Wir verlinken hier auf ausgewählte Online-Shops, in denen das jeweilige Produkt erhältlich ist. Dafür erhalten wir ggf. eine Vergütung von den verlinkten Shops, jedoch niemals vom Hersteller selbst. Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Ratgeber

Mobile Klimageräte-Vergleich 2021

Wir präsentieren Ihnen die besten Mobile Klimageräte auf unserem Test- und Vergleichsportal.

Steigen die Temperaturen und weht kein Lüftchen, hilft ein Kühlgerät. Sie können sich für einen Ventilator oder eine Klimaanlage entscheiden. Letztere kommt fest eingebaut oder mobil. Mit einer mobilen Klimaanlage sind Sie flexibel und müssen bei den meisten Modellen keine großen Einbauten vornehmen.

Es gibt viele Varianten in mobile-Klimageräte-Tests zu sehen. Unterschieden werden die Geräte in verschiedene Kategorien hinsichtlich ihrer Größe, Leistung und Energieeffizienz. Wir verraten Ihnen, auf was Sie beim Kauf achten sollten. Kaufen Sie jetzt eine mobile Klimaanlage- der nächste Sommer kommt bestimmt.

Kaufberatung zum Mobile Klimageräte-Test bzw. -Vergleich: Wir helfen Ihnen, Ihren Mobile Klimageräte-Testsieger zu finden!

  • Achten Sie bei der Wahl Ihres mobilen Klimageräts unbedingt auf den Stromverbrauch. Mobile-Klimageräte a+++ sind besonders energieeffizient. Dies ist insbesondere bei häufiger Nutzung relevant.
  • Es gibt mobile Klimageräte mit Abluftschlauch, ohne Abluftschlauch und mit 2-Schlauch-Technik. Welche Modelle die beste Wahl sind, wird durch diverse Faktoren bestimmt. Sie erhalten alle Ausführungen in mehrern Preisklassen.
  • Stellen Sie das mobile Klimagerät nicht zu kalt ein. Ein Temperaturunterschied von über 6° C kann Kreislaufprobleme verursachen. Gleichzeitig sind überheizte Räume schlecht für die Atemluft.

mobile-klimageraete-test

Bei besonders großer Hitze reicht es oft nicht, das Fenster zu öffnen und frische Luft hineinzulassen. Ist es nicht windig, kann es so sogar noch wärmer werden. Eine perfekte Hilfe ist hier eine mobile Klimaanlage. Doch die Auswahl ist groß und die richtige zu finden, nicht einfach.

Es gibt verschiedene Modelle wie eine Split-Klimaanlage oder eine Mini-Klimaanlage. Sie haben zudem die Wahl, sich für mobile Klimageräte mit Heizung zu entscheiden, die traditionelle Heizungen wie Infrarotheizungen sowie Elektroheizungen ersetzen und ergänzen, oder ein Basisgerät. Die Preisspanne beginnt bei wenigen Euro, Delonghis mobile Klimageräte hingegen kosten in der Regel um einiges mehr. Doch selbst ein mobile-Klimageräte-Testsieger hilft Ihnen nicht, ist das Modell für Ihre Ansprüche unpassend.

In unserem Vergleich mobiler Klimageräte erfahren Sie, auf welche Kriterien Sie achten sollten, damit die Anlage auch Ihren Zweck erfüllt. Am Ende unserer Kaufberatung wissen Sie, welche Varianten für Sie in Frage kommen. So können Sie gelassen dem nächsten Jahrhundert-Sommer entgegensehen!

1. Wanddurchbruch, offenes Fenster oder ganz ohne Schlauch

Kühlgeräte für Zimmer sind besonders praktisch, wenn man sie transportieren kann. So können Sie tagsüber Ihr Arbeitszimmer kühlen und nachts das Schlafzimmer. Ein weiterer großer Vorteil gegenüber fest installierten Klimageräten ist, dass mobile Kühlgeräte nur selten aufwendig einzubauen sind.

In einer Mietwohnung sollten Sie sich nicht für ein Split-Klimagerät entscheiden. Denn hier werden das Innen- und das Außenteil mit einem Rohr verbunden, das durch die Wand läuft. Ein mobile-Klimaanlage-Test führt zum Großteil mobile Klimageräte mit Abluftschlauch auf, den Sie aus dem Fenster hängen können. Mobile Klimageräte ohne Abluftschlauch sind eher selten. Doch sie bieten einen gravierenden Vorteil: Sie können sie ganz einfach aufstellen. Im folgenden erklären wir Ihnen genauer, wo die Vor- und Nachteile von mobilen-klimageräte ohne Abluftschlauch liegen:

  • einfacher Einbau
  • muss nur mit der Steckdose verbunden werden
  • meistens mit verschiedenen Leistungsstufen
  • hoher Stromverbrauch
  • nicht für Räume über 20 qm geeignet
  • geringere Kühlleistung

1.1. Kleine Modelle haben oft Vorteile zu bieten

mobile-klimageraete-vergleichstest

Kleine Geräte lassen sich ohne Aufwand in einen anderen Raum bringen.

Oftmals lohnt es sich, eine kleine, mobile Klimaanlage zu erwerben. Diese lässt sich problemlos von einem Zimmer ins andere tragen – oder sogar auf Rollen schieben. Und einige Mini-Modelle können Sie sogar mit in den Urlaub nehmen. Es gibt aber auch große Geräte mit vielen Zusatzfunktionen wie einer Ruhefunktion oder einem Staubfilter. Darüber hinaus unterscheidet ein mobile Klimageräte-Test die Geräte in verschiedene Bauweisen. Neben Klimaanlagen ohne Abluftschlauch können Sie mobile Klimaanlagen mit Abluftschlauch erhalten oder sogar mobile Klimageräte mit 2-Schlauchtechnik.

Die richtige Auswahl zu treffen, ist also nicht leicht. Erst sollten Sie überlegen, was für eine Art mobiles Klimagerät Sie gerne hätten, dann noch die Spezifikationen auf Ihren Bedarf abstimmen. Besondere Erwägungen sollten hier dem Stromverbrauch gelten. Eine günstige mobile Klimaanlage wird schnell teuer, wenn Sie nicht energieeffizient arbeitet.

1.2. Verschiedene Typen der mobilen Klimageräte

Damit die Installation nicht zu teuer oder aufwendig wird, zeigen wir Ihnen zunächst die Pros und Contras von den drei Typen von mobilen Klimageräten. Im Folgenden soll Ihnen die Tabelle mit den Stichpunkten weiterhelfen zu wissen, welche Bauweise Ihre individuell passende mobile Klimaanlage haben sollte:

Typ Beschreibung
Split Klimaanlage
  • besonders leise und energieeffizient
  • teuer in der Anschaffung
  • hoher Aufwand beim Einbau
Mini Klimagerät
  • Standklimaanlage vor allem fürs Camping
  • Verwendung als Raumkühler und Luftkühler oder Heizung möglich
  • hoher Stromverbrauch
Monoblockanlagen
  • einfacher Transport, zumeist auf Rollen
  • kann auch in Mietwohnungen verwendet werden
  • besonders günstige mobile-Klimaanlage

2. Mobile Klimageräte inkl. Abluftschlauch

Bei mobilen Klimageräten mit Abluftschlauch wird die frische Luft im Gerät aufbereitet und in den Raum abgegeben. Die warme Luft wird durch den Schlauch ins Freie geleitet. Aus diesem Grund muss dieses mobile Klimagerät an ein offenes Fenster gestellt werden. Dabei müssen für eine effektvolle Kühlung alle Fenster im Raum abgedichtet sein. Andernfalls strömt die warme Außenluft zurück ins Zimmer, und die Kühlleistung ist niedrig.

Effektvoller arbeiten hier mobile Klimageräte mit 2-Schlauchtechnik. Hier ist eine Technik verbaut, durch die kein Unterdruck entsteht. Dadurch kann im Gegensatz zu Einschlauch-Geräten keine heiße Außenluft nachströmen, und eine besonders effiziente Kühlung ist garantiert.

Bei fest eingebauten Klimaanlagen müssen Sie kein Fenster öffnen. Wenn Sie das beides nicht möchten, können Sie in einem mobile-Klimageräte-Test nach Splitanlagen suchen. Hier allerdings muss ein Loch in die Wand gebohrt werden – und die Mobilität geht verloren. Als Alternative bleibt eine Raumklimaanlage ohne Abluftschlauch. Dieses mobile Klimagerät wird einfach aufgestellt, an die Steckdose angeschlossen und nach Bedarf reguliert. Allerdings müssen Sie hier eine normalerweise hohe Lautstärke und ebenso hohen Stromverbrauch in Kauf nehmen.

3. Kaufberatung zu mobilen Klimageräten: Viele Kriterien sind wichtig

Große Produktpalette, große Preisunterschiede

Sie erhalten mobile Klimaanlagen bereits für schmale 30 Euro, können aber auch bis zu 5000 Euro ausgeben. Die Kosten richten sich sowohl nach der Marke als auch nach der Ausstattung. Mobile Klimageräte von Comfee bekommen Sie zum Beispiel mit guter Ausstattung für rund 600 Euro. Die teuerste muss also nicht immer die beste mobile Klimaanlage sein. Allerdings erhalten Sie bei günstigen Modellen keine Zusätze wie eine Ruhefunktion oder einen Staubfilter.

Ein mobile-Klimageräte-Test hilft Ihnen dabei, das passende Produkt für Ihren Bedarf zu kaufen. So kommt es darauf an, wie oft Sie Ihr Zimmer kühlen möchten und wie groß der Raum ist. Unsere Liste mit wichtigen Kaufkriterien soll Ihnen dabei helfen, das ideale mobile Klimagerät zu finden:

  • Kühlart
  • Energieeffizienzklasse
  • Energieverbrauch in kW/h
  • max. Kühlleistung in W
  • Lautstärke in db
  • Maße in cm
  • Gewicht in kg
  • Ventilieren möglich?

3.1. Umwelt und Geldbeutel schonen mit hoher Energieeffizienz

mobile-klimageraete-guenstig

Im Design sind sich viele Angebote sehr ähnlich.

In aktuellen mobile-Klimageräte-Tests 2021 wird immer wieder auch auf den Stromverbrauch hingewiesen. Sie finden auf jedem Kühlgerät eine Angabe zur Energieeffizienzklasse des Gerätes. Diese gibt den maximalen Energieverbrauch an, wobei mobile-Klimageräte a+++ die höchste Energieeffizienz besitzen und die Klasse G die schlechteste. Eine bessere Klasse ist nicht nur umweltfreundlicher, sondern erspart Ihnen auch hohe Stromkosten.

3.2. Auf die Lautstärke achten

Die meisten mobilen Kühlgeräte sind nicht besonders leise. Die meisten Anlagen bewegen sich zwischen 40 und 70 Dezibel (dB), was der Lautstärke leiser Musik bzw. einer Nähmaschine entspricht. Günstige mobile Klimageräte sind in der Regel besonders laut. Möchten Sie eine transportable Klimaanlage nutzen, aber auf ein lautes Hintergrundgeräusch verzichten, können Sie ein Modell mit Ruhefunktion wählen. Hier können Sie die Vibrationsgeschwindigkeit manuell reduzieren und so die Lautstärke dämmen.

Tipp: Überlegen Sie, ob Ihre mobile Klimaanlage direkt neben Ihrem Schreibtisch steht oder entfernt in einer Zimmerecke. Je näher bei Ihnen, desto leiser sollte sie sein.

4. Achtung bei Mini-Klimaanlagen

Sind mobile Klimageräte klein, sind sie oft besonders handlich. In einem mobile-Klimaanlage-Test finden Sie Mini-Klimaanlagen teils bereits für unter 50 Euro und dennoch mit Zusatzfeatures wie LED-Lichtern oder USB. Auch ist der Energieverbrauch niedrig und das Gerät leicht. Doch Kritiker warnen, dass die Kühlwirkung hier oftmals nicht sehr zufriedenstellend ist.

Achtung: Mini-Klimaanlagen ähneln Ventilatoren mit Wassertank. Sie können die Gebläseluft abkühlen, aber die Zimmertemperatur nicht wirklich beeinflussen.

5. Fragen und Antworten rund um mobile Klimageräte

5.1. Welche Hersteller gibt es?

mobile-klimageraete-vergleichstestsieger

Beim Kauf unbedingt auf die Energieeffizienz achten.

Auf der Suche nach der geeigneten mobilen Klimaanlage stoßen Sie mit Sicherheit auf Delonghis mobile Klimageräte oder transportable Klimaanlagen von Pac. Doch es gibt noch mehr Hersteller, die für jeden Bedarf die richtige Lösung bieten – sei es eine mobile Klimaanlage ohne Außengerät oder eine Monoblockanlage. Hier eine Auswahl besonders bekannter Marken:

  • Argo
  • Trotec
  • Stiebel Eltron
  • Comfee
  • Delonghi
  • Eurom
  • Heller
  • Fakir

5.2. Wie gut sind mobile Klimageräte?

Unter der großen Bandbreite von mobilen Klimageräten gibt es zahlreiche gute Modelle. Insgesamt allerdings werden Kühlleistung und Abkühlzeit von Testern nicht immer als gut bewertet. Auch die Kältemittel sind oftmals nicht umweltfreundlich. Grundsätzlich gehören mobile Klimageräte zu den Haushaltsgeräten, bei denen sich am Ende ein höherer Anschaffungspreis auszahlt. Im gehobenen Segment erhalten Sie teils sogar blinkende LCD-Anzeigen oder die Möglichkeit der Ruhefunktion.

Hinweis: Im Gegensatz zu Deutschland gibt es in den USA so gut wie überall Klimaanlagen. Nicht nur in Autos, Restaurants und Hotels, sondern auch in privaten Häusern.

5.3. Wie sinnvoll sind mobile Klimageräte?

Mobile Klimageräte sind immer dann sinnvoll, wenn keine anderen Maßnahmen helfen, die Luft abzukühlen. Sie könnten die Vorhänge zuziehen oder einen Ventilator aufstellen. Bleibt dies unfruchtbar, lohnt die Anschaffung einer mobilen Klimaanlage. Achten Sie aber darauf, dass zu trockene Luft die Schleimhäute reizen kann und der Temperaturunterschied nicht zu groß ist: Mehr als sechs Grad Differenz zwischen draußen und drinnen können Kreislaufprobleme auslösen, oder die Muskeln verspannen.

Wenn Sie Ihr mobiles Klimagerät regelmäßig warten und sich für ein Modell mit Staubfilter entscheiden, sollten gesundheitliche Beeinträchtigungen allerdings ausgeschlossen sein.

Sie können auch Tipps zu mobilen Klimaanlagen auf der Webseite von Tchibo erhalten. Und sich zugleich Kleidung aus speziellem Klima-TEC Material bestellen.

5.4. Gibt es einen mobile-Klimageräte-Test von der Stiftung Warentest?

Die Stiftung Warentest hat im Juli 2018 insgesamt zehn Klimaanlagen einer eingehenden Prüfung unterzogen. Davon waren fünf Modelle solche, die fest eingebaut werden und fünf mobile Mono-Blockanlagen. Die Splitgeräte gingen bei der Kühl- und Stromeffizienz als klare Sieger hervor. Nur nicht beim Preis: Sie sind ab 1000 Euro zu haben, die teuersten mobilen Mono-Block-Anlagen des Vergleichs kosteten 825 Euro.

Informationen zum De'­Longhi PAC EX120
De'­Longhi PAC EX120 Gefundener Preis: ab 679,00 €
» Jetzt zu Amazon » Jetzt zu Ebay
Klimafreundlich
Kältemittel
Ja
R290
Energieeffizienzklasse A
Für welche Raumgröße eignet sich das Klimagerät von De'Longhi? Das mobile Gerät Pinguino PAC EX120 Silent lässt sich effektiv bis zu einer Größe der Räume von 110 m³.
Informationen zum De'­Longhi PAC EL98
De'­Longhi PAC EL98 Gefundener Preis: ab 531,16 €
» Jetzt zu Amazon » Jetzt zu Ebay
Klimafreundlich
Kältemittel
Ja
R290
Energieeffizienzklasse A
Ist ein Abluftkit für die Rolladenschiene im Lieferumfang des Klimageräts von De'Longhi enthalten? Die mobile Klimaanlage mit Abluftschlauch Pinguino PAC EL98 ECO RealFeel wird ohne ein Abluftkit geliefert.
Informationen zum Olimpia Splendid Dolce­cli­ma silent 12 P
Olimpia Splendid Dolce­cli­ma silent 12 P Gefundener Preis: ab 375,00 €
» Jetzt zu Amazon » Jetzt zu Ebay
Klimafreundlich
Kältemittel
Ja
R290
Energieeffizienzklasse A
Wird für den Betrieb des Modells Dolceclima silent 12 P ein Abluftschlauch benötigt? Die mobile Klimaanlage von Olimpia Splendid kann nur mit einem Abluftschlauch betrieben werden, der nach außen führt.
Informationen zum Pro Breeze 4-in-1
Pro Breeze 4-in-1 Gefundener Preis: ab 299,99 €
» Jetzt zu Amazon » Jetzt zu Ebay
Klimafreundlich
Kältemittel
Ja
R290A
Energieeffizienzklasse A
Wie ist die Geräuschentwicklung der 4-1 Klimaanlage von Pro Breeze? In verschiedenen Tests kann man nachlesen, dass das Gerät leise und mit wenig Geräuschen arbeitet.
Informationen zum TCL TAC-12CPB/K
TCL TAC-12CPB/K Gefundener Preis: ab 419,00 €
» Jetzt zu Amazon » Jetzt zu Ebay
Klimafreundlich
Kältemittel
Ja
R290
Energieeffizienzklasse A
Bis zu welcher Raumgröße ist das Gerät geeignet? Das TCL TAC-12CPB/K Klimagerät kühlt Räume bis zu einer Größe von 48 m². Das Klimagerät besitzt die Energieeffizienzklasse A und ist somit besonders sparsam.
Informationen zum Kesser 4-in-1-Kli­ma­ge­rät 9000 BTU
Kesser 4-in-1-Kli­ma­ge­rät 9000 BTU Gefundener Preis: ab 329,80 €
» Jetzt zu Amazon » Jetzt zu Ebay
Klimafreundlich
Kältemittel
Ja
R290
Energieeffizienzklasse A
Wie effizient arbeitet die Klimaanlage der Marke Kesser? Die Kesser Klimaanlage hat die Energieeffizienzklasse A und arbeitet somit besonders energiesparend und kostengünstig. Das Gerät verwendet das R290 Kühlmittel, das weitaus umweltfreundlicher als herkömmliche Kältemittel ist.
Informationen zum Tristar AC-5531
Tristar AC-5531 Gefundener Preis: ab 294,99 €
» Jetzt zu Amazon » Jetzt zu Ebay
Klimafreundlich
Kältemittel
Ja
R290
Energieeffizienzklasse A
Für welche maximale Raumgröße ist das Tristar AC-5531 Klimagerät geeignet? Dieses Klimagerät von Tristar eignet sich zum Kühlen von Räumen bis maximal 90 m². Die Temperatur kann im Bereich zwischen 16 °C und 31 °C eingestellt werden.
Informationen zum AEG Chill­flex Pro mini
AEG Chill­flex Pro mini Gefundener Preis: ab 445,99 €
» Jetzt zu Amazon » Jetzt zu Ebay
Klimafreundlich
Kältemittel
Ja
R290
Energieeffizienzklasse A
Für welche Raumgröße ist das AEG Chillflex Pro mini Klimagerät geeignet? Dieses Klimagerät von AEG kühlt Räume bis zu 30-40 m² zuverlässig auf 20-22 °C herunter. Darüber hinaus enthält es einen antibakteriellen Filter.
Informationen zum Olimpia Splendid 02027
Olimpia Splendid 02027 Gefundener Preis: ab 350,00 €
» Jetzt zu Amazon » Jetzt zu Ebay
Klimafreundlich
Kältemittel
Ja
R290
Energieeffizienzklasse A+
Welche Abmessungen hat das Olimpia Splendid Dolceclima Air Pro 13 Klimagerät? Dieses Klimagerät von Olimpia Splendid misst 49 x 42.5 x 76.5 cm bei 37 kg. Die Silent-Funktion macht den Betrieb sehr geräuscharm möglich.
Informationen zum De'­Longhi Pinguino PAC EL112 CST
De'­Longhi Pinguino PAC EL112 CST Gefundener Preis: ab 635,00 €
» Jetzt zu Amazon » Jetzt zu Ebay
Klimafreundlich
Kältemittel
Ja
R290
Energieeffizienzklasse A+
Für welche Raumgröße ist das De'Longhi Pinguino PAC EL112 CST mobile Klimagerät geeignet? Das mobile Klimagerät von De'Longhi eignet sich perfekt, um Räume bis zu 110 m³ konstant zu kühlen. Auch als Raumentfeuchter kann dieses Gerät eingesetzt werden (bis zu 41 l/Tag).
Informationen zum Midea Silent Cool 26 Pro
 Midea Silent Cool 26 Pro Gefundener Preis: ab 319,99 €
» Jetzt zu Amazon » Jetzt zu Ebay
Klimafreundlich
Kältemittel
Ja
R290
Energieeffizienzklasse A
Für welche Raumgröße ist das Midea Silent Cool 26 Pro Klimagerät geeignet? Wenn Sie dieses Klimagerät von Midea kaufen, können Sie sich auf kühle Räume bis zu 32 m² freuen. Nicht nur ist das Gerät besonders leise, es verfügt zudem über eine zusätzliche Entfeuchtungs- sowie Ventilator-Funktion.
Informationen zum De'­Longhi PAC N82ECO
De'­Longhi PAC N82ECO Gefundener Preis: ab 424,12 €
» Jetzt zu Amazon » Jetzt zu Ebay
Klimafreundlich
Kältemittel
Ja
R290
Energieeffizienzklasse A
Wie schwer ist das De'Longhi PAC N82ECO Klimagerät? Unser Vergleich mobiler Klimageräte hat ergeben, dass dieses Modell von De'Longhi 30 kg wiegt. Durch die praktischen Transportrollen lässt es sich aber leicht von einem Raum in den anderen transportieren.
Informationen zum Tristar AC-5529
Tristar AC-5529 Gefundener Preis: ab 224,95 €
» Jetzt zu Amazon » Jetzt zu Ebay
Klimafreundlich
Kältemittel
Ja
R290
Energieeffizienzklasse A
Benötigt man bei dem Tristar AC-5529 mobilen Klimagerät einen Abluftschlauch? Dieses mobile Klimagerät aus dem mobilen Klimageräte-Vergleich wird mit einem Abluftschlauch betrieben, ohne diesem funktioniert das Gerät nicht ordnungsgemäß.
Informationen zum Trotec PAC 3900 X
Trotec PAC 3900 X Gefundener Preis: ab 779,95 €
» Jetzt zu Amazon » Jetzt zu Ebay
Klimafreundlich
Kältemittel
Ja
R290
Energieeffizienzklasse A
Verfügt das Trotec PAC 3900 X mobile Klimagerät über mehrere Stufen? Sehr praktisch ist, dass man bei diesem mobilen Klimagerät mehrere Stufen einstellen kann. Insgesamt gibt es drei Stufen der Ventilatorgeschwindigkeit.
Informationen zum Suntec Wellness 14260
Suntec Wellness 14260 Gefundener Preis: ab 281,95 €
» Jetzt zu Amazon » Jetzt zu Ebay
Klimafreundlich
Kältemittel
Ja
R290
Energieeffizienzklasse A
Ist das Suntec Wellness 14260 mobile Klimagerät klimafreundlich? Die mobile Klimaanlage aus dem mobilen Klimageräte-Vergleich ist besonders klimafreundlich. Das verdankt man dem Kältemittel R290.

Welche Noten erhielten die einzelnen Mobile Klimageräte in unserem Vergleich?

Ihren persönlichen Mobile Klimageräte Testsieger können Sie aus folgender Liste auswählen:

  • Erster Platz - sehr gut: PAC N82ECO von De'Longhi - beispielhafter Internetpreis: 424 Euro
  • Zweiter Platz - sehr gut: PAC EX120 von De'Longhi - beispielhafter Internetpreis: 679 Euro
  • Dritter Platz - sehr gut: Pinguino PAC EL112 CST von De'Longhi - beispielhafter Internetpreis: 635 Euro
  • Vierter Platz - sehr gut: 14260 von Suntec Wellness - beispielhafter Internetpreis: 282 Euro
  • Fünfter Platz - sehr gut: PAC 3900 X von Trotec - beispielhafter Internetpreis: 780 Euro
  • Sechster Platz - sehr gut: Silent Cool 26 Pro von Midea - beispielhafter Internetpreis: 320 Euro
  • Siebter Platz - gut: AC-5529 von Tristar - beispielhafter Internetpreis: 225 Euro
  • Achter Platz - gut: AC-5531 von Tristar - beispielhafter Internetpreis: 295 Euro
  • Neunter Platz - gut: PAC EL98 von De'Longhi - beispielhafter Internetpreis: 531 Euro
  • Zehnter Platz - gut: Dolceclima silent 10 P von Olimpia Splendid - beispielhafter Internetpreis: 359 Euro

Die Notenverteilung der Mobile Klimageräte-Hersteller zeigt, dass es sich bei den Produkten ausschließlich um 6 Mobile Klimageräte mit der Note "sehr gut" sowie 17 Mobile Klimageräte mit der Note "gut" handelt.

Mehr Informationen »

Welche Anzahl an Herstellern und unterschiedlichen Produkten wird im Mobile Klimageräte-Vergleich verglichen?

Die Redaktion hat insgesamt 23 Mobile Klimageräte von 13 bekannte Marken untersucht, bewertet und für Sie in einer übersichtlichen Produkttabelle zusammengestellt. Mehr Informationen »

Innerhalb welcher Preisspanne befinden sich die Mobile Klimageräte aus dem Produktvergleich?

Für ein Mobiles Klimagerät können Sie zwischen 779,95 Euro und 206,00 Euro ausgeben. Für welches Mobiles Klimagerät Sie sich am Ende entscheiden, sollte jedoch nicht nur vom Preis, sondern auch von den Produkteigenschaften abhängen. Mehr Informationen »

Welches Mobiles Klimagerät erhielt von Käufern die bisher beste Bewertung?

Die bisher beste Bewertung erhielt das PAC 3900 X von Trotec, denn die Kunden vergaben im Schnitt 5,0 Sterne. Mehr Informationen »

Wie viele der im Mobile Klimageräte-Vergleich untersuchten Produkte wurde seitens der Redaktion besonders hervorgehoben?

Von den 23 verschiedenen Mobile Klimageräte wurden folgende besonders gut bewertet: PAC N82ECO von De'Longhi, PAC EX120 von De'Longhi, Pinguino PAC EL112 CST von De'Longhi, 14260 von Suntec Wellness, PAC 3900 X von Trotec und Silent Cool 26 Pro von Midea. Mehr Informationen »

Für welche anderen Produkte interessieren sich Leser des Mobile Klimageräte -Vergleiches noch?

Unsere Auswertung hat ergeben: Wer Mobile Klimageräte sucht, sucht in der Regel auch Klimagerät oder Mobil-Klimaanlage und entscheidet sich dann für das geeignete Modell. Mehr Informationen »

Wie gefällt Ihnen unser Mobile Klimageräte-Test bzw. -Vergleich? Geben Sie hier Ihre Bewertung ab!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (39 Bewertungen, Durchschnitt: 4,41 von 5)
Mobile Klimageräte Test
Loading...

Die besten Mobile Kli­ma­ge­rä­te im Test bzw. Ver­gleich - 23 Mobile Kli­ma­ge­rä­te in der Bes­ten­lis­te

Pro­dukt­be­zeich­nung Ver­gleich­s­er­geb­nis Preis in Euro bei Amazon Kun­den­wer­tung Produkt an­schau­en
PAC N82ECO von De'­Longhi Ver­gleichs­sie­ger 424,12 4,4 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
PAC EX120 von De'­Longhi 679,00 4,1 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Pinguino PAC EL112 CST von De'­Longhi 635,00 4,3 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
14260 von Suntec Wellness Preis-Leis­tungs-Sieger 281,95 4,0 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
PAC 3900 X von Trotec 779,95 5,0 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Silent Cool 26 Pro von Midea 319,99 4,3 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
AC-5529 von Tristar 224,95 3,9 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
AC-5531 von Tristar 294,99 3,9 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
PAC EL98 von De'­Longhi 531,16 4,3 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Dolce­cli­ma silent 10 P von Olimpia Splendid 359,00 4,2 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Dolce­cli­ma compact 8 P von Olimpia Splendid 249,00 4,2 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Dolce­cli­ma silent 12 P von Olimpia Splendid 375,00 4,2 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
02027 von Olimpia Splendid 350,00 4,2 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
TAC-12CPB/K von TCL 419,00 4,3 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Iceblock Ecosmart von Klar­stein 289,99 3,8 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
4-in-1 von Pro Breeze 299,99 4,0 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
4-in-1-Kli­ma­ge­rät 9000 BTU von Kesser 329,80 4,1 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Chill­flex Pro mini von AEG 445,99 4,3 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
MPPH-07CRN7 von Comfee 206,00 4,3 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
PAC 2100 X von Trotec 229,95 4,1 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
PAC 2600 X von Trotec 289,95 4,3 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
PAC 2610 E von Trotec 539,95 4,2 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
PACW29CO BK von Bauknecht 369,90 4,5 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen