Kaufberatung: So finden Sie das richtige Produkt in unserem Milbensauger Vergleich 2022

Das Wichtigste in Kürze
  • Die meisten Milbensauger sind mit UV-Licht ausgestattet. Dieses greift die DNS der Kleinstspinnentiere an. Dadurch werden sie entweder abgetötet oder ihre Fähigkeit zur Fortpflanzung wird begrenzt.
  • In Milbensaugern sind Filter verbaut, die sicherstellen, dass die ausgeleitete Luft keine größeren Mengen an Staub und anderen unerwünschten Partikeln enthält.
  • Insbesondere auf Sofapolstern und im Bett fühlen sich Milben wohl. Auf einen stärkeren Befall können zum Beispiel tränende Augen, ein kratziges Gefühl im Hals oder Juckreiz hindeuten. Ein regelmäßiger Einsatz des Milbensaugers auf Bett und Couch ist deshalb überaus sinnvoll.

milbensauger test

Da die Auswahl an guten Milbensaugern inzwischen groß ist, ist es für Sie eventuell nicht so einfach, das richtige Modell zu finden. Sollten Sie zum Beispiel einen Infrarot-Milbensauger oder doch eher einen Milbensauger mit Dampf-Funktion wählen? Ist ein beutelloses Gerät von Vorteil? Und was hat es mit einer integrierten Klopffunktion auf sich?

In unserer Kaufberatung beantworten wir Ihnen 2022 all diese Fragen und stellen Ihnen zudem einige der bekanntesten Marken unter den Milbensauger-Anbietern vor.

1. Was unterscheidet einen Milbensauger von einem konventionellen Staubsauger?

Wie können sich Allergiker außerdem vor Milben schützen?

Leiden Sie unter einer Hausstauballergie, die tatsächlich eine Allergie auf den Kot der Hausstaubmilbe ist, können Sie zusätzlich Milbenspray auf Ihre Polster aufsprühen. Außerdem ist es ratsam, Bettwäsche, Matratzenschoner und Sofakissenbezüge regelmäßig zu waschen – idealerweise bei mindestens 60 Grad Celsius. Um Ihre Betttextilien überhaupt erst vor einem Befall zu schützen, können Sie außerdem sogenannte Encasings verwenden. Dabei handelt es sich um besonders dichte Überzüge, die zwischen das eigentliche Kissen, die Decke oder die Matratze gezogen werden, bevor der Bezug zum Einsatz kommt. Vermeiden Sie es außerdem, Gegenstände oder Pflanzen in Ihrem Schlafzimmer zu platzieren, die als Staubfänger fungieren könnten und saugen und wischen Sie regelmäßig.

Für Allergikerinnen und Allergiker sind Milbensauger unerlässlich, aber auch dann, wenn Ihnen der Gedanke an die mikroskopisch kleinen Krabbeltierchen den Schlaf raubt, kann sich die Anschaffung eines solchen Gerätes für Sie lohnen. Doch was genau bringen Milbensauger?

Anders als herkömmliche Staubsauger weisen Milbensauger oftmals eine besonders hohe Saugkraft auf, um die kleinen Lebewesen aus Textilien und Polstern heraussaugen zu können. Zudem sorgen spezielle Filter in Milbensaugern dafür, dass, anders als bei einem konventionellen Gerät, möglichst keine Staubpartikel mit der Abluft zurück in den Raum gelangen.

Darüber hinaus sind die meisten Milbensauger, verschiedenen Tests im Internet nach, mit Zusatzfunktionen ausgestattet, die eine zuverlässige Entfernung beziehungsweise ein Unschädlichmachen der kleinen Spinnentiere garantieren.

Selbstverständlich können Sie mit einem Milbensauger auch Dreck, Staub und Haare zuverlässig entfernen und auch gegen Flöhe kommen Milbensauger zum Einsatz. Diverse Modifizierungen sorgen allerdings in erster Linie für eine sichere Milbeneliminierung.

So können Sie sich etwa für einen Dampf-Milbensauger entscheiden, der heißes Wasser mit hohem Druck entlässt und dabei Milben abtöten kann. Während diese Art von Milbensauger für Teppiche geeignet ist, die anschließend ausgiebig getrocknet werden können, sind Dampfreiniger als Milbensauger für Matratzen nur bedingt nutzbar.

Da eine intensive Bedampfung nötig ist, entsteht viel Feuchtigkeit, die sich aus einer Matratze nur schwer wieder entfernen lässt und damit ein sogar noch vorteilhafteres Milieu für die Milben schafft, die sich in feuchten Textilien besonders wohlfühlen.

Eine andere Option ist ein Infrarot-Milbensauger beziehungsweise ein Milbensauger mit UV-Licht. Das UV-Licht tötet die Milben ab und sorgt zusätzlich dafür, dass verbleibende Tierchen sich nicht länger fortpflanzen können.

Des Weiteren werden Geräte angeboten, die leichte Klopfbewegungen simulieren und damit auch tiefer im Gewebe verborgene Milben aus den Textilfasern lösen. Häufig werden auch Milbensauger angeboten, in denen UV-Entkeimungslampen und Klopfbewegungen miteinander kombiniert wurden.

milbensauger vergleich

Mit einem Milbensauger lassen sich Milben aus Ihrer Matratze entfernen.

Da die Sauger üblicherweise sehr gezielt auf begrenzten Flächen eingesetzt werden und nicht vorrangig für die Reinigung sämtlicher Böden konzipiert sind, handelt es sich bei den Geräten in den meisten Fällen um Handstaubsauger.

2. Welche Arten von Milbensaugern können Sie kaufen?

Möchten Sie sich ein Gerät aus unserem Milbensauger-Vergleich zulegen, haben Sie die Wahl zwischen kabelgebundenen und kabellosen Akku-Varianten. Im Folgenden stellen wir Ihnen beide Typen übersichtlich vor, um Ihnen Ihre Entscheidung zu erleichtern.

Milbensauger-Kategorie Eigenschaften
Antimilben-Staubsauger mit Kabel
  • Bewegungsradius entsprechend der Kabellänge eingeschränkt
  • Kabel kann eventuell störend sein (Stolpern oder Verheddern möglich)
  • oft besonders gute Leistungswerte, auch laut verschiedener Milbensauger-Tests online
  • kein Aufladen nötig
  • ideal für das Saugen eines einzelnen Raumes geeignet
  • auch günstige Milbensauger mit Kabel erhältlich
Akku-Milbensauger
  • kabellose Milbensauger und damit nicht in ihrem Bewegungsradius eingeschränkt
  • Sauger mit Akku besonders flexibel nutzbar
  • gegebenenfalls etwas geringere Leistung
  • regelmäßiges Aufladen nötig
  • ideal für das Saugen in mehreren Räumen geeignet
  • Akku-Milbensauger gegebenenfalls etwas teurer

3. Milbensauger in Tests: Wie finden Sie den besten Milbensauger für Ihre Polster?

milbensauger kaufen

Da Milbensauger vorwiegend für die Reinigung von Polstern und Matratzen vorgesehen sind, lassen sie sich üblicherweise sehr komfortabel handhaben.

Sie suchen nach Ihrem persönlichem Milbensauger-Testsieger, sind aber noch nicht sicher, welche Funktionen und Eigenschaften für Sie besonders wichtig sind? In unserer Kaufberatung stellen wir Ihnen die wichtigsten Kaufkriterien für die speziellen Boden-, Polster- und Matratzenreiniger übersichtlich vor. Dazu gehören insbesondere:

  • Leistung und Wirksamkeit
  • Stromversorgung
  • Behältervolumen
  • Kabellänge bzw. Akkulaufzeit
  • Zusatzfunktionen (Vibration, UV-Licht, etc.)

Haben Sie sich für eine kabelgebundene oder Akku-Variante entschieden, sollten Sie die Leistungswerte genauer prüfen. Vor allem kleinere Akku-Modelle weisen meist eine Motorleistung zwischen 100 und 300 Watt auf. Große, kabelgebundene Milbensauger sind mit 400 Watt, 500 Watt oder gar 700 Watt deutlich leistungsstärker.

Um den Sauger nicht allzu oft leeren zu müssen, sollten Sie außerdem das Fassungsvermögen des Staubauffangbehältnisses genauer unter die Lupe nehmen. Während einige kleine Sauger nur 0,15 bis 0,2 Liter Staub-Kapazität mitbringen, sind größere Modelle imstande, bis zu 0,5 Liter Staub aufzunehmen. Wählen Sie idealerweise ein beutelloses Modell, um sich Folgekosten und den wiederkehrenden, umständlichen Austauschprozess zu sparen.

Hinweis: Für welche Art von Milbensauger Sie sich entscheiden, bleibt natürlich ebenfalls Ihnen überlassen. Als besonders zuverlässig haben sich Modelle mit UV-Licht und Klopffunktion erwiesen.

Wählen Sie ein Akku-Modell, um möglichst flexibel zu sein, empfiehlt es sich, außerdem ein besonders leichtes Gerät zu nutzen. Mit weniger als 1,5 Kilogramm stehen dabei durchaus einige Leichtgewichte zur Auswahl.

Entscheiden Sie sich hingegen für eine kabelgebundene Ausführung, beachten Sie zudem die Kabellänge, um sicherzustellen, dass die Entfernung zwischen Steckdose und Bett oder Couch problemlos ausreicht. Üblich sind Kabellängen zwischen vier und fünf Metern.

4. Welche Hersteller bieten Milbensauger und Milbensauger-Aufsätze an?

milbensauger testsieger

Dank hochwertiger (Hepa)Filtersysteme in einem Milbensauger wird (fast) keine staub- und milbenhaltige Luft wieder in den Raum geblasen.

Sie suchen nach einem Trocken- oder Nass-Milbensauger oder möchten sich einen Milbensauger-Aufsatz für Ihren Staubsauger anschaffen?

Dann sollten Sie folgende Hersteller und Marken kennen, die bei Verwendern und Verwenderinnen besonders beliebt sind:

  • Hoover
  • CLEANmaxx
  • MAXXMEE
  • Medion
  • Bosch
  • Brandson
  • Dyson
  • Kärcher

5. Milbensauger-Test bzw. Vergleich: Die wichtigsten Nutzerfragen und Antworten zu Milbensaugern

Sie haben weitere Fragen zu Milbensaugern, deren Funktionsweise und Anwendung? In unserem Milbensauger-Vergleich 2022 möchten wir Ihnen auch diese beantworten:

5.1. Wie funktioniert ein Milbensauger mit Wasser?

Während Sauger, die mit einer Dampfreinigungsfunktion ausgestattet wurden, für die Reinigung von Polstern und Matratzen nur bedingt geeignet sind, können Sie einen Milbensauger mit Wasser-Filter wählen, um eine besonders gründliche Reinigung vorzunehmen.

In diesen Geräten wird die angesaugte Luft zusammen mit dem Staub, den Hautschuppen und den Milben durch ein Wasserbad geleitet. Dort verbleiben die kleinen Schwebstoffe und Organismen und die auf der anderen Seite des Wasserbads angesogene Luft wird besonders sauber wieder ausgeleitet. Dabei durchläuft sie für gewöhnlich noch weitere Filtersysteme.

In unserer folgenden Übersicht haben wir für Sie die Vor- und Nachteile eines Milbensaugers mit Wasser zusammengefasst:

    Vorteile
  • aus Sauger wieder ausgestoßene Luft sehr sauber
  • Milben gelangen auch beim Ausleeren des Staubbehältnisses kaum wieder in den Raum zurück
  • insbesondere in Kombination mit UV-Licht- oder Klopffunktion sehr effektiv
    Nachteile
  • teurer in der Anschaffung
  • regelmäßige Erneuerung des Wassers und Reinigung des Wasserbehälters nötig, um Entstehung von Keimen zu vermeiden
» Mehr Informationen

5.2. Was kostet ein hochwertiger Milbenstaubsauger?

Günstige Milbensauger sind schon ab etwa 50 Euro zu bekommen. Für ein leistungsstarkes und sehr langlebiges Modell sollten Sie hingegen mindestens 80 Euro einplanen.

Im mittleren Preissegment finden Sie Geräte, die mit bis zu 300 Euro zu Buche schlagen, wohingegen einige besonders hochwertige Modelle mit zahlreichen Zusatzfunktionen und lebenslanger Herstellergarantie Sie mehr als 450 Euro kosten können.

» Mehr Informationen

5.3. Worauf sollten Sie achten, wenn Sie einen Milbensauger für Ihre Matratzen verwenden?

Damit Ihre Matratze auch wirklich spürbar von Milben befreit wird, sollten Sie einige Punkte beachten. Stellen Sie zum Beispiel sicher, dass der Sauger während des Absaugens nicht von der Matratze abhebt. Zum einen vermindern Sie damit nämlich die Saugleistung, zum anderen kann die eventuell verbaute UV-Lampe die Milben weniger gut erfassen und schlimmstenfalls sogar Ihren Augen schaden.

Des Weiteren sollten Sie niemals nur die Oberfläche Ihrer Matratze absaugen. Drehen Sie die Matratze stattdessen, um zusätzlich die Unterseite zu bearbeiten und vergessen Sie auch die Seiten nicht.

» Mehr Informationen

5.4. Wie häufig sollten Sie Ihr Bett mit einem Milbensauger reinigen?

Haben Sie sich eine neue Matratze zugelegt und möchten diese möglichst lange „milbenfrei“ halten, sollten Sie sie einmal monatlich mit dem Milbensauger reinigen. Wollen Sie hingegen eine bereits länger genutzte Matratze von den kleinen Störenfrieden befreien, bietet sich zunächst eine wöchentliche Entfernung über mindestens einen Monat an, bevor Sie zu einem monatlichen Einsatz übergehen.

Allergiker und Allergikerinnen sollten sich hingegen an eventuellen Symptomen orientieren und bei Bedarf auch öfter als einmal pro Monat Matratzen, Teppiche und Couchpolster absaugen.

milbensauger guenstig

Die Ausscheidungen der mikroskopisch kleinen Milben können allergische Reaktionen auslösen. Daher sollten Sie mit einem Milbensauger regelmäßig entfernt werden.

» Mehr Informationen

5.5. Führten Öko-Test und Stiftung Warentest bereits Milbensauger-Tests durch?

Beide Institute führten bislang keine konkreten Milbensauger-Tests durch. Allerdings weisen beide Organisationen darauf hin, dass Encasings, also spezielle Matratzen-, Decken- und Kissenbezüge, einen Befall deutlich eindämmen beziehungsweise verhindern können.

Öko-Test merkt außerdem an, dass eine regelmäßige Grundreinigung, häufiges Lüften, ein Entfernen potenzieller Staubfänger und der Einsatz von Milbenspray die Kleinstspinnentiere auf Dauer in Schach halten kann.

» Mehr Informationen
N8WERK Milbensauger
N8WERK Mil­bensau­ger Derzeit ab 49,99 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Staub-Kapazität ++
Mit UV-Licht Ja
Wie oft kann der Filter für den N8WERK Milbensauger benutzt werden? Der Filter des N8WERK Mil­bensau­ger in der Moon­light Edition ist waschbar. Sie ver­wen­den ihn daher dau­er­haft.
Cleanmaxx 02243
Cle­an­ma­xx 02243 Derzeit ab 53,77 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Staub-Kapazität ++
Mit UV-Licht Ja
Was bewirkt das UV-C-Licht des CLEANmaxx 02243 Milben-Handstaubsaugers? Das UV-C-Licht des CLE­AN­ma­xx 02243 Milben-Hand­s­taub­sau­gers des­in­fi­ziert und ver­nich­tet 99,9 % der Milben. Auf diese Weise können Möbel und Betten gut ge­rei­nigt werden.
Brandson Milbenstaubsauger
Brandson Mil­ben­staub­sau­ger Derzeit ab 46,85 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Staub-Kapazität +
Mit UV-Licht Ja
Wie funktioniert der Brandson Milbenstaubsauger? Bei diesem Mil­bensau­ger aus dem Hause Brandson werden durch Stöße des Vi­bra­ti­ons­kop­fes Milben vom Un­ter­grund gelöst und an­schlie­ßend ein­ge­saugt. Vor allem für All­er­gi­ker wirkt sich das positiv auf das Wohl­be­fin­den aus.
Iris Ohyama IC-FAC2
Iris Ohyama IC-FAC2 Derzeit ab 88,36 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Staub-Kapazität ++
Mit UV-Licht Nein
Erkennt der Iris Ohyama IC-FAC2 Milbensauger, wenn die aufzusaugende Fläche frei von Staub ist? Der Ohyama IC-FAC2 Mil­bensau­ger besitzt einen hoch­emp­find­li­chen Sensor, der Haus­staub erkennt und mit drei Kon­troll­far­ben die Voll­stän­dig­keit der Ent­stau­bung anzeigt.
Hoover MBC500UV
Hoover MBC500UV Derzeit ab 75,80 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Staub-Kapazität +++
Mit UV-Licht Ja
Wie fällt der Aktionsradius beim Hoover MBC500UV Milbensauger aus? Im Ge­gen­satz zu anderen Mil­bensau­gern aus unserem Ver­gleich, die einen ge­rin­ge­ren Ak­ti­ons­ra­di­us auf­wei­sen, fällt dieser beim Modell von Hoover größer aus. Das An­schluss­ka­bel ist 5 m lang.
Dibea UV-Licht Milbensauger
Dibea UV-Licht Mil­bensau­ger Derzeit ab 99,99 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Staub-Kapazität +++
Mit UV-Licht Ja
Kann der Dibea UV-Licht Matratzenstaubsauger und Milbensauger auch Tierhaare entfernen? Der Dibea UV-Licht Ma­trat­zen­staub­sau­ger und Mil­bensau­ger kann neben Milben, Staub und Haut­zel­len auch Tier­haa­re ent­fer­nen und ist somit für ver­schie­de­ne All­er­gi­ker­ty­pen geeignet.
Cleanmaxx 3406
Cle­an­ma­xx 3406 Derzeit ab 53,99 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Mit UV-Licht Ja
Beutellos Ja
Wie viel wiegt der Cleanmaxx 3406 Milbensauger? Mit einem Gewicht von 2,1 kg ist dieser Mil­bensau­ger aus dem Hause Cle­an­ma­xx etwas schwerer als ver­gleich­ba­re Modelle. Das ist vor allem bei häufigen Ein­sät­zen zu be­rück­sich­ti­gen.
Mamibot UV LITE 100
Mamibot UV LITE 100 Derzeit ab 73,74 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Staub-Kapazität +++
Mit UV-Licht Ja
Können mit dem Mamibot UVLITE200 Bettmatratzen-Staubsauger Hausstaubmilben entfernt werden? Mit dem Mamibot UVLITE200 Bett­ma­trat­zen-Staub­sau­ger können Keime, Viren, Mikroben, Haus­staub­mil­ben und andere Kleinst­tie­re entfernt und ab­ge­tö­tet werden.

Welche Noten erhielten die einzelnen Milbensauger in unserem Vergleich?

Ihren persönlichen Milbensauger Testsieger können Sie aus folgender Liste auswählen:

  • Erster Platz - sehr gut: MBC500UV von Hoover - beispielhafter Internetpreis: 76 Euro
  • Zweiter Platz - sehr gut: IC-FAC2 von Iris Ohyama - beispielhafter Internetpreis: 88 Euro
  • Dritter Platz - sehr gut: UV-Licht Mil­bensau­ger von dibea - beispielhafter Internetpreis: 100 Euro
  • Vierter Platz - sehr gut: Cle­an­ma­xx 02243 von Cleanmaxx - beispielhafter Internetpreis: 54 Euro
  • Fünfter Platz - sehr gut: Cle­an­ma­xx 3406 von Cleanmaxx - beispielhafter Internetpreis: 54 Euro
  • Sechster Platz - gut: UV LITE 100 von Mamibot - beispielhafter Internetpreis: 74 Euro
  • Siebter Platz - gut: JV35 von Jimmy - beispielhafter Internetpreis: 140 Euro
  • Achter Platz - gut: Mil­bensau­ger von N8WERK - beispielhafter Internetpreis: 50 Euro
  • Neunter Platz - gut: maxVi­ta­lis Milben-Hand­s­taub­sau­ger von maxVitalis - beispielhafter Internetpreis: 50 Euro
  • Zehnter Platz - gut: Mil­ben­staub­sau­ger von Brandson - beispielhafter Internetpreis: 47 Euro

Die Auflistung zeigt: Von den insgesamt 10 unterschiedlichen Herstellern teilen sich die Milbensauger in 5 "sehr gute" Milbensauger und 6 "gute" Milbensauger auf. Der Vergleichssieger MBC500UV von Hoover erhielt im Ranking unter allen Benotungen die beste Auszeichnung und kostet zugleich lediglich 75,80 Euro.

Der Milbensauger-Hersteller Cleanmaxx stellt mit 2 Produkten die meisten Milbensauger in der Vergleichstabelle zum Milbensauger-Vergleich auf.

Mehr Informationen »

Wie viele unterschiedliche Hersteller wurden von der Redaktion im Milbensauger-Vergleich verglichen und benotet?

Unsere Redaktion hat 11 unterschiedliche Milbensauger von 10 Herstellern untersucht und verglichen, um Ihnen die beste Produktauswahl zu bieten. Mehr Informationen »

Wie viel kosten die besten Milbensauger im Milbensauger-Vergleich?

Das beste Produkt im Milbensauger-Vergleich, unseren Vergleichssieger MBC500UV von Hoover, erhalten Sie für 75,80 Euro. Wenn Sie jedoch nicht so viel Geld für einen Milbensauger ausgeben möchten, können Sie sich an unserem Preis-Leistungs-Sieger Cle­an­ma­xx 02243 von Cleanmaxx orientieren. Mehr Informationen »

Welcher der Milbensauger wird von einer Vielzahl der Kunden bewertet und beschrieben?

Der Milbensauger von Hoover ist besonders bekannt, denn über 3144 Kunden haben ihre ersten Eindrücke nach dem Kauf abgegeben und den MBC500UV von Hoover bewertet. Mehr Informationen »

Welche Milbensauger hat die Redaktion besonders gut benotet?

Die Redaktion hat die Benotung "SEHR GUT" mehrere Male vergeben und insbesondere folgende 5 Milbensauger ausgemacht: MBC500UV von Hoover, IC-FAC2 von Iris Ohyama, UV-Licht Mil­bensau­ger von dibea, Cle­an­ma­xx 02243 von Cleanmaxx und Cle­an­ma­xx 3406 von Cleanmaxx Mehr Informationen »

Welche ähnlichen Artikel haben Verbraucher, die einen Milbensauger in ihren Warenkorb gelegt haben, noch angeguckt?

Bevor ein Milbensauger gekauft wurde, haben Kunden oftmals noch andere Hoover mbc500uv, Milbensauger sinnvoll und Milbenstaubsauger begutachtet. Mehr Informationen »

Die besten Mil­bensau­ger im Test bzw. Ver­gleich - 11 Mil­bensau­ger in der Bes­ten­lis­te

Pro­dukt­be­zeich­nung Ver­gleich­s­er­geb­nis Preis in Euro bei Amazon Kun­den­wer­tung Produkt an­schau­en
MBC500UV von Hoover Ver­gleichs­sie­ger 75,80 4,5 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
IC-FAC2 von Iris Ohyama 88,36 4,3 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
UV-Licht Milbensauger von dibea 99,99 4,2 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Cleanmaxx 02243 von Cle­an­ma­xx Preis-Leis­tungs-Sieger 53,77 4,2 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Cleanmaxx 3406 von Cle­an­ma­xx 53,99 4,1 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
UV LITE 100 von Mamibot 73,74 4,3 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
JV35 von Jimmy 139,99 4,6 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Milbensauger von N8WERK 49,99 4,1 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
maxVitalis Milben-Handstaubsauger von maxVi­ta­lis 49,99 4,2 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Milbenstaubsauger von Brandson 46,85 4,0 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Sichler NX4175-944 von Sichler Haus­halts­ge­rä­te 45,99 4,3 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen