Kaufberatung: So finden Sie das richtige Produkt in unserem Lederhandschuhe Herren Vergleich 2023

Das Wichtigste in Kürze
  • Herren-Lederhandschuhe sind sowohl als Accessoire für den Winter als auch als Funktionshandschuhe erhältlich. Sie schützen nicht nur vor Kälte, sondern als Arbeits- oder Sporthandschuhe Ihre Hände bei der Arbeit oder beim Outdoor-Sport.
  • Als Leder für Herrenhandschuhe werden sowohl Glattleder als auch Rauleder verwendet. Lederhandschuhe sind gefüttert und ungefüttert erhältlich. Besonders warm halten Lederhandschuhe mit einem Lammfell.
  • Bei Lederhandschuhen für Herren handelt es sich in der Regel um Fingerhandschuhe. Die passende Größe für Ihre Herren-Lederhandschuhe ermitteln Sie über Ihren Handumfang. Die Handschuhe dürfen anfänglich eng sitzen, weil sich Lederhandschuhe beim Tragen weiten.

lederhandschuhe-herren-test

Herren tragen elegante Lederhandschuhe, ebenso wie Damen, als Accessoire im Winter. Hochwertige Lederhandschuhe werden aber auch als Funktionshandschuhe getragen, beispielsweise als Arbeits-Lederhandschuhe oder als Motorrad-Lederhandschuhe. Sie finden ungefütterte und gefütterte Lederhandschuhe ebenso wie lange oder kurze Lederhandschuhe. In unserer Produkttabelle zu unserem Herren-Lederhandschuhe-Vergleich 2022 / 2023 lernen Sie Lederhandschuhe für Herren von verschiedenen Marken und Herstellern kennen. Unsere Kaufberatung informiert Sie ergänzend über relevante Kaufkriterien und schließt mit den wichtigsten Fragen und Antworten zu Herren-Lederhandschuhen ab.

1. Welche Arten von Lederhandschuhen für Herren gibt es?

1.1. Edle Lederhandschuhe werden auch als Accessoire getragen

lederhandschuhe-herren-glattleder

Lederhandschuhe für Herren aus Glattleder sind besonders edel.

Herren-Lederhandschuhe für den Winter sollen vor allem die Hände warm halten. Leder bietet den Vorteil, dass es winddicht ist und gut isoliert. Hochwertige Lederhandschuhe werden oft aber nicht nur nach ihrer Funktion, sondern auch als Accessoire passend zum Outfit ausgewählt.

Bei Lederhandschuhen für Herren handelt es sich meistens um Fingerhandschuhe, die als eleganter gelten als Fäustlinge. Zudem können Sie mit Fingerhandschuhen feinere Bewegungen ausführen als mit Fäustlingen.

Als Herren-Lederhandschuhe für den Winter werden gerne gefütterte Lederhandschuhe gewählt. Dünne Herren-Lederhandschuhe können auch im Sommer getragen werden. Für den Sommer sind Lederhandschuhe dann ungefüttert.

Kurze Lederhandschuhe für Herren reichen bis zum Handgelenk, lange Lederhandschuhe bis über den Unterarm. Vor allem als gefütterte Modelle halten lange Lederhandschuhe im Winter besonders warm.

1.2. Lederhandschuhe für Herren bieten Schutz für Ihre Hände

Leder ist robust, stabil und reißfest. Daher bietet sich Leder als Material auch für Funktionshandschuhe an. Arbeitshandschuhe aus Leder bieten bei der Gartenarbeit zum Beispiel Schutz gegen Dornen und Sträucher. Als lange Gartenhandschuhe schützen sie dabei auch die Unterarme vor Verletzungen.

Weil Lederhandschuhe abriebfest sind, finden sie Verwendung auch auf dem Bau, im Handwerk und in der Industrie. Bedingt können Lederhandschuhe für Herren auch gegen Öl, Fette und Chemikalien schützen. Zudem bieten Arbeitshandschuhe aus Leder einen hohen Tragekomfort, bestätigen zahlreiche Herren-Lederhandschuhe-Tests im Internet. Als Arbeitshandschuhe erhalten Sie Lederhandschuhe ungefüttert und gefüttert. Der Nachteil von Arbeitshandschuhen aus Leder liegt darin, dass sie oft nicht wasserdicht sind und wenig Feingefühl möglich ist.

Die Vor- und Nachteile von Arbeitshandschuhen aus Leder für Herren fassen wir nachstehend zusammen:

    Vorteile
  • griffig und rutschfest
  • robust, abriebfest und reißfest
  • schützen bedingt gegen Fett, Öl und Chemikalien
    Nachteile
  • häufig nicht wasserdicht
  • wenig Feingefühl
  • pflegeaufwendig

Handschuhe aus Leder sind besonders griffig und rutschfest. Das macht sie auch als Handschuhe für den Sport attraktiv. Dünne Lederhandschuhe sind zum Beispiel als Lederhandschuhe ohne Finger erhältlich. Sie werden beispielsweise als Auto-Lederhandschuhe getragen. Gepolsterte Lederhandschuhe ohne Finger finden ihre Anwendung unter anderem als Fitnesshandschuhe, beim Klettern oder als Fahrradhandschuhe.

Motorrad-Lederhandschuhe sind winddicht und schützen Ihre Hände bei einem eventuellen Sturz. Sie sind für den Sommer als ungefütterte Lederhandschuhe ebenso erhältlich wie gefütterte Handschuhe für den Winter. Zusätzlich sind Motorrad-Lederhandschuhe an den Gelenken häufig mit Protektoren verstärkt.

Die verschiedenen Typen von Lederhandschuhen stellen wir in einer Tabelle nochmal übersichtlich für Sie zusammen:

Verwendung der Lederhandschuhe Merkmale
Accessoire
  • gefüttert für den Winter
  • ungefüttert für den Sommer
  • meistens Fingerhandschuhe
  • kurz oder lang erhältlich
Arbeitshandschuhe
  • robust, abriebfest und griffig
  • Schutz vor Öl, Fett und Chemikalien
  • kurz oder lang erhältlich
  • gefüttert oder ungefüttert möglich
  • immer Fingerhandschuhe
Sporthandschuhe
  • rutschfest und griffig
  • für das Motorrad als Fingerhandschuhe
  • ohne Finger für Fitness, Fahrrad oder zum Klettern
  • gepolstert und mit Protektoren erhältlich
  • Schutz der Hände vor Verletzungen bei Stürzen

2. Welche Materialien werden für die besten Lederhandschuhe für Herren verwendet?

2.1. Herren-Lederhandschuhe bestehen aus Glattleder oder Rauleder

PU-Leder

Wenn Sie in Online-Tests für Herren-Lederhandschuhe von PU-Leder als Material lesen, dann handelt es sich streng genommen nicht um Lederhandschuhe. PU-Leder ist ein Lederimitat aus Polyurethan, also aus Kunststoff. PU-Leder, oder auch Kunstleder, ist wesentlich günstiger als echtes Leder und sehr pflegeleicht. An die hochwertige Qualität von echtem Leder kann es in der Regel aber nicht heranreichen.

Als Leder für Herrenhandschuhe wird Glattleder von Rauleder unterschieden. Bei Rauleder handelt es sich um Leder mit einer geschliffenen Oberfläche, die dadurch besonders weich wird und sich samtartig anfühlt. Zudem ist Rauleder atmungsaktiver als Glattleder.

Folgende Lederarten sind für Herrenhandschuhe gängig:

  • Peccaryleder
  • Hirschleder
  • Haarschafleder
  • Ziegenleder
  • Kalbs- und Rindsleder

Peccaryleder ist besonders dichtes Wildschweinleder, das die Hände auch bei ungefütterten Herren-Lederhandschuhen warm hält. Lederhandschuhe aus Hirschleder sind sowohl robust als auch geschmeidig. Modelle aus Haarschafleder gelten als besonders elegant, weil das Leder besonders fein ist. Ziegenleder ist leicht und robust. Nappaleder besteht häufig aus Kalbs- oder Rindsleder und weist eine sehr feinporige Oberfläche auf. Kalbs- und Rindsleder sind zudem für die Herstellung von Rauleder beliebt.

Schon gewusst? Der Begriff Wildleder wird umgangssprachlich mit Rauleder gleichgesetzt. Streng genommen handelt es sich bei Wildleder aber um Leder von Tieren, die ursprünglich in freier Wildbahn lebten, auch wenn das heute nicht mehr immer der Fall ist. Dazu zählt beispielsweise Hirschleder, Ziegenleder oder Wildschweinleder.

Die verschiedenen Eigenschaften von Glatt- und Rauleder stellen wir Ihnen nachstehend in einer Tabelle vor:

Leder-Typ Eigenschaften
Glattleder + glatte und edle Oberfläche
+ wasserabweisend und winddicht
+ kann eingefettet und imprägniert werden
+ Flecken lassen sich leicht entfernen
- wirkt oft kalt und steif
Rauleder + weiche Oberfläche
+ besonders atmungsaktiv
- anfällig für Flecken
- pflegeaufwendig

2.2. Hochwertiges Leder erkennen Sie an folgenden Eigenschaften

Günstige Lederhandschuhe von Herren können Sie von hochwertigen Herren-Lederhandschuhen einfach unterscheiden. Das erste wichtige Kriterium ist die Optik. Hochwertiges Leder weist weder Risse noch sonstige Unebenheiten auf. Wenn Sie die Lederhandschuhe für Herren anfassen, sollte die Haptik angenehm sein. Die Handschuhe sollten sich bei Rauleder weich und bei Glattleder angenehm kühl und glatt anfühlen. Die Narbung, also die Oberfläche des Leders, darf unregelmäßig, aber sollte natürlich sein. Eine künstlich geprägte Narbung, beispielsweise in Kunstleder, erkennen Sie daran, dass sie vollkommen gleichmäßig ausfällt. Hochwertig verarbeitete Lederhandschuhe weisen zudem besonders akkurate Nähte auf.

lederhandschuhe-herren-winter

Das Leder für Herrenhandschuhe ist in verschiedenen Arten, Qualitäten und Farben erhältlich.

2.3. Lederhandschuhe mit Fell halten im Winter besonders warm

Vor allem für den Winter sind gefütterte Lederhandschuhe für Herren eine gute Wahl. Das Futter kann aus Kunstfasern oder aus natürlichen Materialien bestehen.

Der Vorteil von einem Futter aus Kunstfasern wie Polyester oder Fleece liegt darin, dass die Materialien atmungsaktiv sind und schnell trocknen. Zudem haben Thermo-Materialien eine besonders gute isolierende Eigenschaft.

Als natürliches Material für Handschuhfutter ist Baumwolle beliebt. Sie ist besonders hautfreundlich, nimmt Schweiß und Feuchtigkeit gut auf und ist atmungsaktiv.

Besonders warm halten Herren-Lederhandschuhe mit Fell. Lederhandschuhe mit Lammfell halten zum Beispiel aber nicht nur besonders warm, sondern sind auch atmungsaktiv und langlebig. Dank antibakterieller Wirkung des Lammfells sind die Herren-Lederhandschuhe zudem hygienisch.

Die jeweils verwendeten Materialien finden Sie pro Modell in unserer Produkttabelle in den Kategorien Material und Futter.

2.4. Klassisch sind Lederhandschuhe in Schwarz und Lederhandschuhe in Braun

Sie sind oft mit feinen Nähten ausgestattet und sowohl für die Abendgarderobe als auch im Business ein dezenter Begleiter. Zu den eleganten Lederhandschuhen zählen auch Lederhandschuhe in Cognac, einem goldgelben Braunton.

Lederhandschuhe für Herrn finden Sie aber auch in weiteren Farben. Dafür wird das Leder entsprechend gefärbt. Weiße Lederhandschuhe für Herren sind unter anderem beim Sport üblich. Herren-Lederhandschuhe in Gelb kommen als Arbeitshandschuhe zum Einsatz und sind gut sichtbar auch bei schlechten Lichtverhältnissen.

3. Wie finden Sie die passende Größe für Herren-Lederhandschuhe?

lederhandschuhe-herren-garten

Arbeitshandschuhe müssen so gut sitzen, dass sie bei der Arbeit nicht verrutschen.

Bevor Sie Lederhandschuhe für Herren kaufen, sollten Sie den Umfang Ihrer Handfläche ausmessen. Online-Tests für Herren-Lederhandschuhe empfehlen, das Ausmessen an derjenigen Hand auszuführen, mit der Sie schreiben. Der Handumfang wird in der Mitte der Handfläche gemessen.

Von den Herstellern finden Sie in der Regel Größentabellen für Herren-Lederhandschuhe. Die Größen werden als Handschuhgrößen und oft zudem in internationalen Größen ausgewiesen. So entspricht die Größe 10 oft der internationalen Größe XL mit einem Handumfang von 27 cm. Die Größe XXL entspricht meistens der Handschuhgröße 11 mit 29 cm Handumfang.

Wenn Sie zwischen zwei Größen schwanken, dann sollten Sie sich für die kleinere Größe entscheiden. Enge Lederhandschuhe weiten sich durch das Tragen um einige Millimeter. Dennoch sollten die Herren-Lederhandschuhe nicht zu eng gewählt werden, damit Sie bereits von Anfang an einen hohen Tragekomfort haben.

4. Welche Pflegetipps geben Online-Tests für Lederhandschuhe für Herren?

4.1. Mit regelmäßiger Pflege bleiben Lederhandschuhe für Herren viele Jahre neuwertig

Damit Herren-Lederhandschuhe nicht brüchig und steif werden, sollten sie regelmäßig eingefettet und imprägniert werden. Elegante Lederhandschuhe werden mit einem Imprägnierspray regelmäßig gegen Witterungseinflüsse geschützt.

Weniger elegante Herrenhandschuhe dürfen auch eingefettet werden. Sollen beispielsweise Motorrad-Lederhandschuhe aus Glattleder wasserfest werden, werden sie dafür mit Lederfett behandelt. Modelle aus Rauleder, beispielsweise Arbeitshandschuhe, dürfen jedoch nur mit Imprägnierspray behandelt werden. Farbige Lederhandschuhe aus Glattleder lassen sich auch mit farbiger Schuhcreme pflegen.

4.2. Frische Flecken auf Herren-Lederhandschuhen sollten umgehend entfernt werden

Zur Entfernung von Flecken auf Ihren Herren-Lederhandschuhen eignet sich ein Baumwolltuch besser als ein Schwamm, weil dieser bröseln könnte. Frische Flecken lassen sich von Glattleder einfach mit einem möglichst trockenen Tuch abwischen. Bei hartnäckigeren Flecken können Sie ein Tuch auch mit einem Leder-Reiniger anfeuchten und den Fleck damit entfernen.

Ein Leder-Reiniger ist auch für Flecken auf Rauleder eine gute Wahl. Alternativ können Flecken auf Rauleder auch mit feinem Schmirgelpapier vorsichtig entfernt werden. Herren-Lederhandschuhe dürfen grundsätzlich nicht gewaschen werden.

Bitte beachten Sie: Tipps zur Lederpflege mit Hausmitteln sollten Sie mit einer gesunden Skepsis begegnen. Bevor Sie die Hausmittel auf Ihren eleganten Lederhandschuhen anwenden, sollten Sie die Mittel an einer verdeckten Stelle oder an einem anderen Lederstück ausprobieren.

4.3. Nasse Lederhandschuhe für Herren sollten schonend getrocknet werden

Wenn Ihre Lederhandschuhe für Herren nass werden, sollten sie schonend getrocknet werden. Am einfachsten geht das, wenn Sie die Herren-Lederhandschuhe mit Zeitungspapier oder Küchenkrepp ausstopfen und in einem warmen Raum langsam trocknen lassen. Auf die Heizung legen sollten Sie die Herren-Lederhandschuhe nicht, weil das schnelle Trocknen zu Rissen im Leder führen könnte.

Nach dem Trocknen bietet sich eine Pflege und Imprägnierung der Lederhandschuhe für Herren an.

lederhandschuhe-herren-gefuettert

Boxhandschuhe sind eine besondere Form von Funktionshandschuhen aus Leder für Herren.

5. Herren-Lederhandschuhe-Test bzw. Vergleich: Die wichtigsten Nutzerfragen und Antworten zu Lederhandschuhen für Herren

5.1. Gibt es einen Testsieger für Herren-Lederhandschuhe von der Stiftung Warentest?

Die Stiftung Warentest hat leider keine Herren-Lederhandschuhe getestet. Allerdings hat die Stiftung Warentest im Jahr 2013 darauf aufmerksam gemacht, dass in Leder häufig ein zu hoher Anteil an Chrom VI enthalten ist. Für Chrom VI gibt es einen gesetzlich vorgeschriebenen Grenzwert, denn Chrom VI, das durch Chromsalze beim Gerben des Leders entsteht, kann Hautreizungen hervorrufen. Die Verbraucherzentrale rät, wenn Sie allergisch auf Chrom VI reagieren, Leder zu wählen, das pflanzlich ohne Chromsalze gegerbt wird.

» Mehr Informationen

5.2. Kann man mit Lederhandschuhen für Herren einen Touchscreen bedienen?

Damit Sie mit Herren-Lederhandschuhen einen Touchscreen bedienen können, müssen die Handschuhe leitfähig sein. Sie finden Touchscreen-taugliche Herren-Lederhandschuhe, die dank Nanotechnologie leitfähig werden, unter anderem von Roeckl oder Navaris.

» Mehr Informationen

5.3. Ist es möglich, Lederhandschuhe für Herren maßanfertigen zu lassen?

Lederhandschuhe für Herren werden auch auf Maß angefertigt. Das gilt nicht nur für besonders hochwertige Lederhandschuhe, sondern auch für Lederhandschuhe für Herren ab Größe 12 oder einem Handumfang von 30 cm oder größer. Besonders große Lederhandschuhe sind in der Regel nicht als Standardmodelle erhältlich.

» Mehr Informationen

5.4. Stimmt es, dass Herren-Lederhandschuhe besonders teuer sind?

Echte Lederhandschuhe für Herren erhalten Sie bereits ab etwa 20,– Euro. Sie können für hochwertige Modelle aber 100,– Euro oder mehr investieren.

» Mehr Informationen

5.5. Welches sind die besten Marken für Lederhandschuhe für Herren?

Die Marken für Herren-Lederhandschuhe richten sich nach der Verwendung der Handschuhe. Modische Herren-Lederhandschuhe erhalten Sie beispielsweise von Roeckl, Tommy Hilfiger, Hugo Boss, Barbour, Ralph Lauren oder Hestra. Sportliche Lederhandschuhe für das Auto hat unter anderem Carhartt im Sortiment, Motorradhandschuhe aus Leder finden Sie von Harley Davidson.


» Mehr Informationen

Quellenverzeichnis

LEDERZENTRUM. (2020, 6. Mai). Die Reinigung und Pflege von Rauledern. https://www.lederzentrum.de/tip/moebel/rauleder.html

Warentest, S. (2013a, Juni 27). Chrom VI in Leder: Immer noch ein Risiko. test.de. https://www.test.de/Chrom-VI-in-Leder-Immer-noch-ein-Risiko-4560494-0/

ROECKL. (o. D.). https://www.roeckl.com/stories/materialien

Leder mit Chrom VI: Wie gefährlich ist das? (2022, 19. November). Verbraucherzentrale NRW. https://www.verbraucherzentrale.nrw/schadstoffe/kleidung/leder-mit-chrome-iv-wie-gefaehrlich-ist-das-43302

Welche Noten erhielten die einzelnen Lederhandschuhe Herren in unserem Vergleich?

Ihren persönlichen Lederhandschuhe Herren Testsieger können Sie aus folgender Liste auswählen:

  • Erster Platz - sehr gut: Lederhandschuhe Herren von Harssidanzar - beispielhafter Internetpreis: 44 Euro
  • Zweiter Platz - sehr gut: Lederhandschuhe Herren von Acdyion - beispielhafter Internetpreis: 33 Euro
  • Dritter Platz - sehr gut: Herren Lederhandschuhe von YISEVEN - beispielhafter Internetpreis: 41 Euro
  • Vierter Platz - sehr gut: Herrenhandschuh von Roeckl - beispielhafter Internetpreis: 67 Euro
  • Fünfter Platz - sehr gut: Herren Winter-Lederhandschuhe von Acdyion - beispielhafter Internetpreis: 32 Euro
  • Sechster Platz - sehr gut: DH-LCM-P von Downholme - beispielhafter Internetpreis: 72 Euro
  • Siebter Platz - sehr gut: Lederhandschuhe von Acdyion - beispielhafter Internetpreis: 27 Euro
  • Achter Platz - sehr gut: 43230-154090 von Riparo Motorsports - beispielhafter Internetpreis: 30 Euro
  • Neunter Platz - sehr gut: Lederhandschuhe von Alpidex - beispielhafter Internetpreis: 23 Euro
  • Zehnter Platz - sehr gut: Silk Lederhandschuhe von Jasmine - beispielhafter Internetpreis: 28 Euro

Die Auflistung zeigt: Von den insgesamt 15 unterschiedlichen Herstellern teilen sich die Lederhandschuhe Herren in 11 "sehr gute" Lederhandschuhe Herren und 7 "gute" Lederhandschuhe Herren auf. Der Vergleichssieger Lederhandschuhe Herren von Harssidanzar erhielt im Ranking unter allen Benotungen die beste Auszeichnung und kostet zugleich lediglich 43,83 Euro.

Der Lederhandschuhe Herren-Hersteller Acdyion stellt mit 3 Produkten die meisten Lederhandschuhe Herren in der Vergleichstabelle zum Lederhandschuhe Herren-Vergleich auf.

Mehr Informationen »

Welche Hersteller hat die Redaktion im Lederhandschuhe Herren-Vergleich verglichen und bewertet?

Im Lederhandschuhe Herren-Vergleich stellen wir Ihnen 18 verschiedene Produkte von 15 unterschiedlichen Herstellern vor. Sehen Sie anhand unserer Tabelle, welche Lederhandschuh Herren die Redaktion am meisten überzeugen konnte. Mehr Informationen »

Innerhalb welcher Preiskategorie liegen die Lederhandschuhe Herren aus dem Lederhandschuhe Herren-Vergleich?

Die Lederhandschuhe Herren im Lederhandschuhe Herren-Vergleich lassen sich in drei verschiedene Kategorien einordnen: Vom teuersten Produkt für 72,40 Euro über die mittlere Preisklasse mit 29,72 Euro bis hin zum günstigen Produkt für 9,99 Euro haben wir für Sie verschiedene Lederhandschuhe Herren ausgewählt. Mehr Informationen »

Welcher Lederhandschuh Herren erhielt insgesamt die beste Kundenbewertung?

Der DH-LCM-P von Downholme ist nicht nur unserer Redaktion besonders positiv aufgefallen, sondern wurde auch von den Kunden mit 4,6 überdurchschnittlich gut bewertet. Mehr Informationen »

Wie viele Lederhandschuhe Herren wurden mit "SEHR GUT" bewertet?

Im Lederhandschuhe Herren-Vergleich erhielten folgende 11 Lederhandschuhe Herren die Note "SEHR GUT": Lederhandschuhe Herren von Harssidanzar, Lederhandschuhe Herren von Acdyion, Herren Lederhandschuhe von YISEVEN, Herrenhandschuh von Roeckl, Herren Winter-Lederhandschuhe von Acdyion, DH-LCM-P von Downholme, Lederhandschuhe von Acdyion, 43230-154090 von Riparo Motorsports, Lederhandschuhe von Alpidex, Silk Lederhandschuhe von Jasmine und BW Lederhandschuhe gefüttert von Mil-Tec Mehr Informationen »

Die besten Lederhandschuhe Herren im Test bzw. Vergleich - 18 Lederhandschuhe Herren in der Bestenliste

Produktbezeichnung Vergleichsergebnis Preis in Euro bei Amazon Kundenwertung Produkt anschauen
Lederhandschuhe Herren von Harssidanzar Vergleichssieger 43,83 4,4 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Lederhandschuhe Herren von Acdyion Preis-Leistungs-Sieger 32,99 4,3 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Herren Lederhandschuhe von YISEVEN 40,99 4,4 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Herrenhandschuh von Roeckl 67,45 4,5 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Herren Winter-Lederhandschuhe von Acdyion 31,99 4,3 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
DH-LCM-P von Downholme 72,40 4,6 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Lederhandschuhe von Acdyion 26,99 4,4 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
43230-154090 von Riparo Motorsports 29,97 4,2 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Lederhandschuhe von Alpidex 22,99 4,2 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Silk Lederhandschuhe von Jasmine 28,46 4,3 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
BW Lederhandschuhe gefüttert von Mil-Tec 19,99 4,5 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Herren Lederhandschuhe von QNLYCZY 19,99 4,2 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Winter Handschuhe von Wepop 17,99 4,2 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Herren Lederhandschuhe von EEFOW 17,98 4,0 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Faux Lederhandschuhe von Wepop 16,99 4,2 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Herren Lederhandschuhe von Neusky 16,99 4,2 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
PU Lederhandschuhe von Global Park 16,99 4,2 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Lederhandschuhe von VICSPORT 9,99 3,9 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen