Kaufberatung: So finden Sie das richtige Produkt in unserem Digitalradio Vergleich 2022

Das Wichtigste in Kürze
  • Die besten Digitalradios haben einen großen Empfangsbereich, der DAB, DAB+, UKA, MW, FM und sogar Internetradio abdeckt.
  • Die Funkübertragung erfolgt bei den meisten Digitalradios via Bluetooth.
  • Achten Sie darauf, dass Ihr neues Digitalradio AUX-, USB- und Kopfhörer-Anschlüsse hat.

digitalradio-test

Morgens den Tag mit Musik beginnen, regelmäßig Nachrichten hören: Das gehört für Millionen Deutsche zum Alltag wie der morgendliche Kaffee. Noch vor wenigen Jahren hatte fast jeder ein UKW-Radio. War da der Sender nicht richtig eingestellt, rauschte das Radio ziemlich unangenehm. Je nach Standort war die Sendervielfalt nicht sonderlich groß. Mit der Digitalisierung in vielen Bereichen kam auch das Digitalradio auf.

Digitalradios sind in vielen Bereichen anzutreffen, hört doch jeder durchschnittlich drei Stunden Radio am Tag. Das Digitalradio läuft im Auto, das Digitalradio eignet sich zum Joggen. Es gibt Digitalradios für die Küche, Digitalradios fürs Badezimmer, Digitalradios für die Stereoanlage, Digitalradios als Radiowecker, Digitalradios mit CD-Player und auch Internetradio für das Smartphone. Alle haben eines gemeinsam: die einfache Bedienung von Digitalradios. Digitalradios mit DAB+ können mehr als 250 Radiosender empfangen. Allerdings sind auch hier nicht alle Sender überall verfügbar.

Worauf es ankommt, wenn Sie ein Digitalradio kaufen möchten, haben wir in der folgenden Kaufberatung 2022 für Sie zusammengestellt.

Tipp: In Deutschland, Österreich und der EU wurde festgelegt, dass die analogen, terrestrischen Sendeformen vom DAB- oder DAB+-Standard abgelöst werden sollen.

digitalradio-einfache-bedienung

Radiohören erfreut sich großer Beliebtheit. Mit Digitalradios wurden Empfang und Sound deutlich optimiert.

1. Welche Digitalradios sind in Tests im Internet besonders beliebt?

Ein Digitalradio ist zum Empfang von digitalen Audiosignalen geeignet. Es funktioniert im Grunde wie ein normales Radio. Es wandelt die ankommenden Schallwellen, die von den Sendemasten kommen, in Radiowellen um, und Sie können dann den gewünschten Sender hören. Die meisten Digitalradios sind DAB+-Digitalradios, aber nicht alle. Darüber hinaus können Digitalradios auch UKW empfangen.

internetradio-test

Digitalradios haben oft ein reduziertes Design, können aber technisch betrachet jede Menge. Das kommt auch bei den Verbraucherschützern der Stiftung Warentest gut an.

Die Stiftung Warentest hat mehrere Digitalradio-Tests und Internetradio-Tests durchgeführt:

  • In der Ausgabe 11/2021 stand der moderne Charakter der Digitalradios im Fokus. Zum Digitalradio-Testsieger wurden zwei Modelle gewählt: der Roberts Stream 94i Plus und der Teufel Radio 3 Sixty, die beide die Note 2,0 erhielten und mit Internetradio, DAB+ und UKW ausgestattet sind. Der Digitalradio-Testsieger ohne Internet war das Makita-Modelle DMR115.
  • Mini-Digitalradios standen im Digitalradio-Test in der Ausgabe 7/2018 der Stiftung Warentest im Fokus. Das Roberts Stream 218 wurde mit der Note 2,2 zum Digitalradio-Testsieger in der Kategorie der Geräte mit Internetradio, DAB+ und UKW ernannt. Zwei Geräte von Sony – das XDR-S61D und das XDR-V20D – bekamen ohne Internet die Note „gut“ und wurden so zu den besten Digitalradios dieser Kategorie.
  • In der Ausgabe 7/2015 schnitt ein Gerät, das Sony XDR-S60DP, mit der Note 1,9 im Digitalradio-Test der Stiftung Warentest und in der Kategorie der DAB+-Geräte ab. Die Bestnote der Geräte mit DAB+ und Internet bekam das Noxon Nova M.
digitalradio-senderliste

Die Vorteile eines Digitalradios klingen klar auf der Hand: Es bietet mehr Sender und einen besseren Empfang.

1.1. Welche Vor- und Nachteile hat das Digitalradio gegenüber dem gewöhnlichen Radio?

Materialwahl

Je nachdem, wo Sie das Digitalradio nutzen werden, sollten Sie auf das Material achten. Steht es in der Küche, sollte es unbedingt pflegeleicht sein und sich leicht reinigen lassen.

Optisch gibt es kaum Unterschiede. Es gibt sogar Digitalradios, die noch Drehregler haben. Wenn Sie sich schon ein neues Digitalradio kaufen, soll es nicht nur technisch perfekt sein, sondern auch optisch passen. Es stehen, je nach Hersteller und Marke, verschiedene Designs zur Auswahl. So gibt es beispielsweise Digitalradios für Ältere im schicken Retrodesign. Sie finden moderne und ausgefallene Designs und Digitalradios in vielen verschiedenen Farben, mit Mustern oder einer schön gestalteten Oberfläche, beispielsweise ein Digitalradio in Holz-Optik.

Das sind die Vor- und Nachteile des Digitalradios gegenüber einem gewöhnlichen Radio:

    Vorteile
  • gute Soundqualität auch bei schlechtem Wetter
  • kein unangenehmes Rauschen oder Knacken bei schlechtem Empfang
  • auch analoge Sender können empfangen werden
  • zeigen Zusatzinformationen an, wie Musiktitel und Interpret oder wichtige Meldungen aus den Nachrichten
    Nachteile
  • sehr große Anzahl an Sendern, sodass der Überblick verloren gehen kann
digitalradio-auto

Auch für das Auto gibt es Digitalradios – als Autoradio oder in Form eines Nachrüstsets.

» Mehr Informationen

1.2. Welche Arten von Digitalradios werden in Tests im Internet unterschieden?

In diversen Digitalradio-Tests im Internet werden diese unterschiedlichen Arten von Digitalradios unterschieden:

Digitalradio-Typ Eigenschaften
Stationäres Digitalradio

digitalradio-empfang

  • guter Klang
  • für einen festen Platz im Haus
  • häufig mit vielen Zusatzfunktionen, beispielsweise Digitalradio mit WLAN, Digitalradio mit Bluetooth, Farbdisplay und mehreren Ein- und Ausgängen
  • Stromversorgung per Kabel
  • teurer
Digitalradio fürs Auto

digitalradio-klein

  • Radiosender bleiben auch bei längeren Autofahrten
  • selbst bei grenzüberschreitenden Reisen ist es möglich, die ganze Zeit denselben Sender zu hören
  • gibt es auch als DAB-plus-Adapter zum Nachrüsten
mobiles Digitalradio

digitalradio-klein

  • tragbare Geräte
  • besonders beliebt
  • kleine, handliche Digitalradios
  • mit nicht sichtbarer oder ausziehbarer Antenne
  • robuste Modelle für Outdoor-Aktivitäten oder die Baustelle erhältlich
  • meist nicht als Internetradio nutzbar
  • Stromversorgung per Batterien, Akkus oder Solarenergie
  • wenige Zusatzfunktionen
Digitalradio mit WLAN

digitalradio-einfache-bedienung

  • häufig mit besonderen Funktionen
  • heißen auch Internetradios
  • verbinden sich mit Router und geben Inhalte von Onlinemediatheken wieder, beispielsweise Streamingdienste, ausländische Radiosender, Livestreams und Podcasts
  • teurer
  • brauchen stabile Internetverbindung
Taschenradio

digitalradio-zum-joggen

  • besonders kleines Digitalradio
  • lässt sich leicht transportieren
  • Ideal für sportliche Aktivitäten und Reisen
  • mit Akku oder Batterie
» Mehr Informationen

2. Mehr oder weniger flexibel – welche Stromversorgung bevorzugen Sie?

Je nachdem, wie Sie das Digitalradio nutzen wollen, brauchen Sie eine bestimmte Stromversorgung. Es gibt die Geräte mit Netzkabel, Batteriebetrieb, Akkubetrieb und Solarbetrieb. Bei einigen Modellen können Sie wählen, ob Sie das Digitalradio per Netzkabel anschließen oder ob Sie lieber Batterien oder Akkus verwenden.

Wenn Sie Ihr Radio überall mitnehmen wollen oder es an ganz unterschiedlichen Standorten nutzen, ist ein batteriebetriebenes Digitalradio am einfachsten. Mit Batterien oder Akkus sind Sie vom Stromnetz unabhängig. Wichtig ist, dass Sie Ersatzbatterien zur Hand haben. Besser noch sind Akkus, die Sie immer wieder aufladen können. Allerdings brauchen die Akkus immer eine gewisse Zeit zum Laden, geben Experten in Digitalradio-Tests im Internet zu bedenken.

Tipp: Unterputz-Digitalradios sind besonders platzsparend. Sie passen von der Größe her in eine Unterputz-Steckdose. Das ist ideal für Küche und Bad.

3. Welche Anschlussmöglichkeiten gibt es an einem Digitalradio?

digitalradio-klein

Die kleinsten Digitalradios sind kleiner als diese Lautsprecher sein und sind besonders gut für draußen geeignet.

Schon im Vorfeld sollten Sie sich Gedanken darüber machen, welche Anschlussmöglichkeiten Sie brauchen werden. Es gibt:

  • Kopfhöreranschluss
  • Anschluss für externe Lautsprecher
  • Anschluss für CD-Laufwerk
  • Handy-Anschluss
  • USB-Schnittstelle
  • Anschluss für Hifi-Anlage

Zudem gibt es Digitalradios mit Bluetooth-Schnittstelle. Welche Anschlüsse für Sie wichtig sind, hängt von Ihren Nutzungsgewohnheiten ab.

4. Welche weiteren Funktionen gibt es bei Digitalradios?

Achten Sie auf eine einfache Bedienung Ihres Digitalradios, mit einer überschaubaren Anzahl an Knöpfen und Drehrädchen. Sind zu viele Knöpfe an einem Radio, verwirrt das nur. Sehr beliebt sind Senderspeichertasten. So können Sie sich mit Ihrem Digitalradio eine Senderliste mit Ihren Lieblingssendern anlegen. Einige Modelle gibt es mit einer Fernbedienung, für noch mehr Bedienkomfort. Der Sendersuchlauf erleichtert das Einstellen eines anderen Senders.

digitalradio-dab+

Selbst in modernen Stereoanlagen kann sich heute ein Digitalradio verbergen.

Die unterschiedlichen Modelle der Digitalradios von Dual, Auna, Blaupunkt, Bose, Hamy, Panasonic, Sony, Technisat oder Teufel sind mit verschiedenen Funktionen ausgestattet. Wenn Sie nur ein einfaches Digitalradio kaufen wollen, sollten Sie zumindest auf Programmvielfalt und Empfang des Digitalradios achten. Wollen Sie allerdings etwas mehr, gibt es auch Digitalradios mit verschiedenen Extras.

Funktion Merkmale
Uhr und Weckfunktion
  • automatischer Empfang von Datum und Uhrzeit
  • Anzeige auf dem Display
  • Digitalradio als Radiowecker nutzbar
  • mit Sleepfunktion – das Radio schaltet sich nach circa 60 Minuten automatisch ab
Wiedergabemedien
  • Digitalradio mit CD-Player
  • Digitalradio zum Abspielen von Musik von SD-Karten, Handys oder anderen Speichermedien
Leistung
  • Leistung ist meist in Watt angegeben
  • gibt Auskunft über Stromverbrauch und mögliche Lautstärke
  • Internetradios haben einen relativ hohen Stromverbrauch
Display
  • auf Display sind Zusatzinformationen ablesbar
  • achten Sie auf Zusatzeigenschaften wie dimmbares Display, Farbe, Hintergrundbeleuchtung oder Grafikeigenschaften
Updates
  • gute Digitalradios erhalten Firmware-Updates
  • zur Problembehebung und für mehr Hörkomfort auch nach dem Kauf
Fernbedienung
  • einige Modelle gibt es mit Fernbedienung oder sogar mit der Möglichkeit einer Steuerung via Smartphone-App
Senderspeicher
  • zum Abspeichern der Lieblingsradiosender
  • meist zwischen 10 und 20 Speicherplätze
Ladefunktion
  • Smartphone lässt sich häufig über die USB-Schnittstelle laden
digitalradio-kaufen

Radio zu hören, kann entspannen, unterhalten, informieren und sogar weiterbilden. Mit einem Digitalradio werden die Empfangsmöglichkeiten besser und größer.

5. Digitalradio-Test bzw. Vergleich: Die wichtigsten Nutzerfragen und Antworten zum Digitalradio

5.1. Welchen Unterschied gibt es zwischen Internetradio und Digitalradio?

Internetradios funktionieren nur mit einer aktiven Internetverbindung. Ist kein Internet verfügbar, funktioniert auch das Radio nicht. Im Internet gibt es mehr als 20.000 Radiosender. Dabei empfangen die Radios die Sender nicht über eine bestimmte Frequenz, sondern über das Internet. Digitalradios hingegen können auch analoge Radiosender empfangen. Sie lassen sich orts- und internetunabhängig einsetzen. Einige Modelle haben WLAN-Unterstützung, was die Vorteile beider Empfangstechniken in einem Radio vereint.

» Mehr Informationen

5.2. Was ist zum Empfang von Digitalradio notwendig?

Ein herkömmliches UKW-Radio ist nicht ausreichend für den Empfang von digitalen Radiosendern. Dafür ist ein Digitalradio notwendig, das sich die empfangbaren Digitalssender automatisch sucht. Sie müssen nichts einstellen und auch keine Zusatzgeräte kaufen.

» Mehr Informationen

5.3. Was ist ein Seniorenradio?

digitalradio-einfache-bedienung

Digitalradios für Senioren lassen sich besonders einfach bedienen.

Seniorenradios sind Digitalradios, die besonders einfach zu bedienen sind. Sie haben meist noch Drehknöpfe, wie das früher bei den Radios üblich war.

» Mehr Informationen

5.4. Braucht das Digitalradio eine Antenne?

Digitalradios sind in der Regel mit eigenen Antennen ausgestattet, die sich zum Empfang von DAB-Sendern eignen. Bei schlechtem Empfang haben Sie die Möglichkeit, eine externe Antenne anzuschließen. Diese sind allerdings meistens sehr teuer.

» Mehr Informationen

5.5. Lässt sich das Autoradio auf Digitalradio nachrüsten?

Nicht in allen Autos sind serienmäßig Digitalradios eingebaut. Wer dennoch Digitalradio im Auto wünscht, hat bei vielen Herstellern die Möglichkeit, das Digitalradio nachzurüsten. Auch UKW-Radios können Sie mit einem Adapter nachträglich zum Digitalradio umfunktionieren.

» Mehr Informationen

5.6. Was ist DAB+?

Die Abkürzung DAB steht für Digital Audio Broadcasting. Es handelt sich hierbei um einen Übertragungsstandard, der den terrestrischen Empfang des Digitalradios ermöglicht. Mit DAB+ gibt es eine Weiterentwicklung von DAB. DAB+ sorgt für eine noch bessere Klangqualität. Hinzu kommt, dass weitere Informationen über das Signal gesendet werden.

» Mehr Informationen

5.7. Was kostet ein Digitalradio?

Für ein günstiges Digitalradio geben Sie nicht mehr als 50 Euro aus. Im mittleren Preisbereich zahlen Sie zwischen 80 und 250 Euro. Sie finden aber auch Digitalradios, die mit mehr als 400 Euro noch deutlich teurer sind.

» Mehr Informationen

5.8. Was brauche ich, um Digitalradio zu empfangen?

Um Digitalradio zu empfangen, brauchen Sie das passende Endgerät. Hierbei sollte es sich um ein DAB+-Radio handeln. Gleichzeitig ist es auch möglich, viele Radiosender online über das Internet zu empfangen.


» Mehr Informationen

Quellenverzeichnis

Albrecht, S. (o. D.). Digitalradio Test – für digitale Übertragungen von Musik und co. – Vergleich der besten Digitalradios 2022. expertentesten.de. Abgerufen am 20. Mai 2022, von https://www.expertentesten.de/elektronik/digitalradio-im-vergleichstest/

DAB+ und Digitalradio: Wichtige Grundlagen. (o. D.). deutschlandradio.de. Abgerufen am 20. Mai 2022, von https://www.deutschlandradio.de/dab-und-digitalradio-was-ist-das.2783.de.html

Digitalradio Test – DAB+ Radios im Vergleich. (o. D.). dein-digitalradio.de. Abgerufen am 20. Mai 2022, von https://www.dein-digitalradio.de/

Stiftung Warentest. (2015). Radio total. Digitalradios. test.de, 7, 46–50. https://www.test.de/Digitalradios-im-Test-4868028-5337406/

Stiftung Warentest. (2018). Für nebenbei. Digitalradios. test.de, 07, 32–37. https://www.test.de/Digitalradios-im-Test-4868028-5337406/

Stiftung Warentest. (2021). Radio modern. test, 11, 39–43. https://www.test.de/Digitalradios-im-Test-4868028-5337406/

Hama DR350
Hama DR350 Derzeit ab 87,99 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Ein-/Ausgänge AUX-In (line-In), Kopfhörer
Funkübertragung Nein
Welche Maße hat das Digitalradio von Hama? Das Digitalradio von Hama hat die Maße: 31 cm x 34 cm x 30 cm (B x H x L).
Kann das Hama DR350 Digitalradio auch als Wecker verwendet werden? Ja, das Hama DR350 Digitalradio verfügt über eine Weckfunktion mit zwei Alarmplätzen. Zusätzlich ist das Radio mit einer Snooze-Taste und einem Sleep-Timer ausgestattet.
SHARP DR-450(BR)
SHARP DR-450(BR) Derzeit ab 84,17 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Ein-/Ausgänge AUX-In (line-In), Kopfhörer, USB
Funkübertragung Nein
Wie viele Sender können auf dem DR-450 Digitalradio von Sharp gespeichert werden? Mit dem DR-450 Digitalradio von Sharp können bis zu 20 Sender gespeichert werden.
TechniSat Digitradio 371 CD BT
TechniSat Digitradio 371 CD BT Derzeit ab 124,99 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Ein-/Ausgänge AUX-In (line-In), Kopfhörer, USB
Abschaltautomatik Ja
Verfügt das Digitradio 371 von TechniSat über Bluetooth? Ja, das Digitradio 371 von TechniSat ist mit einer Bluetooth-Funktion ausgestattet. Das Radio verfügt zusätzlich über einen AUX-Anschluss.
Kann das TechniSat 371 CD BT Digitalradio auch CDs abspielen? Ja, das TechniSat 371 CD BT Digitalradio ist mit einem integrierten CD-Player ausgestattet. Über den USB-Anschluss lassen sich zudem MP3-Player mit dem Radio verbinden.
TechniSat Viola 2 S
TechniSat Viola 2 S Derzeit ab 40,00 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Ein-/Ausgänge AUX-In (line-In)
Funkübertragung Nein
Wie viel Watt-Leistung haben die Lautsprecher des Viola 2 S Digitalradios von TechniSat? Die Lautsprecher des Viola 2 S Digitalradios von TechniSat haben eine Leistung von zwei Watt.
Grundig DTR 4500
Grundig DTR 4500 Derzeit ab 80,94 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Ein-/Ausgänge AUX-In (line-In), Kopfhörer
Abschaltautomatik Ja
Ist das Digitalradio DTR 4500 von Grundig mit einem Display ausgestattet? Ja, das Digitalradio DTR 4500 von Grundig ist mit einem 2,4 Zoll TFT Farbdisplay ausgestattet.
TechniSat DIGITRADIO 307 - DAB Radio
TechniSat DIGITRADIO 307 - DAB Radio Derzeit ab 75,22 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Ein-/Ausgänge AUX-In (line-In), Kopfhörer
Abschaltautomatik Nein
Ist das Digitalradio 307 von TechniSat mit einer Abschaltautomatik ausgestattet? Das Digitalradio 307 von TechniSat ist wie die meisten anderen Digitalradios in unserem Vergleichstest nicht mit einer Abschaltautomatik ausgestattet.
Ueme DB-323
Ueme DB-323 Derzeit ab 69,99 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Ein-/Ausgänge AUX-In (line-In), Kopfhörer
Abschaltautomatik Nein
Ist das DB-323 Digitalradio von UEME mit einer Abschaltautomatik ausgestattet? Nein, das DB-323 Digitalradio von UEME ist eines von wenigen Digitalradios in unserem Vergleichstest, welches nicht mit einer Abschaltautomatik ausgestattet ist.
Pure Evoke H3
Pure Evoke H3 Derzeit ab 149,99 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Ein-/Ausgänge AUX-In (line-In), Kopfhörer
Abschaltautomatik Nein
Ist für das Pure Evoke H3 Digitalradio zwingend eine Stromversorgung notwendig? Nein, eine Stromversorgung ist für das Pure Evoke H3 Digitalradio nicht zwingend notwendig. Sie können es zwar mit Hilfe des mitgelieferten Netzkabels betreiben, es funktioniert aber auch mit Batterien.
Kann das Pure Evoke H3 Digitalradio als Wecker verwendet werden? Ja, das Pure Evoke H3 Digitalradio verfügt über eine Wecker-Funktion und kann Sie mit Ihrem gewünschten Radiosender oder Weckton aufwecken.
GRUNDIG DTR 5000 X
GRUNDIG DTR 5000 X Derzeit ab 98,97 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Ein-/Ausgänge AUX-In (line-In), Kopfhörer, USB
Abschaltautomatik Nein
Kann das Digitalradio GIR1110 DTR 5000 X der Marke Grundig kabellos verwendet werden? Das Digitalradio GIR1110 DTR 5000 X der Marke Grundig kann nicht kabellos verwendet werden. Es wird kabelgebunden genutzt.
Ist das GRUNDIG DTR 5000 X Digitalradio schwer? Das GRUNDIG DTR 5000 X Digitalradio wiegt 1,98 Kilogramm und ist damit in etwa so schwer wie zwei gefüllte 1-Liter-Wasserflaschen. Da das Radio kabelgebunden betrieben wird, eignet es sich nicht für den Außeneinsatz, weswegen das Gewicht nur eine bedingte Rolle spielt.
Jbl JBLTUNER2BLK
Jbl JBLTUNER2BLK Derzeit ab 79,90 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Ein-/Ausgänge AUX-In (line-In), Kopfhörer, USB
Abschaltautomatik Nein
Wie lange kann das JBL Tuner 2 Digitalradio pro Akkuladung verwendet werden? Das JBL Tuner 2 Digitalradio kann mit einer vollen Akkuladung für bis zu 12 Stunden genutzt werden.

Welche Noten erhielten die einzelnen Digitalradios in unserem Vergleich?

Ihren persönlichen Digitalradios Testsieger können Sie aus folgender Liste auswählen:

  • Erster Platz - sehr gut: DTR 5000 X von Grundig - beispielhafter Internetpreis: 99 Euro
  • Zweiter Platz - sehr gut: Digitradio 371 CD BT von TechniSat - beispielhafter Internetpreis: 125 Euro
  • Dritter Platz - sehr gut: Evoke H3 von Pure - beispielhafter Internetpreis: 150 Euro
  • Vierter Platz - sehr gut: DR-450(BR) von SHARP - beispielhafter Internetpreis: 84 Euro
  • Fünfter Platz - sehr gut: 00054239 von Hama - beispielhafter Internetpreis: 291 Euro
  • Sechster Platz - sehr gut: DR350 von Hama - beispielhafter Internetpreis: 88 Euro
  • Siebter Platz - sehr gut: JBLTUNER2BLK von JBL - beispielhafter Internetpreis: 80 Euro
  • Achter Platz - sehr gut: DTR 4500 von Grundig - beispielhafter Internetpreis: 81 Euro
  • Neunter Platz - gut: DIGITRADIO 307 - DAB Radio von TechniSat - beispielhafter Internetpreis: 75 Euro
  • Zehnter Platz - gut: Digitradio 215 SWR4 von TechniSat - beispielhafter Internetpreis: 66 Euro

Für den Digitalradios-Vergleich wurden fast ausschließlich "sehr gute" Digitalradios und "gute" Digitalradios recherchiert, eines der Digitalradios-Modelle fällt aufgrund der Note "befriedigend" aus dem Rahmen.

Der Digitalradios-Hersteller TechniSat stellt mit 5 Produkten die meisten Digitalradios in der Vergleichstabelle zum Digitalradios-Vergleich auf.

Mehr Informationen »

Welche Hersteller hat die Redaktion im Digitalradios-Vergleich verglichen und bewertet?

Im Digitalradios-Vergleich stellen wir Ihnen 19 verschiedene Produkte von 12 unterschiedlichen Herstellern vor. Sehen Sie anhand unserer Tabelle, welche Digitalradio die Redaktion am meisten überzeugen konnte. Mehr Informationen »

Innerhalb welcher Preiskategorie liegen die Digitalradios aus dem Digitalradios-Vergleich?

Die Digitalradios im Digitalradios-Vergleich lassen sich in drei verschiedene Kategorien einordnen: Vom teuersten Produkt für 290,90 Euro über die mittlere Preisklasse mit 85,44 Euro bis hin zum günstigen Produkt für 33,77 Euro haben wir für Sie verschiedene Digitalradios ausgewählt. Mehr Informationen »

Welches Digitalradio erhielt insgesamt die beste Kundenbewertung?

Das JBLTUNER2BLK von JBL ist nicht nur unserer Redaktion besonders positiv aufgefallen, sondern wurde auch von den Kunden mit 4,7 überdurchschnittlich gut bewertet. Mehr Informationen »

Wie viele Digitalradios wurden mit "SEHR GUT" bewertet?

Im Digitalradios-Vergleich erhielten folgende 8 Digitalradios die Note "SEHR GUT": DTR 5000 X von Grundig, Digitradio 371 CD BT von TechniSat, Evoke H3 von Pure, DR-450(BR) von SHARP, 00054239 von Hama, DR350 von Hama, JBLTUNER2BLK von JBL und DTR 4500 von Grundig Mehr Informationen »

Welche weiteren Artikel haben Kunden, die ein Digitalradio gekauft haben, noch gesucht?

Unsere Recherche hat gezeigt: Käufer, die ein Digitalradio in ihren Warenkorb gelegt haben, interessieren sich in der Regel auch für ähnliche Produkte, beispielsweise DAB Radio, DABradio und DAB+. Mehr Informationen »

Die besten Digitalradios im Test bzw. Vergleich - 19 Digitalradios in der Bestenliste

Produktbezeichnung Vergleichsergebnis Preis in Euro bei Amazon Kundenwertung Produkt anschauen
DTR 5000 X von Grundig Vergleichssieger 98,97 4,2 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Digitradio 371 CD BT von TechniSat 124,99 4,6 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Evoke H3 von Pure 149,99 4,5 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
DR-450(BR) von SHARP Preis-Leistungs-Sieger 84,17 4,2 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
00054239 von Hama 290,90 4,3 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
DR350 von Hama 87,99 4,5 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
JBLTUNER2BLK von JBL 79,90 4,7 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
DTR 4500 von Grundig 80,94 4,4 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
DIGITRADIO 307 - DAB Radio von TechniSat 75,22 4,4 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Digitradio 215 SWR4 von TechniSat 65,78 4,4 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Dabman 100 - 22-221-00 von Imperial 69,45 4,5 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
DB-323 von UEME 69,99 4,5 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
MB420 von August 59,95 4,4 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Dabman 30 - 22-130-0 von Imperial 57,99 4,5 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
DIGITRADIO 210 Digital-Radio von TechniSat 53,50 4,4 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Karcher DAB 3000 Digitalradio von Karcher China 49,99 4,5 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Viola 2 S von TechniSat 40,00 4,5 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
RXN 19 von Blaupunkt 49,95 4,5 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Karcher DAB 2405 von Kärcher 33,77 4,2 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen