Wir verlinken hier auf ausgewählte Online-Shops, in denen das jeweilige Produkt erhältlich ist. Dafür erhalten wir ggf. eine Vergütung von den verlinkten Shops, jedoch niemals vom Hersteller selbst. Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Ratgeber

Mikrofaser-Handtuch Vergleich 2018

Wir präsentieren Ihnen die besten Mikrofaser-Handtücher auf dem Test- und Vergleichsportal von AUTO BILD.

Ein Mikrofaser-Handtuch zeichnet sich dadurch aus, dass es sehr leicht ist und nur wenig Platz wegnimmt. Dabei kann das Microfaser-Handtuch ein Vielfaches des eigenen Gewichts an Flüssigkeit aufnehmen. Ein Microfasertuch ist daher in jeder Situation ein guter Begleiter, egal, ob Sie sich im Fitnessstudio befinden, auf Reisen sind oder gerade joggen gehen.

Mikrofasertücher werden aus sehr dünnen Fasern hergestellt. Sie sind dreimal so fein wie Baumwolle und sechsmal so fein wie andere Wolle. Aufgrund ihrer besonderen Struktur besitzen diese Tücher eine sehr hohe Saugkraft. Nutzen Sie unsere Kaufberatung, um herauszufinden, auf was Sie bei einem eigenen Mikrofaser-Handtuch-Test achten sollten.

Kaufberatung zum Mikrofaser-Handtuch-Test bzw. -Vergleich: Wir helfen Ihnen, Ihren Mikrofaser-Handtuch-Testsieger zu finden!

  • Mikrofasertücher haben die Fähigkeit, sehr schnell zu trocknen. Sie eignen sich für viele unterschiedliche Bereiche.
  • Mikrofasertücher sind in unterschiedlichen Größen erhältlich. Zudem können Sie beim Kauf zwischen ansprechenden Farben auswählen.
  • Mikrofasertücher sind auch als Geschirrtuch, Brillenputztuch oder auch Putzlappen geeignet. Ein Outdoor-Mikrofaser-Handtuch stellt selbst für die Reise einen platzsparenden Begleiter dar.

mikrofaser-handtuch-test
Oftmals ist uns gar nicht bewusst, wie oft wir Handtücher einsetzen und wie praktisch Mikrofaser-Handtücher sind. Egal, ob wir auf Reisen sind, uns im Badezimmer befinden oder uns dem Haushalt widmen. In den letzten Jahren haben sich die Mikrofaser-Handtücher zu wichtigen Produkten etabliert. Diese Tücher überzeugen durch ein geringes Eigengewicht sowie einer extrem hohen Saugkraft.

Wie können Sie aber ein günstiges Sporthandtuch aus Mikrofaser von einem hochwertigeren Modell unterscheiden und welche weiteren Varianten gibt es? Weiterhin ist die Frage relevant, wie überhaupt eine so gute Saugfähigkeit gewährleistet werden kann – was macht die Mikrofaser-Handtücher so besonders? Wir haben in unserer Kaufberatung 2018 die wichtigsten Informationen für Sie zusammengefasst.

1. Die Eigenschaften und Einsatzmöglichkeiten eines Mikrofasertuchs

mikrofaser-handtuch-vergleichstestsieger

Die Tücher lassen sich ohne Probleme in der Waschmaschine reinigen.

Mikrofasertücher können als Geschirrtuch, Reise-Mikrofaser-Handtuch, Brillenputztuch und als Putzlappen verwendet werden. Sie erhalten das Mikrofaser-Handtuch in groß oder aber auch als Handwaschlappen. Das Angebot ist umfangreich. Gerne werden die Tücher aus Mikrofaser auch zum Reinigen von Fenstern oder Autos verwendet.

Ein einzelnes Mikrofasertuch sollte aber nicht gleichzeitig für unterschiedliche Einsatzbereiche eingesetzt werden, da eventuell Rückstände vom Reinigungsmittel bleiben, die z.B. auf der Haut zu Reizungen führen könnten. Deshalb ist es ratsam, wenn Sie ein Set von Mikrofaser-Handtüchern kaufen, in dem mehrere Tücher enthalten sind. Auf diese Weise können Sie für jeden Einsatzbereich ein separates Tuch einsetzen.

Die Fasern der Mikrofasertücher bestehen aus einem synthetischen Stoff, manchmal auch aus Seide und sind unheimlich klein. Mikrofaser sind dabei 60 Mal so fein wie menschliches Haar. Dieser Wert ist natürlich sehr beachtlich und steht für die extreme Feinheit, wodurch sich diese Tücher auszeichnen. Auch für Haare sind Mikrofaser-Handtücher deshalb bestens geeignet, denn die Feuchtigkeit wird schnell und schonend aufgenommen.

Die Feinheit der Mikrofaser-Handtücher wird in dtex angegeben. Dabei haben alle Mikrofasertücher einen Wert von unter 1. Auch große Mikrofaser-Handtücher mit 180 x 90 cm setzen sich aus kleinen Mikrofasern zusammen.

Der Einsatz eines Mikrofaser-Handtuchs beim Sport überzeugt übrigens mit einer hohen Saugkraft, um Schweiß aufzunehmen.

Mikrofaser-Handtücher sind für Kinder und Erwachsene vielfältig einsetzbar. So gibt es Mikrofasertücher für Glas, Mikrofasertücher für den Haushalt und Mikrofasertücher für das Bad. Interessant ist die Tatsache, dass es spezielle Mikrofasertücher für das Gesicht gibt. Dies heißt natürlich auch, dass Sie ein Mikrofasertuch zum Abschminken oder zum Abtrocknen verwenden können. Schließlich können die Mikrofaser-Handtücher für die Sauna und für die Reise mit der Familie verwendet werden.

Alle Mikrofasertücher sind vielfältig einsetzbar und besitzen eine sehr hohe Saugkraft.

2. Arten von Mikrofasertüchern

Es gibt viele Marken und Hersteller zu entdecken. Mikrofaser-Handtücher von Nabaji sind äußerst beliebt, weil Sie aus einem großen Sortiment wählen können. So können Sie ein Mikrofasertuch für die Brille, für den Laptop oder als Reinigungstuch erhalten. Auch andere Marken führen viele Varianten der Tücher. Im Folgenden gehen wir auf einige Typen spezieller ein:

Art Beschreibung
Mikrofasertuch als Brillenputztuch Diese Kategorie entfernt den Staub und feine Schmutzpartikel von den Brillengläsern. Das kleine Mikrofaser-Handtuch passt problemlos mit der Brille ins Brillenetui hinein.
Gästehandtuch aus Mikrofaser Dieses Tuch eignet sich für das einmalige Waschen oder Trocknen.
Mikrofasertuch für das Gesicht Diese schnelltrocknenden Handtücher sind zum Waschen und Abtrocknen des Gesichts ideal. Ein Reisehandtuch aus Mikrofaser ist aufgrund des leichten Gewichts perfekt zum Reisen geeignet.
Mikrofaserduschtuch Das Mikrofaser-Handtuch zum Duschen kann auch als Strand- oder Saunahandtuch verwendet werden. Denkbar ist auch ein Einsatz als Mikrofaser-Badetuch im Thermalbad oder Freibad.

2.1. Vor- und Nachteile von Mikrofasertüchern

Mikrofaser-Reisehandtüche, Sporthandtücher oder Reinigungstücher zeigen wie jedes andere Produkt Vor- und Nachteile. Damit Sie sich Ihre Kaufentscheidung für das Badetuch oder auch Saunatuch erleichtern können, haben wir für Sie die wichtigsten Punkte zusammengefasst:

  • Spart Platz
  • Hat ein geringes Eigengewicht
  • Besitzt eine extreme Saugfähigkeit
  • Verhindert die Geruchsbildung
  • Ist nach dem Waschen flauschig weich
  • ist schmutzabweisend
  • Es darf kein Weichspüler verwendet werden
  • Material oft aus Polyester

3. Mikrofasertücher: Kaufberatung

3.1. Material – oft ist das Handtuch aus Polyester

mikrofaser-handtuch-guenstig

Die Tücher trocknen sehr schnell.

In vielen Fällen bestehen Mikrofasertücher aus Polyester. Trotzdem sind sie genauso weich wie Baumwollhandtücher. Für die Herstellung von Mikrofasertüchern werden nicht nur die Materialien Polyester, sondern auch Zellulose, Nylon, Acryl und Teflon verwendet. Die Tücher lassen sich ohne Probleme in der Waschmaschine reinigen.

Die Mikrofasern eines Mikrofaser-Strandtuchs oder eines Putztuchs nehmen sehr viel Wasser auf. Daher können sie sehr gut zum Trocknen und zum Reinigen verwendet werden. Somit werden Sie problemlos Ihren Körper trocknen können.

Jedoch sollten Sie beim Kauf darauf achten, dass Sie ein Tuch von einer hohen Qualität erwerben. Andererseits kann das Mikrofasertuch sehr schnell ausfransen. Verzichten Sie beim Kauf von Mikrofasertüchern für die Küche auf Billigprodukte.

Mikrofasertuch gegen Kratzer: Unabhängig vom Material, die Tücher sind sehr gut für die Nutzung als Brillenputztuch geeignet. Die weichen Fasern zerkratzen die empfindlichen Brillengläser nicht.

3.2. Hygiene – es eignet sich für den regelmäßigen Einsatz

Sie können saugfähigee Mikrofaser-Handtücher mit einem normalen Waschmittel waschen. Sie können dabei einen Pulver- oder Flüssigreiniger verwenden. Werfen Sie einen Blick auf das Etikett des Tuches. Dort finden Sie die genauen Angaben, wie Sie das Tuch reinigen sollten. In der Regel sollten Sie Ihr Tuch zwischen 30 und 40 Grad in der Waschmaschine waschen.

Das Mikrofaser-Handtuch ist antibakteriell. Einer Ausbildung von Bakterien wird aktiv entgegengewirkt. Sie können diese Tücher nach der Verwendung einfach auswringen und danach sind diese Tücher nahezu komplett trocken. Wenn Sie das Tuch anschließend in Ihre Tasche legen, bleibt Ihre Tasche trocken und es kommt nicht zur Bakterienbildung.

3.3. Platzsparendes Aufbewahren

Sie können Mikrofasertücher sehr einfach aufbewahren. Die Tücher sparen jede Menge Platz und manche Hersteller liefern das Tuch sogar mit einer Schutzhülle, in die Sie das Tuch reinlegen können, um es zum Beispiel mit auf Ihre Reise zu nehmen. So können Sie ein Mikrofasertuch mit dem Umfang 130 x 80 cm auf 15 x 10 cm falten. Anschließend passt es auch in die vorgesehene Schutzhülle.

4. Fragen und Antworten rund um das Thema Mikrofasertuch

4.1. Welche Hersteller gibt es?

mikrofaser-handtuch-vergleichstest

Sie erhalten die Tücher in vielen Größen.

Im Folgenden zeigen wir Ihnen einige Hersteller und Marken auf, von denen Sie hochwertige Mikrofasertücher erhalten.

  • Cawö Handtücher
  • Möve Handtücher
  • Vaude
  • Pearl
  • Kariban
  • Kanguru

4.2. Wo kaufe ich das Mikrofasertuch?

Mikrofasertuch-Handtuch-Tests zeigen, dass Sie die besten Mikrofaser-Handtücher günstig im Online-Shop kaufen können. Dort haben Sie nicht nur eine große Auswahl, sondern können sich auch das Tuch mit dem besten Preisleistungsverhältnis raussuchen.

4.3. Wozu rät die Stiftung Warentest?

Die Stiftung Warentest hat bisher keinen Mikrofaser-Handtuch-Test durchgeführt. Sie müssen daher die erforderlichen Informationen von anderen Vergleichen für Mikrofaser-Handtücher berücksichtigen. In der Regel finden Sie dort die Mikrofaser-Handtuch-Testsieger und haben somit ausgezeichnete Referenzpunkte, um die bestmögliche Kaufentscheidung zu treffen.

Die Stiftung Warentest bietet jedoch interessante Artikel rund um das Thema Wäsche-Waschen. Dort werden Fragen zum korrekten Waschen verschiedener Materialien beantwortet. Auch zu Mikrofasern finden Sie Tipps und Tricks.

4.4. Wie kann ich das Mikrofaser-Handtuch waschen?

Reinigen Sie Ihr großes Mikrofaser-Handtuch nach dem Sport oder nach der Reise indem Sie es in Ihrer Waschmaschine zu Hause waschen. Sie sollten aber dabei beachten, dass das Tuch nicht zu heiß gewaschen werden darf. In der Regel reicht es aus, wenn Sie beim Waschgang eine Temperatur von 30 bis 40 Grad einstellen. Sie finden genauere Informationen dazu auf dem Etikett des Mikrofasertuches oder in Tests für Mikrofasertücher. Wenn Sie ein neues Mikrofaser-Handtuch kaufen, so sollten Sie es vor der ersten Nutzung waschen.

Weiterhin müssen Sie Ihr Mikrofaser-Sport-Handtuch nicht in einem Wäschetrockner trocknen. Der Grund ist, dass Mikrofasertücher sehr schnell von alleine trocknen.

4.5. Wofür kann ich ein Mikrofaser-Handtuch benutzen?

Mikrofasertücher als Geschenk?

Mikrofasertücher eignen sich gemäß einigen Tests für Mikrofasertücher hervorragend als Geschenk. Sie müssen dabei nicht unbedingt ein kleines Mikrofasertuch als Brillentuch verschenken. Auch als Standtuch oder für den Einsatz Outdoors gibt es viele Varianten. Es gibt Firmen, die den Namen oder einen Spruch oder ein Zitat auf das Tuch sticken.

Zahlreiche Tests für Mikrofaser-Handtücher haben ergeben, dass die Tücher nahezu für alle Bereiche verwendet werden können. Damit Sie bei jedem Mikrofasertuch den höchsten Nutzen ziehen können, sollten Sie jedoch für jeden Einsatzbereich ein separates Tuch kaufen.

4.6. Gibt es Mikrofasertücher für das Gesicht?

Mikrofaser-Handtücher helfen Ihnen dabei, Ihr Gesicht zu pflegen. Sie können ein wenig kaltes und frisches Wasser nutzen und dann das Mikrofasertuch nass machen. Danach wischen Sie mit dem Tuch über das gesamte Gesicht. Mit einem Mikrofaser Handtuch können Sie Ihr Gesicht deshalb auch abschminken. Da die Tücher eine sehr hohe Saugfähigkeit besitzen, werden Sie keine Probleme haben, Ihr Gesicht vom Make-up zu befreien. So haben es zumindest Mikrofasertuch-Handtuch-Vergleiche ergeben.

Wie gefällt Ihnen unser Mikrofaser-Handtuch-Test bzw. -Vergleich? Helfen Sie unserer Redaktion und bewerten Sie uns jetzt!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Bewertungen für diesen Test bzw. Vergleich: 33 - im Durchschnitt 4,00 von 5 Sternen
Loading...

Ähnliche Tests & Vergleiche aus derselben Kategorie auf autobild.de/vergleich/

Kleidersack Test

Kleidersäcke im Vergleich

Ferngesteuertes-Auto Test

Ferngesteuerte Autos im Vergleich

Mikrofasertuch Test

Mikrofasertücher im Vergleich

Reinigungsknete Test

Reinigungskneten im Vergleich