Wir verlinken hier auf ausgewählte Online-Shops, in denen das jeweilige Produkt erhältlich ist. Dafür erhalten wir ggf. eine Vergütung von den verlinkten Shops, jedoch niemals vom Hersteller selbst. Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Ratgeber

Gefrierschränke-Vergleich 2021

Wir präsentieren Ihnen die besten Gefrierschränke auf unserem Test- und Vergleichsportal.

In einem Gefrierschrank haben Sie immer einen Vorrat an Lebensmitteln – die Nährstoffe bleiben darin ähnlich gut erhalten wie bei frischen Produkten. Außerdem können Sie das Gerät nutzen, um seltener Lebensmittel wegzuwerfen. Achten Sie auf ein Gerät mit niedrigem Energieverbrauch, das schont Ihr Portmonee und die Umwelt.

In zahlreichen Gefrierschrank Tests wurde herausgefunden, dass für die Verbraucher optimaler Stauraum und große Schubladen besonders wichtig sind. Schauen Sie in unserer Vergleichstabelle welcher Gefrierschrank zu Ihren Anforderungen passt und finden Sie direkt zu einem günstigen Anbieter.

Kaufberatung zum Gefrierschränke-Test bzw. -Vergleich: Wir helfen Ihnen, Ihren Gefrierschränke-Testsieger zu finden!

  • Ein Gefrierschrank der 10 Jahre oder älter ist, sollte auf den Prüfstand gestellt werden. Wie hoch ist der Energieverbrauch? Entspricht das Gerät noch den individuellen Erfordernissen? Sie können mehrere hundert Euro im Jahr sparen, wenn sie ein wenig energieeffizientes Gerät ersetzen.
  • Moderne Gefrierschränke melden optisch und akustisch, wenn die Temperatur zu hoch wird. Diese Funktion schützt im Ernstfall vor verdorbenen Lebensmitteln.
  • Eine Schockfrost- oder Schnellfrier-Funktion sorgt dafür, dass frische Lebensmittel sehr schnell eingefroren werden. Das hat den Vorteil, dass Vitamine und andere wertvolle Inhaltsstoffe besser erhalten werden.

gefrierschrank-testsieger
Der Gefrierschrank ist selten präsent in unserem Bewusstsein. Warten Sie nicht bis Ihr Altgerät ausfällt, das ist eine hektische und manchmal sogar unappetitliche Erfahrung. Machen Sie bei Ihrem älteren Eisschrank den Test, indem Sie ein Strommessgerät anschließen und mit einem Thermometer die tatsächliche Temperatur im Gerät überprüfen.

Ist ein neuer Gefrierschrank fällig, sollten Sie sich einen Augenblick Zeit nehmen und hier bei der Kaufberatung von AUTO BILD die wichtigsten Kriterien für sich herausfinden, wie etwa ein geräuscharmes Gerät, wenn es in der Küche steht oder eine Schockfrost-Funktion, wenn Sie regelmäßig frisches Gemüse und Obst aus dem Garten einfrieren möchten.

gefrierschrank-einbaugerät-klein-3-schubladen

Ein Gefrierschrank mit nur drei Schubladen mit etwas unter 100 Litern Volumen ist nur für einen Singlehaushalt oder als eines von zwei Geräten ausreichend.

1. Wie groß sollte ein Gefrierschrank sein?

Ein durchschnittlicher 3 – 4 Personenhaushalt braucht einen Gefrierschrank in groß, d.h. er sollte 300 bis 400 Liter Volumen haben, mindestens 60 bis 70 Liter pro Person.

Kleinere Haushalte mit 1 – 2 Personen kommen demnach je nach den individuellen Kochgewohnheiten mit 120 bis 150 Liter Volumen zurecht.

Ist der Gefrierschrank klein, kann er auch als Untertischgerät oder Einbaugerät in der Unterzeile der Einbauküche Platz finden.

Wer ertragreiche Obstbäume oder einen eigenen Gemüsegarten hat und die Ernte unterbringen möchte, braucht deutlich mehr Volumen.

» Mehr Informationen

Tipp: Für Hobby-Gärtner lohnt sich oft die Kombination von einem kleinen Gefrierschrank (60 – 100 Liter) in der Wohnung und einer zusätzlichen Gefriertruhe im kühlen Keller.

2. Welche Energieklasse entspricht einem guten Verbrauchswert?

Wie finden sich Tests zu Gefriertruhen?

Gefriertruhe ist nicht gleich Gefriertruhe. Sicherlich gibt es viele Gefriertruhen Tests und Vergleiche im Internet. Doch auch unter den Suchbegriffen Eistruhen-Test, Frigidär Test, Kühltruhe Test und Tiefkühler Test werden sie fündig.

» Mehr Informationen

Wie kalt muss die Temperatur in einem Gefrierschrank sein? Im Gefrierschrank sollte eine Temperatur von -18 Grad erreicht und konstant gehalten werden. Kühl- und Gefrierschränke verbrauchen für diese Leistungen zwischen 10 und 15 % des Stroms in den Haushalten. Kein Wunder: Die Differenz zu einer Raumtemperatur von 20 Grad beträgt immerhin satte 38 Grad.

Stellen Sie sich vor, Sie wollten ein Bad mit angenehmen 38 Grad Temperatur bei 0 Grad Umgebungstemperatur warmhalten, dann können Sie sich vorstellen, wie sehr es auf eine gute Dämmung ankommt und, dass trotzdem viel Energie dafür aufgewendet werden muss.

Tipp: Stellen Sie Ihren Gefrierschrank möglichst kühl auf – also lieber in eine unbeheizte Kammer als in die warme Küche, denn jedes zusätzliche Grad Raumtemperatur steigert den Stromverbrauch. Auch direkt neben der Heizung oder neben dem Backofen ist kein idealer Standort für das Gefriergerät. Nicht zuletzt sollten Sie auch daran denken, dass bei jedem Öffnen Kälte verloren geht.

gefrierschrank-stauraum-optimale-nutzung

Ist der Stauraum in einem Gefrierschrank groß und gut überschaubar, werden Lebensmittel seltener übersehen und unbrauchbar.

3. Was zeichnet einen guten Gefrierschrank aus?

  1. Ganz egal, ob der Gefrierschrank klein oder groß ist, er soll optimalen Stauraum bieten und das am besten übersichtlich. Das kann ein Gefrierschrank mit Schubladen oder ein Gefrierschrank mit Fächern und Schubladen sein. Wichtig ist dabei, dass eine Schublade besonders groß ist, damit Sie auch eine Eistorte oder eine XXL-Packung Gemüse unterbringen können.
  2. Ein Gefrierschrank mit No-Frost-Funktion erspart das Abtauen ganz oder zumindest sehr oft. Offen eingefrorene Lebensmittel bekommen keinen Frostbelag. Alternativ sollten Sie wenigstens einen Gefrierschrank mit Abtauautomatik wählen.
  3. Wer häufig Eiswürfel braucht, setzt auf einen Gefrierschrank mit Eiswürfelbereiter.

4. Welche weiteren Kaufkriterien gibt es?

Wie verschiedene Gefrierschrank Tests herausfanden, sind auch die Maße in cm und nicht zuletzt der Preis in € für die Kaufentscheidung wichtig. Bei AUTO BILD erfahren Sie, welche weiteren wichtigen Kaufkriterien Sie beachten sollten:

» Mehr Informationen
Kaufkriterium zu beachten
Betriebsgeräusche
  • Wer den Gefrierschrank in einer Essküche betreibt, sollte auf eine besonders niedrige Dezibelzahl achten.
Maße in cm
  • Optimal ist ein gutes Verhältnis von Außen- zu Innenmaß (Inhalt in l), also viel Stauraum bei wenig Platzbedarf.
  • passend zur vorhandenen Stellfläche mit Abstand zu warmen Geräten oder zur Heizung
Stauraum/Inhalt in l
  • reicht das Volumen aus?
  • ist das Volumen optimal aufgeteilt für die eigenen Anforderungen?
Preis in €
  • neben dem Kaufpreis auch die jährlichen Energiekosten beachten
  • bei großem Gefrierbedarf eine zusätzliche Gefriertruhe (Keller) in Betracht ziehen
gefrierschrank-normale-lebensmittel-haushalt

Die gefrorenen Lebensmittel eines normalen Haushalts sind durch eine Glastür weder  besonders attraktiv, noch sind sie im hinteren Teil besonders gut sichtbar.

Daneben können persönliche Vorlieben wie Bauform oder Farbe eine Rolle bei der Auswahl eines Gefrierschranks spielen, wie etwa ein Gefrierschrank in Edelstahl-Optik.

Fans von einem Gefrierschrank im Retro-Style halten natürlich nach einem entsprechenden Gerät Ausschau. Die gibt es mit abgerundeten Kanten und typischen Griffen.

Ein amerikanischer Trend ist ein Gefrierschrank mit Glastür. Das hat den Vorteil, sich schon vor dem Öffnen orientieren zu können, wo das gesuchte Gefriergut zu finden ist.

Andererseits ist ein Gefrierschrank mit Glastür nicht genauso gut Kälte-isoliert wie einer mit einer herkömmlichen Tür. Deshalb sind diese Gefrierschränke hauptsächlich im Verkauf zu sehen, wo gleiche Produkte in Reihen voreinander stehen. In Gefrierschrank Tests finden sich diese Geräte im deutschsprachigen Raum noch nicht.

Tipp: Packen Sie Ihr Gefriergut immer zu möglichst flachen Päckchen. Die frieren schneller ein und tauen schneller auf. Größere Mengen oder Stücke am besten mit der Schnellfrost-Funktion einfrieren.

5. Welche Hersteller und Marken bieten in 2021 Gefrierschränke an?

Hier bei AUTO BILD erfahren Sie welche Marken nicht nur in der Gefrierschrank-Vergleichs-Tabelle oben oder in verschiedenen Gefrierschrank Tests zu finden sind, sondern seit langem Gefriergeräte anbieten: Bosch, Privileg, Siemens, Liebherr, Exquisit, Beko, Miele, Bauknecht u.a.

» Mehr Informationen

Doch lassen Sie sich nicht nur von einem Markennamen leiten. Prüfen Sie genau, ob das Gerät zu Ihnen und Ihren Bedürfnissen passt. Verzichten Sie nicht auf eine gute Energieeffizienz oder auf Komfortmerkmale wie eine No-Frost-Funktion, die das Abtauen ersparen kann.
gefrierschrank-gefiergut optimal verpackt

6. Gefrierschrank Test bzw. Vergleich: Die wichtigsten Nutzerfragen und Antworten zu Gefrierschränken

Antworten auf häufige Nutzerfragen, die nicht unmittelbar von unserer Kaufberatung bei AUTO BILD beantwortet wurden, finden Sie hier.

gefrierschrank-gefrierfach-frost

Gefrierfächer neigen zu Frost und sind nicht zur langfristigen Lagerung von Lebensmitteln geeignet, sie sind dort nicht lange haltbar.

6.1. Kühl- und Gefrierschrank als Kombigerät kaufen?

Kombigeräte bieten sich nur an, wenn der Platz für zwei Einzelgeräte nicht vorhanden ist. Generell haben sie den Nachteil, dass beide Geräte unbrauchbar sind, wenn eines nicht mehr funktioniert. Dazu kommt, das in einem Kühl- und Gefrierschrank das Tiefkühlfach meist kein Vier-Sterne-Fach ist und deshalb auch nur für das kurzzeitige Aufbewahren von gefrorenen Lebensmittel ausreicht.

6.2. Was ist besser: ein Gefrierschrank als Einbau oder ein freistehender Gefrierschrank?

Was besser ist, hängt allein von den räumlichen Gegebenheiten ab, gute Geräte fanden sich in Gefrierschrank Tests für beide Varianten. Bedenken Sie Dinge wie folgendes: Wenn Sie einen Einbau-Gefrierschrank wählen, muss ein Ersatzgerät die gleiche Größe haben, um wieder in die Einbauküche zu passen. Haben Sie eine unbeheizte Kammer, ist es energiesparender, dort einen freistehenden Gefrierschrank aufzustellen. Muss der Gefrierschrank groß sein, passt er wahrscheinlich nicht in die Standardmaße von Einbauschränken.

gefrierschrank-frost-eis-abtauen

Bevor sich zu viel Eis bildet, sollten Sie Ihren Gefrierschrank abtauen – und zwar nicht mit dem Hammer. Eine No-Frost-Funktion verhindert dies.

6.3. Zu welchen Ergebnissen kommt die Stiftung Warentest bei Ihrem Gefrierschrank Test?

Die Stiftung Warentest ermittelte in Ihrem Gefrierschrank Test im Februar 2019, dass bei vielen Geräten der Stromverbrauch auf 15 Jahre gerechnet teurer ist, als das Gerät selbst. Interessant ist auch wie wichtig die Schnellfrost-Funktion für Gärtner, Fischer und Jäger laut der Stiftung ist, um große Mengen an frischen Lebensmitteln schnell und gut einzufrieren. Der Gefrierschrank-Testsieger war damals ein Miele Gerät. Von den 74 damals getesteten Geräten sind nur noch 11 im Handel erhältlich.

6.4. Wie kann ich einen Gefrierschrank günstig kaufen?

In der Vergleichs-Tabelle oben finden Sie direkt verschiedene Anbieter mit aktuellen Preisen. Auch bei einem Discounter wie Aldi oder Lidl können Sie gelegentlich einen Gefrierschrank kaufen. Achten Sie jedoch genau auf die Kategorie, die Art und den Typ, damit die Geräte auch wirklich die sind, die Sie sich in Tests und Vergleichen ausgesucht haben.

6.5. Welcher ist der beste Gefrierschrank?

Auf jeden Fall ein Gefrierschrank mit Schubladen, die übersichtlich und groß genug sind. Es schadet auch nicht, wenn es ein Gefrierschrank mit Fächern zusätzlich ist. Das ist beispielsweise praktisch, wenn es sich um einen Gefrierschrank mit Eiswürfelbereiter handelt, der in einem Fach steht und im Winter herausgenommen werden kann.

Mindestens sollte es ein Gefrierschrank mit Abtauautomatik sein, noch besser ist ein Gefrierschrank mit No-Frost-Funktion. Vor allem sollte er eine gute Energieklasse mitbringen, wie etwa früher ein Gefrierschrank A+++ oder inzwischen B bis D. Und nicht zuletzt muss der Gefrierschrank in der Größe und im Volumen passen.

6.6. Was sind die Vor- und Nachteile eines Gefrierschranks gegenüber einer Gefriertruhe?

Wenn Sie noch nicht sicher sind, ob Sie einen Gefrierschrank oder besser eine -truhe brauchen, hilft Ihnen vielleicht diese Pro und Contra Liste bezogen auf einen Gefrierschrank weiter:

  • bequem zu bedienen
  • sehr viel übersichtlicher als eine Truhe
  • es wird wenig Platz zum Aufstellen benötigt
  • große Teile sind oft nicht gut unterzubringen
  • bei jedem Öffnen fällt die Kälte nach unten heraus
Informationen zum Hisense FV306N4CW2
Hisense FV306N4CW2 Gefundener Preis: ab 493,00 €
» Jetzt zu Amazon » Jetzt zu Ebay
Stromverbrauch pro Jahr
Kosten pro Jahr
202 kWh
57,97 €
Gefrierklasse ****
Was ist die Total-No-Frost-Funktion? Die Total-No-Frost-Funktion von dem Hisense FV306N4CW2 sorgt dafür, dass die Feuchtigkeit abgeleitet wird. Dadurch haben Sie kein Eis mehr in dem Gefrierfach.
Informationen zum Siemens iQ500 GS58NAWDV
Siemens iQ500 GS58NAWDV Gefundener Preis: ab 750,00 €
» Jetzt zu Amazon » Jetzt zu Ebay
Stromverbrauch pro Jahr
Kosten pro Jahr
202 kWh
57,97 €
Gefrierklasse ****
Wie ist die Luftzirkulation im Kühlschrank? Bei dem Siemens iQ500 GS58NAWDV ist ein MultiAirflow-System integriert. Dadurch werden die Temperatur und die Feuchtigkeit überall und jederzeit gleich gehalten.
Informationen zum Samsung RR7000
Samsung RR7000 Gefundener Preis: ab 659,00 €
» Jetzt zu Amazon » Jetzt zu Ebay
Stromverbrauch pro Jahr
Kosten pro Jahr
202 kWh
57,97 €
Gefrierklasse ****
Was ist das All-Around-Cooling? Bei dem Samsung RR7000 ist All-Around-Cooling integriert. Hierdurch wird eine gleichmäßige Belüftung gewährleistet, da der Kompressor und der Ventilator miteinander verbunden sind.
Informationen zum Bosch GSN58AWDV
Bosch GSN58AWDV Gefundener Preis: ab 700,00 €
» Jetzt zu Amazon » Jetzt zu Ebay
Stromverbrauch pro Jahr
Kosten pro Jahr
222 kWh
63,71 €
Gefrierklasse ****
Welche Abmessungen hat der Bosch GSN58AWDV Gefrierschrank? Dieser Gefrierschrank von Bosch misst 78 x 70 x 191 cm und bietet mit insgesamt acht Fächern ausreichend Stauraum. Die Abtauautomatik sorgt für dauerhafte Eisfreiheit.
Informationen zum Bauknecht GKN 2173 A3+
Bauknecht GKN 2173 A3+ Gefundener Preis: ab 555,00 €
» Jetzt zu Amazon » Jetzt zu Ebay
Stromverbrauch pro Jahr
Kosten pro Jahr
206 kWh
59,12 €
Gefrierklasse ****
Muss der Bauknecht GKN 2173 A3+ Gefrierschrank abgetaut werden? Nein, durch die No-Frost-Funktion ist Abtauen nicht mehr notwendig, da keine Vereisungen entstehen. Ebenfalls ist der Gefrierschrank mit einem optischen und akustischen Türalarm ausgestattet.
Informationen zum Bomann GS 7325.1
 Bomann GS 7325.1 Gefundener Preis: ab 439,99 €
» Jetzt zu Amazon » Jetzt zu Ebay
Stromverbrauch pro Jahr
Kosten pro Jahr
205 kWh
58, 84 €
Gefrierklasse ****
Welches Fassungsvermögen hat der Bomann GS 7325.1 Gefrierschrank? Das Modell von Bomann überzeugt mit einem Nutzinhalt von 155 l (vier Gefrierschubladen sowie eine Gefrierfachklappe). Wenn Sie diesen Gefrierschrank kaufen, brauchen Sie sich um das Abtauen nie wieder Gedanken zu machen. Er ist nämlich mit einem Total-No-Frost-System ausgestattet.

Welche Noten erhielten die einzelnen Gefrierschränke in unserem Vergleich?

Ihren persönlichen Gefrierschränke Testsieger können Sie aus folgender Liste auswählen:

  • Erster Platz - sehr gut: iQ500 GS58NAWDV von Siemens - beispielhafter Internetpreis: 750 Euro
  • Zweiter Platz - sehr gut: GSN58AWDV von Bosch - beispielhafter Internetpreis: 700 Euro
  • Dritter Platz - sehr gut: FN 24062 von Miele - beispielhafter Internetpreis: 667 Euro
  • Vierter Platz - sehr gut: GKN 2173 A3+ von Bauknecht - beispielhafter Internetpreis: 555 Euro
  • Fünfter Platz - sehr gut: FV306N4CW2 von Hisense - beispielhafter Internetpreis: 493 Euro
  • Sechster Platz - gut: RR7000 von Samsung - beispielhafter Internetpreis: 659 Euro
  • Siebter Platz - gut: PFVN 84 von Privileg - beispielhafter Internetpreis: 645 Euro
  • Achter Platz - gut: GS 7325.1 von Bomann - beispielhafter Internetpreis: 440 Euro
  • Neunter Platz - gut: GP 1486 von Liebherr - beispielhafter Internetpreis: 655 Euro
  • Zehnter Platz - gut: GS58NDWDP von Siemens - beispielhafter Internetpreis: 749 Euro

Die Auflistung zeigt: Von den insgesamt 11 unterschiedlichen Herstellern teilen sich die Gefrierschränke in 5 "sehr gute" Gefrierschränke und 11 "gute" Gefrierschränke auf. Der Vergleichssieger iQ500 GS58NAWDV von Siemens erhielt im Ranking unter allen Benotungen die beste Auszeichnung und kostet zugleich lediglich 750,00 Euro.

Der Gefrierschränke-Hersteller Miele stellt mit 3 Produkten die meisten Gefrierschränke in der Vergleichstabelle zum Gefrierschränke-Vergleich auf.

Mehr Informationen »

Welche Hersteller hat die Redaktion im Gefrierschränke-Vergleich verglichen und bewertet?

Im Gefrierschränke-Vergleich stellen wir Ihnen 16 verschiedene Produkte von 11 unterschiedlichen Herstellern vor. Sehen Sie anhand unserer Tabelle, welche Gefrierschrank die Redaktion am meisten überzeugen konnte. Mehr Informationen »

Innerhalb welcher Preiskategorie liegen die Gefrierschränke aus dem Gefrierschränke-Vergleich?

Die Gefrierschränke im Gefrierschränke-Vergleich lassen sich in drei verschiedene Kategorien einordnen: Vom teuersten Produkt für 750,00 Euro über die mittlere Preisklasse mit 567,75 Euro bis hin zum günstigen Produkt für 189,99 Euro haben wir für Sie verschiedene Gefrierschränke ausgewählt. Mehr Informationen »

Welcher Gefrierschrank erhielt insgesamt die beste Kundenbewertung?

Der GS58NDWDP von Siemens ist nicht nur unserer Redaktion besonders positiv aufgefallen, sondern wurde auch von den Kunden mit 4,9 überdurchschnittlich gut bewertet. Mehr Informationen »

Wie viele Gefrierschränke wurden mit "SEHR GUT" bewertet?

Im Gefrierschränke-Vergleich erhielten folgende 5 Gefrierschränke die Note "SEHR GUT": iQ500 GS58NAWDV von Siemens, GSN58AWDV von Bosch, FN 24062 von Miele, GKN 2173 A3+ von Bauknecht und FV306N4CW2 von Hisense. Mehr Informationen »

Welche weiteren Artikel haben Kunden, die einen Gefrierschrank gekauft haben, noch gesucht?

Unsere Recherche hat gezeigt: Käufer, die einen Gefrierschrank in ihren Warenkorb gelegt haben, interessieren sich in der Regel auch für ähnliche Produkte, beispielsweise Gefrieschränke, Tiefkühlschrank und Gefrierschrank A+++. Mehr Informationen »

Wie gefällt Ihnen unser Gefrierschränke-Test bzw. -Vergleich? Geben Sie hier Ihre Bewertung ab!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (52 Bewertungen, Durchschnitt: 4,52 von 5)
Gefrierschrank Test
Loading...

Die besten Ge­frier­schrän­ke im Test bzw. Ver­gleich - 16 Ge­frier­schrän­ke in der Bes­ten­lis­te

Pro­dukt­be­zeich­nung Ver­gleich­s­er­geb­nis Preis in Euro bei Amazon Kun­den­wer­tung Produkt an­schau­en
iQ500 GS58NAWDV von Siemens Ver­gleichs­sie­ger 750,00 4,7 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
GSN58AWDV von Bosch Preis-Leis­tungs-Sieger 700,00 4,5 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
FN 24062 von Miele 667,00 4,6 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
GKN 2173 A3+ von Bauknecht 555,00 4,4 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
FV306N4CW2 von Hisense 493,00 4,6 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
RR7000 von Samsung 659,00 4,7 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
PFVN 84 von Privileg 645,00 4,8 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
GS 7325.1 von Bomann 439,99 4,6 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
GP 1486 von Liebherr 655,00 4,6 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
GS58NDWDP von Siemens 749,00 4,9 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
FN22062 ws von Miele 689,95 4,6 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
FSE1073N von Beko 227,00 4,4 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
RZ32M7005WW/EG von Samsung 685,08 4,7 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
F 12020 S-3 von Miele 689,99 4,6 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
GTV15NWEA Serie 2 von Bosch 289,00 4,5 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
CF-34-101-W von Te­le­fun­ken 189,99 4,2 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen