Kaufberatung: So finden Sie das richtige Produkt in unserem Handschuhe Herren Vergleich 2023

Das Wichtigste in Kürze
  • Herren-Handschuhe für den Winter sollen vor allem die Hände warm halten. Thermo-Handschuhe bestehen aus wärmenden Materialien oder sind gefüttert. Für den Winter sollten die Herren-Handschuhe zudem wind- und wasserfest sein. Für den Sommer sind Halbfinger-Handschuhe empfehlenswert, die zudem atmungsaktiv sind.
  • Funktions-Handschuhe für Herren werden beispielsweise beim Sport genutzt. Sie halten die Hände nicht nur warm, sondern schützen sie vor eventuellen Verletzungen beim Sturz oder beim Training. Gepolsterte Herren-Handschuhe sind schonend für das Handgelenk, weil sie auf dem Fahrrad beispielsweise Erschütterungen dämpfen.
  • Für eine gute Passform sollten Sie Ihren Handumfang messen und danach die Größe der Herren-Handschuhe wählen. Ein eng anliegendes Bündchen sorgt ergänzend für einen guten Sitz und lässt Nässe und Wind außen vor. Besonders praktisch ist ein Klettverschluss, mit dem Sie die Herren-Handschuhe öffnen und schließen.

handschuhe-herren-test

Herren-Handschuhe werden im Alltag gegen die Kälte und beim Sport als Funktionshandschuhe getragen. Neben dem Schutz vor Kälte sollen Funktionshandschuhe die Hände und Handgelenke schonen und vor Verletzungen bewahren. Die Ausstattung von Herren-Handschuhen richtet sich nach der gewünschten Funktionalität. Atmungsaktive und wasserabweisende Herren-Handschuhe sind jedoch immer eine gute Wahl. In unserer Kaufberatung stellen wir Ihnen die wichtigsten Kaufkriterien für Herren-Handschuhe vor. Zudem informieren wir Sie über Ergebnisse aus relevanten Tests für Herren-Handschuhe.

1. Welche Arten von Herren-Handschuhen gibt es?

Handschuhe werden von Herren nicht nur als modische Accessoires, sondern auch als Funktionskleidung getragen. Herren-Handschuhe können einerseits nach ihrer Größe und ihrer Form und andererseits nach ihrer Verwendung unterschieden werden.

1.1. Handschuhe für Herren sind als Fingerhandschuhe und als Fäustlinge erhältlich

Bei fingerlosen Handschuhen für Herren handelt es sich eigentlich um Halbfinger-Handschuhe. Die Handschuhfinger reichen bis an das erste Fingergelenk. Sie bieten vor allem eine rutschfeste und gepolsterte Handfläche und werden beim Sport getragen, zum Beispiel auf dem Rennrad.

Lange Fingerhandschuhe schützen die gesamte Hand inklusive der Finger. Sie kommen immer dort zum Einsatz, wo eine hohe Bewegungsfreiheit und eine feine Motorik der Finger notwendig ist. Dünne Handschuhe für Herren als Fingerhandschuhe können auch als Innenhandschuh, beispielsweise unter Fausthandschuhen, getragen werden.

Fausthandschuhe werden vor allem von Kindern genutzt, weil sie besonders warm halten und sehr komfortabel sind. Sie erhalten aber auch Herren-Fäustlinge für besonders kalte Tage. Allerdings lassen sich mit Fausthandschuhen keine feinen Bewegungen ausführen oder kleine Dinge greifen. Daher empfehlen Online-Tests für Herren-Handschuhe Fäustlinge vor allem als Herren-Handschuhe für den Winter, aber nicht für den Outdoor-Sport oder als Arbeitshandschuh.

Tipp: Handschuhe für Herren erhalten Sie in zahlreichen Farben. Handschuhe in Schwarz sind besonders beliebt, weil sie dezent sind und zu den meisten Outfits passen. Outdoor-Handschuhe für Herren finden Sie aber auch in auffälligen Farben, die gut sichtbar sind. Besonders modisch zeigen sich Herren, wenn die Mütze und die Handschuhe der Herren farblich aufeinander abgestimmt sind.

Die wichtigsten Merkmale der verschiedenen Handschuhtypen stellen wir Ihnen in nachstehender Tabelle zusammen:

Herren-Handschuh-Typ Merkmale
fingerlose Handschuhe für Herren + feinmotorische Bewegungen möglich
+ Handflächen häufig gepolstert
+ als Funktionshandschuh im Sport geeignet
- kaum Wärmefunktion
langer Fingerhandschuh + hohe Bewegungsfreiheit der Finger
+ als Innen- und als Außenhandschuh möglich
+ je nach Ausstattung universell einsetzbar
- Fingerspitzen können kalt werden
Fausthandschuhe + halten besonders warm
+ können mit zusätzlichen Innenhandschuhen getragen werden
- unpraktisch beim Greifen von kleinen Dingen
- nur bedingt für den Outdoor-Sport empfehlenswert

1.2 Softshell-Handschuhe für Herren ermöglichen eine hohe Bewegungsfreiheit

Softshell-Handschuhe für Herren bestehen aus einem weichen Material. Damit ist eine hohe Bewegungsfreiheit der Hände und der Finger gewährleistet. Hardshell-Handschuhe hingegen sind verstärkt und, je nach Verwendung, zusätzlich mit Protektoren ausgestattet. Zudem ist das Material meist wind- und wasserdicht. Hardshell-Handschuhe sind weniger flexibel als Softshell-Handschuhe, bieten aber einen höheren Schutz der Hände. Verstärkt werden bei Hardshell-Handschuhen vor allem die Handflächen, um sie bei einem eventuellen Sturz schützen zu können. Protektoren schützen bei Handschuhen vor allem die Knöchel.

Die Vor- und Nachteile von Hardshell-Handschuhen weisen wir für Sie nachstehend aus:

    Vorteile
  • mit Polsterung und Protektoren möglich
  • hoher Schutz der Hand vor Verletzungen
  • besonders robust
  • meistens wind- und wasserdicht
    Nachteile
  • weniger flexibel als Softshell-Handschuhe
  • schwerer als Softshell-Handschuhe
  • vor allem als Funktionshandschuh und nicht als modisches Accessoire geeignet

1.3. Für die passende Größe ist der Handumfang ausschlaggebend

Handschuhe für Herren, die zu klein sind, haben keinen hohen Tragekomfort und können in ihrer Funktion eingeschränkt sein. Zu große Handschuhe für Herren rutschen leicht und schränken die Funktion der Handschuhe häufig ebenfalls ein. Daher sollten Herren-Handschuhe genau passen. Sie dürfen die Hand weder einschnüren noch Falten schlagen.

Die passende Größe ermitteln Sie über Ihren Handumfang, den Sie in der Mitte Ihrer Handfläche messen. Hersteller bieten meistens eine Größentabelle für Herren-Handschuhe an, damit Sie die passende Größe finden können. Handschuhe für Herren beginnen mit einem Handumfang von 18 cm mit der Größe 6,5 oder XS. Kleinere Größen, beispielsweise Handschuhe Gr. 4 bezeichnen Damenhandschuhe. Als große Herrenhandschuhe sind beispielsweise Handschuhe in Gr. 9 (L) mit 24 cm Handumfang gängig. Die größten Handschuhe haben die Größe 12 mit 30 cm Handumfang.

Gut zu wissen: Die Größen für Bekleidung, zu denen auch Herren-Handschuhe zählen, sind von Land zu Land eventuell unterschiedlich. Wenn Sie Herren-Handschuhe kaufen, die aus dem Ausland importiert werden, dann kann die Größenangabe irreführend sein. Bei zahlreichen Marken finden Sie daher unter dem Begriff „Passform“ einen Verweis auf internationale Größen mit den entsprechenden Größentabellen.

1.2. Warme Handschuhe für Herren werden vor allem im Alltag im Winter getragen

Winter-Handschuhe für Herren müssen vor allem warm halten. Dank moderner Materialien ist es nicht mehr notwendig, dass die Herren-Handschuhe dafür besonders dick sind. Für warme Herren-Handschuhe gibt es eine unterschiedliche Auswahl an Modellen:

  • Thermo-Handschuhe für Herren aus wärmenden Materialien
  • gefütterte Handschuhe für Herren
  • beheizbare Handschuhe

Ist das Material der Handschuhe bereits wärmend, wie beispielsweise bei Fleece-Handschuhen oder Lammfell-Handschuhen für Herren, dann sprechen Online-Tests für Herren-Handschuhe von Thermo-Handschuhen.

Gefütterte Handschuhe sind mit einem zusätzlichen Innenfutter oder einem weiteren Innenhandschuh ausgestattet. Mit einem warmen Futter halten zum Beispiel auch Leder-Handschuhe für Herren warm.

Beheizbare Handschuhe sind mit Heizelementen versehen. Sie sind als dünne Handschuhe als Unterziehhandschuhe oder als Outdoor-Handschuhe erhältlich. Die Heizelemente werden über einen Akku mit Strom versorgt. Die Wärme lässt sich bei den meisten Modellen einfach regulieren.

Als Winterhandschuhe sollten Sie in jedem Fall wind- und wasserdichte Handschuhe für Herren wählen, damit Wind und Nässe Ihre Hände nicht auskühlen.

1.3. Outdoor-Handschuhe für Herren zählen zur Funktionskleidung im Sport

Die Anforderungen an Funktionshandschuhe, beispielsweise für den Sport, gehen über ein Warmhalten der Hände hinaus. Skihandschuhe für Herren sollten die Hände auch bei einem Sturz vor den scharfen Kanten der Ski oder des Snowboards schützen. Langlauf-Handschuhe für Herren hingegen sollten vor allem eine hohe Bewegungsfreiheit ermöglichen. Eine Reibung der Hände an den Sportgeräten verhindern zum Beispiel Golfhandschuhe für Herren oder Fitness-Handschuhe für Herren. Gepolsterte Fahrradhandschuhe für Herren wirken dämpfend bei Erschütterungen. Motorrad-Handschuhe für Herren sind mit Protektoren ausgestattet, die das Verletzungsrisiko bei einem Sturz minimieren. Autofahrer-Handschuhe für Herren müssen hingegen so dünn sein, dass die Bedienung des Autos nicht eingeschränkt wird. Als Boxhandschuhe für Herren werden Fäustlinge verwendet, die besonders verstärkt sind.

skihandschuhe-herren

Skihandschuhe für Herren schützen Ihre Hände bei einem eventuellen Sturz.

1.4. Arbeitshandschuhe müssen häufig den betrieblichen Sicherheitsvorschriften genügen

Tragen Sie Herren-Handschuhe bei der Arbeit, beispielsweise im Bauhandwerk, in einer Werkstatt, bei der Gartenarbeit oder in der Industrie, dann müssen die Handschuhe oft betrieblichen Sicherheitsanforderungen genügen. Dazu zählt zum Beispiel, dass die Handschuhe schnitt- und stichfest, abriebfest und feuerfest sein müssen. Zudem ist häufig ein Schutz gegen Chemikalien gefordert. In unserem Herren-Handschuhe-Vergleich 2022 / 2023 gehen wir auf Arbeitshandschuhe für Herren jedoch nur am Rande ein und konzentrieren uns auf Winter- und Freizeithandschuhe.

2. Aus welchem Material bestehen Handschuhe für Herren?

2.1. Kunst- und Mikrofasern werden für Funktionskleidung verwendet

Unterschied Kunst- und Mikrofasern

Wenn Sie in Tests für Herren-Handschuhe über Kunst- und Mikrofasern lesen, dann werden diese Begriffe häufig synonym verwendet. Bei beiden Materialien handelt es sich um synthetische Kunstfasern, deren Herstellung auf Erdöl basiert. Besonders bekannte Kunstfasern sind zum Beispiel Polyester oder Polyamid. Neben vielen positiven Eigenschaften dieser Fasern ist die Herstellung der Materialien der Umwelt wenig zuträglich. Als Mikrofaser werden besonders feine Kunstfasern bezeichnet, die eine Stärke von 0,8 dtex unterschreiten. Das macht die Mikrofasern besonders weich, atmungsaktiv und wasserabweisend.

Hochentwickelte Kunst- und Mikrofasern werden sowohl für die Oberfläche von Herren-Handschuhen als auch für das Futter oder Innenhandschuhe verwendet. Sie zeichnen sich dadurch aus, dass sie atmungsaktiv, wind- und wasserabweisend und zudem flexibel und weich sind. So bestehen Fleece-Handschuhe für Herren unter anderem aus aufgerautem Polyester.

Besonders bekannt sind Handschuhe von Gore-Tex. Die Oberfläche der Handschuhe besteht unter anderem aus Teflon. Dadurch sind die Handschuhe wasserabweisend und dennoch atmungsaktiv. Thinsulate-Handschuhe haben sich als Thermo-Handschuhe bewährt. Sie bestehen aus einem besonders gut isolierenden Mikrofaserstoff und sind als Fleece-Handschuhe beliebt. Thinsulate wird jedoch auch als Innenfutter oder Innenhandschuh verwendet.

Kunst- und Mikrofasern werden gerne mit Kunststoffen wie Silikon oder Neopren kombiniert, beispielsweise als Beschichtung, und werden dadurch wind- und wasserfest. Wasserdichte Handschuhe für Herren bestehen zum Beispiel aus beschichteten Kunst- oder Mikrofasern.

2.2. Kunstleder ist robust und günstig

herren-handschuhe-leder

Herren-Handschuhe aus glänzendem Leder gelten als besonders elegantes Accessoire.

Kunstleder trägt auch die Bezeichnung PU-Leder, weil es im Wesentlichen aus Kunststoff besteht. Es ist optisch einem echten Leder ähnlich. Doch aus Kunstleder sind die Herren-Handschuhe wesentlich günstiger. Die Oberfläche ist schmutz- und wasserabweisend, jedoch auch oft steif und kalt.

2.3. Natürliche Materialien sind in ihrer Funktion oft mit modernen Kunstfasern vergleichbar

Zu den natürlichen Materialien, die für Herren-Handschuhe verwendet werden, zählen unter anderem Baumwolle, Lammfell oder Leder. Baumwolle ist besonders hautverträglich und kann Schweiß besonders gut aufnehmen. Baumwolle wird daher gerne als Futter für Herren-Handschuhe oder für Innenhandschuhe verwendet.

Lammfell-Handschuhe weisen eine Außenseite aus Lammleder und ein Innenfutter aus Lammwolle auf. Die Lammfell-Handschuhe sind atmungsaktiv, antibakteriell und desinfizierend und für empfindliche Hände oder Allergiker eine gute Wahl. Zudem nehmen sie Schweiß gut auf und halten besonders gut warm.

Herren-Handschuhe aus Leder sind besonders langlebig. Sie werden auch gerne als modisches Accessoire getragen und gelten als besonders hochwertig. Damit Leder-Handschuhe warm halten, sollten sie gefüttert sein. Leder-Handschuhe erhalten Sie aus Glattleder und aus Wildleder. Sie sind besonders pflegeintensiv.

Die wichtigsten Eigenschaften der für Herren-Handschuhe verwendeten Materialien haben wir für Sie in einer Tabelle nochmal übersichtlich zusammengefasst:

Materialien Eigenschaften
Kunst-/Mikrofasern
z.B. Polyester, Polyamid, Lycra
  • atmungsaktiv
  • wasserabweisend
  • schnelltrocknend
  • pflegeleicht
  • wenig umweltfreundlich
Kunststoffe
z. B. Silikon, Teflon, Neopren
  • für Beschichtungen geeignet
  • wasserfest
  • winddicht
  • wenig umweltfreundlich
Kunstleder
aus PU
  • ähnliche Optik wie Leder
  • pflegeleicht
  • robust
  • günstig
  • oft steif und kalt
natürliche Materialien
z.B. Leder, Baumwolle, Lammfell
  • hautfreundlich
  • nehmen Schweiß gut auf
  • atmungsaktiv
  • für empfindliche Haut geeignet
  • nur wenig wasserfest

Aus unserer Produkttabelle können Sie aus der Kategorie „Material“ die jeweils verwendeten Materialien pro Modell entnehmen.

3. Auf welche Eigenschaften und Ausstattungen sollten Sie für die besten Handschuhe für Herren achten?

3.1. Die besten Herren-Handschuhe sind für wechselnde Witterungsbedingungen ausgestattet

Damit Sie in Ihren Handschuhen nicht schwitzen, sollten die Handschuhe aus einem atmungsaktiven Material bestehen. Ein atmungsaktives Material ermöglicht einen Feuchtigkeitsaustausch und hält die Hände dennoch warm.

Die meisten Handschuhe sind wind- und wasserabweisend. Damit perlt Wasser eine Zeit lang von der Oberfläche ab. Die Handschuhe sind jedoch nicht komplett wasserdicht. Wasserfeste Herren-Handschuhe halten Regen und Schnee bis zu einer Wassersäule von einigen Millimetern stand. Ins Wasser tauchen sollten Sie jedoch ausschließlich wasserdichte Herren-Handschuhe, beispielsweise aus Gummi oder Silikon.

handschuhe-herren-sicherheitshandschuhe

Arbeitshandschuhe müssen meistens bestimmten Sicherheitsanforderungen genügen.

3.2. Gepolsterte Handflächen wirken dämpfend

Herren-Handschuhe mit gepolsterten Handflächen werden beispielsweise als Fahrradhandschuhe oder im Fitness verwendet. Die Polster verhindern unter anderem eine Reibung zwischen Lenker oder Trainingsgerät und den Handflächen und verringern dadurch die Entstehung von Blasen. Eine Polsterung kann bei Erschütterungen, beispielsweise beim Radfahren auf unebenem Gelände, dämpfend wirken. Damit sind die Fahrradhandschuhe hand- und gelenkschonend. Ebenso verringern gepolsterte Handschuhe beim Radfahren ein Taubheitsgefühl in den Händen.

3.3. Eng anliegende Bündchen schützen vor Wind und Nässe

Wärmende Herren-Handschuhe sollten mit einem eng anliegenden Bündchen abschließen, damit weder Wind noch Nässe über das Bündchen in die Handschuhe eindringen können. Besonders empfehlenswert ist daher ein elastisches Bündchen oder Herren-Handschuhe mit Klettverschluss. Mit einem Klettverschluss lässt sich der Handschuh nicht nur fest verschließen, sondern auch so weit öffnen, dass Sie den Handschuh bequem an- und ausziehen können.

Herren-Handschuhe mit einem besonders langen Bündchen wärmen ergänzend zu den Händen auch die Unterarme. Sie sind häufig mit einer Gummikordel auf Höhe des Handgelenks ausgestattet, um Wind und Nässe außen vorzuhalten.

3.4. Für eine gute Sichtbarkeit sind reflektierende Elemente von Vorteil

Funktionshandschuhe für den Outdoor-Sport sollten bei schlechtem Wetter, in der Dämmerung und in der Dunkelheit zu Ihrer Sicherheit gut erkennbar sein. Fluoreszierende Elemente wie Schriftzüge oder ganze Handschuhe in fluoreszierenden Neonfarben leuchten bei Lichteinfall. Reflektoren an den Herren-Handschuhen brechen eintreffendes Licht so, dass es zurückgestrahlt wird.

4. Welche Tipps geben Online-Tests für Herren-Handschuhe zur Pflege?

Den ersten groben Schmutz sollten Sie von den Herren-Handschuhen mit einem feuchten Tuch abwischen. Das gilt sowohl für Handschuhe aus Kunstfasern als auch für Leder- oder Kunstlederhandschuhe.

Zahlreiche Herren-Handschuhe aus Kunstfasern und natürlichen Materialien können Sie bis zu 30 °C in der Waschmaschine waschen. Beschichtete Handschuhe müssen nach dem Waschen unter Umständen neu imprägniert werden. In jedem Fall sollten Sie die Pflegeanleitung der Hersteller beachten.

Handschuhe aus echtem Leder benötigen eine spezielle Pflege. Sie müssen regelmäßig eingefettet werden, damit sie geschmeidig bleiben und wasserabweisend werden. Wenn echte Leder-Handschuhe nass werden, werden sie ohne die entsprechende Pflege trocken und spröde. Nasse Lederhandschuhe können Sie vorsichtig mit Küchenpapier oder Zeitung ausstopfen und in einem warmen Raum trocknen lassen. Auf die Heizung sollten Sie die Herren-Leder-Handschuhe jedoch nicht legen. Nach dem Trocknen ist ein Einfetten der Handschuhe notwendig.

5. Herren-Handschuhe-Test bzw. Vergleich: Die wichtigsten Nutzerfragen und Antworten zu Herrenhandschuhen für Herren

5.1. Ist es möglich, mit Herren-Handschuhen ein Smartphone zu bedienen?

boxhandschuhe-herren

Boxhandschuhe für Herren müssen besonders belastbar sein. Daher bestehen sie häufig aus echtem Leder und sind gut gepolstert.

Nicht alle Herren-Handschuhe bestehen aus einem leitfähigen Material, sodass Sie nicht mit allen Herren-Handschuhen einen Touchscreen auf Ihrem Smartphone bedienen können. Herren-Handschuhe oder Handschuhfinger, die aus einem leitfähigen Material bestehen, imitieren die elektrische Oberfläche der Haut. Damit lässt sich auch ein Touchscreen steuern. Die Identifizierung mit Fingerprint ist damit jedoch nicht möglich.

Wenn sich die Fingerkappen er Handschuhe abnehmen lassen, müssen Sie Handschuhe aus nicht leitfähigem Material nicht ganz ausziehen. Sie klappen einfach die Fingerkappen herunter und können dann mit Ihrem Finger wie gewohnt Ihr Smartphone bedienen. Allerdings werden Ihre Finger unter Umständen dabei nass und kalt.

» Mehr Informationen

5.2. Kann man Handschuhe maßanfertigen lassen?

Maßanfertigungen für Herren-Handschuhe bieten einige Hersteller vor allem für besonders große Hände mit einem Handumfang von 31 cm oder mehr an. Auch hochwertige-Lederhandschuhe können auf Maß gefertigt werden. Entsprechende Angebote finden Sie im Internet.

» Mehr Informationen

5.3. Welche Marken und Hersteller können Sie für Herren-Handschuhe besonders empfehlen?

Zahlreiche Marken und Hersteller für Herren-Handschuhe finden Sie bereits in unserer Produkttabelle. Von Roeckl erhalten Sie beispielsweise hochwertige Lammfell-Handschuhe. Handschuhe für den Outdoor-Sport sind von Reusch, Ortovox, Leki, Nike, Gore Tex oder North Face beliebt. Fäustlinge hat unter anderem Hestra in seinem Sortiment. Edle Leder-Handschuhe für Herren bietet Ihnen unter anderem Prada.

» Mehr Informationen

5.4. Hat die Stiftung Warentest Herren-Handschuhe getestet?

Leider können wir Ihnen von der Stiftung Warentest keinen Testsieger für Herren-Handschuhe nennen, denn diese wurden von dem Institut bislang noch nicht getestet. Bei Skihandschuhen verweist die Stiftung Warentest auf einen Test des schwedischen Partnerinstituts Råd & Rön. Die Stiftung Warentest verweist darauf, dass die dort ermittelten Testsieger für Skihandschuhe von Hestra und Black Diamond auch in Deutschland erhältlich seien.

» Mehr Informationen

5.5. Was kosten Herren-Handschuhe?

Der Preis für Herren-Handschuhe ist von der Funktion und der Ausstattung der jeweiligen Modelle abhängig. Besonders günstige Herren-Handschuhe kosten nur etwas mehr als 10,– Euro. Sie können aber für hochwertige Funktionshandschuhe oder Leder-Handschuhe auch 100,– Euro oder mehr investieren.


» Mehr Informationen

Quellenverzeichnis:

Sipply, T. (2022, 14. November). Handschuhgröße ermitteln: Größentabelle mit Anleitung. Skiinfo.de. https://www.skiinfo.de/news/handschuhgroesse-ermitteln-groessentabelle-mit-anleitung/

Langlaufhandschuhe kaufen im Onlineshop von. (o. D.). INTERSPORT. https://www.intersport.de/ausruestung/ski-ausruestung/langlauf/langlaufhandschuhe/?p=1

Gloves, N. (2021, 12. August). Der Vorteil von Lederhandschuhen gegenüber anderen Handschuhen. napogloves.de. https://napogloves.de/der-vorteil-von-lederhandschuhen-gegenueber-anderen-handschuhen/

Welche Noten erhielten die einzelnen Handschuhe Herren in unserem Vergleich?

Ihren persönlichen Handschuhe Herren Testsieger können Sie aus folgender Liste auswählen:

  • Erster Platz - sehr gut: 8008 von OZERO - beispielhafter Internetpreis: 20 Euro
  • Zweiter Platz - sehr gut: LST080 von Hikenture - beispielhafter Internetpreis: 29 Euro
  • Dritter Platz - sehr gut: Winterhandschuhe von Songwin - beispielhafter Internetpreis: 20 Euro
  • Vierter Platz - sehr gut: Touchscreen Handschuhe von Unigear - beispielhafter Internetpreis: 14 Euro
  • Fünfter Platz - sehr gut: Winterlauf-Handschuhe von RUIXUE - beispielhafter Internetpreis: 18 Euro
  • Sechster Platz - gut: Winterhandschuhe von Lerway - beispielhafter Internetpreis: 16 Euro
  • Siebter Platz - gut: Winterlauf-Handschuhe von sport2people - beispielhafter Internetpreis: 12 Euro

Für den Handschuhe Herren-Vergleich konnten nur "sehr gute" Handschuhe Herren sowie "gute" Handschuhe Herren von 7 unterschiedlichen Herstellern ausgemacht werden. Um Ihnen trotz hoher Qualität aller Handschuhe Herren die Auswahl zu erleichtern, enthält der Vergleich zudem einen Vergleichssieger 8008 von OZERO und den Preis-Leistungs-Sieger Winterhandschuhe von Songwin.

Mehr Informationen »

Aus wie vielen verschiedenen Herstellern kann im Handschuhe Herren-Vergleich das beste Produkt ausgewählt werden?

In der Produkttabelle zum Handschuhe Herren-Vergleich, die von unserer Redaktion zusammengestellt wurde, haben Sie Möglichkeit, aus 7 bekannten Herstellern einen Handschuh Herren auszuwählen. Mehr Informationen »

Wie viel kosten die Handschuhe Herren im Produktvergleich durchschnittlich?

Im Schnitt können Sie zwischen 28,99 Euro und 11,99 Euro für einen Handschuh Herren ausgeben. Wir empfehlen Ihnen unseren Preis-Leistungs-Sieger Winterhandschuhe von Songwin weiter, da Sie für 19,97 Euro gute Qualität zu einem adäquaten Preis erhalten. Mehr Informationen »

Welches Handschuh Herren-Modell hat bisher die besten Kundenrezensionen erhalten?

Von den insgesamt 7 verglichenen Handschuhe Herren hat der LST080 von Hikenture die Kunden am meisten überzeugt und erhielt daher insgesamt 4,3 Sterne. Mehr Informationen »

Welche Handschuhe Herren aus dem Produktvergleich konnten überzeugen und erhalten die Note "SEHR GUT"?

Folgende 5 der 7 unterschiedlichen Produkte aus dem Handschuhe Herren-Vergleich konnten die Redaktion von ihrer Qualität überzeugen und erhalten daher die beste Benotung: 8008 von OZERO, LST080 von Hikenture, Winterhandschuhe von Songwin, Touchscreen Handschuhe von Unigear und Winterlauf-Handschuhe von RUIXUE Mehr Informationen »

Die besten Handschuhe Herren im Test bzw. Vergleich - 7 Handschuhe Herren in der Bestenliste

Produktbezeichnung Vergleichsergebnis Preis in Euro bei Amazon Kundenwertung Produkt anschauen
8008 von OZERO Vergleichssieger 19,99 4,2 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
LST080 von Hikenture 28,99 4,3 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Winterhandschuhe von Songwin Preis-Leistungs-Sieger 19,97 4,3 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Touchscreen Handschuhe von Unigear 14,44 4,2 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Winterlauf-Handschuhe von RUIXUE 17,99 4,1 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Winterhandschuhe von Lerway 15,99 3,9 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Winterlauf-Handschuhe von sport2people 11,99 4,1 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen