Kaufberatung: So finden Sie das richtige Produkt in unserem Laptop Vergleich 2023

Das Wichtigste in Kürze
  • Wer nach einem Gaming-Laptop für das Zocken unterwegs oder bei Freunden sucht, braucht eine gute Grafikkarte für die schnelle Verarbeitung von Bildern. Anders als beim Gaming braucht man als Bauzeichner für die Arbeit einen Computer als Laptop mit Ladekabel, der große Datenmengen speichern und verarbeiten kann.
  • Anders als beim Tablet nutzt man einen Laptop mit 17 Zoll oder einer anderen Bildschirmgröße nicht mit dem Touchscreen, sondern das Gerät hat einen aufklappbaren Bildschirm und eine Tastatur. Wer den Laptop im Rucksack oder der Aktentasche transportiert, sollte sich eine robuste Laptop-Hülle gönnen.
  • Für den flexiblen Einsatz und Transport sind leichte Laptops mit geringem Gewicht und kompakten Formaten praktisch, die dank langer Akkulaufzeit kabellos bequem überall genutzt werden können. Alle modernen Geräte sind WLAN-fähig und besitzen wie andere Computer einen Speicher, ein Betriebssystem und einen Prozessor, um für Bildbearbeitung, Korrespondenz oder Gaming eingesetzt zu werden.

laptop-test

Computer in unterschiedlichen Formen spielen in unser aller Leben in variantenreicher Vielfalt eine Rolle. Nicht nur im Büro werden stationäre PCs verwendet, sondern in praktisch jedem Haushalt ist ein Computer vorhanden. Den kleinsten Computer tragen die meisten von uns den ganzen Tag mit sich herum, denn ein Smartphone ist eigentlich kein mobiles Telefon, sondern ein Tablet, das telefonieren kann.

Wenn Sie sich beruflich oder privat möglichst mobil um Online-Banking, Korrespondenz oder Recherche im Internet kümmern wollen, braucht ein flexibler Laptop als tragbarer PC andere Eigenschaften, als wenn Sie den Laptop zum Gaming verwenden wollen. Wir haben für Sie in diversen Notebook-Tests im Internet recherchiert, wie Sie Schritt für Schritt die passenden Eigenschaften beim Laptop zusammenstellen. In unserem Laptop-Vergleich 2023 befassen wir uns mit Prozessoren, RAM und Laptop-Grafikkarten, sodass Sie Ihren Favoriten erkennen können.

1. Was ist ein Laptop?

Ehe wir in technische Details aus diversen Laptop-Tests im Internet tiefer eintauchen, wollen wir einmal Begrifflichkeiten klären und erläutern. Sind Laptop und Notebook tatsächlich das gleiche? Lap bezeichnet in der englischen Sprache den Schoß, auf dessen Top (oben) der mobile Rechner stehen kann. Laptop beschreibt also einen Computer, den man auf dem Schoß praktisch überall nutzen kann. Der Begriff Klapprechner hat sich in Deutschland nie durchgesetzt. Notebook heißt übersetzt Notizbuch, was allerdings nur ein winziges Detail der Leistungsfähigkeit des transportablen PCs beschreibt. Fachleute unterscheiden Laptops und Notebooks voneinander, während im allgemeinen Sprachgebrauch beide Begriffe praktisch synonym verwendet werden:

junge frau sitzt an laptop

Erledigen Sie mit einem Laptop Büroarbeiten, bearbeiten Fotos und Videos oder nutzen Sie ihn für Gaming.

  • Laptop: Waren klassisch relativ groß und Laptops mit 15 Zoll oder größeren Bildschirmdiagonalen. Da Bildschirmgröße und Bedienfeld samt Tastatur immer identisch sind, kann man sehr gut daran wirklich arbeiten. Aufgrund der relativen Größe steigt bei diesen meist leistungsstarken Rechnern auch das Gewicht.
  • Notebooks: Ursprünglich sehr kleine, leichte und kompakte Geräte, deren Bildschirm nur 10 Zoll in der Diagonale misst. Was den kompakten Rechnern an Leistung und Funktionen fehlt, gleichen Sie durch ihre Kompaktheit wieder aus.

Wer beispielsweise in der Uni Notizen mitschreiben, parallel Dokumente lesen und im Internet recherchieren will, der ist mit einem kleinen, meist auch günstigen Notebook sehr gut beraten. Auch daheim genügen diese kleinen Laptops mit Ständer oder anderem Zubehör, um Dokumente und Mails für den Verein oder das Online-Banking zu betreuen. Wer allerdings sein Unternehmen oder seine Abteilung von unterwegs aus leiten und diverse Tätigkeiten am Rechner erledigen will, der sollte sich einen Laptop mit hoher Leistungsfähigkeit gönnen.

Das wichtigste und einzig wirklich notwendige Zubehör bei Notebook und Laptop ist das Ladekabel. Die Maus wird durch ein Touchpad auf der Unterseite ersetzt, sodass der Laptop ohne Zubehör sofort einsatzbereit ist, wenn denn der Akku geladen ist.

Die wichtigsten Eckdaten vor der Anschaffung kennen

Die Bildschirmgröße, die Auflösung, die Leistung von Prozessor und Grafikkarte, die Akkulaufzeit und die Größe des Speicherplatzes sind die wichtigsten Kriterien bei jedem Laptop. Für komplexe Tätigkeiten wie für die Videobearbeitung werden Sie größere Geräte mit hoher Rechenleistung oder sogar einen Laptop mit Kühler benötigen.

Ein grauer oder schwarzer Laptop besteht aus folgenden Komponenten, die je nach Hersteller mehr oder weniger hochwertig ausfallen können:

  • Bildschirm
  • Tastatur und Touchpad
  • Kamera und Mikrofon
  • Anschlüsse für Ladekabel
  • USB-Anschlüsse
  • Lautsprecher
  • Kartenleser
  • teilw. DVD-Laufwerk

2. Gibt es verschiedene Typen von Laptops?

Die Vielfalt von Geräten war in Laptop-Tests im Internet so groß, dass meist schon für den jeweiligen Vergleich eine bestimmte Kategorie ausgewählt wurde. Hier wurden dann entweder Laptops mit 17 Zoll untereinander verglichen oder es wurden nur günstige Laptops bis 300 Euro getestet. Wir wollen an dieser Stelle einmal versuchen, Ihnen drei wichtige Typen im unglaublich vielfältigen Markt vorzustellen:

Art des Laptops Eigenschaften
kleine, leichte Notebooks
  • Formate kaum größer als bei Netbooks und Tablets
  • geringes Gewicht
  • kleine Bildschirme, kleine Tastaturen
  • geringe Anzahl Slots und Anschlüsse
  • geringe Rechenleistung, sehr lange Akkulaufzeiten
  • für Surfen, Online-Banking und Notizen ideal
  • günstig in der Anschaffung
  • kleine Speicher
  • Bildqualität gering, Rechenleistung für anspruchsvolle Software zu gering
Standard-Laptop
  • Bildschirmdiagonale im Durchschnitt 15,6 Zoll
  • mittleres Gewicht
  • mittelgroße Bildschirme, mittelgroße Tastaturen
  • ordentliche Anzahl Slots und Anschlüsse
  • gute Rechenleistung, lange Akkulaufzeiten
  • für anspruchsvolle Tätigkeiten und den Beruf ideal
  • günstige bis mittlere Preise
  • Bildqualität variiert abhängig von Modell und Preis
  • Rechenleistung und Speicher variieren abhängig von Modell und Preis
Desktop-Replacement
  • Bildschirmdiagonale im Durchschnitt 17,3 Zoll
  • hohes Gewicht
  • große Bildschirme, große Tastaturen
  • große Anzahl Slots und Anschlüsse
  • sehr hohe Rechenleistung, geringe Akkulaufzeiten
  • für sehr anspruchsvolle Tätigkeiten und den Beruf ideal
  • teurer
  • Bildqualität variiert abhängig von Modell und Preis
  • Rechenleistung und Speicher variieren abhängig von Modell und Preis
  • ersetzen den stationären PC vollständig, Transport weniger bequem

Ihre Nutzung sollte daher der entscheidende Faktor bei der Auswahl sein, weil Sie beim Erstellen komplexer Videoanimationen oder dreidimensionaler Bauzeichnungen einen leistungsstarken Laptop mit Kühler brauchen. Zum Surfen und Verfassen von Mails hingegen sind kleine Notebooks oder Laptops mit Speicher vollkommen ausreichend.

Tipp: Wenn Sie einen Laptop für Bildbearbeitung, für Videobearbeitung oder Gaming suchen, empfehlen wir Ihnen speziell darauf abgestimmte Geräte. Hierzu gibt es spezielle Laptop-Tests im Internet, die sich mit Geräten passend zur jeweiligen Kategorie befassen.

3. Was kennzeichnet einen Laptop-Testsieger?

Wenn die Stiftung Warentest Elektrogeräte vergleicht, steht am Ende des Vergleichs stets ein Sieger fest. Wir wollen Ihnen in unserer Kaufberatung in den nächsten Kapiteln aber allgemein wichtige Eigenschaften vorstellen, die Sie dann in Abhängigkeit zu der gewünschten Nutzung beurteilen können. Wenn ein günstiger Laptop bei Aldi alle Anforderungen erfüllt, können Sie sich mit gutem Gewissen über das Schnäppchen freuen. In anderen Fällen erkennen Sie bei billigen Angeboten, dass es sich hierbei nicht um den besten Laptop für Ihre Bedürfnisse handelt.

3.1. Was muss der Arbeitsspeicher leisten?

frau arbeitet an laptop

Achten Sie bei Ihrem Laptop u. a. auf hohe Speicherkapazität, lange Akkulaufzeiten und Ihr bevorzugtes Betriebssystem.

Der Arbeitsspeicher sorgt bei laufenden Anwendungen für eine möglichst hohe Geschwindigkeit und hat nichts mit der Größe des Speichers zu tun, auf dem Daten gelagert, also gespeichert werden können. Der Speicher für Daten befindet sich auf der Festplatte, von der aus Sie Bilder, Musik oder Dokumente abrufen. Ihr Laptop mit Ladekabel sollte keinesfalls weniger als 250 GB Speicherplatz besitzen, besser sind zwischen 500 und 1.000 GB.

Der Fähigkeiten des Arbeitsspeichers werden in RAM (Random Access Memory) eingeteilt. Was nicht in den Prozessor passt, wird an den Arbeitsspeicher ausgelagert. Gönnen Sie sich zwischen 2 und 8 Gigabyte DDR 3 oder DDR 4 RAM. Unter 4 GB kann es ansonsten schon bei 12 geöffneten Tabs im Browser zu Verzögerungen kommen.

» Mehr Informationen

3.2. Was kann der Prozessor?

Der Prozessor wird auch als CPU (Central Processing Unit) bezeichnet und kümmert sich um praktisch alle Rechenleistungen. Der Prozessor, z.B. der Intel Core oder AMD Prozessor, verwaltet den Arbeitsspeicher, supportet die USB-Anschlüsse und steuert die Grafikkarte. Der Prozessor kann zwischen einem und vier Kernen haben, die sich dann um die ein bis drei Gigahertz der Berechnungen während der Nutzung kümmern. Ihr neuer Laptop mit Halterung oder Hülle sollte nicht weniger als vier Kerne aufweisen.

» Mehr Informationen

3.3. Was ist bei der Grafikkarte und weiteren Details zu beachten?

frau in cafe arbeitet an laptop

Möchten Sie Ihren Laptop unterwegs nutzen, sind eine geringe Größe und ein leichtes Eigengewicht von Vorteil.

Erst dank der Grafikkarte können Sie überhaupt etwas auf dem Display sehen. Für die Darstellung eines Word-Dokumentes oder einer Tabelle wird weit weniger Leistung benötigt als bei der Bildbearbeitung oder bei Videos und Spielen. Wer 3-D-Spiele oder CAD-Programme nutzt, braucht eine hohe Rechenleistung beim Prozessor und eine leistungsstarke Grafikkarte. Bis zu zwei GB RAM werden in solchen Rechnern allein für die grafische Darstellung reserviert.

Festplatten werden beim Laptop mit 15 Zoll und anderen Größen traditionell als HDD oder SSD angeboten. Ein Laptop mit Ständer und HDD ist meist günstig und hat viel Speicherplatz, arbeitet aber eher langsam. Mit SSD (z.B. 256GB) ausgestattete Laptops mit Windows 11 oder anderen Betriebssystemen werden die HDD verdrängen. SSD ist zwar teurer und hat weniger Speicherplatz, arbeitet allerdings wesentlich schneller.

Achten Sie beim Laptop mit Windows 11 und Co. auf ausreichend viele USB-Slots als Zubehör, um Geräte anzuschließen oder den Laptop ohne Hülle an den Fernseher anschließen zu können. Bei der Akkulaufzeit gilt: je länger, desto besser. In den verschiedenen Laptop-Tests im Internet haben wir festgestellt, dass weder die Farbe noch die Laptop-Hülle irgendeine Auswirkung auf die Leistungsfähigkeit der Geräte haben.

» Mehr Informationen

4. Wo liegen die Vor- und Nachteile eines klassischen Computers?

Der Vollständigkeit halber wollen wir natürlich auch darauf eingehen, warum ein stationärer PC immer noch gerne gekauft wird:

    Vorteile
  • besonders leistungsstark
  • da Gewicht und Größe beim Tower keine Rolle spielen, passt besonders leistungsstarke Hardware hinein
  • modular erweiterbar
  • viele Anschlüsse
  • arbeitet im Dauerbetrieb ohne Ladekabel und Akku
    Nachteile
  • nicht mobil nutzbar
  • für Surfen, Mailen und Online-Banking überdimensioniert
  • fesselt Menschen an einen Ort

5. Laptop-Test bzw. Vergleich: Die wichtigsten Nutzerfragen und Antworten zu Laptops

5.1. Wie kann man den Laptop mit dem Fernseher verbinden?

Sind Fernseher und Laptop WLAN-fähig, nutzen Sie einfach diese kabellose Verbindung. Ansonsten ist das HDMI-Kabel als Verbindung für die Übertragung von Ton und Bild die richtige Wahl.

mann an tisch mit kaffee und laptop

Wichtiges Zubehör bei einem Laptop sind z. B. Soft Case, Tragetasche und Maus.

» Mehr Informationen

5.2. Wie reinigt man einen Laptop?

Pusten Sie so oft wie möglich Staub von Bildschirm und Tastatur. Eine gründliche Reinigung ohne Feuchtigkeit sollte nur stattfinden, wenn der Laptop ausgeschaltet ist. Mit weichen Bürsten und fusselfreien Tüchern halten Sie Bildschirm und Tastatur sauber.

» Mehr Informationen

5.3. Wie kann man einen Laptop kühlen?

Versuchen Sie bei der Anwendung, die Lüftungsschlitze möglichst freizuhalten. Auch das Aufstellen auf dem Schoß oder Polstermöbeln verhindert, dass der Kühler frische Luft ziehen kann. Das Schließen nicht genutzter Programme verringert die Arbeitsleistung und kühlt den Rechner.

» Mehr Informationen

5.4. Wo kann man Laptops kaufen?

In Elektronikmärkten finden Sie Laptops, wobei die Auswahl im Internet deutlich größer ist.

» Mehr Informationen

5.5. Welche Marken bieten Laptops an?

Gute Bewertungen haben Hersteller wie Apple, Lenovo, Samsung, HP, Asus, Acer und Fujitsu erhalten.

» Mehr Informationen

5.6. Wie groß ist ein Laptop?

Entscheidend für die Größe eines Laptops ist dessen Bildschirmdiagonale. Die Spannbreite reicht von kleinen Laptops mit einer kleinen Bildschirmdiagonale von weniger als 13 Zoll bis hin zu großen Varianten mit 17 oder 19 Zoll.

» Mehr Informationen

5.7. Was kostet ein Laptop?

Günstige Laptops gibt es ab rund 200 Euro. Im mittleren Preisbereich kosten die mobilen Geräte zwischen 600 und 1.500 Euro. Sie finden aber auch Modelle für mehr als 3.000 Euro. Für den jeweiligen Preis sind vor allem die Faktoren entscheidend:

  • Bildschirmdiagonale
  • Grafikprozessor
  • Bildschirmauflösung
  • Arbeitsspeicher
  • Akkulaufzeit
» Mehr Informationen

Welche Noten erhielten die einzelnen Laptops in unserem Vergleich?

Ihren persönlichen Laptops Testsieger können Sie aus folgender Liste auswählen:

  • Erster Platz - sehr gut: MacBook Air 13" 256 GB (2020) von Apple - beispielhafter Internetpreis: 999 Euro
  • Zweiter Platz - sehr gut: Nitro 5 von Acer - beispielhafter Internetpreis: 1.499 Euro
  • Dritter Platz - sehr gut: MacBook Air 13,6" 256 GB (2022) von Apple - beispielhafter Internetpreis: 1.279 Euro
  • Vierter Platz - sehr gut: Galaxy Book Pro von Samsung - beispielhafter Internetpreis: 777 Euro
  • Fünfter Platz - sehr gut: Pavilion x360 ‎6Z9D3EA von HP - beispielhafter Internetpreis: 779 Euro
  • Sechster Platz - sehr gut: MacBook Pro (2022) von Apple - beispielhafter Internetpreis: 1.356 Euro
  • Siebter Platz - sehr gut: 6Z9D4EA von HP - beispielhafter Internetpreis: 639 Euro
  • Achter Platz - sehr gut: MacBook Pro 14" 512 GB (2021) von Apple - beispielhafter Internetpreis: 2.222 Euro
  • Neunter Platz - sehr gut: Aspire 3 15,6" (A317-33-P77P) von Acer - beispielhafter Internetpreis: 595 Euro
  • Zehnter Platz - sehr gut: Aspire 5 15,6" A515-45-R1UJ von Acer - beispielhafter Internetpreis: 566 Euro

Die Auflistung zeigt: Von den insgesamt 10 unterschiedlichen Herstellern teilen sich die Laptops in 12 "sehr gute" Laptops und 9 "gute" Laptops auf. Der Vergleichssieger MacBook Air 13" 256 GB (2020) von Apple erhielt im Ranking unter allen Benotungen die beste Auszeichnung und kostet zugleich lediglich 999,00 Euro.

Der Laptops-Hersteller Acer stellt mit 5 Produkten die meisten Laptops in der Vergleichstabelle zum Laptops-Vergleich auf.

Mehr Informationen »

Wie viele unterschiedliche Hersteller wurden von der Redaktion im Laptops-Vergleich verglichen und benotet?

Unsere Redaktion hat 21 unterschiedliche Laptops von 10 Herstellern untersucht und verglichen, um Ihnen die beste Produktauswahl zu bieten. Mehr Informationen »

Wie viel kosten die besten Laptops im Laptops-Vergleich?

Das beste Produkt im Laptops-Vergleich, unseren Vergleichssieger MacBook Air 13" 256 GB (2020) von Apple, erhalten Sie für 999,00 Euro. Wenn Sie jedoch nicht so viel Geld für einen Laptop ausgeben möchten, können Sie sich an unserem Preis-Leistungs-Sieger Galaxy Book Pro von Samsung orientieren. Mehr Informationen »

Welcher der Laptops wird von einer Vielzahl der Kunden bewertet und beschrieben?

Der Laptop von Lenovo ist besonders bekannt, denn über 7066 Kunden haben ihre ersten Eindrücke nach dem Kauf abgegeben und den Lenovo Notebook 7003 von Lenovo bewertet. Mehr Informationen »

Welche Laptops hat die Redaktion besonders gut benotet?

Die Redaktion hat die Benotung "SEHR GUT" mehrere Male vergeben und insbesondere folgende 12 Laptops ausgemacht: MacBook Air 13" 256 GB (2020) von Apple, Nitro 5 von Acer, MacBook Air 13,6" 256 GB (2022) von Apple, Galaxy Book Pro von Samsung, Pavilion x360 ‎6Z9D3EA von HP, MacBook Pro (2022) von Apple, 6Z9D4EA von HP, MacBook Pro 14" 512 GB (2021) von Apple, Aspire 3 15,6" (A317-33-P77P) von Acer, Aspire 5 15,6" A515-45-R1UJ von Acer, Aspire 3 17,3" (A317-33-C2NY) von Acer und Gaming 6858 von ASUS Mehr Informationen »

Welche ähnlichen Artikel haben Verbraucher, die einen Laptop in ihren Warenkorb gelegt haben, noch angeguckt?

Bevor ein Laptop gekauft wurde, haben Kunden oftmals noch andere Laptob, Lapetop und Leptop begutachtet. Mehr Informationen »

Die besten Laptops im Test bzw. Vergleich - 21 Laptops in der Bestenliste

Produktbezeichnung Vergleichsergebnis Preis in Euro bei Amazon Kundenwertung Produkt anschauen
MacBook Air 13" 256 GB (2020) von Apple Vergleichssieger 999,00 4,8 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Nitro 5 von Acer 1.499,00 4,3 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
MacBook Air 13,6" 256 GB (2022) von Apple 1.279,00 4,7 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Galaxy Book Pro von Samsung Preis-Leistungs-Sieger 777,00 4,6 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Pavilion x360 ‎6Z9D3EA von HP 779,00 4,6 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
MacBook Pro (2022) von Apple 1.355,99 4,7 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
6Z9D4EA von HP 639,00 4,3 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
MacBook Pro 14" 512 GB (2021) von Apple 2.222,00 4,8 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Aspire 3 15,6" (A317-33-P77P) von Acer 595,36 4,4 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Aspire 5 15,6" A515-45-R1UJ von Acer 565,93 4,5 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Aspire 3 17,3" (A317-33-C2NY) von Acer 589,00 4,4 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Gaming 6858 von ASUS 588,00 4,3 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Surface Laptop ‎THH-00005 von Microsoft 579,90 4,4 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
67R88EA von HP 529,00 4,4 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
MateBook D 15 von Huawei 549,00 4,6 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Lenovo Notebook 7003 von Lenovo 349,00 4,3 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
IdeaPad 3i 81X8006XGE von Lenovo 379,00 4,3 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
ThinkPad Yoga 260 von Lenovo 435,00 4,5 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Chromebook CP513-1H-S6RG von Acer 299,00 4,4 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Akoya E11202 von Medion 219,00 4,0 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Chromebook C424 von ASUS 169,00 4,0 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen