Kaufberatung: So finden Sie das richtige Produkt in unserem E-Bike-Damen Vergleich 2022

Das Wichtigste in Kürze
  • Je nach Bedarf erhalten Sie ein E-Bike-Damen mit Mittelmotor, sowie Front- und Heckmotor. Alle arbeiten mit beispielsweise fünf Stufen, die mit nur einem Handgriff an einem Schalter ausgewählt werden.
  • Je nach Körpergröße finden Sie ein E-Bike-Damen mit 26 Zoll, andere haben auch 28 Zoll. Des Weiteren hat ein E-Bike unterschiedliche, passende Rahmengrößen. Somit finden Sie ein Damenfahrrad, welches optimal zu Ihrer Größe passt.
  • Gibt es Schwierigkeiten während des Starts, erhalten Sie auch ein Pedelec für Damen mit Anfahrhilfe. Hierbei unterstützt der Elektromotor die Fahrerin bis zu einer Geschwindigkeit von 6 km/h, damit es sicher voran geht.

e-bike-damen-test

Das Deutschlands Bürger mehr Fahrräder als Autos haben, ist ein klares Zeichen für die Vorliebe zum Radeln. Ob zur Arbeitsstelle oder in der Freizeit, Fahrradfahren erfreut viele Mitbürger und macht bei herrlichem Wetter jede Menge Spaß. Mittlerweile gibt es sehr viele Modelle mit Elektroantrieb, welche in der Stadt und auf dem Land durchaus nützlich sind.

Ein spezielles Elektrofahrrad für Damen bringt Sie von A nach B und unterstützt Sie zudem auch noch. So ist es auch bei starkem Gegenwind oder Alterserscheinungen dennoch möglich, erleichtert Fahrrad zu fahren. Wer sich ein E-Bike-Damen gebraucht oder neu kaufen möchte, ist sich bei der Wahl nicht immer sicher. Wieviel Leistung sollte ein Elektrorad haben, wie groß ist die Reichweite und wie wird es geladen? Diese und noch weitere Punkte sprechen wir in dieser Kaufberatung 2022 an und erklären Ihnen alle Einzelheiten.

1. E-Bike für Damen – für lange Strecken ohne großen Kraftaufwand

e-bike-damen-vergleichstest

Eine echte Erleichterung im Alltag.

Nicht nur der elektronische Antrieb zeichnet Modelle wie ein E-Bike-Tourenrad für Damen aus. Der wohl größte Vorteil ist das wegbleibende Oberrohr am Rahmen, was das Auf- und Absteigen um ein vielfaches erleichtert. Nicht nur ältere Damen haben es hiermit einfacher. Ein E-Bike könnte als Alternative zu einem Elektromobil eingesetzt werden. Auch Frauen die Röcke tragen, können sorglos aufsteigen.

Normale E-Bikes sind für die City geeignet. Sie finden aber auch Varianten wie ein E-Bike-Damen-Mountainbike, das sich hervorragend für das Gelände eignet. Sind Sie nicht nur auf der Straße, sondern auch gelegentlich auf holprigen Feldwegen unterwegs, eignet sich hierfür ein E-Bike-Damen für Trekking.

Ein E-Bike-Damen-Test zeigt, dass die Fahrräder in verschiedenen Ausführungen und Bauweisen (z.B. E-Mountainbike) erhältlich sind. Generell haben E-Bikes für Damen ihre Vor- und Nachteile. Auf die wichtigsten Punkte gehen wir nun in der folgenden Übersicht ein:

    Vorteile
  • Oberrohr fehlt – dadurch einfacher Auf- und Abstieg
  • lange Strecken ohne großen Kraftaufwand möglich
  • optimal für ältere und kranke Personen
  • umweltfreundlich
  • optisch ansprechende Designs – z.B. Retro-E-Bike-Damen
    Nachteile
  • größeres Eigengewicht als bei normalen Fahrrädern
  • teurer in der Anschaffung
  • Aufladung vom Akku kostet Geld

2. In einem E-Bike-Damen-Test finden Sie das passende Fahrrad

Wir raten Ihnen dazu, einen Test für E-Bikes-Damen durchzuführen. Denn somit finden Sie das passende Fahrrad für Ihre Ansprüche und haben großen Spaß an Ihren Fahrradtouren. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie mit dem Rad zur Arbeit fahren, oder das Bike in der Freizeit benutzen.

Grundsätzlich sind die beiden Punkte Fahrrad-Typ und Größe am wichtigsten. Machen Sie sich darüber Gedanken, ob Sie viel auf der Straße, oder auch im Gelände unterwegs sind. Besonders für Offroad-Touren ist es sinnvoll, sich für ein E-Bike-Damen-Mountainbike zu entscheiden. Für reine Straßentouren kann es problemlos ein E-Bike-Damen für Trekking sein.

Zudem hilft es Ihnen, bei einem E-Bike-Damen-Vergleich alle Funktionen genau unter die Lupe zu nehmen. Somit finden Sie schnell heraus, welches das für Sie beste E-Bike-Damen ist.

2.1. Rad- und Rahmengröße in Zoll/cm sowie Akkukapazität – diese Merkmale gibt es

e-bike-damen-vergleichstestsieger

Auch in der Freizeit sehr beliebt.

Günstige E-Bike-Damen Fahrräder erhalten Sie ab 700 Euro. Diese bieten bereits einen guten Fahrkomfort, haben aber allerdings eine kleinere Akkukapazität sowie eine Schaltung mit weniger Gängen. Wünschen Sie eine größere Kapazität und damit Reichweite sowie viele weitere Extras wie eine Anfahrhilfe, müssen Sie über 1000 Euro investieren. Hier merken Sie einen spürbaren Unterschied, alleine schon was den Fahrkomfort betrifft. Möchten Sie sich für ein derartiges gutes Modell entscheiden, ist beispielsweise ein Cube-E-Bike-Damen sehr gut.

Wie bereits erwähnt, ist es von wichtiger Bedeutung sich für die richtige Fahrradgröße zu entscheiden. Hersteller geben dabei die Rad- und Rahmengröße in Zoll/cm an. Größere Frauen können sich für ein E-Bike-Damen 28 Zoll entscheiden. Sind Sie etwas kleiner, ist alternativ auch ein E-Bike-Damen 26 Zoll erhältlich. Bei den Maßen vom Rahmen finden Sie je nach Marke und Modell Größen zwischen rund 44 und 50 cm.

Möchten Sie sich bei Lidl, Aldi und Co. ein neues E-Bike-Damen kaufen, stehen Ihnen darüber hinaus auch noch einige weitere Merkmale zur Auswahl. Auf drei Funktionen möchten wir nun im Folgenden eingehen:

Funktion Beschreibung
Akkukapazität
  • wird in Wattstunden (Wh) angegeben
  • je höher die Kapazität, desto größere Reichweiten sind möglich
  • je nach Bike zwischen 300 und 600 Wh
Max. Reichweite
  • gibt an, wie viele Kilometer eine Akkuladung hält
  • abhängig von Kapazität und Kraftübertragung
  • weitere Faktoren wie Wetter und Gewicht sind entscheidend
Bremstyp
  • wahlweise Felgenbremsen und Scheibenbremsen
  • Scheibenbremsen haben mehr Bremskraft
  • hydraulische Systeme greifen besser

Auch wenn Sie sich ein E-Bike für Damen gebraucht kaufen möchten, ist es durchaus sinnvoll alle Merkmale unter die Lupe zu nehmen. Bestehen Sie zudem darauf, eine Probefahrt zu machen und lassen Sie sich Handbuch, sowie Kaufbeleg zeigen.

2.2. All-Terrain-Bike für jede Situation

Normale Trekkingräder eignen sich sehr gut für die Straße, Mountainbikes sind optimal für das Gelände. Doch was ist, wenn Sie gerne auf beiden Streckenarten unterwegs sind? Hierfür eignet sich sehr gut ein All-Terrain-Bike. Das ATB ist für viele Einsatzbereiche geeignet, egal ob Sie gemütlich über Fahrradwege radeln, oder rasant einen Berg herunterfahren möchten.

3. E-Bike für Damen-Kaufberatung: große Reichweiten sind von Vorteil

Was bedeutet Pedelec?

Der Begriff Pedelec ist die Abkürzung für „Pedal Electric Cycle“. Dabei handelt es sich ganz klar um das Synonym für Elektrofahrrad oder E-Bike, was den Fahrer mittels Motor während der Tretbewegung unterstützt.

Sie haben einen E-Bike-Damen-Test durchgeführt, können sich aber noch nicht für das richtige Fahrrad entscheiden? Das ist überhaupt kein Problem. Wir zeigen Ihnen in der folgenden Übersicht noch einmal alle Kriterien und Merkmale, welche bei einer Kaufentscheidung von wichtiger Bedeutung sind. Somit wissen Sie, ob Sie sich beispielsweise für ein Elektrovelo für Damen entscheiden sollen.

• Fahrkomfort
• Akkukapazität
• Leistung in Watt
• max. Geschwindigkeit in km/h
• max. Reichweite in km
• Schaltung
• hydraulische Scheibenbremsen
• mit Anfahrhilfe
• Rad- und Rahmengröße in Zoll/cm (z.B. E-Bike-Damen 28 Zoll, 50 cm)
• Gewicht in kg
• max. Fahrergewicht in kg
• inkl. LCD-Display
• beliebiges Design (z.B. Retro-E-Bike-Damen)

3.1. Front-, Mittel und Heckmotor im Vergleich

Hersteller wie Bosch produzieren Akkus sowie Elektromotoren. Dabei wird zwischen drei verschiedenen Motorarten unterschieden, auf die wir nun kurz eingehen möchten.

Der Frontmotor befindet sich am Vorderrad und wird mit der Zeit immer seltener verbaut. Grund dafür ist das mögliche Ausbrechen des Rades. Besonders auf feuchter und kurvenreicher Strecke besteht die Gefahr, von der Fahrbahn abzukommen.

Der E-Bike-Damen Mittelmotor ist auch als Tretlagermotor bekannt und sehr robust. Zudem hat er einen festen sowie mittleren Schwerpunkt, was ein zusätzlicher Vorteil ist. Weder Vorder-, noch Hinterrad werden zu stark belastet, weshalb Sie hiermit am sichersten unterwegs sind.

Ein Heckmotor zeichnet sich vor allem durch seine hohe Kraft und Leistung aus, weshalb er häufig in sportlichen Fahrrädern wie einem Cube E-Bike-Damen verbaut wird. Das Hinterrad wird mehr belastet, da sich hier mehr Gewicht befindet. Das kann zum Nachteil werden, wenn Sie viel im Gelände und bergab fahren.

3.2. Gewicht von einem E-Bike für Damen

Auch wenn ein Elektrofahrrad für Damen noch so schön ist und Sie damit viel fahren können, haben einige Modelle ein stolzes Gewicht. Der größte Teil an E-Bikes wiegt zwischen 25 und 29 Kilogramm und ist somit alles andere als leicht. Für das Mehrgewicht sorgen vor allem Akku, Motor und der Rahmen aus Aluminium. Möchten Sie es um einiges leichter haben, können Sie sich alternativ auch für Carbon entscheiden. Doch diese Modelle sind auch um einiges teurer.

4. Richtige Pflege von einem E-Bike für Damen

Auch ein E-Bike sollte in regelmäßigen Abständen überprüft werden. Dazu zählen Punkte wie die Bremsen, der Luftdruck und die Schmierung der Kette. Aber auch das Reifenprofil sollte gecheckt werden, damit Sie stets Haftung auf der Straße haben und nicht wegrutschen können.

Entfernen Sie den E-Bike-Akku, wenn Sie nicht fahren und bringen Sie diesen an einem trocknen Ort unter. Am besten befindet er sich zusätzlich in einer Fahrradschutzhülle, die vor Frost und Feuchtigkeit schützt. Die optimale Temperatur liegt hier zwischen 10° und 40° C. Um die Lebensdauer vom Akku zu steigern, sollte dieser zudem in regelmäßigen Abständen geladen werden, auch wenn er nicht komplett leer ist.

Tipp: Sie möchten die volle Kontrolle haben und wissen, wie viel Kapazität sich noch um Akku befindet? Dann entscheiden Sie sich für ein E-Bike, das über ein LCD-Display verfügt. Hier wird ständig die aktuelle Akkurestkapazität angezeigt.

5. Fragen und Antworten rund um das Thema E-Bike für Damen

5.1. Welche Hersteller gibt es?

e-bike-damen-guenstig

Die Reichweite der Akkus wächst stetig.

In der Übersicht zeigen wir Ihnen einige bekannte Hersteller.

  • Haibike
  • Fischer
  • Raleigh
  • NCM
  • Kalkhoff
  • Prophete
  • Cube
  • Kreidler
» Mehr Informationen

5.2. Kann man ein E-Bike-Damen selber bauen?

Besitzen Sie handwerkliches Geschick, können Sie durchaus Ihr eigenes E-Bike für Damen bauen. Die nötigten Bauteile (Elektromotor, Steuerelemente, und Co.) können Sie im Internet bestellen. Zudem gibt es Online hilfreiche Anleitungen.

» Mehr Informationen

5.3. Gibt es bereits einen Test von der Stiftung Warentest?

Zuletzt wurde in der Ausgabe 06/2018 ein Test durchgeführt, bei dem zwölf Pedelecs unter die Lupe genommen und ein E-Bike-Damen-Testsieger ausgezeichnet wurde.

» Mehr Informationen

5.4. Was passiert, wenn der Akku leer ist?

Hat der Akku keine Kapazität mehr und ist leer, ist dies alles andere als Schlimm. Denn nun haben Sie immer noch die Pedale und die Fahrt geht ganz normal weiter

» Mehr Informationen
Zündapp Z802 (Damen)
Zündapp Z802 (Damen) Derzeit ab 1.079,00 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Motorleistung ++
Max. Geschwindigkeit ++
Ist die Batterie beim Zündapp Z802 (Damen) fest verbaut? Die Batterie sitzt beim Zündapp Z802 Damen-E-Bike im Ge­päck­trä­ger und ist ver­schlos­sen. Mit dem rich­ti­gen Werkzeug kann die Batterie al­ler­dings entfernt werden, falls sie etwa aus­ge­tauscht werden muss.
Zündapp Z510
Zündapp Z510 Derzeit ab 949,00 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Motorleistung ++
Max. Geschwindigkeit ++
Kann man die Batterie beim Zündapp E Damenrad entfernen? Ja, die Batterie lässt sich beim Zündapp E Damenrad ent­fer­nen. Dazu muss der ent­spre­chen­de Schlüs­sel ein­ge­steckt und gedreht werden. Die Batterie lässt sich dar­auf­hin einfach her­aus­neh­men. So kann un­ter­wegs ein schnel­ler Bat­te­rie­wech­sel erfolgen, ohne Werkzeug mit­zu­neh­men.
F.lli Schiano E-Moon E-Bike
F.lli Schiano E-Moon E-Bike Derzeit ab 839,00 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Motorleistung ++
Max. Geschwindigkeit ++
Wird das F.lli Schiano E-Moon Fahrrad 28 Zoll fahrbereit geliefert? Das F.lli Schiano E-Moon Fahrrad 28 Zoll wird Ihnen zu 98 % montiert ge­lie­fert, aus­ge­stat­tet mit Front- und Rück­licht, LЕD-Display, Fahr­rad­stän­der, Selle Royal Sattel, Glocke, Kot­flü­gel und Ket­ten­schutz.
Accolmile 28 Zoll 700C Damenfahrrad
Ac­col­mi­le 28 Zoll 700C Da­men­fahr­rad Derzeit ab 1.698,30 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Motorleistung ++
Max. Geschwindigkeit ++
Wie viele Gänge besitzt das Fahrrad? Das Zündapp Z502 E-Bike besitzt ins­ge­samt sieben Gänge. Das E-Bike ist für asphal­tier­te, be­to­nier­te oder ge­pflas­ter­te Straßen und Wege geeignet.
GUNAI MG02
GUNAI MG02 Derzeit ab 1.599,00 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Motorleistung +++
Max. Geschwindigkeit +++
Was ist die Höchstgeschwindigkeit des GUNAI MG02 Elektrofahrrads? Das GUNAI 26 Zoll Fat Reifen Elek­tro­fahr­rad hat laut Her­stel­ler eine Höchst­ge­schwin­dig­keit von 40 km/h.
BLUEWHEEL BXB55
BLU­EW­HEEL BXB55 Derzeit ab 1.298,00 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Motorleistung ++
Max. Geschwindigkeit ++
Wo lässt sich die verbleibende Akkuladung des E-Bikes ablesen? Das Blu­ew­heel BXB55 E-Bike besitzt ein mul­ti­funk­tio­na­les LCD-Color-Display. Die ver­blei­ben­de Ak­ku­la­dung wird auf diesem an­ge­zeigt.
BLUEWHEEL E-Mountainbike
BLU­EW­HEEL E-Moun­tain­bike Derzeit ab 1.498,00 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Motorleistung ++
Max. Geschwindigkeit ++
Welche Reichweite hat das Bluewheel E-Mountainbike bei voller Akkuladung? Bei voller Ak­ku­la­dung hat das Blu­ew­heel E-Moun­tain­bike eine Reich­wei­te von 150 Ki­lo­me­tern.
Elektrisches Mountainbike von Vivi
Elek­tri­sches Moun­tain­bike von Vivi Derzeit ab 689,99 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Motorleistung ++
Max. Geschwindigkeit ++
Welche Schaltung hat das Elektrisches Mountainbike von Vivi für Damen? Hat man sich ent­schie­den, dieses E-Bike für Damen zu kaufen, erhält man ein Fahrrad mit einer Ket­ten­schal­tung. Die Ket­ten­schal­tung bietet ins­ge­samt 21 Gänge, die meisten dieser Fähr­rä­der besitzen oft nur 7 Gänge.
CHRISSON City Bike eOCTANT
CHRISSON City Bike eOCTANT Derzeit ab 1.354,95 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Motorleistung ++
Max. Geschwindigkeit ++
Wie weit ist die Reichweite des eOCTANT E-Bike von CHRISSON? Das eOCTANT E-Bike von CHRISSON gehört zu den E-Bikes in unserem Ver­gleich mit einer ge­rin­ge­ren Reich­wei­te von bis zu 120 km.
Vivi E-Bike Elektrofahrrad
Vivi E-Bike Elek­tro­fahr­rad Derzeit ab 689,99 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Motorleistung ++
Max. Geschwindigkeit ++
Benötigt man für das Vivi E-Bike Elektrofahrrad für Damen eine Versicherung oder einen Führerschein? Dieses E-Bike für Damen kann ohne Füh­rer­schein gefahren werden. Außerdem benötigt man eben­falls keine Ver­si­che­rung dafür, somit ist man un­ge­bun­de­ner.
Zündapp Z 802
Zündapp Z 802 Derzeit ab 1.079,00 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Motorleistung ++
Max. Geschwindigkeit ++
Mit welcher Akku Kapazität ist das Akku des Z802 E Bikes von Zündapp ausgestattet? Das Akku des Z802 E Bikes von Zündapp verfügt über eine Akku Ka­pa­zi­tät von 432 Wh. Ver­gleich­ba­re Modelle aus unserem Ver­gleich haben eine Ka­pa­zi­tät zwischen 288 Wh und 504 Wh.
Speedrid Retro City E-Bike
Speedrid Retro City E-Bike Derzeit ab 929,99 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Motorleistung ++
Max. Geschwindigkeit ++
Welche Leistung hat der Motor des Retro City E-Bikes von Speedrid? Der Motor des Retro City E-Bikes von Speedrid hat, wie die anderen ver­gleich­ba­ren Modelle in unserem Ver­gleich, eine Leistung von 250 W.

Welche Noten erhielten die einzelnen E-Bikes Damen in unserem Vergleich?

Ihren persönlichen E-Bikes Damen Testsieger können Sie aus folgender Liste auswählen:

  • Erster Platz - sehr gut: BLU­EW­HEEL E-Moun­tain­bike von Bluewheel - beispielhafter Internetpreis: 1.498 Euro
  • Zweiter Platz - sehr gut: MG02 von Gunai - beispielhafter Internetpreis: 1.599 Euro
  • Dritter Platz - sehr gut: City Bike eOCTANT von Chrisson - beispielhafter Internetpreis: 1.355 Euro
  • Vierter Platz - sehr gut: Z802 (Damen) von Zündapp - beispielhafter Internetpreis: 1.079 Euro
  • Fünfter Platz - sehr gut: BLU­EW­HEEL BXB55 von Bluewheel - beispielhafter Internetpreis: 1.298 Euro
  • Sechster Platz - sehr gut: Ac­col­mi­le 28 Zoll 700C Da­men­fahr­rad von Accolmile - beispielhafter Internetpreis: 1.698 Euro
  • Siebter Platz - sehr gut: Z502 von Zündapp - beispielhafter Internetpreis: 1.149 Euro
  • Achter Platz - sehr gut: Z510 von Zündapp - beispielhafter Internetpreis: 949 Euro
  • Neunter Platz - sehr gut: Z 802 von Zündapp - beispielhafter Internetpreis: 1.079 Euro
  • Zehnter Platz - gut: ETD 1806.1 von Fischer - beispielhafter Internetpreis: 2.307 Euro

Für den E-Bikes Damen-Vergleich wurden fast ausschließlich "sehr gute" E-Bikes Damen und "gute" E-Bikes Damen recherchiert, eines der E-Bikes Damen-Modelle fällt aufgrund der Note "befriedigend" aus dem Rahmen.

Der E-Bikes Damen-Hersteller Zündapp stellt mit 4 Produkten die meisten E-Bikes Damen in der Vergleichstabelle zum E-Bikes Damen-Vergleich auf.

Mehr Informationen »

Wie viele unterschiedliche Hersteller wurden von der Redaktion im E-Bikes Damen-Vergleich verglichen und benotet?

Unsere Redaktion hat 16 unterschiedliche E-Bikes Damen von 11 Herstellern untersucht und verglichen, um Ihnen die beste Produktauswahl zu bieten. Mehr Informationen »

Wie viel kosten die besten E-Bikes Damen im E-Bikes Damen-Vergleich?

Das beste Produkt im E-Bikes Damen-Vergleich, unseren Vergleichssieger BLU­EW­HEEL E-Moun­tain­bike von Bluewheel, erhalten Sie für 1.498,00 Euro. Wenn Sie jedoch nicht so viel Geld für ein E-Bike Damen ausgeben möchten, können Sie sich an unserem Preis-Leistungs-Sieger City Bike eOCTANT von Chrisson orientieren. Mehr Informationen »

Welches der E-Bikes Damen wird von einer Vielzahl der Kunden bewertet und beschrieben?

Das E-Bike Damen von Bluewheel ist besonders bekannt, denn über 314 Kunden haben ihre ersten Eindrücke nach dem Kauf abgegeben und das BLU­EW­HEEL E-Moun­tain­bike von Bluewheel bewertet. Mehr Informationen »

Welche E-Bikes Damen hat die Redaktion besonders gut benotet?

Die Redaktion hat die Benotung "SEHR GUT" mehrere Male vergeben und insbesondere folgende 9 E-Bikes Damen ausgemacht: BLU­EW­HEEL E-Moun­tain­bike von Bluewheel, MG02 von Gunai, City Bike eOCTANT von Chrisson, Z802 (Damen) von Zündapp, BLU­EW­HEEL BXB55 von Bluewheel, Ac­col­mi­le 28 Zoll 700C Da­men­fahr­rad von Accolmile, Z502 von Zündapp, Z510 von Zündapp und Z 802 von Zündapp Mehr Informationen »

Welche ähnlichen Artikel haben Verbraucher, die ein E-Bike Damen in ihren Warenkorb gelegt haben, noch angeguckt?

Bevor ein E-Bike Damen gekauft wurde, haben Kunden oftmals noch andere Elektrofahrrad Damen, Kalkhoff E-Bike Damen und Damen E-Bike begutachtet. Mehr Informationen »

Die besten E-Bikes Damen im Test bzw. Ver­gleich - 16 E-Bikes Damen in der Bes­ten­lis­te

Pro­dukt­be­zeich­nung Ver­gleich­s­er­geb­nis Preis in Euro bei Amazon Kun­den­wer­tung Produkt an­schau­en
BLUEWHEEL E-Mountainbike von Blu­ew­heel Ver­gleichs­sie­ger 1.498,00 4,2 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
MG02 von Gunai 1.599,00 3,9 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
City Bike eOCTANT von Chrisson Preis-Leis­tungs-Sieger 1.354,95 4,4 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Z802 (Damen) von Zündapp 1.079,00 4,4 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
BLUEWHEEL BXB55 von Blu­ew­heel 1.298,00 4,3 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Accolmile 28 Zoll 700C Damenfahrrad von Ac­col­mi­le 1.698,30 4,2 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Z502 von Zündapp 1.149,00 3,7 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Z510 von Zündapp 949,00 4,4 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Z 802 von Zündapp 1.079,00 4,4 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
ETD 1806.1 von Fischer 2.306,99 3,6 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
E-26.2 Hydr von Moma Bikes 999,99 4,4 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Retro City E-Bike von Speedrid 929,99 4,8 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
E-Moon E-Bike von F.lli Schiano 839,00 4,5 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
VIVI E-Bike von Caroma 739,99 4,2 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
E-Bike Elektrofahrrad von VIVI 689,99 4,3 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Elektrisches Mountainbike von von VIVI 689,99 4,6 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen