Wir verlinken hier auf ausgewählte Online-Shops, in denen das jeweilige Produkt erhältlich ist. Dafür erhalten wir ggf. eine Vergütung von den verlinkten Shops, jedoch niemals vom Hersteller selbst. Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Ratgeber

Massagesitzauflage Vergleich 2018

Wir präsentieren Ihnen die besten Massagesitzauflagen auf dem Test- und Vergleichsportal von AUTO BILD.

Eine Massageaufsitzlage wird Ihnen helfen, wenn Sie im Büro oder zuhause verspannte Schultern haben. Gerade, wenn Sie viel oder lange sitzen, kann es ein wahrer Luxus sein, wenn Sie ein solches Gerät jederzeit nutzen können.

Wenn Sie sich auf eine Massagesitzauflage legen, sollten Sie darauf achten, dass die Auflage auch richtig funktioniert und Sie die Massage im Sitzen genießen können. Die besten Massagesitzauflagen haben Funktionen wie Vibration, Klopfen, Rollen und Shiatsu. Machen Sie am besten selber den Test.

Kaufberatung zum Massagesitzauflage-Test bzw. -Vergleich: Wir helfen Ihnen, Ihren Massagesitzauflage-Testsieger zu finden!

  • Mit einer Massagesitzauflage können Sie Verspannungen im Sitzen lösen oder lindern. Die Auflagen eignen sich nicht für die Auflage auf ein Bett.
  • Bei einer Massagesitzauflage profitieren Sie von einer Kombination aus Wärme und Vibration. Eine Massagesitzauflage kann allerdings eine professionelle Massage nicht ersetzen.
  • Sie können sich nicht auf eine Massagesitzauflage legen. Dafür ist die Intensität höher als bei einer Massagematte zum Hinlegen.

massagesitzauflage-test

Wenn Ihr Nacken mal wieder steif ist und es im Rücken zwickt, dann sind Sie sicherlich angespannt. Dieses Problem kennen viele nur zu gut. Aufgrund von Stress und langem Sitzen oder körperlicher Arbeit können schnell Verspannungen im Rücken- und Nackenbereich auftreten. Daher ist ein Massagesitz eine gute Möglichkeit, Ihre Verspannungen jederzeit zu lösen. Denn eine professionelle Massage ist gegenüber der Massageauflage meist teurer und zeitaufwendiger.

Nutzen Sie unsere umfassende Kaufberatung 2018, um alle wichtigen Informationen rund um das Produkt an einem Ort zu finden. So ist die beste Massagesitzauflage leicht gefunden. Erfahren Sie wie die Matten am besten anzuwenden sind und ob es immer ein elektrisches Modell sein muss.

1. Unterschied zwischen Massagesitzauflagen zu ähnlichen Produkten

massagesitzauflage-vergleichstest

Einfache Modelle lassen sich überall sofort einsetzen.

Es gibt fast nichts Schöneres, als sich nach einem langen Arbeitstag mit einer Massage zu belohnen. Glücklicherweise müssen Sie für eine einfache Massage nicht mehr zwingend zu einem teuren Therapeuten gehen. Die Anschaffung einer Massagesitzauflage erfolgt einmalig und schon haben Sie ein schönes Massagegerät zu Hause, welches Sie so oft einsetzen können, wie Sie möchten.

So ist es möglich, dass Sie dem Stress des Alltags entfliehen können. Bei der großen Auswahl an Geräten, Programmen und Massagetechniken sollten Sie zu Anfang der Nutzung ein wenig experimentieren, bis Sie die richtige Massagetechnik für Ihre Bedürfnisse gefunden haben.

Daneben sind Massagegeräte mit zahlreichen Extras und Funktionen ausgestattet. Es lohnt sich daher, diese Geräte intensiver zu studieren, bevor Sie für Ihr Zuhause eine Massagesitzauflage kaufen. Massagesitzauflagen können für alle alltagsgestressten Menschen uneingeschränkt empfohlen werden.

1.1. Massagesitzauflage ist keine Massagematte

Massageaufsitzlage und Massagematte werden oft als Synonyme verwendet. Dies ist darauf zurückzuführen, dass beide Geräte ähnliche Funktionen ausüben und dazu noch ähnlich aussehen. Im Idealfall verfügen beide Geräte über eine Wärmefunktion oder Vibrationsmassage. Es gibt zudem eine Shiatsu Massageauflage und eine Shiatsu Massagematte.

Hersteller wie Medisana, Beurer und HoMedics haben beide Formen dieser Massageräte im Angebot. Auch, wenn die Funktionen ähnlich sind, handelt es sich aber um unterschiedliche Geräte. Der wichtigste Unterschied ist, dass Sie eine Massagesitzauflage nur im Sitzen verwenden können. Des Weiteren sind Massageauflagen in ihrer Wirkung stärker als Massagematten.

1.1. Auch im Auto praktisch

Zu Hause kann eine Massageauflage zum Beispiel eine Shiatsu Massage Sitzauflage sein. Mit einem solchen Massagegerät können Sie Rücken und Schultern getrennt voneinander massieren. Darüber hinaus können Sie die Massage Sitzauflage sogar in Ihrem Auto verwenden. Dagegen sind aber Massageaufsitzlagen für das Bett nicht für unterwegs geeignet. Sie können hingegen eine Massagesitzauflage als Massagesitz auf Ihrem Bürostuhl befestigen. Sollten Sie eine Massagesitzauflage mit einer Heizfunktion kaufen, dann sorgt diese Funktion für zusätzliche Entspannung.

2. Arten von Massagesitzauflagen

Bei allen Massagegeräten ist die grundsätzliche Funktionsweise gleich. Elektrische Massagesitze können sie über ein Netzteil betreiben und das Gerät über eine Fernbedienung steuern. Die größten Unterschiede bestehen hinsichtlich der Art, der Bandbreite sowie der Massagetechniken. Weiterhin sind die Massageaufsitzlagen oft mit einer Wärmefunktion ausgestattet.

Es ist leider nicht so einfach, Shiatsu Massageauflagen in klar definierte Kategorien aufzuteilen. Der Hintergrund ist, dass jede Massage Sitzauflage für den Bürostuhl oder andere Sitze unterschiedliche Massagetechniken verwendet und die Austattungen sich oft überschneiden. Auf der anderen Seite gibt es Modelle, welche nur zwei oder drei Massagetechniken anbieten.

Während also ein Massagegerät für den Rücken eine Vibrationsmassage gewährleistet, aber kein Nackenmassagerät darstellt, kann eine Shiatsu Massageauflage ein Nackenmassagegerät, aber dafür keine Massageauflage für das Bett darstellen. Die verschiedenen Typen sehen Sie im Folgenden:

Kategorie Beschreibung
Shiatsu Massagesitzauflage
  • Shiatsu-Technik in fast allen Massageauflagen vorhanden
  • Ausführen von kreisförmigen Bewegungen
  • Massagegerät für den Rücken kann aber mit klassischer japanischer Shiatsu-Massage oder mit MON Massage nicht mithalten
Massagesitzauflage mit Vibrationsmassage
  • Matte vibriert, wodurch die Muskulatur gelockert wird
  • Diese Massagematte wirkt durchblutungsfördernd
Massagesitzauflage mit Rollenmassage
  • Diese Funktion ist bei günstigen Massagesitzen nicht vorhanden
  • Massage funktioniert wie bei einer richtigen Massage
  • Massageknöpfe rollen entlang der Muskelstränge und der Wirbelsäule
Massagesitzauflage mit Klopfmassage
  • Massagesitz gibt kleine Schläge ab
  • Einzelne Stellen am Körper werden gezielt durch das Klopfen massiert
  • Klopfmassage kommt eher bei einem Nackenmassagegerät vor

2.1. Vor- und Nachteile von Massagesitzauflagen

Ein Therapeut arbeitet bei einer Shiatus-Massage mit seinem ganzen Körpergewicht. Dabei hat die Massage das Ziel, energetische Ungleichgewichte auszugleichen. Wir wollen an dieser Stelle noch einmal daran erinnern, dass die Shiatsu-Funktion Ihrer Sitzauflage eine echte Shiatsu-Massage nicht ersetzen kann. Möchten Sie also eine richtige Shiatsu Massage erfahren, so sollten Sie einen geeigneten Therapeuten dafür aufsuchen. Eine Shiatsu-Sitzauflage bietet Ihnen hingegen die folgenden Vorteile:

  • Massage in Form von Vertikalbewegungen entlang der Wirbelsäule
  • Auflockern der gesamten Rückenmuskulatur
  • Intensiver als eine Rollenmassage
  • Kann mit einer echten Shiatsu-Massage nicht mithalten

3. Massagesitzauflage Kaufberatung – das richtige Angebot finden

3.1. Größe und Verstellbarkeit

Die meisten Massagesitzauflagen von Beurer oder anderen Herstellern sind für große Menschen ausgelegt. Daher können diese elektrischen Massagesitzauflagen nicht wirklich in der Größe verstellt werden. Wenn Sie als kleiner oder als sehr großer und kräftiger Mensch eine Massagesitzauflage mit Heizfunktion und anderen Funktionen nutzen wollen, dann werden Sie bei der Nutzung einige Abstriche machen müssen.

Jedoch gibt es immer wieder einige Sitzauflagen mit Scroll Massage, Nackenmassage oder auch Rückenwärmer, die für größere oder sehr kleine Menschen geeignet sind. Möchten Sie eine Massagesitzauflage für zu Hause bzw. eine spezielle Massagesitzauflage für eine Nackenmassage kaufen, so sollten Sie darauf achten, dass das Gerät eine variable Nackenverstellung besitzt. Wenn Sie im Nackenbereich die Massagerollen verstellen und gleichzeitig die Sitzhöhe anpassen können, so sollten Sie nicht zögern, dieses Gerät zu kaufen.

3.2. Unterschiedliche Einstellungen für bessere Ergebnisse

massagesitzauflage-vergleichstestsieger

Auch für das Auto erhalten Sie spezielle Massagesitzauflagen.

Ein Modell wie die Massagesitzauflage von Medisana mit Wärmefunktion ist in Sachen Ausstattung bereits der Standard. Neben dieser Funktion gibt es zahlreiche Extras und Einstelloptionen. So ist es für Sie möglich, die Massage ganz auf Ihre persönlichen Bedürfnisse abzustimmen.

Wenn Sie eine Massagesitzauflage günstig kaufen möchten, so sollten Sie wissen, welche Funktionen Sie wirklich brauchen. Hat ein Massagesitz beispielsweise mehrere Programme, können Sie bei diesen Massageaufsitzlagen zwischen verschiedenen Einstellungen auswählen. Vorteilhaft ist, wenn der Massagesitz auch eine Umkehr der Massagerichtung ermöglicht. Weiterhin ist eine zuschaltbare Punktmassage sinnvoll, wenn Sie an einer bestimmten Stelle immer wieder Verspannungen haben.

Homedics Massagesitzauflagen sind unter Verbrauchern sehr beliebt. Sie haben oft drei Massagezonen, welche Sie getrennt voneinander benutzen können. Drei Massagezonen finden Sie auch bei dem Massagesitz Medisana MC822.

Oftmals gibt es die Möglichkeit eine Akupressur zu aktivieren. Derartige Geräte besitzen aufblasbare Seitenteile, welche mithilfe von leichtem Druck die Oberschenkel und Hüften massieren. So eine Funktion hat zum Beispiel die Massagesitzauflage Medisana MC825. Wenn Sie bei einem Massagesitz auch noch die Intensität individuell einstellen können, haben Sie wahrscheinlich einen klaren Massagesitzauflagen-Testsieger an der Hand, wie Tests für Massagesitzauflagen immer wieder aufzeigen.

Hinweis: Wenn Sie eine Massagesitzauflage zum ersten Mal nutzen, sollten Sie anfangs besser eine geringe Intensität auswählen. Auf diese Weise können Sie Ihre Muskulatur an die ungewohnten Bewegungen der Massageknöpfe gewöhnen. Ansonsten müssen Sie mit einem leichten Muskelkater rechnen.

4. Fragen und Antworten rund um das Thema Massagesitzauflage

massagesitzauflage-guenstig

Die Auflagen können eine vollwertige Massage nicht ersetzen.

4.1. Welche Hersteller gibt es?

Sehr zu empfehlen ist unter anderem eine Massagesitzauflage von der Firma Homedics. Zahlreiche Massagesitzauflagen-Tests sind außerdem zu dem Ergebnis gekommen, dass folgende Hersteller und Marken die besten Massagesitzauflagen fertigen:

  • Homedics
  • Beurer
  • Medisana

4.2. Was ergibt der Massagesitzauflagen-Test?

Massagesitzauflagen-Vergleiche haben aufgezeigt, dass es inzwischen recht gute Geräte auf dem Markt gibt. Mit der richtigen Massagesitzauflage kann man zwischendurch immer wieder eine Massage für Rücken und Nacken genießen. Diese Geräte sind besonders sinnvoll, wenn Sie für längere Zeit im Büro arbeiten und sich nur wenig bewegen können. Wenn Sie aber eine richtige Massage benötigen,  werden Sie wohl zu einem Therapeuten gehen müssen. Eine Massagesitzauflage, wie sie hier vorgestellt worden ist, wird eine klassische Massage beim Therapeuten niemals ersetzen können. Wenn Sie aber auf der Suche nach einer kurzen Massage für zwischendurch sind, dann sollten Sie nicht zögern, sich einen Massagesitz anzuschaffen.

4.3. Gibt es eine Massagesitzauflage mit Nackenmassage?

Neben Rückenschmerzen treten bei vielen Menschen immer wieder auch Nackenschmerzen auf. Die Hersteller von Massageauflagen haben sich zum Glück bereits dazu Gedanken gemacht. So gibt es spezielle Massagegeräte, welche besonders gut dafür geeignet sind, Ihren Nacken zu massieren. Wenn es Ihnen wirklich sehr wichtig ist, dass Ihre Nackenpartien gezielt bearbeitet werden, so sollten Sie schon vor dem Kauf überprüfen, ob Ihr Favorit so eine Nackenmassage überhaupt anbietet.

4.4. Gibt es bereits einen Test von der Stiftung Warentest?

Die Stiftung Warentest hat noch keine Vergleiche zu Massagesitzauflagen durchgeführt. Das ist aber nicht so schlimm, denn schließlich gibt es im Internet zahlreiche Vergleiche für Massagesitzauflagen. Achten Sie aber darauf, dass Sie sich auf zertifizierten oder anerkannten Testportalen umschauen. Dort finden Sie auch die diversen Testsieger der Massagesitzauflagen und können sich an diesen Produkten für Ihre eigene Sicherheit orientieren.

4.5. Welches ist die beste Massagesitzauflage?

Shiatsu

Shiatsu ist der Begriff für eine Körpertherapie, welche der chinesischen Medizin entstammt. Jedoch wurde diese Massagetechnik in Japan entwickelt. In die deutsche Sprache übersetzt heißt diese Massage „Fingerdruck“.

Diese Frage kann pauschal nicht so beantwortet werden. Es kommt nämlich ganz auf Ihre individuellen Bedürfnisse an, was Sie nun wirklich brauchen. Vor dem Kauf einer neuen Massageaufsitzlage sollten Sie nochmal Ihre Bedürfnisse durchgehen und diese dann mit den verfügbaren Funktionen des Testsiegers oder Ihres Favoriten abgleichen. Des Weiteren sollten Sie auch die verschiedenen Massagegeräte kennen. So unterscheidet sich zum Beispiel eine Massage Sitzauflage im Liegen von einem Massagesitz mit Heizfunktion und Nackenmassage.

Darüber hinaus sollten Sie sich mit den unterschiedlichen Massagetechniken vertraut machen. Jedes Gerät besitzt diverse eigene Programme und Massagezonen. Wenn Sie schon vor dem Kauf wissen, wie Ihr Wunschgerät aussieht, dann werden Sie mit höchster Sicherheit die richtige Kaufentscheidung treffen.

4.6. Welche Massagetechniken gibt es?

Inzwischen haben Sie bei der Auswahl der Massagesitzauflagen die Qual der Wahl. Grundsätzlich haben alle Massagetechniken ihre Vorzüge. Es sind aber insbesondere die asiatischen Massagetechniken, die weit verbreitet sind. Sie sind darauf aufgebaut, den Energiefluss im Körperzu optimieren. Auf diese Weise können Störungen des Energieflusses beseitigt werden.

Wenn Sie solche Störungen in Ihrem Energiefluss linder möchten, dann sollten Sie sich an einen Therapeuten wenden, der mit der Shiatsu- oder Thai-Massage vertraut ist. Wenn Sie einfach einige leichte Verspannungen im Rücken- oder Nackenbereich haben, können Sie zur Entspannung eine Massageaufsitzlage zu Hause nutzen. Sie können natürlich auch  eine Hot-Stone-Massage von einem Therapeuten durchführen lassen – diese ist aktuell sehr populär.

Wie gefällt Ihnen unser Massagesitzauflage-Test bzw. -Vergleich? Helfen Sie unserer Redaktion und bewerten Sie uns jetzt!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Bewertungen für diesen Test bzw. Vergleich: 47 - im Durchschnitt 4,00 von 5 Sternen
Loading...

Ähnliche Tests & Vergleiche aus derselben Kategorie auf autobild.de/vergleich/

Handgepäck-Koffer Test

Handgepäck-Koffer im Vergleich

Camping-Sat-Anlage Test

Camping-Sat-Anlagen im Vergleich

Campinglampe Test

Campinglampen im Vergleich

Bluetooth-Headset Test

Bluetooth-Headsets im Vergleich