ist nicht mit der grünen Serie kompatibel.
Ist die Akku-Heckenschere Bosch AHS 50-20 LI mit vorhandenen 12-V-Akkus von Bosch betreibbar? Nein, die Heckenschere aus dem Hause Bosch gehört zu den 18-V-Geräten und kann daher ausschließlich mit 18-V-Akkus betrieben werden.
Makita DUH523RF
Makita DUH523RF Derzeit ab 170,00 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Leerlauf-Hubzahl 1.350 min⁻¹
Gewicht 3,3 kg
Ist die Akku-Heckenschere Makita DUH523RF laut? Die Heckenschere aus dem Hause Makita hat eine Geräuschentwicklung von 77 dB und gehört damit zum Mittelfeld unseres Vergleiches, da ähnliche Heckenscheren zwischen 67 und 82 dB laut sind.
Metabo 600463850
Metabo 600463850 Derzeit ab 142,64 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Leerlauf-Hubzahl 2.700 min⁻¹
Gewicht 3,9 kg
Hat die Metabo 600463850 einen Tragegurt? Nein, im Lieferumfang ist kein Tragegurt beigelegt. Die 3,9 kg schwere Heckenschere ist für den durchschnittlichen Erwachsenen jedoch ohne große Einschränkungen für die übliche Arbeitsdauer gut zu tragen.
Können in der Heckenschere Metabo 600463850 auch 18 V Akkus anderer Geräte von Metabo verwendet werden? Ja, laut den Erfahrungen von Kunden passen sämtliche 18 V Akkus für Geräte des Herstellers Metabo.
DeWalt DCMHT563N
DeWalt DCMHT563N Derzeit ab 179,89 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Leerlauf-Hubzahl 2.800 min-1
Gewicht 3,4 kg
Wie haltbar ist das Schwert der Heckenschere DCMHT563 von DeWalt? Laut den Angaben des Herstellers ist das laser-geschliffene Schwert der Heckenschere DeWalt DCMHT563 für herausragende Haltbarkeit, Stoßfestigkeit und Langlebigkeit hergestellt worden.
Ist die DeWalt DCMHT563N Akku-Heckenschere laut? Die Heckenschere aus dem Hause DeWalt hat einen Schallpegel von 98 dB und liegt damit im oberen Bereich unseres Vergleiches. Ähnliche Heckenscheren sind zwischen 71 und 82 dB laut.
DeWalt DCM563PB
DeWalt DCM563PB Derzeit ab 163,99 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Leerlauf-Hubzahl 1.300 min⁻¹
Gewicht 2 kg
Sind im Lieferumfang der Heckenschere DeWalt DCM563PB Ladegerät und Akku mit enthalten? Nein, beim Kauf der DeWalt DCM563PB erhalten Sie nur die Heckenschere. Sie müssen Ladegerät und Akku separat dazu kaufen.

Welche Noten erhielten die einzelnen Akku-Heckenscheren in unserem Vergleich?

Ihren persönlichen Akku-Heckenscheren Testsieger können Sie aus folgender Liste auswählen:

  • Erster Platz - sehr gut: 0600849K01 von Bosch - beispielhafter Internetpreis: 151 Euro
  • Zweiter Platz - sehr gut: DUH523RF von Makita - beispielhafter Internetpreis: 170 Euro
  • Dritter Platz - sehr gut: DUH651Z von Makita - beispielhafter Internetpreis: 230 Euro
  • Vierter Platz - sehr gut: DCMHT563N von DeWalt - beispielhafter Internetpreis: 180 Euro
  • Fünfter Platz - sehr gut: AHS 50-20 LI von Bosch - beispielhafter Internetpreis: 150 Euro
  • Sechster Platz - sehr gut: 060084A301 von Bosch Home and Garden - beispielhafter Internetpreis: 286 Euro
  • Siebter Platz - sehr gut: DCM563PB von DeWalt - beispielhafter Internetpreis: 164 Euro
  • Achter Platz - sehr gut: 600463850 von Metabo - beispielhafter Internetpreis: 143 Euro
  • Neunter Platz - sehr gut: HSA 56 Akku-Heckenschere von STIHL - beispielhafter Internetpreis: 363 Euro
  • Zehnter Platz - gut: 14730-20 Akku-Heckenschere ComfortCut 50 von Gardena - beispielhafter Internetpreis: 126 Euro

Für den Akku-Heckenscheren-Vergleich konnten nur "sehr gute" Akku-Heckenscheren sowie "gute" Akku-Heckenscheren von 14 unterschiedlichen Herstellern ausgemacht werden. Um Ihnen trotz hoher Qualität aller Akku-Heckenscheren die Auswahl zu erleichtern, enthält der Vergleich zudem einen Vergleichssieger 0600849K01 von Bosch und den Preis-Leistungs-Sieger DCMHT563N von DeWalt.

Im Akku-Heckenscheren-Vergleich haben sich zwei Hersteller durch eine erhöhte Anzahl "sehr guter" und "guter" Akku-Heckenscheren hervorgetan. Bosch sowie Makita sind für ihre Produktvielfalt unter den Akku-Heckenscheren-Herstellern bekannt.

Mehr Informationen »

Aus wie vielen verschiedenen Herstellern kann im Akku-Heckenscheren-Vergleich das beste Produkt ausgewählt werden?

In der Produkttabelle zum Akku-Heckenscheren-Vergleich, die von unserer Redaktion zusammengestellt wurde, haben Sie Möglichkeit, aus 14 bekannten Herstellern eine Akku-Heckenschere auszuwählen. Mehr Informationen »

Wie viel kosten die Akku-Heckenscheren im Produktvergleich durchschnittlich?

Im Schnitt können Sie zwischen 362,90 Euro und 64,81 Euro für eine Akku-Heckenschere ausgeben. Wir empfehlen Ihnen unseren Preis-Leistungs-Sieger DCMHT563N von DeWalt weiter, da Sie für 179,89 Euro gute Qualität zu einem adäquaten Preis erhalten. Mehr Informationen »

Welches Akku-Heckenschere-Modell hat bisher die besten Kundenrezensionen erhalten?

Von den insgesamt 21 verglichenen Akku-Heckenscheren hat die DUH523RF von Makita die Kunden am meisten überzeugt und erhielt daher insgesamt 4,8 Sterne. Mehr Informationen »

Welche Akku-Heckenscheren aus dem Produktvergleich konnten überzeugen und erhalten die Note "SEHR GUT"?

Folgende 9 der 21 unterschiedlichen Produkte aus dem Akku-Heckenscheren-Vergleich konnten die Redaktion von ihrer Qualität überzeugen und erhalten daher die beste Benotung: 0600849K01 von Bosch, DUH523RF von Makita, DUH651Z von Makita, DCMHT563N von DeWalt, AHS 50-20 LI von Bosch, 060084A301 von Bosch Home and Garden, DCM563PB von DeWalt, 600463850 von Metabo und HSA 56 Akku-Heckenschere von STIHL Mehr Informationen »

Welche ähnlichen Artikel haben Verbraucher, die eine Akku-Heckenschere in ihren Warenkorb gelegt haben, noch angeguckt?

Bevor eine Akku-Heckenschere gekauft wurde, haben Kunden oftmals noch andere Stihl Akku Heckenschere, Heckenschere Akku und Akkuheckenscheren begutachtet. Mehr Informationen »

Die besten Akku-Heckenscheren im Test bzw. Vergleich - 21 Akku-Heckenscheren in der Bestenliste

Produktbezeichnung Vergleichsergebnis Preis in Euro bei Amazon Kundenwertung Produkt anschauen
0600849K01 von Bosch Vergleichssieger 151,23 4,6 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
DUH523RF von Makita 170,00 4,8 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
DUH651Z von Makita 229,90 4,8 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
DCMHT563N von DeWalt Preis-Leistungs-Sieger 179,89 4,6 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
AHS 50-20 LI von Bosch 149,86 4,6 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
060084A301 von Bosch Home and Garden 286,00 4,7 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
DCM563PB von DeWalt 163,99 4,7 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
600463850 von Metabo 142,64 4,8 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
HSA 56 Akku-Heckenschere von STIHL 362,90 4,7 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
14730-20 Akku-Heckenschere ComfortCut 50 von Gardena 125,93 4,7 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
06008B3001 von Bosch 108,00 4,2 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
GE-CH 1846 Li Kit von Einhell 98,46 4,7 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Akku-Heckenschere von Hychika 129,99 4,2 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
OHT1855R von Ryobi 99,00 4,8 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
DUH523Z von Makita 80,90 4,8 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Black+Decker Gtc1845l20 von Black+Decker 97,99 4,7 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
WG260E.9 von Worx 89,00 4,7 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
OHT1845 von Ryobi 89,69 4,8 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
DG-CHT 1815 von DELTAFOX 74,95 4,4 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
GE-CH 1855/1 Li-Solo von Einhell 64,81 4,6 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
76120010 von IKRA 71,45 4,5 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen