Wir verlinken hier auf ausgewählte Online-Shops, in denen das jeweilige Produkt erhältlich ist. Dafür erhalten wir ggf. eine Vergütung von den verlinkten Shops, jedoch niemals vom Hersteller selbst. Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Ratgeber

Luftkühler-Vergleich 2021

Wir präsentieren Ihnen die besten Luftkühler auf unserem Test- und Vergleichsportal.

Mit einem Luftkühler erhalten Sie ein wenig Erfrischung an heißen Tagen. Luftkühler kombinieren Ventilatoren mit einem Luftbefeuchter. Sie nutzen Wasser, um die Luft zu befeuchten und anschließend die kühle Luft im Raum zu verteilen.

Beim Kauf eines Luftkühlers sollten Sie sowohl auf die passende Raumgröße, Leistung als auch weitere Faktoren achten. Wird der Luftkühler beispielsweise im Schlafzimmer eingesetzt, sollte er auch entsprechend leise sein. Finden Sie jetzt mit unserer Vergleichstabelle das passende Modell für Ihren persönlichen Luftkühler-Test und genießen Sie bald schon die herrliche Abkühlung in Ihren vier Wänden..

Kaufberatung zum Luftkühler-Test bzw. -Vergleich: Wir helfen Ihnen, Ihren Luftkühler-Testsieger zu finden!

  • Luftkühler werden auch als Aircooler bezeichnet und kombinieren Luftbefeuchter mit einem Ventilator. Das Gerät befeuchtet die Luft durch Wasserverdunstung und verteilt diese durch die Ventilation im Raum.
  • Bei einem Luftkühler muss die Raumgröße (die vom Hersteller angegeben wird) zum eigenen Raum passen. Nur dann kann das Gerät den Raum entsprechend angenehm herunterkühlen.
  • Zwar ist die Leistung eines Luftkühlers sehr gut, aber dennoch nicht mit einer klassischen Klimaanlage mit Schlauch vergleichbar. Für viele (vor allem mobile) Anwendungsbereiche ist der Luftkühler aber dennoch unschlagbar.

luftkuehler-test

Wenn die Temperaturen steigen, suchen wir nach einer einfachen Abkühlung. Wer keine Klimaanlage in den eigenen vier Wänden besitzt, greift meist zu einem Ventilator. Diese Geräte sorgen für eine frische Brise, doch im Grunde genommen wird nur die bereits vorhandene, oft warme Luft im Raum verteilt.

Besser sind daher Luftkühler, die ihrem Namen alle Ehre machen. Dank einer Wasserkühltechnik verdunsten sie einfaches Leitungswasser und sorgen daher für einen Frische-Kick. Kombiniert wird das Prinzip des Luftbefeuchters mit den Eigenschaften eines Ventilators, sodass anschließend die nunmehr kühlere Luft im Raum verteilt wird.

1. Welche Vorteile hat ein Luftkühler?

Was ist ein Luftkühler?

Bei einem Luftkühler ist die Funktionsweise schnell erklärt. Das Gerät benötigt Wasser, welches durch ein Luftbefeuchter-Element befeuchtet und gekühlt wird. Durch die Ventilation wird diese kühle Luft in den Raum befördert.

» Mehr Informationen

Wenn es draußen heiß ist und die Wärme auch langsam in unsere Wohnräume drängt, ist es nicht immer einfach, für Abkühlung zu sorgen.

Viele greifen schnell zu einem Ventilator, der aber schlussendlich nur warme Luft aufwirbelt. Das bringt kurzzeitig Erfrischung, doch kühler wird es nicht.

Für eine richtige Klimaanlage mit Schlauch fehlt oft der bauliche Platz, aber auch die Ausgaben für die Anschaffung sind nicht zu vergessen. Ein Luftkühler ist ideal, um diese Lücke zu schließen.

Das Gerät ist mobil einsetzbar, preiswert im Betrieb und die Leistung kann (wenn sie passend zur Raumgröße ausgewählt wurde) ebenfalls sehr gut sein.

  • kann ohne Schlauch mobil verwendet werden
  • sehr flexibel und vielfältig einsetzbar (zum Beispiel auch im Wohnmobil)
  • Leistung vom Luftkühler kann mit Eiswürfel oder Kühlakkus zusätzlich verstärkt werden
  • in der Regel günstiger als eine vollwertige Klimaanlage
  • günstige Betriebskosten, da neben dem Strom nur Wasser aus der Leitung benötigt wird
  • es gibt Kombi-Geräte, die Ventilator, Luftkühler und Befeuchter in einem vereinen
  • Kühlleistung eventuell nicht immer ausreichend
  • Wasser muss regelmäßig ausgetauscht und nachgefüllt werden

2. Welche verschiedenen Arten von Luftkühlern gibt es?

Luftkühler ist nicht gleich Luftkühler, wie ein Blick auf die zahlreichen verschiedenen Namen verrät. Das Gerät wird als Klimaanlage ohne Schlauch bezeichnet, aber auch Aircooler. Wir bringen Licht ins Dunkel und verraten, welche Unterschiede es zwischen den Geräten wirklich gibt.

» Mehr Informationen
luftkuehler mit wasser

Ein Luftkühler sorgt für angenehme Raumtemperaturen an heißen Tagen.

2.1. Luftkühler-Typen im Vergleich

Wer einen Luftkühler sucht, hat bei dieser Produkt-Kategorie einige Arten zur Auswahl. Es gibt nicht nur den klassischen Luftkühler oder einen reinen Ventilator, sondern auch Kombi-Geräte. Diese vereinen mehrere Produkte in einem Gerät, sodass aus einem Luftkühler eine Klimaanlage oder sogar ein Luftbefeuchter und Luftreiniger wird.

Typ Beschreibung
Ventilator
  • Wer ein günstiges Gerät sucht, mit dem sich die vorhandene Luft im Raum verteilen lässt, ist mit einem klassischen Ventilator gut bedient.
  • Ein Luftkühler ist der Ventilator aber nicht, denn hierfür fehlt die kühlende Komponente.
Klassischer Luftkühler
  • Wenn es nicht gleich eine ganze Split- oder Schlauch-Klimaanlage sein soll, dann ist ein Luftkühler als Klimaanlage eine gute Wahl.
  • Der Luftkühler arbeitet mit Verdunstung. Kombiniert werden daher verschiedene Geräte in ein Produkt.
  • Der klassische Luftkühler ist ein Ventilator und ein Luftbefeuchter in einem, also ein 2-in-1-Gerät.
  • Bekannt ist diese Variante auch als Aircooler.
  • Der Luftkühler kommt ohne Schlauch zurecht und lässt sich daher in nahezu jedem Raum nutzen.
  • Da es sich um einen Luftkühler mit Wasser handelt, muss das Wasser regelmäßig aufgefüllt werden, da es bei der Befeuchtung und Kühlung des Raums verdunstet.
Luftkühler 4 in 1
  • Dieses Kombi-Gerät vereint mehrere Produkte in einem. 4 in 1 bedeutet, zum Beispiel Ventilator, Mini-Klimaanlage, Luftbefeuchter und Luftreiniger.
  • Handelt es sich dagegen um einen Luftkühler 3 in 1, dann sind nur drei Geräte vereint. Es können verschiedene Kombinationen sein, wie Ventilator, Luftkühler und Befeuchter. Alternativ auch Ventilator, Luftkühler und Reiniger.
  • Ganz gleich, welche Kombination Sie wählen, Sie alle vereinen zumindest die Kühlung in sich. Nur beim Luftkühler und Reiniger wird gleichzeitig eine luftreinigende Wirkung als Zusatz-Feature angeboten.
Luftkühler mit Kühlakkus
  • Wenn Sie einen Luftkühler mit Kühlakkus nutzen, dann ist die Kühlleistung sogar noch besser.
  • In den Luftkühler mit Kühlakkus werden die Akkus gelegt, die dort (ähnlich wie in einer Kühltasche) ihre Wirkung entfalten und mitgekühlt werden. Dadurch bleibt die Kälte länger erhalten.

Übrigens: Obwohl es sich um unterschiedliche Namen handelt, so ist ein Luftkühler ohne Schlauch meist das Gleiche wie ein Luftkühler mit Wasser oder ein Luftkühler mit Wasserkühlung.

2.2. Luftkühler vs. Klimagerät

Im Grunde genommen gibt es zwischen einem Luftkühler und einem Klimagerät keinen Unterschied. Beide Geräte sind dazu entworfen, die Luft zu kühlen. Da ein klassisches Klimagerät aber meistens mit Schlauch ausgestattet ist (und daher meist eine richtige Klimaanlage ist), kommt in vielen Räumen häufiger ein kleinerer Luftkühler zum Einsatz. Der Luftkühler kann Schlafzimmer und andere Räume auf ein gewisses Maß herunterkühlen, wobei das Gerät in der Regel weniger Power als eine klassische Klimaanlage hat.

Luftkühler Klimagerät
Vorteile Luftkühler günstiger als Klimagerät (wenn es sich um eine vollwertige Klimaanlage handelt)

individuelle Einsatzorte möglich: Der Luftkühler kann im Wohnmobil (in dem Fall könnte ein Luftkühler mit 12 V nötig sein) und in den eigenen vier Wänden gleichermaßen eingesetzt werden

sehr hohe Kühlleistung bei einem klassischen Klimagerät
Nachteile Luftkühler im Dachgeschoss (oder generell bei sehr hohen Temperaturen) eventuell nicht ausreichend

Luftkühler bei Schimmel nicht sinnvoll, da neben der Kühlung auch die Luftfeuchtigkeit erhöht wird – hier sollte ein Fachmann ran

Klimagerät in Form einer Klimaanlage ist meist teurer als ein Luftkühler

meistens müssen richtige Klimageräte (bzw. Klimaanlagen) mit einem Schlauch verbaut werden

durch Schlauch meist kein freier Aufstellplatz möglich

Luftkühler oder Ventilator? Diese Frage lässt sich nicht so einfach beantworten, denn Ihr persönlicher Bedarf entscheidet. Wollen Sie nur ein wenig vorhandene Luft im Raum verteilen, sodass beispielsweise an heißen Tagen etwas Abkühlung vorhanden ist? Wenn das nicht ausreicht, ist ein Luftkühler die bessere Wahl, da hier mittels Verdunstung und Wasser auch die Temperatur gesenkt wird.

3. Welche Kaufkriterien sollten beim Luftkühler beachtet werden?

luftkuehler ventilator

Ein Luftkühler muss regelmäßig mit Wasser oder Eiswürfeln befüllt werden.

Um in einem Luftkühler-Test den persönlichen Luftkühler-Testsieger auszuwählen, sollten Sie alle relevanten Kaufkriterien kennen. Welche das sind, stellen wir Ihnen nachfolgend genauer vor.

» Mehr Informationen
  • Stromverbrauch (in Watt): Für den Gebrauch des Luftkühlers wird in der Regel immer ein Stromanschluss in der Nähe vorausgesetzt. Wie viel Watt ein Gerät verbraucht, ist allerdings ganz individuell. Leistungsstärkere Modelle verbrauchen mehr Energie, bieten aber oft auch eine höhere Kühlwirkung. Sie können die Kühlleistung zusätzlich steigern, wenn das Gerät Kühlakkus unterstützt. In dem Fall werden die Akkus in das Gerät gelegt und dort genauso mitgekühlt wie in einer Kühltasche (und damit eine längere Wirkung).
  • Volumen (in l): Das Volumen gibt an, wie viel Wasser in den Wassertank passt. Dadurch erhöht sich die Zeit, in der der Luftkühler aktiv sein kann und das Wasser verdunstet. Ein größerer Tank bedeutet aber auch immer ein größeres Gerät.
  • Lautstärke: Soll der Luftkühler leise sein, dann sollte die Dezibel-Angabe des Herstellers möglichst gering ausfallen. Das ist allerdings meist nur wichtig, wenn das Gerät beispielsweise im Schlafzimmer kühlere Luft einbringen soll und daher Lautstärke ein relevantes Thema ist. Bei sehr leisen Geräten liegt der Dezibel-Wert meist unter 60.
  • Maße (in cm): Abhängig dessen, wo Sie das Gerät aufstellen wollen, sind auch die Maße des Luftkühlers relevant. Die Geräte variieren auch hier sehr stark, sind aber meistens deutlich über 50 Zentimeter hoch. Die Breite hängt von der Form des Gerätes ab. Es gibt längliche, dafür hohe Modelle oder breite und dafür kleinere Varianten des Luftkühlers.
  • Kühlleistung: Bei der Leistung gibt es verschiedene wichtige Werte. Hersteller geben einerseits die Raumgröße an, für die das Gerät geeignet ist. Gleichzeitig wird die Kühlleistung auch in einem Quadratmeter-Wert pro Stunde angegeben. Die Watt-Zahl entscheidet ebenfalls darüber, wie leistungsstark ein Gerät ist.
luftkuehler klimageraet

Immer mehr Luftkühler können bequem per Fernbedienung bedient werden.

4. Luftkühler-Test bzw. Vergleich: Die wichtigsten Nutzerfragen und Antworten zu Luftkühlern

4.1. Wie funktioniert ein Luftkühler?

Im Grunde genommen handelt es sich bei einem Luftkühler um eine Kombination aus Luftbefeuchter und Ventilator. Der Luftbefeuchter funktioniert mit Wasser, der die Luft befeuchtet und kühlt. Durch den Ventilator wird die nun kühlere Luft im Raum verteilt.

4.2. Wie gut kühlen Luftkühler?

In einem Luftkühler-Test zeigen sich bezüglich dieser Frage große Unterschiede. Die Leistung ist in der Regel abhängig von der Wattzahl. Sie sollten für eine passende Leistung darauf achten, dass Ihre Raumgröße zur Angabe des Herstellers passt. Wenn das Gerät leistungsstark ist, aber der Raum zu groß, dann wird das Ergebnis nicht Ihren Vorstellungen entsprechen.

4.3. Wie laut sind Luftkühler?

Auch das ist individuell und von Gerät zu Gerät verschieden. Es gibt leise Luftkühler, die einen Dezibel-Wert von unter 60 haben oder etwas lautere Geräte. Wichtig ist die Lautstärke vor allem in Bezug auf den Standort. Für kleine Räume, im Schlafzimmer oder auch im Wohnmobil sollten die Luftkühler meist leiser sein, als wenn sie tagsüber in einem lauteren Raum in Benutzung sind.

4.4. Welchen Marken und Hersteller stellen die besten Luftkühler her?

luftkuehler mit kuehlakkus

Achten Sie beim Kauf eines Luftkühlers auf die empfohlene Raumgröße.

Sie suchen nach einem Luftkühler-Test, um herauszufinden, welches Gerät für Ihre Wohnung oder Ihr Haus am besten geeignet ist? Keine leichte Aufgabe, denn zahlreiche Hersteller bieten Luftkühler mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis an.

Einen Luftkühler-Vergleich von Stiftung Warentest gibt es derzeit noch nicht, sodass die Suche im Jahr 2021 weiterhin nicht so einfach ist. Unsere Kaufberatung schafft Abhilfe.

Wir verraten Ihnen, welche Kaufkriterien beim Luftkühler relevant sind, sodass Sie individuell die beste Entscheidung treffen können. Erfahren Sie außerdem nachfolgend, welche Marken und Herstellern von Luftkühlern unter anderem empfehlenswert sind.

  • Dyson
  • Klarstein
  • Comfee
  • Vasner
  • Rowenta
  • Beecool
  • Livington
  • Trotec

4.5. Wo kann ich einen Luftkühler kaufen?

Sie haben sich in einem Luftkühler-Test für ein passendes Produkt entschieden? Dann haben Sie nun eine große Auswahl, einen günstigen Luftkühler oder ein teureres Produkt zu erwerben. Ob im Discounter (wie Aldi oder Lidl) im Angebot, im Baumarkt, im Fachhandel oder online – gute Angebote gibt es reichlich. Gerade online zeigt sich aber, dass hier die Auswahl keine Grenzen hat, sodass Sie perfekt zwischen den vielen Geräten und Funktionen variieren und entscheiden können.

Informationen zum Klar­stein Maxfresh
Klar­stein Maxfresh Gefundener Preis: ab 89,99 €
» Jetzt zu Amazon » Jetzt zu Ebay
Leistungsaufnahme 55 Watt
Wassertank-Volumen ++
6 l
Laufen beim Klarstein Maxfresh immer beide Komponenten, also Ventilator und Luftbefeuchter? Oder kann man die auch getrennt voneinander einsetzen? Man kann das mobile Klimagerät auch separat nur als Ventilator oder als Luftbefeuchter benutzen. Letzteres empfiehlt sich zum Beispiel im Winter. Dann eignet sich der Klarstein Maxfresh gut zur Verbesserung des Raumklimas, indem er die trockene Heizungsluft befeuchtet.
Informationen zum Sencor SFN 9011SL
Sencor SFN 9011SL Gefundener Preis: ab 169,80 €
» Jetzt zu Amazon » Jetzt zu Ebay
Leistungsaufnahme 110 Watt
Wassertank-Volumen ++
5,5 l
Kann man den Wassertank des Sencor Aircoolers ausbauen, wenn man ihn sauber machen möchte? Der Wassertank lässt sich wie eine Schublade herausziehen und wieder einsetzen. Kunden empfehlen, dem Wasser 3 % Wasserstoffperoxid zuzusetzen. Das reinigt und verhindert, dass sich im Wasser Keime bilden.
Informationen zum one­Con­cept ACO3-12200-sdfd
one­Con­cept ACO3-12200-sdfd Gefundener Preis: ab 69,99 €
» Jetzt zu Amazon » Jetzt zu Ebay
Leistungsaufnahme 75 Watt
Wassertank-Volumen +
4 l
Muss man bei dem OneConcept Luftkühler mit Belästigung durch Geruch oder Lautstärke rechnen? Der Luftkühler wird im Vergleich zu anderen Fabrikaten als relativ laut beschrieben. Der anfängliche unangenehme Geruch nach Plastik soll kurz nach der Inbetriebnahme schnell verschwinden.
Informationen zum Klar­stein Sky­scra­per Ice 4-in-1 Mobiles Kli­ma­ge­rät
Klar­stein Sky­scra­per Ice 4-in-1 Mobiles Kli­ma­ge­rät Gefundener Preis: ab 129,99 €
» Jetzt zu Amazon » Jetzt zu Ebay
Leistungsaufnahme 30 Watt
Wassertank-Volumen ++
6 l
Um wie viel Grad kann der Klarstein Skyscraper Ice die Temperatur senken? Da scheiden sich die Geister. Aber zusammenfassend lässt sich sagen, dass dieses mobile Klimagerät von Klarstein im Betrieb mit Kühlakkus die Temperatur in einem 20 m²-Raum um ca. 4°C senken kann. Das ist aber nur ein grober Wert, da die Kühlfunktion von zu vielen Faktoren abhängig ist und individuell empfunden wird.
Informationen zum one­Con­cept ACO3-4100-mli
one­Con­cept ACO3-4100-mli Gefundener Preis: ab 124,99 €
» Jetzt zu Amazon » Jetzt zu Ebay
Leistungsaufnahme 95 Watt
Wassertank-Volumen +++
8 l
Wie gut ist die Kühlfunktion des oneConcept Kingcool? Im Vergleich mit anderen Luftkühlern wird die Kühlleistung des Kingcool kritisch beurteilt. In vielen Rezensionen ist zu lesen, dass er die Luft lediglich befeuchtet. Kunden bemängeln auch, dass es anders als bei anderen Luftkühlern bei dem oneConcept Kingcool nicht möglich ist, Kühlakkus in den Wassertank zu geben und so den Kühleffekt zu verbessern.
Informationen zum Klar­stein Whirl­wind
Klar­stein Whirl­wind Gefundener Preis: ab 129,99 €
» Jetzt zu Amazon » Jetzt zu Ebay
Leistungsaufnahme 90 Watt
Wassertank-Volumen ++
5,5 l
Wie genau funktioniert der Klarstein Whirlwind im Gegensatz zu einem Ventilator oder einer Klimaanlage? Der Klarstein Whirlwind besteht aus drei Komponenten. Er bewegt die Luft wie ein Ventilator. Außerdem wird die angesaugte Luft durch das verdunstende Wasser befeuchtet und gekühlt. Und drittens kann man diese kühlende Wirkung verstärken, indem man den Wassertank mit den mitgelieferten Kühlakkus bestückt.

Welche Noten erhielten die einzelnen Luftkühler in unserem Vergleich?

Ihren persönlichen Luftkühler Testsieger können Sie aus folgender Liste auswählen:

  • Erster Platz - sehr gut: ACO3-4100-mli von oneConcept - beispielhafter Internetpreis: 125 Euro
  • Zweiter Platz - sehr gut: NX3946-944 von Sichler - beispielhafter Internetpreis: 149 Euro
  • Dritter Platz - sehr gut: Skyscraper Ice 4-in-1 Mobiles Klimagerät von Klarstein - beispielhafter Internetpreis: 130 Euro
  • Vierter Platz - sehr gut: Maxfresh von Klarstein - beispielhafter Internetpreis: 90 Euro
  • Fünfter Platz - sehr gut: ACO3-12200-sdfd von oneConcept - beispielhafter Internetpreis: 70 Euro
  • Sechster Platz - sehr gut: Whirlwind von Klarstein - beispielhafter Internetpreis: 130 Euro
  • Siebter Platz - sehr gut: SFN 9011SL von Sencor - beispielhafter Internetpreis: 170 Euro
  • Achter Platz - sehr gut: MD37000 von Medion - beispielhafter Internetpreis: 300 Euro
  • Neunter Platz - sehr gut: PAE 25 von Trotec - beispielhafter Internetpreis: 119 Euro
  • Zehnter Platz - gut: 72230550544 von Brandson - beispielhafter Internetpreis: 130 Euro

Die Notenverteilung der Luftkühler-Hersteller zeigt, dass es sich bei den Produkten ausschließlich um 9 Luftkühler mit der Note "sehr gut" sowie 8 Luftkühler mit der Note "gut" handelt.

Die meisten "guten" und "sehr guten" Luftkühler-Modelle, nämlich 4 Stück, schickt die Luftkühler-Marke Klarstein ins Rennen.

Mehr Informationen »

Wie viele Luftkühler unterschiedlicher Hersteller wurden insgesamt von der Redaktion in den Luftkühler-Vergleich aufgenommen?

Im Vergleich stellen wir Ihnen Luftkühler von 11 unterschiedlichen Produzenten vor, damit Sie aus den 17 Produkten das für Sie beste auswählen können. Mehr Informationen »

Wie viel Geld muss mindestens in einen Luftkühler investiert werden, um ein sehr gutes Produkt zu erhalten?

Das teuerste Produkt im Luftkühler-Vergleich kostet 299,99 Euro. Gute Luftkühler können Sie jedoch bereits für durchschnittlich 120,38 Euro kaufen. Mehr Informationen »

Welcher Luftkühler wurde am häufigsten von Käufern bewertet?

Bisher hat sich bereits eine Vielzahl der Kunden nach dem Kauf zum Produkt geäußert, der Maxfresh von Klarstein erhielt insgesamt 1276 Rezensionen. Mehr Informationen »

Gibt es im Luftkühler-Vergleich Modelle, die seitens der Redaktion mit "SEHR GUT" ausgezeichnet wurden?

9 der 17 Luftkühler wurden mit der Note "SEHR GUT" versehen: ACO3-4100-mli von oneConcept, NX3946-944 von Sichler, Skyscraper Ice 4-in-1 Mobiles Klimagerät von Klarstein, Maxfresh von Klarstein, ACO3-12200-sdfd von oneConcept, Whirlwind von Klarstein, SFN 9011SL von Sencor, MD37000 von Medion und PAE 25 von Trotec. Mehr Informationen »

Welche weiteren Artikel haben Kunden, die einen Luftkühler gekauft haben, noch gesucht?

Unsere Recherche hat gezeigt: Käufer, die einen Luftkühler in ihren Warenkorb gelegt haben, interessieren sich in der Regel auch für ähnliche Produkte, beispielsweise Luftkuhler, Luft-Kühler und Klimagerät ohne Abluftschlauch. Mehr Informationen »

Wie gefällt Ihnen unser Luftkühler-Test bzw. -Vergleich? Geben Sie hier Ihre Bewertung ab!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (35 Bewertungen, Durchschnitt: 4,51 von 5)
Luftkühler Test
Loading...

Die besten Luft­küh­ler im Test bzw. Ver­gleich - 17 Luft­küh­ler in der Bes­ten­lis­te

Pro­dukt­be­zeich­nung Ver­gleich­s­er­geb­nis Preis in Euro bei Amazon Kun­den­wer­tung Produkt an­schau­en
ACO3-4100-mli von one­Con­cept Ver­gleichs­sie­ger 124,99 3,2 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
NX3946-944 von Sichler 148,99 4,0 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Sky­scra­per Ice 4-in-1 Mobiles Kli­ma­ge­rät von Klar­stein 129,99 3,9 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Maxfresh von Klar­stein Preis-Leis­tungs-Sieger 89,99 3,9 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
ACO3-12200-sdfd von one­Con­cept 69,99 3,4 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Whirl­wind von Klar­stein 129,99 4,0 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
SFN 9011SL von Sencor 169,80 3,4 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
MD37000 von Medion 299,99 4,4 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
PAE 25 von Trotec 119,00 3,7 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
72230550544 von Brandson 129,95 4,0 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
NX1308-944 von Sichler 124,99 3,7 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
10AC2001F von She 79,00 4,2 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
RFS-18R von SUPALAK 90,99 3,0 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
IceWind 4 in 1 Air Cooler Fan von Klar­stein 129,99 3,8 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
PAE 21 von Trotec 99,95 3,7 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
5 IN 1 von Manwe 48,99 3,7 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
106193 von Monzana 59,95 3,8 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen